meine beiden Grauen und ich...

Diskutiere meine beiden Grauen und ich... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich hoffe die Idee mit den Kokosnüssen darf man klauen. Ich glaube schon...:) ich habe diesen Freisitz bei Ebay ersteigert, er ist wirklich top...

  1. Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Ich glaube schon...:)

    ich habe diesen Freisitz bei Ebay ersteigert, er ist wirklich top und auch sein Geld wert...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich dachte da hatte wieder dein Tischler die Hand im Spiel.
     
  4. Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    nein, war er nicht...:)

    ich habe dieses große Teil aus meinem Papageienzimmer verbannt, ich brauch es wirklich nicht...

    was habe ich mir blos dabei gedacht, ich hatte ja absolut keine Ahnung...
     
  5. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Constanze bitte meine Post#82 nicht falsch verstehen. Deine Holzvoliere war ja ein kleines Kunstwerk und ich wollte mich darüber nicht lustig machen, sie war halt unpraktisch für unsere Nagetiere.
     
  6. Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Nein, das tue ich nicht...:)

    diese Voliere ist auch wirklich schön, aber ich hätte sie nicht unbedingt gebraucht, und wer weiss ob sie sie nicht in ein paar Jahren niedergemacht hätten...:zwinker:

    ich möchte auch damit sagen das ich sehr vieles was meine Vögel anbelangt damals noch nicht wußte, sicher heute auch noch nicht...

    diese Tiere sind einfach nur faszinierend für mich und sie überraschen mich täglich auf`s Neue...

    jetzt bin ich wenigstens doch schon ein bischen "schlauer" geworden...*lach*...
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Constanze, ich finde beide Freisitze toll und die Kokusnusschale als Napfhalter rein optisch auch genial. Nur, bei meinem Bibo und meinem Pauli wären die Edelstahlnäpfe binnen Sekunden aus der Halterung draußen. Die holen sich auch aus meiner Halterung die Näpfe leicht nach oben und daher habe ich die Halterungen mit Hanfseil umwickelt. Jetzt geht es schwerer und sie bekommen sie nicht mehr drüber.

    Aber rein von der Optik, echt genial, was du dir da ersteigert hast. In Ebay findet man echt hinundwieder sehr gute Sachen.

    Im Übrigen, wir waren alle mal Anfänger als wir mit der Papageienhaltung angefangen haben. Ausgelernt haben wir bis dato noch nicht und wir sind alle noch lernfähig, was unseren Papageien nur gut tun kann.
     
  8. Ellichen

    Ellichen Guest

    Hallo Constanze,
    endlich sehe ich den Freisitz deiner beiden Grauen, der ist ja auch ne Wucht...gefällt mir auch super schön, wichtig ist das deine beiden ihn nutzen und mögen...und das tun sie....wie man sieht.
     
  9. Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Guten Abend Elke,

    ja, der Freisitz ist schon super, wenn sie mir nur nicht immer ihre Näpfe rausschmeißen würden...*lach*...

    ich werde mir ein Futterbrett anfertigen lassen und es im VZ an die Wand nageln lassen, bin mal gespannt ob dann immer noch die Näpfe fliegen...

    meine Pippilotta hat eine Mode angefangen die für mich manchmal ziemlich schmerzhaft ist.

    Sie fliegt mich an, setzt sich von hinten auf meine Schulter, sagt ganz laut "aua" und beißt mir herzhaft in`s Ohr und das immer wenn ich die Hände voll habe und mein Ohr nicht schützen kann. Ich versuche wirklich die Zähne zusammen zu beißen, aber es gelingt mir natürlich nicht immer.

    Ich hoffe doch sehr das sich das bald wieder legt...

    Ich hab mir schon überlegt mir Ohrenschützer zu kaufen...:)
     
  10. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Constanze
    zur Befestigung von Futternäpfen findest du auch hier und hier und noch da Anregungen.
     
  11. Ellichen

    Ellichen Guest

    Hallo Constanze,
    mit so einen Futterbrett ist schon was gutes, mit die Näpfe raus nehmen kenne ich, Kiki macht das nur, schon von Anfang an,nur hausen im Käfig nie,da habe ich an jeden Napf draußen noch verschreubungen angebracht so das ich sie fest drehe über Napfring, so kann sie nicht raus ziehen, aber klein Monchi machte das auch gleich nach und das mit Wasser napf...gg nun sind sie gesichert...gg

    Ja das kann schmerzhaft werden, habe ich bei unserer noch nicht erlebt, nicht so, zwar mal was fester aber nicht so das ich hoch gehe,ich weiß ist schwer, da Zähne zusammen zu beißen, aber sage nein und in einen festen Ton,und wenn du kannst abwehren, nimm lieber einen Napf dann erst mal, da mit du sie Abwehren kannst und sie da mit Aufhört,
    Kiki hat so eine Gewohnheit,aber als Kitzeln im Ohr oder über Nase Klettern, vergisst da bei ihre Krallen, sage dann auch nein und schiebe sie weg, es klappt gut, was sie nicht darf , nein und weg,drehe mich um und gehe...das mag sie nun nicht,und versucht dann immer wieder zu kommen, bei meinen Mann , da ist sie ab und an heftiger...was sich nun auch gelegt hat, nur wenn er anfängt Monchi vor ihr zu kraulen, wird sie sauer und zeigt das auch...aber so klappt es gut.
    Stelle mir gerade vor wie du mit Ohrenschützer deine Grauis Fütterst...gg
    Hoffe und wünsche bekommst das hin wieder...deine armen Ohren...
     
  12. Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    @ koppi, vielen Dank für diese hilfreichen Links, was man nicht alles machen kann...:zustimm:

    @ Elke, dein Futterbrett, das gefällt mir wirklich sehr, ich werde es irgendwo an der Wand befestigen müssen, sie haben ja keine Voliere mehr im Vogelzimmer.

    Wieviel mm Durchmesser haben denn die Futternäpfe?

    Meine Ohren werden es überleben, alles halb so schlimm, ich werde deinen Rat beherzigen und sie immer wieder von meiner Schulter nehmen, ein Nein, in etwas schärferer Tonart, kommt schon auch von mir...
     
  13. Ellichen

    Ellichen Guest

    Hallo Constanze,
    ja das Futterbrett weiß ich noch nicht ob es auf dem Boden so bleibt,oder noch was höher stellen werde, diese Bücherei, ist nicht so schön...aber so ist es super wird auch angenommen ohne ende.. von beiden.
    Durchmesser der Futternapfes sind 16 cm,es sind eigentlich Schüsseln für Haushalt gewesen waren im Angebot, da habe ich doch vier mitgenommen, da sie auch den Rand haben und für Vögel genommen werden können.

    Lächel deine Ohren,irgend wie muss ich schmunzeln und stelle mir das so richtig vor.
    Kiki sagt auch Aua..schon vor her,sage ihr nein kein Aua , macht man nicht und dann scharfes nein,auch wenn sie was versucht was nicht soll, wehre ich ab im nein,Akzeptiert sie, noch..gg Muss auch sagen Beobachte sie auch genau ihr verhalten, da sieht man schon auch was kommt, oder was sie nicht will, sie sitzt auch gern auf Schulter,Nickt und will Singen...da will sie dann mit ihren Füßen ins Gesicht...nein..sie Aua..Aua..richtig also lassen wir das...dann macht sie weiter und klettert an mir Rum,wenn sie nicht runter will, zeigt sie das, in dem sie meinen Finger weg schiebt,scharfer Ton ab auf die Hand..macht sie dann auch...
    Denke aber du bekommst das auch hin...mit viel ruhe und geduld...man kann eh nicht böse sein auf die Grauen, schon alleine wie sie lacht..vergießt man alles...
     
  14. Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Am Aschermittwoch habe ich wieder ein paar Bilder von meinen Lieblingen gemacht.
    Ich habe mein Handy genommen das kennen sie nicht so und es ist viel kleiner als meine Camera, ich habe wirklich ein Problem sie mit der Camera zu fotografieren, sie fliegen mir auf meine Hände und aus ist...:)

    Den Anhang 2012-02-21 13.10.17.jpg betrachten Den Anhang 2012-02-21 13.11.31.jpg betrachten Den Anhang 2012-02-21 13.11.37.jpg betrachten Den Anhang 2012-02-21 13.11.42.jpg betrachten Den Anhang 2012-02-21 13.11.47.jpg betrachten Den Anhang 2012-02-21 13.11.55.jpg betrachten
     
  15. Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Da sind jetzt die restlichen vier, ich habe sie in meinem Kommentar nicht mehr hochladen können,
    was habe ich für einen Fehler gemacht?

    Den Anhang 2012-02-21 13.12.46.jpg betrachten Den Anhang 2012-02-21 13.12.58.jpg betrachten Den Anhang 2012-02-21 13.13.28.jpg betrachten Den Anhang 2012-02-21 13.13.32.jpg betrachten

    jetzt wenn es wieder wärmer wird und sie raus in ihre AV können bekommt mein VZ einen neuen Boden, ich habe immer noch den Teppichboden drinnen, (als mein Mann noch lebte war das unsere Stube)
    und ich möchte einen Boden den ich putzen kann.
    Ich will das Zimmer auch streichen lassen mit abwaschbarer Farbe, damit ich die Wände abwaschen kann...
     
  16. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Oh, was sind das für schöne Grauchen. Entzückend und so verschmitzte Gesichter. Die habens aber faustdicke hinter den Ohren?!

    Ich habe Fliesenboden, das macht sich gut. Kann man auch fix saubermachen. Unter den Schlafringen habe ich Sand; wird im Vorbeigehen rasch mal ausgeschaufelt und gut ist es. Latexfarben an der Wand sind gut. Sie stinken nicht und du kannst mit bisschen Fantasie gute Sachen malen. Läßt sich abwaschen. Hinter der Futterstation hat mein Mann die Wand in Natursteinoptik gefliest; da läßt sich der Futterdreck gut wegputzen.

    Wir freuen uns auch schon auf die Draußensaison. Heute waren wir bei 12 Grad Plus schon für 15 Min. draußen. Sie wollten unbedingt raus und toben. Dann wurde es zu windig und fing zu regnen an. Aber, es hat ihnen schon gut gefallen.

    Schönen Abend noch. Bei uns gießt es jetzt aus Kübeln und es stürmt mächtig. Die Temperaturen fallen. Schauen wir mal, ob wir morgen auch etwas draußen toben können.
    LG
    Marion L.
     
  17. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Constanze,
    da hast du aber schöne Bilder von deinen hübschen Grauen gemacht.
    Sammy und Paulchen "lieben" die Kamera auch sehr, so dass es immer schwierig ist Bilder zu machen.
    Wir haben wie Marion Fliesenboden, das ist einfach eine feine Sache, wenn man Papageien hat.
    Bei uns hatte es gestern auch 12 Grad und Sammy und Paulchen waren sogar 3 Stunden draußen. Beide sind niedrige Temperaturen gewöhnt, so dass sie auch an Tagen, an denen es nur 7 Grad hat, gerne eine Zeitlang draußen sind.
     
  18. Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Marion, sie sind bezaubernd, das auf jeden Fall...:zustimm:

    sie waren auch schon draussen, auch im Winter wenn die Sonne schien, 10 Minuten Sonne genießen, sich schütteln und wieder reinkommen.
    Jetzt am Freitag hatten wir hier ein Traumwetter, 16 Plusgrade und Sonne pur bis zum Abend, da wollten sie natürlich raus, ich hatte den ganzen Nachmittag das Fenster im VZ geöffnet,
    sie können über eine Schleuse raus in ihre AV, sie waren fast den ganzen Nachmittag draussen, ab und an kamen sie dann wieder rein, aber die meiste Zeit sind sie draussen in der Sonne gesessen...

    heute wird`s bei uns auch nichts mit Sonne, es ist trüb und nass, aber sie sitzen am geöffneten Fenster und schauen raus...

    einen schönen Sonntag wünsche ich allen hier im Forum,und schicke liebe Grüße, Constanze
     
  19. Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Hallo Uschi,
    das mit dem Fliesenboden klingt gut, ich werde es in Auftrag geben, ich lebe ja seit dem Tod meines Mannes vor zwei Jahren alleine,
    ich habe aber viele handwerklich begabte Freunde die mir in dieser Beziehung helfen werden.

    Sie sind ja schon "kleine Schweinchen" unsere Grauen...*lach*...und der Teppichboden ist wirklich nicht das wahre in einem Papageienzimmer...

    obwohl ich unter ihre "Lieblings Kotplätze" ja Zeitungen lege, das sieht vielleicht lustig aus...

    ich bin schon von meiner Familie gefragt worden was das denn ist, die vielen Zeitungen, schaut aus wie eine Straße...

    da sage ich dann immer das ist die "cote azure" meiner Vögel...:zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ellichen

    Ellichen Guest

    Hallo Constanze,
    ach wie süss sind deine geworden,die Augen sagen alles..ja Graue sind nun mal kleine Schweinchen,aber ehrlich gesagt,sollen sie es auch, in Natur gehen sie auch verschwenderisch um,zum Fußboden da haben wir uns für PVC entschieden, darunter ist Laminat,das wollten wir nicht so lassen,es geht schnell sauber...gg eben die beiden sagen sich auch warum Putzt du ...gg wenn du raus bist gehts eh gleich los...und es sieht wie auf einen schlachtfeld aus...
    Also Zeitung würden beide schreddern bei mir..vor allen Monchi nimmt alles was er kann und macht es klein, bekommen jeden Tag eine neue Herausforderung, aber ohne Zeitung...
    Ich mag dich sehr gut verstehen die beiden sind einfach süss...
     
  22. #100 Pippilotta, 6. März 2012
    Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Da habe ich ja noch Glück, Zeitungen lassen meine links liegen, sie halten sich nicht viel am Boden auf...

    sie haben einen rießigen Haselnussast an einem Fenster stehn, mit kleineren Ästen, da stecke ich dann Toilettenpapierrollen und von den Haushaltstüchern die Rollen dran
    da machen sie dann alles kurz und klein...:)

    ich habe eine Frage

    ich habe das Gefühl meine Pippilotta frißt im Moment sehr wenig Obst und Gemüse, sie schmeißt alles aus ihrem Napf raus,
    Körner frißt sie aber, sie ist auch munter und fiedel, muß ich mir Sorgen machen???

    Mein Kleiner frißt dagegen alles was ich ihm anbiete...
     
Thema: meine beiden Grauen und ich...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kotplätze papagein

Die Seite wird geladen...

meine beiden Grauen und ich... - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...