Nachbarn können richtig nett sein

Diskutiere Nachbarn können richtig nett sein im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo und wie soll ich meinen beiden Grünen beibringen das sie denn Schnabel zu halten haben ??????????? vorallem schreien die ja auch nicht...

  1. Pepi

    Pepi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leonberg
    Hallo
    und wie soll ich meinen beiden Grünen beibringen das sie denn Schnabel zu halten haben ???????????
    vorallem schreien die ja auch nicht den ganzen Tag.
    hätte der Nachbar mir gegenüber mal erwähnt das er sich gestört füllt ,hätte man ja schon früher etwas ändern können ,doch die wohnen ja auch nun schon mindestens ein Jahr übermir .

    Liebe Grüsse

    Nicole mit Pepi und Lena
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Pro Züchter, 20. April 2011
    Pro Züchter

    Pro Züchter verückter Vogel

    Dabei seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn(HN)
    Bei mit ist das auch so ne Sache. nur eben mit anderen Tieren. Mein Nachbar, der über 250 Brieftauben hat die er 4 mal am Tag fliegen lässt (4 Schläge) beschwert sich wenn mein Fasan, der 200meter von seinem haus entfernt seine Voliere hat, mal Schreit. Aber wir haben uns noch nie beschwert, das seine Tauben immer auf unserem haus sitzten und alles voll Sch_____.
    Ich verstehe solche Menschen nicht.
    Lg von Timi
     
  4. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Mann kann ja auch vom Regen in die Traufe kommen....

    Man sollte sich immer vorher überlegen worüber und wogegen man sich beschwert, und klagt :D
    Man kann Gewinner sein und trotzdem verlieren..
    Stellt euch vor Pepe zieht aus...
    Neue Mieterin zieht ein...und wird schwanger :+party:
    Na da hat dann der Beschwerdeführer nach der neuen Rechtssprechung aber alle 9e :zustimm:
     
  5. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Leute vielleicht waren sie nur schlecht drauf,ich würde freundlich aber bestimmt zu ihnen sagen das du ,so lange wie du da wohnst,noch keinerlei Probleme hattest und mit allen anderen Nachbarn gut auskommst

    Es stimmt nicht wenn nur einer von vielen sich gestört fühlt,das dieses mehr Gewicht hat,es kommt sehr oft auf den Richter und die ganze Situation an,es wird dann schon geprüft was führ ein Mensch der Beschwerdeführer ist und ob er übertreibt

    Auch bei Vogel Lärm muss ein Protokoll gemacht werden über die Zeiten wo die Vögel zu hören sind

    Bei mir war es eine einzige Nachbarin die gegen meine Vögel Stimmung gemacht hat,alle anderen haben sich auf meine Seite gestellt

    Sie gilt als Nörglerin und hat es aufgegeben da auch die Nachbarhäuser sich auf meine Seite gestellt haben und ich bin die einzige mit Amazonen hier
     
  6. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Die Lage ist eindeutig: Dein Nachbar ist im Recht. Wenns hart auf hart kommt, wird die Dezibelstärke gemessen: Ist sie über 80, wird gerichtlich festgelegt, wieviel Minuten und zu welchen Zeiten Deine Amas raus dürfen und kreischen dürfen. Ansonsten musst Du für Ruhe sorgen. Es ist nun man leider so. Papageienhaltung fällt unter "Liebhaberei", ist nicht mit lärmenden Kindern oder Hunden gleichzusetzen, da dies "alltäglicher Lärm" darstellt. Aber eine gewisse Zeit an Gekreische muss auch Dein Nachbar erdulden. Da gibt es klare Urteile, die aber von Bundesland zu Bundesland wieder unterschiedlich sind. Leider.....Ich finds auch zum Kotzen, mich nervt manches mehr, wenn zb Traktoren die ganze Nacht durch die Straßen donnern, wenn Ernte ist. Oder wenn (wir wohnen dicht an Schranken) Autos mit dröhnendem Radio nachts vor verschlossener Schranke stehen. Das zähle ich ehrlich gestanden auch nicht zu Alltagslärm :-(
     
  7. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    sehr guter Tip.

    Meistens kommen solche blöden Briefe von Nachbarn, mit denen man eh schon Stress hat.

    Das manche Leute genervt reagieren, kann man fast schon nachvollziehen...ich brauche manchmal nur meinen Mann hören, wenn die Nymphen ihren schlechten Tag haben und knösig sind...

    Ein nettes Gespräch mit den Nachbarn und freundliche Worte können in der Tat oft Änderungen herbei"zaubern".
     
  8. Pepi

    Pepi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leonberg
    Hallo

    wie schon erwähnt ,die Nachbarn die Türe an Türe wohnen haben sich noch nie Beschwert ,denen sind meine beiden Grünen schon ans Herz gewachsen :freude:. Und wenn ich Urlaub habe kümmern sie sich darum das es meinen Beiden an nichts fehlt .Auch die anderen Mitbewohner haben sich noch nie beschwert.


    und das gekreische ist meistens zwischen 15 und 17 Uhr und das auch nicht jeden Tag.:zwinker:

    Liebe Grüsse

    Nicole mit Pepi und Lena
     
  9. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... wenn Deine Grünen nur nachmittags mal "spinnen" ist das kein Problem. Sie sollten dann allerdings nicht auf dem Balkon, sondern drin sein. Sicher ist Sicher. Zu Zeiten, an denen Rasenmäher und Heckenscheren benutzt werden dürfen, kann Dir da niemand was! Und zum Glück sind unsere Grünen alle keine Eulen und auch keine nachtaktiven Tierchen. Bei mir schreien auch mal schnell 4 Amas miteinander um die Wette - ich hab nur den klitzekleinen Vorteil - ich leb im Eigenheim (EFH) mit tollen Nachbarn.
     
  10. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Auch ein eigenes EFH schützt im Ernstfall leider nicht davor. Ich will nichts schwarzmalen, nur sollte man leider die deutsche Rechtssprechung nicht unterschätzen. Wir als Papageienhalter ziehen im schlimmsten Fall immer den Kürzeren. Ich hoffe für euch, dass ihr es bei einem netten Käffchen klären könnt. Halte uns doch mal auf dem Laufenden.
     
  11. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur bestätigen, was Chrissie schreibt und ich kenne viele, die auch den Kürzeren gezogen haben :traurig:.
     
  12. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... dann heißt es: beten, daß sich in der Nachbarschaft nichts ändert ... bin da recht zuversichtlich
     
  13. Ama30

    Ama30 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Hallo Pepi

    Erstmal herzlichen Glückwunsch, dass deine Amazonen nur zwischen 15 und 17 kreischen. Wünschte, meine würden das auch tun. Denn die drehen überwiegend in den Morgen und Abendstunden richtig auf. Und zwar so, dass mir die Ohren weg fliegen wenn ich in der Nähe bin.

    Worüber regst du dich auf? Deine Nachbarn haben ja einen persönlichen Kontakt hergestellt. Ich habe mal in einer Mietwohnung meinen Hund Nachts ( bis 1 Uhr ) alleine gelassen. Als ich nach Hause kam, war auch ein böser Zettel an der Tür wegen Gebell. Anonym.

    Deine Nachbarn haben leider recht. Da Schnabel zu kleben nicht geht, bleibt wohl nur umziehen.
    Habe jetzt auch einen Eigenheim aber den gleichen Ärger könnte ich hier theoretisch auch kriegen.

    Wünsche dir viel Erfolg bei der Wohnungssuche und Kopf hoch.
    Kinderlärm wird übrigens vor Gericht nicht als Lärm gewertet, sondern gehört zur persönlichen Entfaltung.
     
  14. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    :D:D 8):+schimpf
     
  15. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Und da ist auch nichts Lächerliches dran, auch wenn es hier zigmal erwähnt wird, um vom eigentlichen Problem (welches man dann hat) abzulenken.

    Kinder"lärm" ist eben kein Lärm.
     
  16. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hat das jemand gesagt? Ich lieeeeebe Kinder ....... ich lieeeeebe Vögel :zustimm:
    ...und freue mich auf User, die Langeweile haben........ :D:D:D
     
  17. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LE
    Das kann man nur im Brustton der Überzeugung sagen wenn man weit ab
    von selbigen in aller Stille wohnt :D
     
  18. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Nee, habe selber 2, 2 rechts und links nebenan und eins weiter nochmal 3. Genug Bälger hier.
     
  19. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ohne einigermaßen tolerannte Nachbarn geht leider nix. Ich wohn mit meinem Vogelpark auch mitten in der Wohnsiedlung,und muß sagen das ich bisher einfach Glück mit den Leuten hab. Ich bin selbst als Schichtarbeiter über die Jahre relativ Lärmempfindlich geworden.Seit der Geburt unserer kleinen vor drei Jahren Schlaf ich sogar immer noch mit Ohrstöpseln.Manchmal wenn ich in der Früh zum füttern rausgeh,denk ich mir schon Junge,das das mit dem geschrei gut geht. Aber die letzten Jahre hab ich sogar von den Nachbarn rundrum, im sommer immer soviel Obst und Gemüße bekommen,das ichs nicht mal verfüttern konnte.

    Ich hab mich zwar bisher jedesjahr immer mehr gesteigert und jedes Jahr kam ne Voliere hinzu.

    Leider ist man in der Vogelhaltung von lauteren Arten,einfach vom Nachbarn abhängig,aber ich bin halt mit den betroffenen Nachbarn auch mit allen per Du,dieses freundschaftliche Band bringt schon sehr viel,ich bin mir sicher wenn Die mich Persönlich nicht Nett finden würden,würden sie auch was gegen meine Vögel finden.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pepi

    Pepi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leonberg
    man muss halt reden

    Hallöchen

    nach langem hin und her habe ich jetzt mal mit meiner Nachbarin geredet :~,habe sie dann auch auf einen Kaffee eingeladen um meine Beiden mal kennenzulernen ,aber leider hat sie das angebot noch nicht angenommen.
    Mache jetzt halt die Fenster und die Türen zu wenn ich zuhause bin ,damit man das gekreische (das jetzt Gott sei dank auch wieder weniger wird) nicht so hört.

    Liebe Grüße

    Nicole mit Pepi und Lena
     
  22. Ramadan

    Ramadan Mitglied

    Dabei seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    p e r f e k t
     
Thema: Nachbarn können richtig nett sein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papgei ärgert besitzer rechtsstreit

Die Seite wird geladen...

Nachbarn können richtig nett sein - Ähnliche Themen

  1. Vögel & Mensch Richtige Umgang

    Vögel & Mensch Richtige Umgang: So Vogel Freunde jetzt mal eine richtig gute Frage und zwar wer sieht das so das man Vögel nur durch packen und greifen (zähmen) kann ich frage...
  2. Nicht der richtige Partner

    Nicht der richtige Partner: Unser Graupapagei Frodo ist 10 Jahre alt und lebt mit einem 2 jährigem Partner Lemmi zusammen. Sie verstehen sich gut aber Frodo scheint sich nun...
  3. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  4. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  5. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....