Neue Eier

Diskutiere Neue Eier im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; bei mir funktioniert es auf jeden fall seit jahren und ich hab wenn ich nicht selber mit der füterung fehler mache keinen rupfer mehr seit dem....

  1. maxima

    maxima Guest

    bei mir funktioniert es auf jeden fall seit jahren und ich hab wenn ich nicht selber mit der füterung fehler mache keinen rupfer mehr seit dem.

    allerdings hab ich keine wohnugszucht, daher auch noch etwas andere voraussetzungen was die temperaturen angeht, denn diese gleichmäßigen temperaturen verkürzen ja auch den brutrythmus und darin seh ich das größte problem. denn man sieht ja das die rupfenden eltern meist zwischen dem 25 und 30 tag wieder anfangen mit eierlegen, also muß es an der verkürzung des brutrythmuses liegen, dann müssen nicht nur fütterung sondern andere einflüsse die diesen verkürzen mitschuld sein.

    oder die eltern sind "blutrünstig" das hat aber dann nichts mit dem brutrythmus zu tun.

    lg maxima
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich fand es auf jeden Fall richtig, dass wir versucht haben, die Nahrung etwas knapp zu halten. Dass es nicht den gewuenschten Erfolg gebracht hat, ist sehr schade und mir tun die Kleinen auch unheimlich leid.

    Es kann natuerlich sein, dass es einen anderen Grund hat. Ich habe die letzte Zeit unser Maennchen Ozzy nie balzen gehoert. Ich bin zwar nicht den ganzen Tag zuhause, aber die letzten vier Tage hatten wir frei und waren viel hier und die Tage davor war ich abends auch meist zuhause.

    Nachdem letztes Mal die Schachtelloesung nicht geklappt hat, haben wir nun Ozzy wieder aus dem Kaefig verbannt und werden mal gut beobachten, ob es fuer Sharon machbar ist, dass sie drei Kueken alleine durchbringt. Man kann ja sehen wie es laeuft. Wenn nicht, kann man sehen, ob man Ozzy wieder dazusetzen kann oder nicht. Zufuettern kann man dann immer noch, wenn noetig.

    Und danach darf unser Paerchen sowieso keine Eier mehr ausbrueten.
     
  4. maxima

    maxima Guest

    halllo gabi normal sind drei küken für eine henne kein problem, ich hab schon eine gehabt die hat 6 aufgezogen, weil ich nicht umlegen konnte.
    war noch zu der zeit wo ich keine handaufzucht machte, heute würde ich zumindest mithelfen und ersatzpapa spielen.

    lg maxima
     
  5. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hi Maxima!

    6 Kueken sind ja eine ganze Menge.

    Da helfen wir doch auch gerne mit, dass die Mama nicht alles alleine machen muss. Jetzt wissen wir ja schon, auf was man achten muss. Und als wir vor kurzem in Muenchen waren, hab ich schon mal neues Futter besorgt. Dass wir fuer den Fall der Faelle gut geruestet sind.
     
  6. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich hab mal noch eine Frage!

    Als ich gerade von der Arbeit heimkam, sassen schon alle drei Kueken nicht mehr im Nistkasten, sondern daneben auf dem Boden. Soll ich sie wieder in den Nistkasten setzen oder soll ich sie draussen lassen und den Nistkasten rausnehmen?

    Was macht Ihr denn?
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich würde es schon nochmal mit reinsetzen probieren. Kommen sie wieder raus nimm den Kasten weg.
     
  8. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heidi!

    alles klar bei Euch?

    Danke fuer Deine Antwort!
     
  9. maxima

    maxima Guest

    hallo gabi

    die sind ja in der wohnung bzw im käfig da hast ja ncihts zu befürchten, und wenn du einen querformat nistkasten hast dann kommen sie sowieso sofort wieder raus, sie sind ja auch fast 30 tage alt oder?

    ich würde sie draußen lassen, oder höchstens noch einmal reinsetzen dann den kasten verschwinden lassen wie heidi schon schrieb.

    lg maxima
     
  10. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hi Maxima!

    unsere drei sind jetzt, 29, 27 und 26 Tage alt. Ich hab sie jetzt erstmal wieder reingesetzt.

    Mal sehen, wann sie das naechste Mal wieder rausgehen!
     
  11. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    die zwei aeltesten sind schon wieder draussen, der juengste sitzt mit seiner Mama im Kasten.
     
  12. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    es gibt mal wieder Neuigkeiten von uns!

    Bernie, der aelteste, ist schon fleissig dabei, sich auf das Fliegen vorzubereiten und macht schon seine Uebungen.
    Hippie, der zweitaelteste, kann schon auf der Stange sitzen. Na gut, nach einer Weile faellt er wieder runter. Es war wirklich ein herrliches Bild gestern, als Hippie direkt neben seiner Mama vor dem Fressnapf sass.
    Noodles wird wahrscheinlich auch bald soweit sind, ist ja nur einen Tag juenger als Hippie!
     
  13. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    und ein paar Minuten spaeter....

    sitzen Bernie und Hippie zusammen vor dem Fressnapf!
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Gaby

    Nun möchte ich Dir gerne sagen, wie sehr ich mich über Bernies und Hippies Fortschritte freue.
    Möönsch Gaby - Bernie möchte Fliegen üben, Hippie übt Stangensitzen..... :zustimm:
    Na wenn das keine tolle Entwicklung ist, dann weiss ich auch ned.
    Da wirds wohl nimmer lange dauern, bis Noodles sich mit seinen Geschwisterchen am Fressnapf tummelt :lekar:

    Ja und die Fotos erst: die sind ja sooo schön, vielen Dank für die tollen Pics.
    Egal ob sie Hippie, Bernie oder Noodles heissen, süss, knuffig, hübsch, drollig, lieb sehen sie alle 3 aus *schwärmschärmschwärm* :freude: :freude: :freude:

    Klar, freue ich mich schon jetzt auf ein Bernie-Hippie-Noodles-Update :D ;)

    Deinen Küken (auch den Grossen) den Nympheneltern und Euch Federlosen wünsche ich viel Glück
    und alles Gute :0-

    P.S: Tut mir so leid dass ich mich so selten melde. Hab sehr wenig Zeit im Moment, leider :~
     
  16. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hey Sonja!

    es ist schon soweit, dass sich unsere Dreierbande am Fressnapf tummelt. Die meisten Koerner fallen zwar noch runter, aber ein oder zwei landen schon mal im Schnabel.

    Und Bernie ist gestern schon ein paar Meter geflogen und dann am Boden "gelandet"!

    Die beiden grossen sind auch total suess! Gestern haben wir uns grad um die Baby's gekuemmert, auf einmal flattert's und Bonnie sitzt auf der rechten Schulter und Speedy auf der anderen Seite. Dann Bonnie ueber Mund, Brille auf den Kopf und dann wurde mir erstmal eine neue Frisur verpasst. Bonnie machte sich dauernd an der Brille zu schaffen
     
Thema: Neue Eier
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. namen nymphensittich geschlechtsneutral

Die Seite wird geladen...

Neue Eier - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...