Neukaufen Nestjunge: Kahle Kloake

Diskutiere Neukaufen Nestjunge: Kahle Kloake im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Welli-Freunde, ich habe eine dringende Frage. Heute kaufte ich einen kleinen Nestjungen (Nori) beim Züchter, damit mein anderer Welli (Iwo)...

  1. #1 LittleBirb, 10.07.2020
    LittleBirb

    LittleBirb Guest

    Hallo Welli-Freunde,
    ich habe eine dringende Frage. Heute kaufte ich einen kleinen Nestjungen (Nori) beim Züchter, damit mein anderer Welli (Iwo) einen Spielgefährten hat. Die zwei haben sich heute erstmal nur vom weiten gesehen und ich habe mich separat um den kleinen gekümmert. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Kloake von Nori recht kahl ist. Seine Federn sind allerdings nicht verklebt und er ist auch sonst sauber. Jetzt sitzen die Zwei in separaten Käfigen.
    Wisst ihr, ob das bei Jungtieren normal ist? Der Züchter ist jedenfalls der selbe... Was kann ich machen?
    Hier noch zwei Bilder von Nori:
    DE4632A5-1050-4637-9562-C74BEAB438DA.jpeg
    E770F082-785D-40E0-AB4C-297C93494803.jpeg
    Übers Wochenende würde ich nur ungern zum fachkundigen Tierarzt.
    Liebe Grüße
     
  2. #2 Gast 20000, 11.07.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    514
    Könnte sein, das sich dort ein Kotklumpen befunden hat, der weggerissen wurde..inklusive Federn.
    Der Vogel ist doch gerade erst vor ein paar Tagen aus dem NK gekommen, ergo noch gar nicht voll futterfest und ausgewachsen erst recht nicht und dann dem Streß eines Umgebungswechsel ausgesetzt. Grundsätzlich lehne ich diesen Babyhandel ab, hat doch nichts mit Tierliebe zu tun.
    Die Dunkelziffer der verstorbenen JV bei solchen Aktionen ist hoch.
    Gruß
     
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.653
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    57078 Siegen
    Denke auch, da wurde versucht, sauber zu machen. Und ja, der kleine hätte noch nicht abgegeben werden dürfen, ist noch viel zu jung. :traurig:
     
  4. #4 toxamus, 11.07.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    83564 Soyen
    Wenn Du das weisst, warum hast Du ihn gekauft ?? Grad im Angebot?
     
  5. #5 Karin G., 11.07.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.745
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ähäm, aber LittleBirb hat ihn gekauft, nicht Lemon
     
  6. #6 toxamus, 11.07.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    83564 Soyen
    Sorry, böser Fehler meinerseits :-(
    Bitte um Entschuldigung.
     
  7. Semesh

    Semesh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hude / Wüsting
    Lass den Vogel einmal vom Vogelkundigen Tierarzt durchchecken. Montag oder Dienstag reicht. Der Tierarzt kann anhand des Kotes schonmal vorab sehen, ob das Krankhafter oder normaler Kot ist. Dazu musst du aber den Sand aus dem Käfig entfernen und nur mit Küchenpapier auslegen. Dann kann der Tierarzt auch gleich eine Saubere Probe nehmen.

    frisst der kleine denn?
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.653
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    57078 Siegen
    Kann ja mal passieren, alles gut. ;)

    Viel wichtiger ist: wie geht es dem Pieper heute?
     
Thema:

Neukaufen Nestjunge: Kahle Kloake

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden