Paulchen, Jacob und Jacob 2 stellen sich vor

Diskutiere Paulchen, Jacob und Jacob 2 stellen sich vor im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; So, jetzt hole ich den Thread mal wieder hoch. Es gibt gute Neuigkeiten :prima: Habe die letzten Tage viel mit Azrael und Ihrem Mann...

  1. #21 Headroom42, 2. Januar 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt hole ich den Thread mal wieder hoch.

    Es gibt gute Neuigkeiten :prima:

    Habe die letzten Tage viel mit Azrael und Ihrem Mann telefoniert und deren ältere Dame Lilly kommt jetzt zum probewohnen zu uns. Wir wollen mal sehen, ob sich Lilly mit einem der beiden Jacobs anfreunden kann und vielleicht entsteht auch eine grosse Liebe.

    Dazu wird beim Einzug von Lilly dann etwas umgebaut, damit alle im Vogelzimmer erstmal gleiche und vor allem neue Startvoraussetzungen haben. Soll heissen, dass die beiden Rückzugskäfige von den beiden Jacobs rausfliegen und sich alle 3 dann mal auf dem Kletterbaum, den Seilen usw. im Zimmer neu orientieren können und werden. Somit sind alle Chancen gleich und keiner hat das Vorrecht das Terretorium zu kennen.

    Wir (Selina und ich) freuen uns schon sehr auf Ende der Woche wenn wir Sandra und Henry persönlich kennenlernen und Lilly abholen.

    Wir sind sehr gespannt und hoffen, dass sich eine neue grosse Liebe bildet. Mit viel Geduld mag dies vielleicht gelingen.

    Gruss

    Kai
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo kai,

    drücke euch die daumen! das wäre wirklich schön!

    und bitte weiterhin so viele schöne fotos!!!!

    viele grüße
    stefan
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Kai,

    dann drück ich euch mal die Krallen, dass ihr bzw. die Jacobs, die Lilly "bändigen" könnt :beifall: :zustimm:
     
  5. #24 Headroom42, 2. Januar 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    @VEBsurfer

    Photos gibt es auf jeden Fall, versprochen!

    @Fisch

    Da sind wir auch mal gespannt, die Diva hat ihre Vogelumgebung gut im Griff, mal sehen wie sie sich dann bei uns machen wird. Es wird auf jeden Fall sehr spannend und wir freuen uns sehr. Die Jungs wohl auch, Jacob 2 putzt sich grad ganz fleissig :D

    Gruss

    Kai
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Kai !

    Ich drücke Euch feste die Daumen, das sich die süße Lilly bei Euch gut einlebt.

    Bei Euch hat sie ja freie Auswahl an netten Herren :zwinker:!
    Freu mich schon bald weiteres von Deiner grauen Schar zu hören und zu sehen :jaaa:!
     
  7. dory84

    dory84 Guest

    hallo Kai,

    ist ja echt wahnsinn was du erlebt hast mit deinen 3 .
    Wünsche euch weiterhin viel erfolg,
    und hoffenlich klappt es mit den 3 Damen.

    Viel spaß noch
    liebe Grüße Julia
     
  8. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo,

    wir sind auch schon sehr gespannt auf Euch (Kai & Selina).

    Ich habe jedenfalls ein sehr gutes Gefühl, denn Kai ist am Telefon sehr sympatisch und wo sonst kann ich Lilly schon die Auswahl an 3 Männern in verschiedenem Alter und mit unterschiedlichen Temperamenten bieten. Quasi die Position der Henne im Korb... Vielleicht nimmt sie auch alle 3? :zwinker:

    Da sich unsere Männersuche also als recht erfolgfrei herausstellte, drücke ich für unsere kleine Kampfzehe ganz arg die Daumen, daß sie sich in einen der Herren verguckt.

    Das kann man wohl so sagen - erst gestern hat sie Felix (ca. 150gr. schwerer) erklärt, daß seine Ansprüche auf das Spiralseil ihr völlig wurscht sind. :+schimpf

    Das ist gut - Lilly mag gepflegte Männer! Sie scheint auch "Lunte gerochen" zu haben, heute morgen war sie besonders aufgedreht und neugierig.

    Wir freuen uns jedenfalls sehr und hoffen, daß da ein neues Traumpaar im besten Alter entsteht. :trost:

    Liebe Grüße

    Azrael
     
  9. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo kai,hallo azreal,

    ich frage mich ganz verwundert ,warum ich jetzt erst auf diesen spannenden thread gestossen bin.mußte wohl im september tomaten auf den augen gehabt haben.

    was für eine geschichte:zustimm: und ein glück für die drei herren euch kai über den weg gelaufen zu sein.
    und nun auch noch evtl. ein happy end für die lillymaus:dance:
    bin ja wahnsinnig gespannt wie das weiter geht.
    was macht denn das paulchen?ist es noch alleine?ist er sicher denn ein hahn?
    lg beate
     
  10. #29 Headroom42, 3. Januar 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Beate, danke für das Kompliment.

    Paulchen ist zu 100% ein Hahn, wurde wie er so schwer krank war endoskopiert und wurde nebenbei als inaktives Männchen bestimmt. Für Paulchen wird noch gesucht, es gab hier einen Thread bei "Vögel aus dem Tierschutz", wo Cosima eine Timneh Henne zu vermitteln hat. Habe Ihr eine lange E-Mail geschickt. Auch Anette (a.dau) hat ihr den Hinweis auf unseren Paulchen gegeben. Leider ist Cosima im Moment krank und hat sich noch nicht bei mir gemeldet. Ich hoffe das sich da was ergibt. Für Paulchen wäre das wirklich wichtig, da er doch der Ärmste des Schwarmes ist. Unheimlich intelligent und smart, der sprachbegabteste bei uns, aber leider durch seine Vorgeschichte geschwächt und sehr ängstlich. Er braucht also eine einfühlsame Partnerin.
    Für Tips bezgl. Timneh Weibchen bin ich immer dankbar, da es nicht viele gibt und wir gerade für Paulchen so sehr nach einer Parterin suchen, er hat sie am dringensten nötig.

    In der Kongoecke tut sich auch noch was, hier bin ich seit längerem mit Isabell aus Kassel in Kontakt, die sich auf eine Anzeige gemeldet hat. Der Vogel war bisher bei Ihren Eltern in Bremen, sie hat ihn nun zu sich geholt und lässt ihn beim Arzt nochmal geschlechtsbestimmen (unsicher ob Henne) und auf Pilzerkrankung etc. untersuchen. Wenn es sich hier auch um eine Henne handelt, so werde ich diese auch zu uns holen.

    Habe heute schon alles für die Neugestaltung des Vogelzimmers zusammengesucht. So wird neben einem grossen Vogelbaum noch der alte Weihnachtsbaum zum Generalzerlegen ins Zimmer kommen, sowie einige Seile gespannt werden. Auch wird es jetzt eine eigene grosse Futterstelle geben, da ich den beiden Jacobs die Käfige entziehen werde, die sie bisher gerne als Rückzugsort benutzen konnten.
    Somit wird es für Lilly und die beiden Jacobs komplett neue Startvoraussetzungen geben und sie können sich in neuem Umfeld miteinander arrangieren.
    Wir sind sehr gespannt, wie es ab Donnerstag Abend wird, wenn Lilly einzieht.

    Paulchen wird in seinem grossen Käfig bleiben und als Kompromiss werde ich diesen erstmal zumachen, da ich mir nicht sicher bin, ob Jacob 2 sowohl Lilly als auch Jacob 1 von Paulchen fern halten kann. Beide haben meinem Verständniss nach die Tendenz die Schwächeren zu ärgern, zumindest Jacob 1 hat das oft genug bewiesen. Paulchen ist leider zu schwach und kann nicht fliegen (hat sich immer wieder gerne auf einer Seite die Schwungfedern gezogen), also schlechte Karten für ihn gegen 2 grosse Kongos, da will ich kein Risiko eingehen.

    Ich werde Photos einstellen, wenn Lilly hier einzieht.

    Gruss

    Kai
     
  11. #30 Headroom42, 4. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    So und weiter gehts.

    Habe heute den Nachmittag und Abend damit verbracht das Vogelzimmer komplett umzubauen und für den grossen Tag morgen herzurichten.

    Erstmal flog alles (inklusive den Jungs) raus und ich habe einen neuen Boden verlegt, damit der Laminat darunter besser geschützt ist, denn bald werden in dem Zimmer 4 und wenn alles gut geht 5 Graue hausen

    Dann ging es daran Bretter zu montieren, Seile zu ziehen, einen Kletterbaum aufzubauen und den Weihnachtsbaum zur Generalzerhäckselung aufzustellen.

    So sah es während des Bau aus, Jacob 2 saß schonmal Probe:
    [​IMG]

    Jacob 2 befindet, sieht schonmal nicht schlecht aus:
    [​IMG]

    Jacob 1 durfte auch schonmal probesitzen in seiner Schaukel an neuem Ort mit Blick nach draussen, während Jacob 2 auf dem Halteseil rumrennt:
    [​IMG]

    Gucken noch etwas verdutzt, denn auf einmal ist auch ein Seil da, auf dem man zu den Schauckeln laufen kann:
    [​IMG]

    So, Zimmer fertig, es gab auch 3 Pflanzenlampen mit UV Licht, die per Zeitschaltuhr an und ausgehen:
    [​IMG]

    Jacob 2 schaut mal wieder bei Paulchen vorbei, nur leider ist dort zu. Das bleibt die nächsten Tag zum Schutz für Paulchen auch erstmal so. Jacob 1 hat sich seit ein paar Stunden nicht mehr aus seiner Schaukel bewegt, ihm ist das alles sehr seltsam und mit Veränderungen kann er schwer umgehen. DIe Naturäste findet er garnicht komisch, das war auch immer ein riesen Geschrei, wenn man in seinem Käfig die Äste ausgetauscht hat. Aber er wird sich dran gewöhnen.
    [​IMG]

    Das Fressboard mit jeder Menge Halter für Schüsselchen zum ständigen austauschen:
    [​IMG]

    Rechts unten kann man noch den Luftbefeuchter sehen, der bei uns immer im Winter läuft, um eine möglichst hohe Luftfeuchtigkeit zu erzeugen. Man merkt, wie es den Jungs gut tut:
    [​IMG]


    Hoffe es wird auch Lilly gefallen. Morgen ist der grosse Tag und hoffen wir, dass alle viel Spass in ihrem neuen Zimmer haben werden.

    Gruss

    Kai
     
  12. #31 papillon, 4. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2006
    papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo kai

    das zimmer ist ja klasse geworden.

    also ich bin auch gespannt ,wie sich die lillymaus bei euch macht.
    azrael hatte schon sehr viel,auch spannend ,über sie berichtet und nun ist sie mir irgendwie ans herz gewachsen:~


    mit deinen paulchen würde ich dir gerne helfen.
    ich habe hier meine merlin ,0,1,die nun wohl 21 jahre alt geworden ist und den woody ,1,0, mit fünf jahren,sind aber kein paar.
    ich ringe schon wochen mit mir,ob ich beiden einen ca. gleichaltrigen partner zusetzen soll,sehe aber auch gewisse schwierigkeiten auf mich zukommen(wenn ein paar dominat wird und das andere paar tritzt oder wenn unter den hennen zickenalarm ausbricht).
    da wir zu unseren tieren(hunde und die geier) irgendwie durch schicksalsfügung gekommen sind und wir sie auch nicht mehr aus der familie wegdenken können,warte ich auf einen wink des schicksals in form von einen fast gleichaltrigen hahn wie merlin.das ist mir bewußt ,dass wir den nicht so leicht finden werden.
    bei paulchen habe ich schon leuchtende augen bekommen(hätte er zu uns gedurft;) denn merlinmaus gebe ich nicht aus der hand),aber merlin ist eine dominante henne ,die den größeren und jüngeren woody gut in schach hält.
    wobei ich sagen muß,dass der woody auch ein selbstbewusstes kerlchen ist und keine stänkerei sucht,er ist einfach ein lieber.die beiden (beide aus dritter hand)kommen so miteinander klar,aber es fehlt halt bei den beiden das i-tüpfelchen der liebe.
    ich glaube halt nach deinen schilderungen ,dass das paulchen kaum eine chance bei merlin hätte.
    ich drücke dir feste die daumen,dass paulchen auch noch zu seiner henne kommt,er hat es so verdient das tapfere kerlchen.
    es ist gut ,dass du auf ihn aufpasst,damit er nicht unter die "räder" der großen kommt.
    anbei ein bild von merlin und das nächste ist von woody
    lg beate
     

    Anhänge:

  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Kai,

    Dein Vogelzimmer ist echt sehr schön geworden, da wird sich Lilly bestimmt sehr wohl fühlen :jaaa:!

    Bin schon mächtig gespannt, wie die Geschichte sich bei Euch entwickelt. Ich drücke Euch weiter feste die Daumen :D !



    P.S. Willst oder hast Du vielleicht schon die Stromkabel von den Lampen an der Decke verdeckt ? Nicht das sich da ein Geier draufsetzt und mal probeknabbert :zwinker:!
     
  14. #33 Headroom42, 4. Januar 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    @Papillion

    Deine beiden Timnehs machen ja mächtig was her! Sehr schöne Tiere. Wenn ich ehrlich bin möchte ich Paulchen keinesfalls hergeben, dafür hängen wir zu sehr an ihm, auch wenn Deine Merlin zumindest vom Alter her perfekt passen würde. Wir haben ihn 2 Wochen lang per Kropfsonde ernährt und langsam über die letzten Jahre wieder aufgepeppelt, so dass er der Vogel wieder wurde, der er ist. Ausserdem ist er unser intelligentester und smartester unter allen, sehr sprachbegabt und kann sich herrlich kaputt lachen, wenn jemanden ein Missgeschick passiert.
    Wir könnten uns von ihm nicht trennen. Ich hoffe auch für Dich, dass Du für Deine beiden Partner findest, in die sich Merlin und Woody verlieben können.

    @Tierfreak

    Das Kompliment kann ich nur zurück geben, ich bin von Deinen Wandmalereien sehr beeindruckt.

    Ich werde auf jeden Fall weiter berichten, Morgen werden wieder viele Photos geknipst und bei Zeiten hier reingestellt.

    Bezgl. den Kabel an der Decke habe ich noch ein Stück Kabelkanal parat, falls sich doch einer von den Geiern nach da oben verirren will. Unsere Beiden haben nicht die Tendenz dazu, aber ich weiss natürlich nicht, was Lilly da so für Ideen im Kopf hat.

    Gruss

    Kai
     
  15. dory84

    dory84 Guest

    hallo,

    Dein Zimmer wird ja echt schön,aber mit den Lampen mußt Du Dir nochwas einfallen lassen .
    Nicht das sich einer von Deinen süßen denkt, das die Kabel bzw. der Strom mal überprüft werden sollte...:o
    Unsere zwei haben innerhalb 2 Minuten das Kabel in unserem Schlafzimmer sowas von zerlöchert, das es schon garnicht mehr witzig war.
    Zum glück haben wir den stecker vorher schon gezogen.

    lieben gruß Julia
     
  16. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo Kai,

    ich kann dir (leider) aus Erfahrung versichern, daß sowohl das Kabel als auch die Metalllampe eine vermutlich recht kurze Halbwertszeit haben werden. Vor Lilly ist nichts Metallisches/Glänzendes sicher und die Kabel stellen auch eine echte Herausforderung dar. :+schimpf

    Wir haben daher bei uns eine Lampe hinter Gitter und die zweite ist eine Kuller, die so dicht mit der Decke abschließt, daß da nicht mal ein Spinnenbein dahinter paßt - geschweige denn ein Geierschnabel! Aber das wirst Du ja heute nachmittag bei uns sehen. :zustimm:

    Ansonsten ist das ein super Zimmer und wenn Lilly gelernt hat, wo das Fenster ist (bei uns ist Gitter davor), dann wird das bestimmt eine Spitzen-WG. :jaaa:

    Bis heute nachmittag! Wir freuen uns auf Euch.

    Azrael
     
  17. #36 Headroom42, 5. Januar 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    @Azrael

    Dann werde ich heute Abend noch etwas zu tun haben und noch ein paar Kabelkanäle anbringen um das Ganze "Lillysicher" zu machen.

    Unsere Jungs kämen nicht auf solche Ideen. Vor allem Jacob 1 nicht, der kann mit der Situation im Moment garnichts anfangen. Heute Nacht hat er auf dem Boden geschlafen, jetzt sitzt er auf dem Futterboard, bewegt sich da aber keinen Meter weg. Er wird ein paar Tage brauchen, bis er sich dran gewöhnt hat.
    Jacob 2 stresst das Ganze mal wieder garnicht, er fühlt sich schon pudelwohl und fliegt auch im Zimmer rum, auf Ästen und Seilen kann er ziemlich gut landen, ganz im Gegenteil zu einem Boden.

    Ich werde jetzt noch Raubtierfütterung machen und dann fahren wir langsam mal los.

    Bis später.

    Gruss

    Kai
     
  18. fisch

    fisch Guest

    Na das wird ja nun glücklicher Weise durch Lilly schnell ein Ende finden....:D :D :D
     
  19. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Wo er recht hat hatta' recht! Lilly ist wirklich kein Blödsinn zu blöd! Lilly mag übrigens Höhlen sehr gern - nicht um zu brüten. sondern um zu pennen. Ein normaler Holzkasten tut es. Muß aber nicht sein.

    Ich denke, das wird bei Lilly ähnlich sein - auf Parkett bzw. glatten Böden generell hat sie eine relativ lange Landebahn - manchmal auch mit zusätzlicher Schnabelbremse.... Ist aber wie bereits am Telefon gesagt alles gewollt! :zwinker: Also bloß nicht lachen...

    Ja, mir wird sie auch sehr fehlen - den Grünen vermutlich eher nicht. Die werden wohl erstmal eine wilde Party schmeißen...

    Wie ge-smst - fahrt lieber Leipzig-West / Günthersdorf ab. Das ist besser!

    Bis nachher!

    Azrael
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Headroom42, 6. Januar 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sind gerade aus Leipzig zurückgekommen und wir freuen uns sehr die Bekanntschaft von Sandra und Henry gemacht zu haben. Denke das wird nicht unser letztes Treffen gewesen sein ;)
    Lilly ist wohlbehalten angekommen, guckte auch ganz keck aus Ihrer Transportbox und drehte auch mal den Kopf als Papageienstimmen im Papageienzimmer riefen. Wir haben Sie in Ihrer Box erstmal ins Zimmer gestellt, so dass sie sich ausruhen kann und heute früh wird sie dann mal auf die Junggesellen losgelassen.

    Bilder folgen.

    Gute Nacht

    Kai
     
  22. fisch

    fisch Guest

    Hallo Kai,

    dann mal viel Erfolg beim Bekanntmachen in der Gruppe :zustimm:

    PS:
    Das kann ich nur bestätigen :zwinker: :D
     
Thema:

Paulchen, Jacob und Jacob 2 stellen sich vor

Die Seite wird geladen...

Paulchen, Jacob und Jacob 2 stellen sich vor - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...