Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch)

Diskutiere Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch) im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Lothar, Lothar es ist eine Mutation die ich so noch nicht gesehen habe .:beifall: MFG Martin :0- Hallo Martin, das ist es ja gerade,...

  1. #1081 Edelsittichfan, 22. Oktober 2015
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Martin,

    das ist es ja gerade, auch ich habe solch einen Vogel mit solch Orangenen Farbtönen in den unteren Flügelfedern und den orangefarbenen Halsband noch nie gesehen. Martin glaub es mir einfach, obwohl du es nicht sehen kannst. Der Vogel hat ein deutlich sichtbares orangefarbenes Hals/ Nackenband. Da ist kein schwarz und auch kein weiß drin.
    An Emerald ( Aqua ) habe ich überhaupt nicht gedacht. Bei denen soll ja der Grünanteil über den gesamten Vogelkörper sichtbar sein. Eins ist jedoch sicher. Der Vogel ist spalt in rez. Schecke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Dann ist das auch nicht groß verwunderlich. In Südafrika gibt es rez. Schecken mit orange bzw. rot-orange im Gefieder.
     
  4. #1083 Menkhaus Martin, 22. Oktober 2015
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hat du Bilder Stefan ?

    LG Martin
     
  5. #1084 Menkhaus Martin, 25. Oktober 2015
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Tja. Es gibt wohl keine.

    Denn was Neues habe ich in Haltern am See entdeckt .
    [​IMG]

    Der Linke erinnert mich stark an einen Mann der am 20 April Geburtstag hat seine Vor-Name fängt mit A.... an .

    MFG Martin
     
  6. #1085 m.a.d.a.s, 25. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2015
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hoffentlich schickt Antonio den nicht nach Russland. Hust.
     
  7. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Alter Drängler.

    [​IMG]
     
  8. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hier ist der Vogel noch einmal etwas besser zu sehen:

    [​IMG]
     
  9. #1088 Menkhaus Martin, 26. Oktober 2015
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo ,

    Na Stefan das ist aber ne alte Kamelle das Foto (orange Pied) ist mir och bekannt ich dachte da gibt es schon viel mehr von , kam jedenfalls bei mir so rüber als du dich mit Lothar darüber ausgetauscht hast .
    Ja und zum anderen Foto wenn ein Vogel auf der Stange sitzt sieht man doch ein bisschen mehr was zwecks erraten doch sehr hilfreich ist .

    MFG "alter Drängler":p
     
  10. #1089 Edelsittichfan, 27. Oktober 2015
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Madas,

    also das soll der gleiche Vogel sein.? In dieser Aufnahme ist von einer rez. Scheckenzeichnung nichts zu sehen. Weiße Handschwingen und helle Krallen haben andere Halsbandsittich-Mutationen auch. Mir kam es darauf an, die Scheckenzeichnung auf dem Rücken und den Flügeldeckfedern sichtbar zu machen.
     
  11. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Laut Züchter ist es der gleiche Vogel, den Ihr damals in den Händen hattet.

    madas
     
  12. #1091 Menkhaus Martin, 30. Oktober 2015
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo ,

    Donnerwetter hier ist ja was los !! :traurig:

    Ich meine aber nicht den Herrn Antonio.

    MFG Martin :0-
     
  13. Halsi

    Halsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    15898
    Hallo, wer weiß was bei dem Vögelchen an Mutationen drin steckt??

    MfG. Halsi
     

    Anhänge:

  14. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Zimt, SL Gesäumt, Blau. Tja und dann ein Dunkel- bzw. Violettfaktor. Vielleicht?
     
  15. Halsi

    Halsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    15898
    Hallo Madas,
    violettblau kann ich bestätigen. Ob Zimt und /oder SL Gesäumt - keine Ahnung. Sind für Gesäumt die Flügelfedern nicht zu wenig umrandet?
    Gruß Halsi
     
  16. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Müsste man das Geschlecht des Vogels wissen. Bei SL Gesäumt gibt es bei den Männchen EF und DF Tiere, wobei die EF eine Art "Säumung" in den Schwungfedern zeigen und die DF fast komplett helle Schwungfedern haben.
    Weibchen sehen wie die DF Männchen aus. Von der Statur her würde ich auf ein Weibchen bei deinem Vogel tippen und somit sollte die Flügelzeichnung stimmen.

    madas
     
  17. #1096 Edelsittichfan, 5. Februar 2016
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Halsi, Hallo Stefan,

    toll das ihr beide aus dem Winterschlaf erwacht seit und die Bude wieder mit Beiträgen belebt.

    Mit Zimt Violett Blau gehe ich mit dir dakor. An SL.Gesäumt glaube ich nicht so recht. Müsste nicht dann die Säumung in der Grundfarbe des Vogels sein. In diesem fall ein helles " Violett Blau ". Es ist zwar schon ein paar Jahre her, als ich Zimter in meinen Volieren hatte, aber ich meine mich zu erinnern, das bei meinen Blauen Zimtern die Flügelzeichnung ähnlich war.( brauner Federschaft und eine leicht auslaufende braune Zeichnung an den Rändern der Handschwingen ).
    Ich meine auch das dieser Vogel ein Weibchen ist, noch dazu vom letzten Jahr und da besteht doch durchaus die Möglichkeit das da evtl noch mehr drin steckt. Ich denke da mal an Misty.? Diese Mutation ist im Jugendalter sehr schwer zuerkennen. Auf Fotos allemal.

    Aber vielleicht kann uns Martin noch mehr dazu sagen. ( ich hoffe das er wach wird ). Halsi auf jeden fall ein sehr schöner Vogel,
     
  18. #1097 m.a.d.a.s, 5. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2016
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Also bei der Nahaufnahme vom Flügel meine ich an der Außenseite der Schwungfedern eine Säumung in der Grundfarbe erkennen zu können.
    Dass diese an der Innenseite gräulich ist, sollte klar sein.

    [​IMG]

    Hier ein paar Gesäumte zum Vergleichen:

    EF Männchen:

    [​IMG]


    DF Männchen:

    [​IMG]


    Weibchen:

    [​IMG]
     
  19. Halsi

    Halsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    15898
    ...Danke schon mal für Eure Hilfe. Es soll eine Henne sein, aber ohne DNA. Würde ja zu Euren Aussagen passen.

    MfG. Halsi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Halsi

    Halsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    15898
  22. #1100 Menkhaus Martin, 6. Februar 2016
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo ,

    Lothar,Frank usw. bei mir sieht Edged -Henne so aus wie auf den ersten 4 Fotos das letzte Bild ist ein Hahn , bei mir brauche ich keine DNA machen lassen denn ich kann an der Säumung erkennen was ein Hahn ist . Bei dir Frank würde ich was die Säumung betrifft sagen das es ein Hahn ist .[​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    MFG Martin
     
Thema: Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schauwellensittich kobalt u. violett

    ,
  2. halsbandsittich mutationen

    ,
  3. großer alexandersittich kobalt

    ,
  4. schauwellensittich kobalt violett,
  5. halsbandsittich opalin,
  6. halsbandsittich schecke,
  7. halsbandsittich violett blau,
  8. neue halsbandsittich mutationen,
  9. halsbandsittich dominant schecke,
  10. halsbandsittich weiß,
  11. halsbandsittich butterkopf,
  12. halsbandsittich violett,
  13. rosenbrustbartsittich,
  14. halsbandsittich farbschläge,
  15. alexandersittich blau,
  16. rosenbrustbartsittich mutationen,
  17. halsbandsittich opaline,
  18. halsbandsittich übergossen,
  19. halsbandsittich kobaltviolett,
  20. halsbandsittich opaline bilder,
  21. kobalt schauwellensittich,
  22. halsbandsittiche mutationen,
  23. halsbandsittich schecken,
  24. opalin halsbandsittich,
  25. halsbandsittich deep blue
Die Seite wird geladen...

Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch) - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...