Spatz für Domino Day erschossen!

Diskutiere Spatz für Domino Day erschossen! im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Tam, das sind Fragen/Argumente, die Du angeblich leider nicht verstehst. Fragen/Argumente, die mit Respekt vor Tieren zu tun haben. Dagmar

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dagmar

    Dagmar Guest

    Hallo Tam,

    das sind Fragen/Argumente, die Du angeblich leider nicht verstehst. Fragen/Argumente, die mit Respekt vor Tieren zu tun haben.

    Dagmar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tamborie

    tamborie Guest

    Achso deswegen!!!!!!!

    Wurde schon Staatstrauer angeordnet?
     
  4. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das nicht, aber wie ich meiner aktuellen Tageszeitung entnehmen konnte, wurde im Internet bereits eine Kondolenzseite eingerichtet.

    Gruß
    Bine
     
  5. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Dagmar,

    wen ich meine weisst du selbst, denn die die Pro- und Contraagenten treffen sich hier ja regelmässig für Ihre Agressionsdosen.

    Der Thread ist dahin, weil unere radikalen Tierschützer sowieso von vornherein auf dem Standpunkt stehen es gibt nur IHRE und die FALSCHE Meinung. Fruchtbare Diskussionen können sowieso nicht stattfinden. Und diese 1000 Post lange Litanei "ich hab recht und du bist blöd" ist einfach nicht lesenswert.

    Ich wünsche mir in jedem Thread fruchtbare und informative Diskussionen.
    Vor allem auf einer Basis auf der der Diskussionspartner mit seiner Meinung respektiert wird.

    Gruss Alexandros
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Alexandros,

    besser kann man es nicht ausdrücken, 100% :zustimm:
     
  7. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ach, ich denke, ein Imageschaden für RTL ist durchaus vorhanden... das wird dem Sender schonmal gar nicht gefallen. Da hat Endemol ein Eigentor geschossen.

    Gruß
    Bine
     
  8. #67 Sonnensternchen, 18. November 2005
    Sonnensternchen

    Sonnensternchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...nich zu fassen....

    ....Imageschaden für RTL...........seit ihr net frisch, man es war nur ein Spatz.:nene: :nene: :nene:


    Immer weiter so, ich frag mich manchmal was das hier ist.....:zustimm:


    :nene: :nene:
     
  9. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Sonnensternchen,

    ich weiß zwar nicht, was Du meiner Stellungnahme entnimmst. Wie ich persönlich zu dem Tod eines Spatzen stehe, geht daraus jedenfalls nicht hervor.

    Beste Grüße
    Bine
     
  10. #69 Sonnensternchen, 18. November 2005
    Sonnensternchen

    Sonnensternchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ....

    Fand nur diesen "Imageschaden für RTL" so klasse. Hab dich speziell nicht angegriffen, finde die gesamte Diskussion albern,...aber danach wollt ich dann auch mal was sagen.
    :zwinker:

    Liebe Grüße
     
  11. Sagany

    Sagany Guest

    hm also meine einschaltqoute haben sie,ich guck domino day,is ne coole sache:zustimm:
     
  12. Sabrina

    Sabrina Guest

    Doppelmoral hin oder her: Ich hab mich fürchterlich aufgeregt, als ich das gelesen habe. 8(
     
  13. tamborie

    tamborie Guest

    Ja es ist wahnsinn wie ein Steinchen nach dem anderen umfällt, was kann es an einem Samstag Abend schöneres geben?
    :dance:
     
  14. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich leb als historiker einfach zu weit in der vergangenheit. ich hab immer noch freitag in berlin, dachte ich:-))

    dieser thread ist ja wie ein wahrheitsserum! hypnotisch! fast wie der domino-day..
     
  15. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    der 7. Domino Day ist rum der Rekord wurde gebrochen und es war ne super Show !!!!

    Nächstes Jahr auf ein Neues und hoffentlich hat es sich bis dahin unter den Spatzen rumgesprochen nicht in die Hallen zu fliegen :D

    Grüssle
    Corinna
     
  16. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    ,,,,,,,,,,,,,,,

    ,,,,,,,,,,,,:+kotz: ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
     
  17. #76 Vogel-Mami, 19. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2005
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Wer bestimmt, was wichtig ist?

    Apropos :+kotz: ...

    Normalerweise bin ich ja eher bemüht, meine Beiträge sachlich zu schreiben -allerdings nicht im Sinne von "ohne Gefühl"... :~

    Aber jetzt muß ich mir doch mal Luft machen:

    Mich kotzt es echt so langsam an, daß es immer wieder Leute gibt, die anderen vorschreiben, über was man einen Thread eröffnen darf, über was man traurig sein, sich aufregen, wofür man sich engagieren darf...und was es ihrer Meinung nach nicht wert ist, weil es "Wichtigeres" gibt! :k

    Was ist denn "wichtig" und wer bestimmt das?
    Welches Lebewesen ist es wert, daß man sich dafür einsetzt und bei welchem ist es "nicht schade drum"?

    Man darf sich, und ich will und werde mir die Antwort nicht einfach machen, denn sie ist nicht einfach! :nene:
    Ich denke eher, daß es gar keine Antwort darauf gibt, zumindest keine Pauschalantwort!
    Jeder wird andere Wertigkeiten haben, andere Prioritäten setzen -und soll es bis zu einem gewissen Grad auch!

    Einer meiner Cousins hatte in jüngeren Jahren eine Phase, wo er sich beim Gehen ständig kontrollierte, um bloß keine Ameise, keinen Käfer zu zertreten; er wurde von der Verwandschaft ganz schön herablassend belächelt...
    Warum eigentlich? Ihm war das nunmal wichtig!
    Irgendwann mußte er zwar einsehen, daß das auf die Dauer nicht durchführbar ist, dennoch sind ihm seither diese kleinen Lebewesen ned egal.
    Das Gegenbeispiel habe ich erlebt, als einer der Nachbarkinder absichtlich und mit freudigem "Siegesgeschrei" eine Ameise nach der anderen zertrat. :traurig:
    Selbstverständlich ließ ich das nicht zu und erzählte ihm etwas über diese intelligenten Wesen und ihrem höchstintressanten Leben im Ameisenhaufen...
    Er zertrampelte keine mehr -jedenfalls nicht mehr mit Absicht-, sondern legte sich auf den Boden und sah fasziniert ihrem munteren Treiben zu! :freude:

    Es ist halt `n Riesenunterschied, ob ich, welches Lebewesen auch immer, bewußt, absichtlich und ohne Sinn und Zweck oder "aus niederen Beweggründen" töte oder ob es unabsichtlich, unvermeidbar, zu einem "höheren Zweck" -beispielsweise um Menschenleben zu retten!- geschieht!
    ...wobei hier sicher jeder einen etwas anderen Maßstab anlegt, schon klar!


    Aber um auf den Spatzen zurück zu kommen...

    So ein kleiner "Massenware"-Vogel hat unsere Aufmerksamkeit und unseren Schutz also nicht verdient... :traurig: , wohl aber -laut Sagany-ein "wertvoller Milan"???
    Und wie isses mit einem Wellensittich?
    Oder muß es schon eine Amazone sein, ein Graupapagei, ein Ara..., weil ein Welli halt doch auch ein "Allerweltsvogel" ist?
    Wenn es aber Dein Welli ist, wie isses dann? :?
    Oder Dein Hund, Dein Pferd?

    Selbst wenn Deine Oma stirbt, kann einer daherkommen und sagen:
    Was heulst Du denn? Deine Oma war alt, aber in Afrika sterben täglich so viele bereits als Kinder...
    Stimmt! Aber deshalb darf ich nicht weinen um meine geliebte Oma?

    Worüber darf man denn überhaupt betroffen und traurig sein?
    Es gibt irgendwie immer schlimmeres, wichtigeres...!

    Manchmal denke ich, das kann auch ein Vorwand sein, garnix zu tun...
    Warum sollte ich mich auch engagieren für ein verwahrlostes Kind in der Nachbarschaft oder einen ausgesetzten Hund im Tierheim...?
    Es gibt schließlich schlimmeres!
    Und wo, bitteschön, fange ich an, wann habe ich endlich das gefunden, was meine Vorstellung von "wichtig", "schlimm" wirklich trifft?
    Oder warte ich auch dann lieber erstmal weiter ab, vielleicht finde ich ja was noch wichtigeres, schlimmeres...??? :nene:

    Ich persönlich halte es jedenfalls wie jener junge Mann, der die Seesterne ins Wasser wirft, stetig einen nach dem anderen...
    ...in der Gewissheit, daß steter Tropfen, und kommt er einem noch so unbedeutend vor, schließlich doch den Stein irgendwann höhlt!

    Oder wie es in einem Lied heißt:

    Ins Wasser fällt ein Stein, ganz heimlich, still und leise,
    und ist er noch so klein, er zieht doch weite Kreise!
    :zustimm:
     
  18. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Ursula

    Jetzt haben sich also die 8 (oder wieviele sinds grad?) Seiten zu lesen also doch noch gelohnt, dank deinem Beitrag ;)
    Hast du schön geschrieben, würde ich glatt meine Unterschrift drunter setzen ;)


    Apropos Dominoday....
    Ich schaue eigentlich gar nicht so wenig TV, aber davon hab ich wirklich bis eben noch nichts gehört oder gesehn :? ...hm...

    LG
    Alpha
     
  19. Kia

    Kia Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ursula

    danke für Deinen Beitrag hier zu diesem Thema. Gut das es hier in diesem Forum doch noch Natur und Tier Liebhaber gibt, die "Gefühl" haben. Ich dachte immer in den ganzen Tierforen gäbe es Menschen, die etwas mehr Gefühl und Achtung vor der Natur und den Tieren haben. Aber ich habe mich wohl getäuscht. :(
    Tja liebe Leser, jeder hat seine eigene Meinung, jeder handhabt das so wie er denkt, man kann niemanden seinem Willen oder Meinung aufdrücken, was anderes kann man dazu wohl nicht mehr sagen!

    Ich hoffe aber trotz allem, dass es noch genug Menschen gibt, die es wissen das kostbare Gut der Erde mit all seinen natürlichen Facetten, zu erhalten und zu schützen, denn wir die Menschen sind es, die auf dieser Erde leben und überleben wollen!
    Auch wenn ich etwas ausgeschweift bin und es nicht hier zum Thema passt, wollte ich das einfach nur mal so sagen, natürlich nur wenn keiner etwas dagegen hat. :D

    Grüße von Kia
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    ...und nicht nur das es der beste Beitrag des Tages ist den ich heute las oder der letzten Woche?

    Endlich kann ich meine Signatur richtig stellen...:zustimm:

    Ins Wasser fällt ein Stein, ganz heimlich, still und leise,
    und ist er noch so klein, er zieht doch weite Kreise!
    :zustimm:

    dafür ein extra Dankeschön!

    tobi
     
  22. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Danke Ursula!! :trost:
     
Thema: Spatz für Domino Day erschossen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. domino day vogel

    ,
  2. domino day spatz

    ,
  3. domino day 2005 spatz

    ,
  4. domino day,
  5. domino day spatz 2005,
  6. Domino Vogel
Die Seite wird geladen...

Spatz für Domino Day erschossen! - Ähnliche Themen

  1. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  2. Welcher Vogel ist das?

    Welcher Vogel ist das?: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich bräuchte mal eure Hilfe. Könnt ihr mir sagen welcher Vogel das auf dem Foto ist? Er hat ungefähr Spatzen-Größe, ist...
  3. Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?

    Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?: Hallo, wir haben gestern ein Spatz gefunden, der noch relativ klein ist. Wir haben ihn nachhause gebracht, jedoch piepte er ununterbrochen, und...
  4. Mein Spatz will keine Körer fressen

    Mein Spatz will keine Körer fressen: [ATTACH] Hallo miteinander. Ich habe seit ca. 2 Wochen einen Spatz bei mir. Er ist sehr fit und fliegt schon. Ich versuche jetzt aber schon seit...
  5. Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann

    Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann: Hallo, ich habe einen kleinen Spatz gefunden (also ein Jungtier), der scheinbar gegen eine Scheibe geflogen ist. Er kann nicht stehen, nicht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.