Unser nicht ganz ernst zu nehmendes Graupapageien-Tagebuch !

Diskutiere Unser nicht ganz ernst zu nehmendes Graupapageien-Tagebuch ! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Toni!! Ich musste gerade sooo Lachen ,die haste aber auch gut im Griff deine Federlose:p Uns lässt die Federlose auch nicht beim...

  1. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Toni!!
    Ich musste gerade sooo Lachen ,die haste aber auch gut im Griff deine Federlose:p
    Uns lässt die Federlose auch nicht beim Renovieren helfen,dann meckert die auch nur rum.
    Na und jetzt haste doch verstärkung bekommen kannst dem neuen doch mal ne Chance geben vielleicht ist er ja doch ganz nett:zwinker:
    Ich soll ja auch ne Frau bekommen aber bloss nicht so eine Zicke dafür bin ich zu alt,geh schon hart auf die 50 zu und da muss ich nicht so einen wilden Feger bekommen das nervt bestimmt.
    Habe auch gerade die neuen Gardinen gelocht die die Federlose gekauft hat:pdie hat vielleicht geflucht.
    Dabei hat sie doch noch soviele an den anderen Fenstern ...man kann sich auch Anstellen:)
    Gruss Jacko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Ach Jacko,
    wir beiden würden uns bestimmt gut verstehen. Du die Gardinen, ich die Tapeten. Das perfekte Paar :gimmefive

    Ja, Du hast wohl nicht so ganz Unrecht, und ich sollte dem Neuen eine Chance geben ( sagt die Federlose ja auch ständig), aber der ist doch so link. Köpfchen hinhalten und dann hacken...also ich weiß ja nicht. :D
    Nun mache ich aber heia, muß mal meine arthrotischen Füßchen ( ja, der TA hat sie so genannt nach den Röngtenaufnahmen *püh*) ausruhen.
    Gute Nacht
    Toni
     
  4. Mari66

    Mari66 Mari66

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin´s: der Pablo!

    Also, ich habe immer die Schmutzwäschetonne bearbeitet. Jahrelang - eine nach der anderen!! Aber jetzt interessiert mich das gar nicht mehr! Ich würdige sie keines Blickes mehr! Weil: ich hab`jetzt was anderes - was viel besseres - ich bearbeite es den ganzen Tag!! und mein Paolachen hilft mir sogar dabei:
    Es ist eine ganz große Holzkiste mit einem Loch, zu dem ein Ast führt! Die Kiste steht seit Anfang der Woche auf unserem Käfig drauf. Wir trauen uns sogar schon hinein!! (Vorhin waren wir das erste mal zusammen drin :zwinker: )
    Grüße von Pablo & Paola
     
  5. #184 kleiner-kongo, 13. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2010
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    boah, ihr seid ja alle cool,

    ich der kleine-kongo und die ronja, wir sind ganz lieb, wir beissen nicht, wir ärgern auch die federlose nicht..
    der amadeus geht auch noch, der will nur nicht angefasst werden.. aber die anderen ich kann euch sagen, schon beim füttern muss die federlose aufpassen..die hat nämlich immer so komische dinger an den füssen , da meint schalke-coco die zehen kann man essen..da fliesst schon mal blut.. der andere coco aus der verbotenen stadt, beisst sehr feste in die finger, das finde ich nicht so toll., das tut bestimmt richtig weh und das blut lääuuuuft nur so..dann fliegt der bekloppte weg und ruft: mensch war das schwer..ja gehts noch..gott sei dank machen die das nicht jeden tag. wäre ja wohl ein bisschen krass..dabei sehen die alle wie die unschuldsengel
    aus..

    manchmal frage ich mich, warum mögen uns die federlosen, obwohl wir doch so biestig sein können



    lg. kleiner-kongo
     

    Anhänge:

  6. #185 Margaretha Suck, 13. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo mein Freunde,

    toll, dass ihr euch alle gemeldet habt. Ich habe angenommen, dass ich schon alles weiss, was man so anstellen kann, aber von euch kann ich immer noch dazulernen.

    Charly, die Bademantelarie hat doch gezeigt, dass deine Federlose deinen Füsschen nichts gemacht hat, da brauchst du auch in Zukunft nicht zu beissen. Überleg es dir doch noch mal, sie ist doch ganz lieb zu dir.

    Nico, auch heute Morgen hat meine Mutter wieder den Staubwedel, der bei uns braun-weisse Federn hat, hervorgeholt, damit sie in Ruhe schreiben kann, ohne von mir gestört zu werden, denn die Angst ist noch sehr gross und meine Mum hofft, dass es noch lange so bleibt. Aber ich werde mir das Ding mal genauer anschauen und dann werden wir ja sehen.

    Mensch Mara, toll von dir zu hören und es sieht so aus, als würde es dir einigermassen gut gehen. Das freut mich ganz besonders. Dass du bei deiner Mutter auf der Schulter sitzen kannst und dabei noch ganz lieb bist, lässt mich staunen. Ich darf nicht auf die Schulter, denn ich beiss immer in die Ohren. Das ist eine Unart von mir, aber ich kann nicht anders.

    Und das mit dem Nicky, der den ganzen Tag quatscht und dann noch wagt "RUHE" zu schreien, den halte dir mal vom Hals. Das ist typisch MANN!!

    Ach liebe Tony, dass du auch eine Krankheit hast, tut mir sehr leid. Und du bist schon über 30 Jahre alt, gut gehalten, ich habe bis jetzt erst zwei Jahre geschafft. Aber ich habe gesehen und mich wahnsinnig gefreut, dass du auch so ein Teufelchen sein kannst. Genau so mach ich es auch immer, was ich nicht soll, dann gerade. Lass dich nicht unterkriegen und mach weiter so!!

    Ich habe nicht schlecht gestaunt, dass Coco bereits über 50 Jahre alt ist. Und jetzt, in diesem Alter noch Gesellschaft von Bibo zu haben, ich weiss nicht, ob das gut geht. Kann mir vorstellen, dass das ein wenig anstrengend für dich ist. Na, du wirst uns schon darüber informieren, warten wir`s ab!

    Hallo Jacko, kannst du mir sagen, warum deine Federlose überhaupt Gardinen vor den Fenstern hat? Ich habe alles so lange demoliert, bis meine Mutter alles entfernt hat. Nur die Gardinenstange hing noch, so konnte ich wenigstens am Fensterrahmen nagen und als das entdeckt wurde, hat man die auch noch entfernt. Man nimmt mir hier auch jegliche Freude. Aber wenn deine Mum nur tobt und die Gardinen nicht entfernt, kann man das ja erneut versuchen. Viel Erfolg!!

    Mensch Pablo und Paola, ich habe lange überlegt, was das mit der Kiste und dem Ast wohl auf sich hat. Kann es sein, dass eure Mutter meint, ihr sollt euch um Nachwuchs bemühen? Ich hoffe, dass ihr uns auf dem Laufenden haltet. Viel Glück!!!

    Heute Morgen hatte meine Mutter Gäste zum Frühstück und könnt ihr euch vorstellen was passiert ist, sicherlich nicht. Meine Mutter hat mich einfach ausgesperrt weil ich versucht habe, meine Mutter davon abzuhalten, diese Leute zu bewirten. Leider habe ich wieder einmal den Kürzeren gezogen, so ergeht es mir leider häufiger. Ich hoffe, ihr dürft beim Frühstück mit Besuch immer zugegen sein.

    Euch allen noch einen schönen Tag. Ich hoffe, wir hören weiter von einander.

    Euer Lottchen (Mutter lässt auch grüssen)

    Soeben sehe ich noch die tollen Bilder von den kongo-grauen. Das ist ja eine grossartige Gesellschaft. Aber dass die so blutrünstig sind, das hätte ich von denen nicht gedacht. Na ja, aber ich bin davon überzeugt, dass deren Mutter aufpasst, dass alle noch am Leben bleiben.

    Gruss Lotti
     
  7. Andrea66

    Andrea66 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64... bei Darmstadt
    Hallo @ alle grauen Gangster,

    ich heise Krümel, bin fast 7 Jahre alt und halte hier auch meine Putze am laufen.

    Letzte Woche habe ich einen Tetra Pack Apfel Karottensaft aufgeschraubt und umgelegt, damit ich an den leckeren Saft rankomme.
    Der Saft ist natürlich in alle Küchenschubladen gelaufen,
    schön orange und klebrig.
    Das Spektakel hättet ihr erleben sollen.:bier:
    Endlich wurde die Küche mal ordentlich geputzt.

    Meine Mitbewohnerin Kora hat dann noch am Abend einen Sack
    Holzpellets aufgemacht, leider am Boden, so dass 9kg Holzwürmchen im
    Flur rumrollten, wieder Spektakel.
    :DDabei möchte man doch nur helfen!!! Versteh einer die Federlosen:idee:

    gefiederte Grüße Krümel
     
  8. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Mensch, müsst ihr alle alte Vögel um euch haben, daß die alle federlos sind! :~

    Meine, die mich immer füttert, ist auch ne Rupferin.... :s Nur noch aufm Kopf hat sie Federchen, in der Farbe sind sie heller als meine; sonst isse wohl verkleidet... Da versteckt sie sich gerne drunter und macht wie ich auch manchmal "guguck"
    Aus Mitleid mit ihr puschel ich da gern mal in ihren Federchen. Dann freut sie sich immer. Oder meint ihr, ich sollte mal mit ihr zum Onkel Doktor gehen? :idee:

    Manchmal, wenn es draußen ganz dolle kalt ist, dann verkleidet sie sich mit nem Tuch, damit am Hals auch Federchen sind. Dann will sie wohl damit angeben, daß sie mehr Federchen hat als die paar aufm Kopf...Aber die Farbe gefällt mir nicht so, deswegen rupf ich da auch manchmal dran....... und dann hat se zu mir schon oft gesagt, sie will aus mir ein Brathähnchen machen......
    Was ist ein Brathähnchen? Ist das was Schlimmes? :traurig:

    die Nico

    PS: Krümel und Kora, DAS habt ihr prima gemacht! :D :dance:
     
  9. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Guten Abend meine gefiederten Freunde,
    liebe Lotte, Du hast mich etwas mißverstanden. Bis Dez. lebte ich mit Coco zusammen- der war schon über 50. Leider verstarb er einen Tag vor Heilig Abend.
    Nun habe ich wieder Gesellschaft bekommen. Er heißt Bibo, und ich weiß noch nicht ob ich ihn mag. So ganz taufrisch ist er aber auch nicht mehr.
    Ja Lottchen, auch ich bin krank. Aber zum Glück ist die Krankheit bei mir nicht ausgebrochen. Dich bewundere ich aber immer. Ich schaue mir zusammen mit meiner Federlosen immer Deine Videos an und sabbel mit. Das macht mir eine Höllenfreude. Du wirst auch so alt wie ich werden, warte mal ab. Das geht übrigens schneller als man gucken kann. Gestern noch war ich eine junge, fesche Dame. Heute habe ich Arthrosen in den Beinen. Und die ärgern mich momentan mehr als meine Krankheit.
    Und ich musste ja so wegen dem Frühstück lachen. Ich probiere es immer (!) wenn die Federlosen Kekse essen. So auch heute. Leider mal wieder erfolglos. Mir gab man statt Keks eine Möhre. Tze tze. Und die Krönung war dann der Bibo. Der lacht sehr gehässig, und meistens dann wenn mir Missgeschicke passieren. Heute klappte meine Landung auf dem Stuhl nicht ganz, da hat der wieder so fies gelacht. Ich weiß wirklich nicht ob ich ihn mag.

    Die anderen Geschichten heute fand ich auch wieder super klasse. Viiieeeel was ich mir merken werde und bei Gelegenheit auch umsetzen :D

    Euch allen eine schöne Nacht.
    Eure Toni
     
  10. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich glaub wir müssen mal nen Stammtisch machen (ohne Federlose versteht sich):p
    Ich glaube heute habe ich ein bisschen übertrieben habe meine Mom in den Arm gebissen bis Blut floss:nene:ich wollte das echt nicht aber was fasst die auch meinem Federlosen Schatz an?
    Sie sagt immer das ist meiner Mara du hast deinen Nicky,,,, tz.tztz die spinnt wohl;)
    Von mir aus kann die in die Volie einziehen ich habe da nicht gegen:+schimpf
    Und dann nimmt sie auch noch die beiden Dicken Grünen und schmust mit denen .Na warte morgen muss die noch flotter sein.
    Ansonsten war es hier heute normal ausser das es Rote Beete gab mhhh lecker.
    Jacko hat mal wieder mit den kleinen Federlosen gespielt die mag der alle total gerne .
    Mehr fällt mir heute nicht ein
    Gruss Mara
     
  11. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Puuuuh, jetzt muss ich mich aber auch mal hier zu Wort melden!
    Unsere Dienerin liest uns ja immer vor was ihr alle hier so treibt und ich finde wir sind schon ein ganz jecker Haufen hier und müssen uns von unsern Körnergebern eine ganze Menge gefallen lassen, aber Intelligenz ist ja tolerant :zwinker:!
    Übrigens ich heiße Lilly, werde im Juni 6 Jahre und lebe schon seit über 5,5 Jahren mit Julius zusammen, der ist 3 Monate älter als ich, aber längst nicht so schlau wie ich, glaub ich jedenfalls
    Also heute war echt ein heftiger Tag und ich müßte eigentlich auch schon schlafen, aber ich frage mich die ganze Zeit wo???
    Wir haben ja ein eigenes Zimmer, müssen aber den ganzen Tag mal immer wieder in der ganzen Wohnung nach dem rechten sehen. Und gestern lagen da schon so ein paar richtig merkwürdige und richtig große Äste auf der Terrasse rum.
    Julius war auch schon ganz irritiert und heute morgen ging's dann los!
    Da schleppten die doch heute morgen alles aus unserem Vogelzimmer raus. Schmissen unsere heiß geliebten alten Äste weg und haben das ganze Spielzeug in die Wanne geschmissen und abgeschrubbt.
    Uns fragt ja keiner, ob uns das gefällt, aber denen haben wir es gezeigt:
    Wir sind hinter jedem Spielzeug hergeflogen und haben das arbeitende Volk gut in die Hänge gehackt. Sollen die sich doch eigene Sachen kaufen und nicht einfach unsere Sachen nehmen. Wir teilen nicht gern!
    Dann haben die uns in den Käfig gesetzt! Das war die absolute Höhe und wir mußten alles tatenlos weiter mitansehen.
    Das ganze Zimmer wurde leergeräumt, Fenster geputzt, der Boden geschrubbt und wir saßen wie blöd im Käfig.
    Ich hab die ganze Zeit gerufen: Was machst Du denn da? Ja, bist Du denn bescheuert? Aber Fehlanzeige, es kam keine Antwort.
    Stattdessen schleppten die dann die Riesenäste in das Zimmer und haben die dann kreuz und quer durch das Zimmer gehängt. .:hammer::hammer:
    Und dann haben die noch ein Riesenungetüm gebastelt. Da trau ich mich überhaupt nicht vorbei. Der Kirschbaum im Garten ist nix dagegen, wir haben jetzt auch noch einen riesigen Baum im Zimmer.
    Unser Spielzeug haben sie dann auch wieder aufgehängt, aber so sauber sieht das einfach nicht gut aus.
    Wir mochten unsere Höhle und jetzt ist alles anders :~
    Und jetzt, jetzt ist schon 22:00 Uhr und ich sitz immer noch auf dem Käfig und weiß überhaupt nicht wo ich jetzt hingehen soll.
    Der Julius hat sich einfach auf einen der dicken Äste gesetzt und schläft schon. Das ist dem alles egal, aber der soll mich doch beschützen. Klappt aber noch nicht wirklich.
    Zwischendurch bin ich schon bei kati unter den Pullover gekrochen, aber so auf Dauer geht das nicht hat sie gesagt und mich wieder in das Zimmer gebracht. Die ist nämlich ganz schön kaputt heute, das ganze hat bestimmt 7 Stunden gedauert, aber bitte schön: Jeder macht in seiner Freizeit was ihm Spaß macht, wir wollten das ja nicht!
    Naja, ich versuch es mal auf einer Schaukel die ich kenne, aber die jetzt ganz woanders hängt. 0l0l
    Und morgen? Morgen werde ich mit dem Julius reden und wir werden dann mal alles wieder umdekorieren und anders einrichten. Jetzt kommen wir auch an anderen Stellen besser an die Tapeten ran und reißen dann mal ordentlich alles von den Wänden. Äste und Schredderkram sind doch sowas von langweilig, gerade habe ich schon mit dem Türrahmen geliebäugelt, aber jetzt versuch ich mal zu schlafen.
    Morgen gibt es viel zu tun!
    Schlaft gut!
    Lilly
     
  12. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lilly und Julius

    Wie steht es mit euren Umbauarbeiten aus?
    Alles wieder so wie ihr das gerne hättet?
    Unsere Federlose hat heute auch wieder alles Saubergemacht und dabei haben wir uns alle so eine mühe gegeben das so zu gestalten.


    und Bibo sei bloss nett zu Toni sone nette Wandgestalterin bekommste so schnell nicht wieder:trost:

    Nico ---Brathähnchen ???8odeine Federlose will nur ärgern:p

    Krümel und Cora
    Zuckerrübenkraut umkippen und nix sagen da flippen die völlig aus:p
    Charly
    Da hast du ja nochmal Glück gehabt das du deine Kralle noch hast und Liane so schnell geholfen hat:zustimm:

    Lotti was macht denn der Sraussenwedel?
    Ich habe da heute mal reingebissen und ........passiert nix der ist hart im nehmen hat noch nichtmal piep gesagt8)

    Also Leute immer weiter so :zustimm::beifall:
    Gruss Jacko
     
  13. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Moin zusammen,
    wir haben gerade gelesen, dass Lottchen wieder zugenommen hat. Puuuh, das freut uns aber echt :dance:! Denn wir sehen uns ja zusammen immer die kleinen Filme von ihr an und die quatscht ja jeden Hund kaputt wie unsere Sklavin sagt. :zwinker:
    Und Mara geht es auch gut, das ist echt prima.

    Also wir haben schon wieder umdekoriert! Wir kommen ja jetzt wieder an Wände ran, die wir vorher nicht umgestalten konnten und haben heute schon heftig gearbeitet. Bestimmt 3 qm Tapete haben wir schon geschafft und abgesehen davon muss Kati gleich mal wieder in den Wald, denn Julius hat sich schon gestern morgen den ganz dicken Stamm vergenommen.
    Der ist nämlich der König im schreddern.
    Also, der Stamm hat einen Durchmesser von 10 cm und er hat an drei Stellen den Ast einfach durchgeschreddert und die Architektin hatte heute morgen die Haare zu Berge stehen, als sie in unser Zimmer kam. Sie hat nämlich heute frei und wir hatten uns vorgenommen sie etwas länger schlafen zu lassen.
    Bei uns dimmt ja das Licht ab 08:15 langsam hoch und dann rufen wir schon immer lautstark nach unserem Frühstück: lecker lecker Ei, Obst ,Traube und Banane muss dann schon kommen. Sonst schicken wir sie morgens direkt zum einkaufen.
    Aber heute morgen waren wir ganz ruhig. Ich habe erstmal alles beklettert und einmal durchgespielt und der Julius war schreddertechnisch unterwegs.
    Ja muss sie erstmal wieder in den Wald und einen neuen Ast holen.
    Wir sind mal gespannt wie dick der diesmal ist und ob wir es heute noch schaffen ihn zu zerlegen.
    Macht richtig Spaß! Gestern stand die Tür vom Vogelzimmer den ganzen Tag auf, aber wir sind nur ein paarmal kurz durch die Wohnung geflogen, aber die sollten mal allein sehen womit sie sich beschäftigen, denn wir hatten gut zu tun.
    So, der Julius ruft, wir müssen uns noch absprechen bzgl. der neuen Einrichtung!
    Ich wünsch Euch einen schönen Tag und schaut mal, dass Ihr Eure Leute ordentlich auf Trapp haltet :zwinker:
    Lilly
     
  14. #193 Margaretha Suck, 15. März 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Mahlzeit alle zusammen,

    es bringt so viel Spass, mit euch Kontakt zu haben. Ich freue mich jeden Morgen, von euch zu hören, denn meine Mutter liest mir das immer vor.

    Ach Gott Toni, du merkst, dass ich mit meinen zwei Jahren noch manchmal recht dumm bin und schlecht begreife, aber ich werde mich bessern.

    Mir ist heute Morgen etwas passiert, das muss ich euch unbedingt erzählen. Also, meine Mutter sagte zu mir, dass sie noch schnell einkaufen gehen muss, ich soll schön lieb sein, sie kommt gleich wieder. Ich habe das auch alles begriffen, denn das sagt sie mir immer, wenn sie das Haus verlässt.

    Stellt euch vor, sie hat doch glatt vergessen, die Badezimmertür zu schliessen und als sie die Wohnung verlassen hatte, konnte ich ungehindert dort hinfliegen und endlich mal Ordnung schaffen.

    Als erstes fing ich an, das Rattanschränkchen zu schreddern. Das sieht jetzt teilweise nicht mehr weiss aus, sondern nur noch grau, einfach ohne Farbe. Als mir das langweilig wurde und Mutter immer noch nicht im Hause war, habe ich mich mit ganz viel Freude an die Zahnpastatuben herangemacht und sie durchlöchert. Ich hatte das schon einmal früher gemacht, aber es waren ja wieder neue Tuben da. Ihr hättet mal sehen müssen, wie viel man verschmieren kann, wenn viele Löcher vorhanden sind. Das hat mir ganz viel Spass bereitet. Selbstverständlich habe ich auch die Zahnbürsten einfach durch die Gegend geschmissen denn es ist gar nicht einzusehen, dass der Noah seine Bürsten auch bei uns lässt. Soll er die doch bei seinem Zuhause lassen.

    Das Zerbeissen und Verschmieren dauert ja auch nicht eine Ewigkeit und so bin ich auf die Duschkabine geflogen und habe dort erst die Tapete entfernt und dann die Wand bearbeitet. Ein bisschen Angst habe ich ja schon gehabt, aber es bringt doch alles so viel Spass.

    Als meine Mutter wieder nach Hause kam, sass ich ganz friedlich auf der Wohnzimmertür und begrüsste sie gleich mit "Mutter ist wieder da". Und ich merkte, sie freute sich auch, mich zu sehen.

    Aber als sie dann ins Bad ging, ahnte ich schon, was da kommt und es gab ein richtiges Donnerwetter. Aber hat sie nicht selber Schuld wenn sie die Tür offen lässt? Ich glaube, ihr hättet genauso gehandelt wie ich.

    Meine Mutter kann aber nicht lange mit mir böse sein. Wie ist das bei euch? Lilly und Julius habt ihr auch Ärger bekommen? Ich kann mir vorstellen, dass jeder von euch auch ein Lied davon singen kann.

    Für den Rest des Tages werde ich mich anständig benehmen, sonst habe ich schlechte Karten.

    Ganz, ganz, ganz liebe Grüsse, denn ich habe ja nur euch zum Austauschen.

    Euer Lottchen
     
  15. Mari66

    Mari66 Mari66

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Lottchen!
    Was du so anstellst finden Paola und ich total witzig! Wir allerdings beschäftigen uns derzeit am liebsten mit unserem neuen Nistkasten. Aber villeicht sollten wir doch zur Abwechslung auch wieder einen Spaziergang ins Bad unternehmen......?
    Liebe Grüße, Pablo & Paola:zwinker:
     
  16. #195 Margaretha Suck, 15. März 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Liebe Paola und lieber Pablo,

    die Damen sollten doch immer zuerst genannt werden.

    Ich kann euch gar nicht sagen, wie ich euch um dieses Ding beneide. Aber meine Mutter sagt, dass ich mit 2 Jahren noch zu jung dafür bin. Ehrlich gesagt, haben möchte ich schon einen auch wenn ich noch nicht einmal weiß, wie der aussieht und wofür der ist.

    Ich bin davon überzeugt, dass ihr mich noch darüber aufklärt, wenn sich bei euch was getan hat.

    Viel Erfolg und viele Grüsse von
    eurem Lottchen
     
  17. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Guten Tag Kollegen Graugeier :zwinker:,
    ich habe gerade viel Spaß * kicher* Ich ärgere die Kurzen von meiner Federlosen. Beiße sie in die Füße und sage dabei: " komm mal her" . Und die quitschen dabei...ach ist das herrlich. Ich brauche diesen Bibo nicht, habe genug Spaß hier. Und sobald die das Feld hier geräumt haben mache ich mich wieder an die Tapete. :zustimm:

    Lottchen, das mit dem Nistkasten solltest Du Dir überlegen. Da brüten wir normalerweise unsere Winzlinge drin aus. Das ist eine Wahnsinnsverantwortung, und wir hätten dann auch nicht mehr die Zeit unsere Bediensteten auf Trab zu halten. Wäge mal ab, was macht mehr Spaß? Aber wenn Du auf Kästen stehst, dann frage doch mal Deine Mutti ob Du einen Schlafkasten bekommen kannst. Ich weiß auch wo es ganz tolle gibt :zwinker:

    Liebe Grüße
    Toni
     
  18. #197 Margaretha Suck, 15. März 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo liebe Toni,

    danke für die tolle Nachricht, nun bin ich bestens informiert.

    Du scheinst aber auch ein kleiner Feger zu sein, dich an die kleinen Füsschen der Kurzen zu wagen. Machst du so etwas auch bei den grossen Federlosen? Ich bin schon einige Male auf dem Fussboden gewesen, auf dem sich immer die Füsse befinden. Nach wie vor bin ich da ein Schisser und seh zu, dass ich ganz schnell wieder auf meine Äste gelange.

    Meine Mutter hat es gut mit mir gemeint weil sie von anderen Kumpels gesehen hat, dass diese Schlafhöhlen haben. Somit hat sie auch eine für mich gekauft, und das bereits vor Monaten. Das mit meiner Angst vor Neuem scheint nicht normal zu sein, denn dieses Ding meide ich genau wie die Füsse der Federlosen.

    Jetzt lachst du sicherlich über mich aber hast du heute gelesen, ich habe auch Tapeten zerfetzt obwohl ich wusste, dass es Ärger gibt. Muss ich eben mit leben.

    Ich wollte heute Nachmittag ganz lieb sein und habe ganz artig auf dem Balkon gespielt. Musst du mal schauen, vielleicht gefällt es dir und spielst du auch immer so?

    Schönen Abend noch
    deine Lotte


    http://www.youtube.com/watch?v=nMs_p-O4fkw
     
  19. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Kuckuck Lottchen und alle anderen!
    Also Lottchen's Pensum hat uns heute ja doch schwer beeindruckt, aber uns kommen da ja so richtig gute Ideen. Im Badezimmer könnten wir uns ja auch mal so richtig austoben.
    Heute hat Julius sich mal die Spülmaschine genauer angesehen, das hatten wir auch noch nicht. Kati räumte gerade die Spülmaschine aus und Julius ist dabei mal kurz unten reingeklettert. Zum Glück hat sie ihn noch rechtzeitig gesehen, sonst wäre die Klappe zugewesen. Dann hätte ich mal ein paar Stunden Ruhe gehabt, wäre auch nicht schlecht gewesen :zwinker:
    Aber Zahnpastentuben durchlöchern, das hört sich gut an. Werden wir bestimmt mal die Tage angehen, momentan springen wir immer super gern in kati's Haare (die sind nämlich richtig lang) und schaukeln darin rum.
    Finden wir richtig klasse und sie auch, sie schreit und quiekt dann immer richtig, das ist ein Spaß!
    Aber ansonsten geben wir uns auch immer richtig Mühe hier Schwung in die Bude zu bringen. 3 Zimmertüren haben wir schon erledigt, eine richtig tolle und seltene amerikanische Sitzecke von Diner's haben wir umdekoriert und jede Menge Kleidungsstücke tragen schon unseren Papageienstempel.
    Jedes neue Teil wird erstmal gelocht und somit die Besitzansprüche gesichert.
    Wenn wir in unserem Zimmer schreddern, die Tapeten abreißen oder was auch immer machen, so ist das egal, das ist ja unser Reich, aber in der restlichen Wohnung sind die echt pingelig.
    Heute ist mir noch was doofes passiert. Ich war in der Diele und bin auf Kati's Stiefel gesprungen. Ich habe oben auf dem Schaft gesessen und dann ist der gaaaanz langsam nach innen abgeknickt und ich bin kopfüber da rein geplumpst. Dabei habe ich noch ganz laut ... sch..... geschrien.
    Ja wirklich und die Federlosen haben sich kaputt gelacht. Das ist denen aber schnell vergangen, als sie mich da rausgeholt haben, habe ich vor Wut erstmal fest in die Hände gebissen.
    Sooo, das haben die jetzt davon über mich zu lachen. Blöder Stiefel und der Julius hat nur noch daneben gesessen und ganz leise immer wieder Lilly, Lilly gesagt. Der hätte mir ja auch mal helfen können ...

    Ich wünsch Euch allen eine gute Nacht, pssst der Julius schläft schon!
    Lilly
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Huhu Lottchen und Lilly,
    ich habe wieder herzhaft gelacht. Lotti, es ist PRIMA das es Dir so gut geht. Und ich beneide Dich um Dein Heim! Da fehlt aber definitiv noch so ein selbst gebasteltes Spielzeug von meiner Federlosen. Sie möchte Dir gerne eins schenken. Magst Du mal http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=205212 schauen und Dir eins aussuchen? Deine Mutti kann meiner dann ja per PN mitteilen welches Du möchtest.
    Ja Lotte, ich liebe es den Federlosen- egal ob klein oder groß- in die Füße zu beissen. Bevorzugt schleiche ich mich unter dem Tisch an wenn sie daran sitzen und dann hacke ich zu. Bei Besuchern macht das nochmal soviel Spaß wie sonst. Die rechnen nämlich überhaupt nicht damit und wissen auch immer nicht wie sie ( nachdem sie so schön geschrien haben) reagieren sollen. Auch meiner Federlosen nebst Familie ist das immer sehr peinlich. Aber ich bekomme dabei ihre volle Aufmerksamkeit.
    Du solltest es wirklich mal ausprobieren. Überwinde mal Deine Angst und watschel los, Du wirst sehen..., da hilft auch keine Salatschüssel bei Deiner Mutti mehr auf dem Kopf. Und wenn sie sich die Schüsseln dann um die Füsse wickelt, dann machst DU mal ein Video :zwinker: .

    Lilly, entschuldige bitte das auch ich herzhaft über Dein Stiefelmissgeschick gelacht habe. Ich habe mir das gerade bildlich vorgestellt. Julius und Du, ihr seid aber ein wildes Volk. Ich bin da ja schon etttwwwaaas ruhiger geworden *kecker*.

    Einen schönen Abend noch an alle Grauchen
    Toni
     
  22. #200 Flugbegleiter, 16. März 2010
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Graue,
    euer Tagebuch ist einfach Spitze :prima:!
    Zu Anfang gab es ja mal Bedenken, dass so ein Tagebuch bei vielen Federlosen ein falsches, verniedlichendes Bild von euch auslösen könnten - ich weiß jedenfalls nun, warum ich mir NIE Graue kaufen und lieber bei Wellis bleiben werde... :+knirsch:
    Aber nein, im Ernst :trost:: Ihr Graue wärt mein Traum :). Leider habe ich zur Zeit nicht die Möglichkeit, welche zu halten, aber vielleicht irgendwann...
    Solange erfreue ich mich an euren Abenteuern und hoffe, noch viel davon lesen zu dürfen :zustimm:.
     
Thema:

Unser nicht ganz ernst zu nehmendes Graupapageien-Tagebuch !

Die Seite wird geladen...

Unser nicht ganz ernst zu nehmendes Graupapageien-Tagebuch ! - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.