Versuch freiflug war erfolgreich!!!!

Diskutiere Versuch freiflug war erfolgreich!!!! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Ich stehe solchem Freiflug auch etwas gespalten gegenüber. Denke auch, dass es viel mit dem Standort der Vögel und auch deren Umgebung zu tun hat....

  1. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich stehe solchem Freiflug auch etwas gespalten gegenüber. Denke auch, dass es viel mit dem Standort der Vögel und auch deren Umgebung zu tun hat. Einem Bekannten von uns ist ein Jungvogel aus der Außenvoliere entwischt und kam nie wieder. Er hat bestimmt viele interessante Dinge entdeckt und den Weg nicht mehr zurück gefunden.

    Würde ich unsere frei fliegen lassen, die würden wahrscheinlich nie zurück finden. Da wir in der Stadt in einer Wohnung wohnen, hier viele Häuser sind, würden sie das Fenster von außen her nicht finden und würden umher irren. Den Käfig könnten sie von außen auch nicht sehen. Da ist ein Freiflug mit Sicherheit völlig unangebracht.

    Ach vorgestern saß vor dem Fenster im Baum ein kleiner Welli. Der hat leider den Weg nicht zu uns gefunden. Er flog völlig verängstigt und dessorientiert in der Gegend rum. Wir haben ihn gesucht und auch gefunden, aber er wollte nicht zu uns kommen. Später war er nicht mehr auffindbar und man hat ihn auch nicht mehr gehört.

    Also in der Stadt würde ich so einen Freiflug nicht wagen, aber in einer ländlichen Gegend, wo die Orientierung für die Vögel einfacher ist, ist das schon eine Überlegung wert.

    Viele Grüße Meggy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    wegen der schleuse....

    hallo nochmal .ja wegen einer schleuse hab ich mir auch schon gedanken gemacht . fands in der vergangenheit irgendwie nie so dringend und hab immer gedacht ,wenn ich nur gut genug aufpasse geht das schon.mein mann hat mir die voli damals aus wasserrohren zusammengeschweißt.die tür ist auch nicht so hoch wie die restliche voliere.hmm. mal sehen ob ich ihn überreden kann doch so etwas in der art einer schleuse für mich zu bauen.oder meint ihr ein vorhang o.ä.würde auch gehen?
    lori hab ich immer noch nicht gesehen oder gehört .aber die anderen sitzen auch nur stumm rum und schwitzen wir haben schon wieder 35 grad im schatten. ich werde jetzt meine voli bissl abspritzen um etwas kühlung den piepsern zu geben.

    meine voli sieht so aus (2,50 x2,00x 2,00) und schutzhäusle 1,10 x0,90x1,80 c.a.
     

    Anhänge:

  4. #83 Nadinemai, 25. Juli 2006
    Nadinemai

    Nadinemai Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es schön ist!!!
    Hallo!!
    Was macht Dein Rechner???
    Wir wollen doch Fotos sehen!!
    Ist das Prob schon wieder ok???
    Lass mal was von Dir hören, Kath!!!
    Nadine
     
  5. kathana

    kathana Guest

    Hast ne PM:D
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Versuch freiflug war erfolgreich!!!!