Verwahrloste Papageien

Diskutiere Verwahrloste Papageien im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gerichtssache Ich kenne die betroffenen Personen - und auch die Geschichte dieses aktuellen Projektes nicht - insofern KANN und will ich für...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #41 Pauli&Paulina, 16. Dezember 2009
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Gerichtssache

    Wenn es sich so verhält, wie es geschildert wird, dann ist es eine ganz klare Sache fürs Gericht - und ich kann verstehen, warum ihr so enttäuscht seid.

    mlg Barbara
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven67

    Sven67 Guest

    Man kann auch alles rechtfertigen und wenn es noch Bekannte oder Freunde sind, dann fällt das noch wesentlich leichter ;)

    So ein Ding wie da passiert ist, kündigt sich schon lange vorher an und passiert nicht von heute auf Morgen!

    Ich denke da haben wieder viele Leute die Augen verschlossen und vorher nichts unternommen, solange gewartet, bis das Kind richtig in den Brunnen gefallen ist. Ist ja auch nichts neues!

    Wenn die Leute sich überfordert fühlen und nicht mehr weiter wissen, sei es wegen der vielen Arbeit, oder Geldmangel, kann man sich immer noch rechtzeitig Hilfe suchen.

    Sowas abzuziehen würde ich als Assi bezeichnen.

    PS: Wie war das in einem anderen Thread? Ehrlichkeit wert am längsten und mein Posting ist ehrlich gemeint, ohne Schadenfreude oder sonstige böse Hintergedanken. Mir tun nur die Tiere leid!
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo zusammen,

    bitte habt hier beim Schreiben immer im Hinterkopf, dass die Menschen, um die es hier geht, im Forum mitlesen könnten. Möchte dies als Hinweis verstanden wissen, damit ihr hier nur öffentlich Infos bekanntgebt, die der Sache, den Vögeln, der Aufklärung nicht schaden könnten. :zwinker:
    Ist halt ein öffentliches Forum, in dem sich jeder anmelden und auch mitlesen kann ...
     
  5. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ach Mensch, von einem hör ich per PN, dass das alles Lügen wären und sie nur kurz weg waren und hier hört man das! Ich frag mich nur, wie geht es Malli´s Grauen??
     
  6. mümmels

    mümmels Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90459 Nürnberg
    Hallo allerseits


    eigendlich bin ich ja nur ein Mitleser seit langer Zeit aber das ist ja wirklich traurig was ich da lesen muss.Letztes Jahr im Sommer habe ich ein Rex-Widder junges dort abgeholt , es war eine richtig schöne Oase für Tiere gewesen . Die Leute waren sehr Gastfreundlich. Ich kann das garnicht glauben.

    traurig schauend

    mümmels
     
  7. mümmels

    mümmels Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90459 Nürnberg
    Was ist mit den ganzen Meerschweinchen und Kaninchen wo sind die ?
     
  8. Ludger02

    Ludger02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/NDS
    Das Internet öffnet alle Möglichkeiten....von Rufmord bis hin zur Meinungsbildung...denken muss Mensch aber selber.....
     
  9. der.joker

    der.joker Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zühlsdorf
    Wer wird so etwas wohl per PN schreiben?????


    Letztes Jahr im Juli sind sie eingezogen und seit November 08 wurde aus der "Oase für Tiere" eine Staubwüste kreiert. Es hat niemanden gestört, dass die Pferde Nachbarzäune zerstörten, Hecken abgefressen wurden und und und.....
    Niemand war Gesprächsbereit

    Da hast du wohl recht.
    In diesem forum sind Schreiber von Nord bis Süddeutschand.
    Und viele schreiben "alles Lüge, die armen Leute, keiner hat ihnen geholfen"
    Aber niemand von denen hat die Traute sich vor Ort ein Bild des Schadensausmasses zu machen.
    Es laufen Strafanträge, Ordnungsgelder, Haftbefehle usw.
    Und das nicht erst aus dieser Angelegenheit.
    Was sie hier an privaten Terror veranstatet haben ist hier noch nicht einmal erwähnt worden.
    Ich musste beispielsweise meine frau und Kinder übers Wochenende ausquartieren weil bei einer nicht genemigten Veranstaltung (HIER auf dem Grundstück) mir Prügel angekündigt wurde.
    Sie haben meine Tochter und andere Kinder aus dem Dorf für ihre Vorhaben mit reingezogen....und einiges mehr...
    DAS IST ALLES BELEGBAR
    Und wie mir scheint sind hier nicht nur Schreiber dabei die sympatisieren sondern auch welche die sie in ihrer Lebensweise unterstützen.
     
  10. Schnissje

    Schnissje Guest


    Stimmt! ABER diese "Menschen" verstehen es aber auch zu gut andren die Augen zuzuschmieren...das glaub mal!

    Und ich denke schon dass von den "Neuen" hier Nachfragen kamen, es wurden die Ämter informiert, Anzeigen geschaltet etc. Aber diese "Subjekte" habens drauf...wenn man fragt, is alles bestens, alles easy, alles PERFEKT!

    Es werden leider noch viel mehr Kinder in den Brunnen fallen auch hier aus unsrer Mitte...

    Ich hab echt n DejaVu wenn ich das alles so lese *kotzsmiley*

    Und die Leidtragenden sind wie immer die armen Tiere...hoffen wir dass es Ihnen im Tierheim jetzt denn doch besser geht.

    LG Petra

    P.S. Ich zolle all denen grössten Respekt die jetzt auspacken. Es kann nur helfen und viele werden immer aufmerksamer. Danke!

    Achja Sven...hast nochmal Recht...das IST voll assihaft sowas.
     
  11. scham0912

    scham0912 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Pling Plong Barbara wach auf

    Wach auf Barbara, frag nicht was mit Andre ( Sklavin Candy ) und Jürgen (der Herr von Avalon ):D passiert, ich hoffe Sie bekommen ihre gerechte Strafe aber leider wohl nicht, aber wir sind ja noch nicht fertig mit der Familie Dincher.
    Nebenbei mal so gesagt meine Lebensgefährtin und ich sind die betroffenen und ich würde mir wünschen das ihr alle das sehen würdet was unserem Haus und den Tieren angetan wurde.
     
  12. Sven67

    Sven67 Guest

    Ja leider :~

    Manche AV kündigen sich ein paar Tage vorher an, damit der Beschuldige noch schnell alles ins "reine" bringen kann. Bei der Besichtigung wird alles abgenommen und für ausreichend erklärt :~

    Der Grund, damit die Naturschutzbehörde, Tierschutz, Veterinäramt sich wieder in ihren gewohnten Schlaf begeben können, bloß keine Arbeit aufhalsen lassen und die Tierheime sind eh voll bis unters Dach und da gehts denen auch nicht viel besser :nene:
    Mal ganz drastisch ausgedrückt!

    Manchmal kommen gerade solche Tiere aus dem Tierheim 8o
    Alles schon selbst erlebt.
     
  13. MaritaSch

    MaritaSch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sven

    die Amtstierärzte, Tierschutzorganisationen und andere Behörden würden viel mehr Tiere einziehen, aber wohin damit. Die Tierheime sind voll, die Pfaueninsel wurde aufgelöst, es gibt in Berlin keine Plätze mehr.
     
  14. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hier wurden Papageien vorgestellt ... Das sind sicherlich die, die dort noch vegetieren mussten ... U.a. scheinbar die beiden jungen Grauen Merlin & Morgaine, der Edelpapagei Rico, der Opi, der fast blind und flugunfähig sein soll ..... :traurig:
    Unvorstellbar das alles ...
     
  15. scham0912

    scham0912 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Benu,
    ich glaube ich kann dir sagen das das Mietnomaden sind, den ich bin mit meiner Lebensgefährtin der Vermieter und wenn man Summa Summarum alles zusammenzieht kannst DU sehr gut ein ganzes Jahr von den Mietschulden LEBEN.
    . Und noch was wen du die Schäden und den Müll , Dreck, Kot usw. noch dazunimmst dann kannst du von dem Geld nochmals 4 Jahre Leben, geil wa 5 Jahre in saus und Braus, irgenwas machen wir wohl falsch. Die ARMEN DINCHERS schnief ich werde wohl ein Spendenkonto einrichten, da sie jetzt über den Verein keine mehr beziehen können und damit woanders wieder keine Kaution und Miete zahlen brauchen aber erstmal blenden können.
     
  16. mümmels

    mümmels Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90459 Nürnberg
    Ich kann das nicht verstehen was hier getan wird !

    Ich habe diese Menschen wirklich als Herzens gute Leute kennen gelernt die niemanden der in Not gewesen war der Tür gewiesen haben .

    Noch lange hatte ich mit Ihnen telefonischen Kontakt gehabt und hatte auch mitbekommen das es dort Probleme gab und die Frau darüber nicht glücklich war aber nicht reden wollte.


    Auch das die Frau schwere akute gesundheitliche Probleme hatte wo auch eine OP war ist mir bekannt.


    Worauf das ganze hier hinaus läuft stellt ihr jene als Betrüger und Schmarotzer dar oder sehe ich das falsch?

    Sie haben doch vielen Menschen so viel gutes getan und das ist auf einmal nicht mehr vorhanden?

    Nur das kommt doch nicht von jetzt auf gleich ?

    traurig ist

    mümmels
     
  17. #56 Bianca Durek, 17. Dezember 2009
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Sybille, Opi scheint nicht mehr am Leben zu sein, denn im Polizeibericht wird nur von neun Papageien berichtet.
    Tragisch, aber leider wird das nicht der letzte Fall sein. Die Dummheit oder Blauäugikeit mancher User ist in vieler Hinsicht nicht mehr zu überbieten. Hatten wir nicht erst vor einem Jahr einen ähnlichen Fall, nur waren dort noch mehr Papageien davon betroffen, aber anscheinend lernen manche Menschen nie, die Realität vom Wunschdenken zu unterscheiden.
     
  18. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Mümmels,

    ob Mietnomaden oder nicht ... Ist mir eigentlich eher nebensächlich.
    Mich interessiert das Schicksal der Tiere, v.a. der Papageien, da hier viel über diese berichtet wurde, als noch alles "heile Welt" war, und v.a. da die Grauen einer Userin dort sind ...
    Herzensgut sein und Notleidenden helfen, sieht für mich anders aus. Auf alle Fälle kommt in meinem Vorstellungsbild davon nicht vor, dass man Tiere ohne minimalste Pflege tagelang bewusst sich selbst überlässt, dahinvegetieren lässt.:nene: Tiere, Papageien, über die man vor nicht allzulanger Zeit hier eigentlich ganz liebevoll berichtet hat ... U.a. Papageien, die in gutem Glauben dort vorübergehend zur Verpaarung abgegeben wurden...
    Das kann und will ich nicht nachvollziehen ... Nein ...
     
  19. vogelbarnie

    vogelbarnie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Was wäre wenn ?

    Was würde ich tun?

    Kann ich mit den Augen sehen ?


    Kann ich mit meinen Ohren hören ?


    Kann ich jeden Glauben ?


    Ich glaubte und wurde Betrogen?


    Ich glaubte Betrogen zu werden !


    Ich kann geschriebenen GLAUBEN schenken weil das ja nur wahr sein kann da Menschen nicht Lügen!

    Ich gehe am nächsten Tag zur Ehefrau und erzähle das dessen Mann meine Tochter Missbraucht hat und erstatte gleichzeitig Anzeige wegen Sexuellen Missbrauch !!!!!...Ist mir doch egal ob das stimmt ...hauptsache ich habe meine Rache und Genugtuung anderen zu schaden.

    So etwas kann endlos weiter geführt werden.


    Erst bitte überlegen dann handeln.



    Füge niemanden etwas zu was auch du nicht willst das man dir tu.



    Der Mensch ist das größte und grausamste Raubtier von allem.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. scham0912

    scham0912 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hast du lange Weile?

    Hy Rettschneck nett was du da geschrieben hast schön lang deshalb frage ich dich ob du lange Weile hast. Ich glaube Odin weiß schon was er da schreibt und sagt, ist nämlich einer der direkten Nachbarn, und übrigens wen du eine vernünftige Meinung (Sachlage) hören willst, kannst du mich ja fragen, ich und meine Lebensgefährtin sind nämlich die Vermieter.
     
  22. scham0912

    scham0912 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Glaubst du alles?

    Frage mal wieviel Menschen diese netten Leute betrogen haben, Spenden usw.
     
Thema: Verwahrloste Papageien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. herr von avalon sklavin candy

Die Seite wird geladen...

Verwahrloste Papageien - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.