Veterinäramt

Diskutiere Veterinäramt im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Noch eine Frage:welchen Rechtsanwlt kann man einschalten und angenommen das VA findet nichts was die Haltung betrifft,kann ich gegen den der mich...

  1. #21 Michi1968, 1. März 2012
    Michi1968

    Michi1968 Banned

    Dabei seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Frage:welchen Rechtsanwlt kann man einschalten und angenommen das VA findet nichts was die Haltung betrifft,kann ich gegen den der mich angezeigt hat etwas rechtliches unternehmen-gegenanzeige wegen Verleumdung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Michi1968, 1. März 2012
    Michi1968

    Michi1968 Banned

    Dabei seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karin,danke habe ich mir erst jetzt durchgelesen.Tut mir echt leid,ich war so auf die Vögel fixiert,da wurde so etwas ignoriert.Hoffe nur daß sie mir bleiben,das sind meine besten Freunde,ich lebe alleine und habe nur diese.Drückt mir bitte die Daumen.
     
  4. #23 Tanygnathus, 1. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Michi,

    Das kommt ganz auf den Amtstierarzt an,das kann man so pauschal nicht sagen.
    Normal muß man innerhalb von 4 Wochen seine Papageien anmelden,genauso wenn man einen verkauft oder einer stirbt wieder abmelden.
    Wenn Du Deine Papageien anmelden möchtest brauchst Du dafür einen Herkunftsnachweis von jedem Papagei.
    Auf dem steht der Züchter, die Vogelart,die Ringnummer,wie alt der Vogel ist,die Elterntiere mit Ringnummer und der Züchter oder gegebenenfalls die Cites Nummer.

    Hast Du denn Papiere für Deine Vögel?
    Anmelden mußt Du sie auf jeden Fall, vielleicht läßt man es Dir durchgehen, weiß aber auch dass schon Geldstrafen ausgestellt wurden.
    Denke der Amtstierarzt kommt zu Dir.
    Er wird sich anschauen ob Du in Deiner Wohnung Deine Vögel richtig hälst ( Käfiggrößen überprüfen ).
    Oder eben auch ob zu viele Vögel auf engstem Raum gehalten werden.
    Wenn bei Dir alles ok ist von der Haltung her,hast Du normal nichts zu befürchten.
    Wenns nicht passt,kann er Dir eine Frist setzen bis wann Du welche Vögel abgeben mußt oder sie werden beschlagnahmt ( Habe ich schon bei jemanden erlebt ).

    Aber jetzt mach Dich nicht verrückt,schau dass alles sauber und in Ordnung ist und lass ihn mal kommen.
    In der Regel kann man mit den Leuten schon reden...

    Schau mal in die Mindestanforderungen rein und vergleiche sie mit Deiner Käfiggröße ob Du "wenigstens" diese Größe hast ( Größer ist immer noch besser ).
     
  5. #24 Michi1968, 1. März 2012
    Michi1968

    Michi1968 Banned

    Dabei seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karin,die Amazone hatte ich nur eine Woche,die wurde wieder an ihrem Vorbesitzer zurückgegeben.Soll er doch schauen wie man die Papiere bekommt.
     
  6. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,

    seit wann muss man denn Papageien beim Veterinäramt melden.

    Das Veterinäramt ist doch keine Artenschutzbehörde !
     
  7. #26 Tanygnathus, 1. März 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Lothar,

    Anmelden tut man natürlich nicht beim Veterinäramt sondern bei der Zuständigen Behörde,das ist schon richtig.
    Nur der Amtstierarzt kommt um eben einer Anzeige z.b nachzugehen und zu prüfen ob alles in Ordnung ist.



     
  8. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,

    und warum redet man dann immer hinsichtlich der Anmeldung vom Veterinäramt.

    Der Veterinär überprüft doch die Haltung, der Vögel die da sind. Mehr will ich dazu nicht sagen.
     
  9. #28 charly18blue, 1. März 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Michi,

    anmelden mußt Du Deine Papageien bei der Unteren oder Oberen Naturschutzbehörde. Je nachdem wie das bei Euch geregelt ist. Wenn Du in einer kleineren Gemeinde wohnst, wirst Du Dich an die für Euch zuständige größere Stadt wenden müssen; das wird in Deinem Fall wahrscheinlich Dachau sein. Am besten Du rufst Morgen früh mal bei der Stadtverwaltung Dachau an, die können Dir Genaues sagen.
     
  10. #29 charly18blue, 1. März 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Ist jetzt mal gut!!
     
  11. #30 charly18blue, 1. März 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Wenn an Deiner Vogelhaltung nichts auszusetzen ist, kann ein von Dir eingeschalteter Rechtsanwalt Akteneinsicht fordern und so auch den Namen desjenigen bekommen der Dich angezeigt hat (sofern die Anzeige nicht anonym eingegangen ist). Und Du kannst selbstverständlich dann eine Gegenanzeige machen wegen Verleumdung oder wie auch immer, das müßte Dir der RA sagen was da infrage kommt.
    Bloß wie Du an einen RA kommst der sich in dem Bereich Papageienhaltung usw. auskennt, kann ich Dir nicht sagen, normalerweise sind die meisten Anwälte ja auf bestimmte Gebiete spezialisiert.
     
  12. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Dann musst Du dich nur noch um die Edelpapageien kümmern. Nymphis und Wellis unterliegen weder der Meldepflicht noch der Nachweispflicht.
    Sie sollten allerdings einen Ring haben...:+pfeif:
     
  13. #32 Daniaminna, 2. März 2012
    Daniaminna

    Daniaminna Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wadersloh / WAF
    Hallo,

    aber Du schreibst doch im Post 4 von vorgestern Deinen Bestand:

    und dann schreibst Du im Post 24 von gestern:

    Generell geht es mich ja jetzt auch nicht wirklich was an .... die Überschrift interessierte mich, weil ich durch das Betreiben einer Wildvogelauffangstation ab und an mit dem Vet-Amt zu tun habe und auch schon *diffuse Anzeigen* zu widerlegen hatte :)

    Aber ganz ehrlich??....wäre ich vom Vet Amt und Du würdest mir heute Deinen Bestand, der *zwei Amazonen* beinhaltet auflisten.... und morgen wären aus zwei Amazonen, dann nur noch eine geworden und die ist auch schon seit längerem wieder bei ihrem eigentlichen Besitzer..... würde ich auch ziemlich stutzig werden :?

    Ist nicht böse gemeint, aber lies Dir Deine Beiträge doch selber noch einmal durch.

    Liebe Grüße
    Elke
     
  14. #33 Gelbkanari, 2. März 2012
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo, Michi-
    jetzt laß' erstmal den Tag rankommen, und mach' Dich nicht verrückt.:trost:
    Erstens ist der ATA auch nur ein Mensch...solltest Du etwas Meldepflichtiges nicht gemeldet haben, mußt Du das dann eben nachholen.
    Und die Vögel wird sich keiner mitnehmen...denke ich!...sonst hätte wohl mancher Mitarbeiter vom Veterinäramt abends einen ganzen Zoo daheim, der ihn begrüßt.:+pfeif:
    Ich habe es jetzt mal mit normalen Worten ausgedrückt-es wird Dich schon keiner auffressen...wenn man mit den Leuten vernünftig redet, dann findet sich immer für alles ein Weg.
    Ich drück' Dir die Daumen.
     
  15. #34 Michi1968, 4. März 2012
    Michi1968

    Michi1968 Banned

    Dabei seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Daniaminna,Stimmt schon,die eine ist zurückgegeben worden - habe aber inzwischen eine mit Papieren bekommen.Noch eine Frage:normal müßte doch die Ringnummer reichen?! irgendwo sind sie ja schon vom Züchhter gespeichert worden.Entschuldige die Frage ich kenne mich bei solchen Fragen und dem Deutschen Gesetzestschungel nicht so aus.Werde mich aber sehr bemühen alles zu machen,was verlangt wird.Danke Elke,ich bin auch nur ein Mensch der viele Fehler macht (leider).
     
  16. #35 charly18blue, 4. März 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Michi,

    Du mußt einen Herkunftsnachweis (Cites) haben, die Ringnummer allein reicht nicht. Damit gehst Du zur Behörde und meldest Deine Vögel an.
     
  17. #36 Michi1968, 4. März 2012
    Michi1968

    Michi1968 Banned

    Dabei seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hi Susanne,Danke.Ich meinte wenn der Vogel doch schon mal woanders gemeldet wurde war dann doch auch die Citis dabei und unter der Ringnummer müßte man das doch heraus finden können.
     
  18. #37 charly18blue, 4. März 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Normalerweise würde das evtl. sogar funktionieren, aber das Amt bei Dir wird sich nicht darauf einlassen, die haben ihre Vorschriften. Es liegt an Dir die erforderlichen Papiere vorzulegen bzw. sie zu besorgen. Jeder Papagei der meldepflichtig ist, sollte seine Papiere dabei haben, sind wie so eine Art Personalausweis.
     
  19. #38 Michi1968, 4. März 2012
    Michi1968

    Michi1968 Banned

    Dabei seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Würde ich machen,ich habe zwar noch den Namen von dem Züchter,nur ich finde im Internet keinen Eintrag mehr von ihm.Der Vogel ist 10 Jahre alt,jetzt habe ich den Vorbesitzer per Mail kontaktiert mit der Bitte ob evtl. noch eine Kopie der Papiere vorhanden ist.Dasist meine letzte Hoffnung.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Gelbkanari, 7. März 2012
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo, Michi-
    ich drücke beide Daumen, daß es klappt! Gib die Hoffnung nicht auf!:trost:
     
  22. #40 Michi1968, 9. März 2012
    Michi1968

    Michi1968 Banned

    Dabei seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hat geklappt.Citis habe ich bei denen keine gebraucht.Der Herkunftsnachweis hat gereicht.Alle vögel haben sind nach bestimmten Buchstaben eingeordnet- das bedeutet ob sie Artgeschützt,besonders Artgeschütztz usw. eingeteilt sind und da hat jede Art ihre Auflagen was benötigt wird.Den Lateinischen Namen von der Art habe ich nachgereicht.Das einzige was der Züchter vergessen hat sind die Ring Nr. der Eltern.Das wird jetzt über das Amt geregelt.Der Mann hat sich echt Mühe gegeben und mir wirklich alles erklärt und hat sich dazu Zeit genommen. PS:vom Herkunftsnachweis bekam ich ein Duplikat von dem Arzt wo der Züchter seine Vögel immer hingebracht hat.Der konnte ermittelt werden.
     
Thema: Veterinäramt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muss ich Haltung von Papageien beim veterinäramt anmelden

    ,
  2. veterinäramt überprüft hunde besitzer

    ,
  3. veterinäramt gesetze

    ,
  4. Papagei veterinäramt,
  5. gesetz veterinäramt,
  6. wann muss veterinäramt verständigt werden ,
  7. vogelküken bekommen veterinäramt,
  8. veterinäramt vogel anmelden ,
  9. veterinäramt wer hat angezeigt,
  10. veterinäramt vögel was muss man melden
Die Seite wird geladen...

Veterinäramt - Ähnliche Themen

  1. Besuch vom veterinäramt ..

    Besuch vom veterinäramt ..: Heute hatte ich doch tatsächlich Besuch vom einem netten Herrn vom amt für lebensmittelüberwachung und veterinärwesen .:? Irgendjemand nettes...
  2. Kongo anmelden bei Veterinäramt

    Kongo anmelden bei Veterinäramt: Hallo papageien Gemeinde. Hätte mal ein paar fragen an euch. Möchte mir ein Kongo Graupapagei kaufen was benötige ich für die anmeldung beim...
  3. Sollte ich einen Tierschutzverein oder das Veterinäramt verständigen?

    Sollte ich einen Tierschutzverein oder das Veterinäramt verständigen?: Hallo ihr Lieben, war vor zwei Tagen in einer Zoohandlung und musste absolut inakzeptable Zustände sehen... Diesem Eigentümer scheint es...
  4. Veterinäramt

    Veterinäramt: Hallo! Ich hab mal eine Frage zu den Zuständigkeiten der Behörden. Ich habe vor zwei Wochen meinen Sakerfalken beim Landratsamt München...