Warum tut man so etwas?

Diskutiere Warum tut man so etwas? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; ...hehe, was gibt's hier zu fotografieren? Singen wolltest Du uns ja auch nicht hören!....

  1. C.Cora

    C.Cora Guest

    ...hehe, was gibt's hier zu fotografieren? Singen wolltest Du uns ja auch nicht hören!....
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. C.Cora

    C.Cora Guest

    Also denn mal gute Nacht zusammen! Wir träumen jetzt davon mal großartige Sänger zu werden!!!
     

    Anhänge:

  4. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Barbara,

    das Löchlein ist nur noch ne gaaanz kleine Delle, die Kruste ist abgefallen! Geht megaschnell bei so kleinen Vögelchen!

    Ansonsten ist auch alles klar auf der Andrea Doria ;) !
     
  5. #84 Rudi und Rita, 18. Oktober 2003
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Hallo Cora,
    man kann ja demjenigen, der die Beiden vor deiner Tür abgestellt hat, schon fast dankbar sein. Sonst würde es diese tollen Bilder nicht geben. Ich habe das noch nie gesehen, wie die Küken sich täglich entwickeln. Danke für die schönen Bilder und mach das bitte weiter!

    Liebe Grüße
    Elke
     
  6. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    war ein paar Tage nicht im Internet und habe es erst heute davon gelesen.

    Es ist wirklich unglaublich was Leute mit Tieren anstellen und es gibt sicherlich noch grausamere Dinge, von denen man evt. gar nicht`s erfährt.0l 0l

    Aber es ist ja in dem Fall nochmal gutgegangen, nur ein Opfer hat es gegeben, ein Küken ist tot und hatte nicht die Chance die Liebe zu erfahren und das Leben auszukosten:( .

    Vor allem stelle ich mir vor was jetzt die Eltern wohl fühlen müssen ? Ich meine man kommt her und nimmt einfach die Küken weg, grausam so was.

    Aber die beiden sind ja auf dem Wege "große" Nymphen zu werden, sind echt süss die beiden.

    Hoffentlich ist bei den Kotproben alles in Ordnung.

    Liebe Grüße

    Petra

    :0- :0-
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Das werdet ihr 2 sicher :) :D .

    Hallo Cora :0-
    Die Bilder und Komentare dazu einfach genial :S
     
  8. #87 Ich & die Vögel, 18. Oktober 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    Hallo Cora,

    die beiden sind mega-niedlich. Da wünscht man sich eigene Küken, aber das ist ja wie bei Kindern, die werden viel zu schnell groß:s :D :D

    Irgendwie vermisse ich die kleinen Hauben. Nymphenküken haben doch auch frühzeitug schon die Hauben?

    Naja kommt bestimmt noch!!!:D :D :D

    Knuddel sie mal ganz lieb!
     
  9. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    herzilein....

    dankeee für diese schönen Bilder! Die sind ja megaherzigsüßknuddelhäßlichwitzig diese beiden kleinen Kerle.
    [​IMG] da kann man nur sagen: weitersingen! Ihr seid spitze [​IMG]
     
  10. Guido

    Guido Guest

    Hi Cora
    Wenn die beiden süssen so weiterüben, werden sie die Morningstars von Morgen. Ich kann immer wieder nur sagen: Ganz, ganz tolle Bilder. Danke
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  11. Fritzifrau

    Fritzifrau Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es mir gefällt.
    Hallo Cora!

    Also, die beiden sind ja wirklich allerliebst, und die Fotos sind ebenfalls spitze!
    Mach weiter so! Ich bin total gespannt, wie sich die beiden entwickeln! Auch ich drücke die Daumen, daß bei ihnen alles in Ordnung ist vom Kot her, etc..! :)

    Sooooooooo süüüüüüüüüüüüüüüß.... :)
     
  12. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallöchen zusammen,

    mir ist heute aus gegebenem Anlaß was eingefallen , ich habe als Kind mal im Skiurlaub einen Skikurs gemacht und das sah ungefähr so aus:
     

    Anhänge:

  13. C.Cora

    C.Cora Guest

    Und jetzt schaut Euch das mal an! Man achte auf die Fußstellung :D :
     

    Anhänge:

  14. C.Cora

    C.Cora Guest

    Da fehlen nur noch die Skier drunter :D !

    Heute 40 g und 42 g schwer!

    Hier kommt man etwas ins Wackeln :D :
     

    Anhänge:

  15. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi c.cora,

    wenn du so weiterfütterst, werden da noch zwei "condors" draus! :D

    schön das alles mitzuverfolgen. so langsam sind sie garnicht mehr so hässliche entlein. :)

    gruß,
    claudia
     
  16. #95 Drakulinchen, 20. Oktober 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    erst jetzt Thread gesehen

    schrecklich... mir laufen die Tränen runter. Ich versteh sowas nicht... *kopfschüttel*.

    Hoffe, es geht den Kleinen gut.

    Grüße,

    Nina
     
  17. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Cora,

    :D :D :D
    Ich hätte da einen Namensvorschlag zu machen: Wie wär`s mit "Alberto Tomba" oder "Martina Ertl":D :D :D. Aber mal ehrlich... "sind die für nen Skikurs nicht noch`n bisserl klein"?
    :D :D

    Viele Grüsse
    Barbara:0-
     
  18. Mia

    Mia Federfeger

    Dabei seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen - NRW (zwischen Düsseldorf+Ess
    Auf den beiden letzten Bildern sieht man besonders gut, wie wohl die beiden sich bei Dir fühlen. Das nennt man wohl Glück im Unglück. Ob's den Eltern wenigstens halb so gut geht ??

    Hast Du eigentlich mal in der Nachbarschaft rumgefragt, ob jemand was gesehen hat? Ich möchte solchen Leuten ja immer gerne ans Leder. Leider weiß ich, dass man Tierquäler mit Strafen nicht ändert, sondern nur dazu bringt "geschickter zu quälen".
    Das heißt, sich nicht erwischen zu lassen und Beweismittel radikaler verschwinden zu lassen.

    So gesehen, muss man hier sogar noch einen kleinen Funken Anstand unterstellen. Die Aktion sollte wohl das Gewissen beruhigen, was bedeutet, dass ein solches immerhin vorhanden ist. Trotzdem natürlich: :k :k :k

    Kompliment für die tolle Pflege und auch von mir Danke für die supersüßen Fotos. Die ganze Familie ist beim Ankucken dahingeschmolzen.

    Liebe Grüße
     
  19. rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Hallo Cora!


    ich bin auch fassungslos, wie man so etwas Niedliches "wegwerfen" oder jemandem vor die Türe stellen kann.
    Ich drücke den beiden ganz fest die Daumen, aber sie sehen eigentlich ganz proper aus. Bloß frage ich mich auch, was sie mal werden wollen, wenn sie groß sind. Vom Aussehen her würde ich auch auf etwa 12-15 Tage alte Nymphensittichbabies tippen, aber wie schon mal hier geschrieben, sollte schon deutlich ein Häubchenansatz sprießen. Ich sehe da so graue Stellen am Kopf, aber kommt da inzwischen was?


    Ich bin ja mal gespannt, was aus den beiden "Skifahrern" wird...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wenn man sich die Gewichtsangaben in Piwis erwähntem Beitrag anschaut, dann könnten die zwei ungefähr 10-12 Tage alt sein.
     
  22. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallöchen,

    also ich denke nun auch, dass sie schon älter als 3-5 Tage waren, als sie hier abgestellt wurden. Ich schätze so ne knappe Woche alt!

    Die Häubchen sind schon zu sehen, wie ein kleiner Igel :D , und sie können die kleinen Kiele auch schon aufstellen. Ich versuche mal später ein Bild davon zu machen.
     
Thema:

Warum tut man so etwas?

Die Seite wird geladen...

Warum tut man so etwas? - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts

    Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts: kann mir vielleicht jemand sagen, was wäre am sinnvollsten zu tun....das es aufhört . Langsam mache ich mir sorgen um diesen Vogel
  3. Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?

    Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?: Hallo, wir haben gestern ein Spatz gefunden, der noch relativ klein ist. Wir haben ihn nachhause gebracht, jedoch piepte er ununterbrochen, und...
  4. Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?

    Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?: Huhu. Ich füttere u.a. Haselnüsse, Walnüsse und Mandeln an Kohlmeisen. Die Nüsse sind extrem begehrt! Ich zermalme sie alle vorm verfüttern...
  5. Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel

    Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel: Warum macht mein Papagei das