Welcher Vogel passt zu uns?

Diskutiere Welcher Vogel passt zu uns? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich bin neu hier und auf der Suche nach Vögeln, die zu uns passen. Mit uns meine ich meinen Kater und mich selbst. Mein Kater kennt...

Schlagworte:
  1. Thira

    Thira Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin neu hier und auf der Suche nach Vögeln, die zu uns passen.

    Mit uns meine ich meinen Kater und mich selbst.
    Mein Kater kennt Küken aus früheren Jahren, mit denen er gemeinsam unter der Wärmelampe saß.
    Er ist zwar sehr neugierig, bisher jedoch nicht jagdlustig gewesen.

    Meine Nachbarin hat einen Wachtelhahn, diese, die als Eurowachteln bekannt sind.
    Ab und zu läuft er hier in meiner Wohnung rum, während mein Kater um ihn herum schleicht.
    Bisher blieb es bei Beobachten und Schnuppern, ich möchte aber nicht zu einhundert Prozent beschwören, dass der Kater auch lieb ist, wenn ich mal nicht dabei bin.

    Die Voliere, die ich gerade baue ist 1,50m hoch (da soll aber noch ein flaches Spitzdach drauf), 1,0m breit und 0,50m tief. Also ein relativ großer Kasten.
    Als Gitter habe ich den Punktverschweißten viereckigen Draht genommen, wovon ich noch welchen übrig hatte.
    Die Maschengröße ist 1,2cm.

    Gedacht ist, die Voliere ins Schlafzimmer zu stellen, jedoch wurde mir in einem anderen Thread davon abgeraten (ich würde gerne wissen warum). Sollte sie also dort nicht stehen können, stelle ich sie ins Wohnzimmer.

    Die Einrichtung der Voliere wurde noch nicht vorgenommen, ich habe aber vor, Äste von draußen zu nehmen, wo viele Zweige dran sind. Am Liebsten würde ich eine junge Birke in einen Topf in die Voliere stellen, würde das gehen?

    Zum Vogel:

    Ich suche einen mittelgroßen Vogel in Spatzengröße, der zahm wird und nicht allzu laut ist.
    Am Liebsten würde ich gerne ein Rotschwänzchen haben, was ich vor Jahren mal aufgezogen und behalten habe. Es war ein wahnsinnstoller Vogel, sehr lieb und ein absoluter Luftakrobat.
    Ich gehe aber mal davon aus, dass ich sowas nicht einfach so bekomme.

    Der Vogel, bzw. DIE Vögel sollten auch nicht allzu teuer sein und möglichst unkompliziert.
    Ich habe Erfahrungen mit Kanarien und Zebrafinken und finde beide Arten richtig toll.
    Leider wurden die Zebrafinken nicht wirklich zahm, sie waren sehr schreckhaft, auch noch nach Monaten. Sie lebten zusammen mit Kanarien in meinem Wohnzimmer ohne Käfig. Flogen also frei und kamen zu mir, wenn sie es wollten.
    Während die Kanarien sehr zutraulich wurden und mir überallhin nachflogen, bekamen die Zebrafinken jedes Mal einen Herzkasper, wenn ich nur an ihrem Ast vorbeiging.

    Ich hätte also gern Vögel, die zutraulich werden und sich nicht so leicht erschrecken.

    Außerdem sollten sie gut fliegen können, falls vielleicht doch mal der Kater mehr Interesse hat, als er haben sollte.
    Wie gesagt hat er bisher noch keinem anderen Tier was getan und will eigentlich nur mit allem schmusen.
    Aber wer weiß...

    (Sollte ich mal weg müssen, werden die Vögel bzw. der Kater natürlich voneinander getrennt, also keine Angst haben)

    Es wäre schön, wenn die Vögel nicht allzu laut sind, denn ich wohne zur Miete und muss auch an zukünftige Wohnungen denken, wo die Vermieter etwas sensibler sind als dieser hier, der alles toleriert was ich "anschleppe".

    Ich bin ein absoluter Wellensittichhasser, was nicht heißt, dass ich die Vögel hasse, sondern eher deren Laute.
    Alles was Sittich heißt oder einen krummen Schnabel hat, fällt also raus aus der Auswahl. Ich pflege die Wellis meiner Nachbarin und beschäftige mich auch mit denen, aber eigene werde ich garantiert nie haben wollen, sie sind mir aufgrund der Kratz-schreie sehr unsympathisch.

    Spatzen finde ich unheimlich toll, bzw. alles was einen Schnabel wie ein Kanarienvogel hat-
    Es darf aber auch gern einen spitzen geraden Schnabel haben.

    Ich würde mich über Nachwuchs sowie Verträglichkeit mit Artgenossen freuen, ich habe mal gehört, Spitzschwanzamadinen sind nicht immer sooo lieb....
    Ich hätte aber gern wirklich liebe Vögel!

    Zwergwachteln finde ich sehr schön, aber ich hätte gerne etwas was länger lebt. Ich finde, dafür, dass die kleinen Miniwachteln so viel kosten, dürften sie ruhig ein paar Jahre lang leben.

    Eine letzte Sache noch:

    Es wär toll, wenn die Vögel offene Fenster ertragen würden, denn im Sommer habe ich rund um die Uhr die Fenster auf. Im Winter wird hier sehr wenig geheizt und ebenfalls ab und an mal das Fenster aufgemacht, bzw. im Herbst nachts geöffnet.
    Wenn die Vögel also nicht so sensibel wären, wäre das auch toll.

    Zusammenfassung:

    - spatzengroßer Vogel
    - keinen gebogenen Schnabel
    - zutraulich und nicht schreckhaft
    - darf gern alt werden
    - anspruchslos und nicht sensibel (bsp. offenes Fenster)
    - muss zur Voliere passen, gern auch mehrere Tiere für diese Voli
    - sollte wenn möglich nicht viel kosten (maximal 20€ pro Tier - das ist aber echt die Obergrenze)
    - leicht in der Haltung (bsp. kein Spezialfutter, wo man schwer ran kommt)
    - nicht allzu laut (wegen Mietwohnung - und meinen eigenen Ohren)
    - sollte leben

    Letzter Punkt bezieht sich auf Antworten wie "kauf dir ein Quietscheentchen für die Badewanne".

    Ich weiß, dass meine Anforderungen nicht ganz ohne sind und dass ein Stofftier sicher einfacher zu beschaffen wäre, als so ein Wunschvogel.
    Dennoch meine ich diesen Thread ernst und würde daher auch gern ernst gemeinte Antworten bekommen, was heißt, dass man mir "echte" Vögel nennt, statt "bastel dir einen" oder so.

    Habe schon so einige Antworten in anderen Foren bekommen, daher warne ich hier schon mal vor.
    Ich hoffe aber, dass es wenigstens hier nicht solche Leute gibt, die meinen sie wären lustig ....

    Gibt es einen solchen Vogel, den ich mir da beschreibe?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dermichi

    Dermichi Banned

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der in Deinem Kopf (war das jetzt lustig genug?).

    Oh, Mist, Du hattest uns ja gewarnt.

    Schade, jetzt ist die Antwort schon weg...
     
  4. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Schau ma in den Thread : Wichtigste Themen : 3.Thread von oben
     
  5. Thira

    Thira Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kapier ich nicht.
    Bei mir ist das der Thread glücklicher Paare.

    Könntest du vielleicht etwas genauer werden?
     
  6. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Allgemeines Vogelforum 3. Thread von Oben : Wichtig : wichtigste Themen,........ kann doch nicht so schwer sein
     
  7. Dread

    Dread Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    3
  8. Thira

    Thira Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ja sage ich doch.Wichtigste Themen, dritte Verlinkung. Das sind BILDER glücklicher Paare.
    Was verstehst du daran nicht?
     
  9. Joerg

    Joerg Guest

    Das Quietscheentchen wäre für dich echt die beste Alternative. Vor allem würde es lebenden Vögeln eine Menge Ungemach ersparen.

    Jörg
     
  10. Joerg

    Joerg Guest

    Als Katzenfutter?
     
  11. Dread

    Dread Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    3
    Naja, die Katze sollte sie natürlich vorher...ähh...entsorgen8)
     
  12. Thira

    Thira Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo??

    Bin ich hier im Forum für "wie poste ich am Unverständlichsten" oder was?

    Könnt ihr mir mal sagen, was hier jetzt das Thema ist oder könnt ihr euch nicht klar ausdrücken?
    Soll ich hier jetzt lange rumraten, bis mir einer des Rätsels Lösung gibt oder wäre es möglich, dass ihr vielleicht einfach sagt, was ihr mir sagen wollt?
     
  13. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hey Jörg. So nicht. Dat mache sogar ICH nicht.
     
  14. #13 Moni Erithacus, 31. März 2012
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
  15. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Thira. In dem von mir gezeigtem Thread gibbet doch noch mehr Zeilen zu Anclicken
     
  16. Thira

    Thira Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
  17. #16 Moni Erithacus, 31. März 2012
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    lesen,am besten alles
     
  18. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Wo fliegst Du denn rum ? Geh ma auf den von Moni angezeigten Thread

    Und dann ALLES lesen
     
  19. Thira

    Thira Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Solltest du die Fragen zur Haltung etc meine, das hab ich mir schon bei der Anmeldung durchgelesen, aber wie soll ich das beantworten, wenn ich nichtmal weiß was für Vögel ich haben möchte?

    Es steht alles oben im Text drin.
    Lesen, am Besten alles.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Moni Erithacus, 31. März 2012
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
  22. Joerg

    Joerg Guest

    Was?

    Lest euch bitte mal alle anderen Beiträge von Thira durch, dann sollte euch auch klar sein, warum Thira keinen lebenden Vogel in die Finger kriegen sollte. Da gibt's ne Menge Defizite...
     
Thema:

Welcher Vogel passt zu uns?

Die Seite wird geladen...

Welcher Vogel passt zu uns? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...