Wir sind umgezogen.

Diskutiere Wir sind umgezogen. im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo. Heute Vormittag sind beide wieder ins WZ gezogen. :zustimm: Letzte Woche Donnerstag haben wir angefangen zu renovieren. Fertig sind...

  1. #1 Angelika K., 1. August 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Heute Vormittag sind beide wieder ins WZ gezogen. :zustimm:

    Letzte Woche Donnerstag haben wir angefangen zu renovieren. Fertig sind wir noch nicht ganz.

    Das Wichtigste fehlt noch. Das Gitter und die Balkenkonstruktion.
    Leider hat das in den letzten Wochen nicht so geklappt wie ich mir das vorgestellt habe.
    Einige haben sich garnicht bzw. nicht mehr gemeldet und von den anderen habe ich nur Absagen erhalten, die Elemente nach unseren Vorstellungen zu bauen.

    Wir werden jetzt den Edelstahldraht direkt aufs Holz schrauben und die Tür aus Aluprofil selbst bauen. Muss nur noch alles bestellen. Wie soll´s auch anders sein: Natürlich in 2 verschiedenen Shops, weil einer nicht alles das hat was wir brauchen.

    Im anderen Zimmer waren beide ruhig. Hatten sich damit abgefunden das wir zu tun hatten. Zwischendurch immer mal wieder mit ihnen geredet. Nur fliegen konnten sie nicht. Leider. Irgendwie ist das Zimmer zu klein. Beide waren abends ziemlich aufgeregt wenn sie raus durften. Deswegen war das nie sehr lange damit nichts passiert.

    Als ich heute die Käfige nacheinander wieder in WZ geschoben habe, hatte er ganz große Augen. Einmal hat er sich erschrocken und ist geflattert 8o Na ja, die Wände. Von „weiß“ auf „bunt“ ist doch ein großer Unterschied :D Nach 1 Stunde dann die Käfige an den richtigen Platz. Er fand´s gut. Sie überhaupt nicht. Im Käfig hin und her, gebettelt, war sehr aufgeregt.
    Jetzt dösen beide. :o
    Mal sehen wie das heute Abend wird wenn sie raus dürfen.

    Die Abtrennung vorher. Die Renovierung. Beide waren bis zum Streichen der Wände im WZ. Das war aufregend.
    Dann der Platz im Nebenzimmer. Ohne und mit Käfige. Dann die Wand in „Maisgelb“. Passt ja, Mais mögen beide gerne :D Und zum Schluss Die Ecke die beide dann beziehen werden.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika K., 1. August 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    ..und noch ein paar Bilder

    .....................
     

    Anhänge:

  4. #3 schnuffelchen, 1. August 2005
    schnuffelchen

    schnuffelchen Guest

    :beifall:
    Super!!
    sieht klasse aus,welch künstler war denn da zu gange??
    ich würd das nie so können sähe dann eher eine mondlandschaft ähnlich.
    bitte mehr bilder :~
     
  5. #4 Angelika K., 1. August 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Kein Künstler, eher ich. :+pfeif:

    Nachdem sie heute nachmittags 45 Minuten "etwas angesäuert" (SIE wollte aus dem Käfig) geschrien hat. (1. Bild) hat sich gegen Abend (ihr Mensch war da) alles einigermaßen eingespielt.

    Es wusste zwar noch niemand wo er "so richtig" landen soll...aber keiner ist abgestürzt. :D

    Dann gab es Kartoffeln und die Welt war wieder in Ordnung. :freude:

    In den Käfig sind beide freiwillig gegangen. Die Näpfe waren gefüllt.
     

    Anhänge:

    • 0.jpg
      Dateigröße:
      34 KB
      Aufrufe:
      308
    • 1.jpg
      Dateigröße:
      28,7 KB
      Aufrufe:
      311
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      32,2 KB
      Aufrufe:
      306
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      34,1 KB
      Aufrufe:
      311
  6. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Angelika!

    Dann frag doch mal, ob es Leute gibt, die es nicht mal schaffen, ein paar anständige Blätter an die Wand zu malen (hier ich: meld!).

    Oder der Urwald wird so verschwenderisch grün, dass die Vögel später freudig dagegen fliegen (hier ich: meld!).

    Ergo: Dein Kunstwerk ist :beifall:

    Viele Grüße
    Rinus
     
  7. #6 Angelika K., 10. August 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    @Rinus (boah, bis ich raus hatte, dass das Zitieren nicht funktioniert...)
    Tztztztz alle Fragen selbst beantwortet. So schlimm wird es auch nicht sein. In der Größe habe ich sowas auch noch nicht gemacht.


    Sehr viel weiter sind wir noch nicht.
    Am Freitag habe ich den Edelstahldraht abgeholt und gestern wurden die Alu-Vierkantrohre geliefert.
    Ansonsten "geht es". Unsere Maus war bis zum WE total durcheinander. Hat die Woche über 34 Federn verloren. Ist auch immer vor "Ihrem Menschen" abgehauen, was unser "Dicker" natürlich ausgenutzt hat. Beim Anflug auf die Schulter (von hinten) ist der Mensch blitzschnell in die Hocke gegangen... unser Dicker musste durchstarten. War ziemlich überrascht. :D :D
    Bei ihr hat sich das im Laufe der Woche zugespitzt. Am Sonntag :idee: DAS LICHT.

    Ihre Lampe, die abends ab 20.00 Uhr an ihrem Käfig immer an war, stand auf einmal in 140 cm anstatt wie früher in 50 cm Höhe.
    Das Licht strahlte von oben in Käfig und nicht von der Mitte nach oben und unten. Montag habe ich alles umgebaut und seitdem ist sie wie ausgewechselt. :freude:
    Für mich sah alles normal aus. Aber auch NUR für mich.
    Muss mir jetzt wieder was neues überlegen, denn die Tage der Lampe waren gezählt. :D

    Letzte Woche war ich nach 10 Jahren mal wieder bei IKEA um einige Sachen für die Beiden zu holen und auf dem Rückweg sind mit noch ein paar Äste aus dem Wald entgegen gesprungen. :D Ein erfolgreicher Tag !

    Näher gekommen sind sie sich leider noch nicht. Sie haut immer ab.
    Ansonsten Hagebutten, Mais und Vogelbeeren.

    Wir werden wohl mit allem Weiteren sehr, sehr langsam vorgehen müssen.

    Mir gefällt die Ecke. Sieht mit Essecke davor richtig gut aus. Kann mich morgens gar nicht davon trennen um zur Arbeit zu fahren :D
     

    Anhänge:

    • ch1.jpg
      Dateigröße:
      31,5 KB
      Aufrufe:
      275
    • ch2.jpg
      Dateigröße:
      34,1 KB
      Aufrufe:
      274
    • putzen.jpg
      Dateigröße:
      26,6 KB
      Aufrufe:
      274
    • beide3.jpg
      Dateigröße:
      31,7 KB
      Aufrufe:
      276
  8. #7 Angelika K., 18. August 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Wir sind etwas weiter.

    Hallo.

    Am WE schrauben wir den Draht fest.
    Heute war FLIEGEN angesagt. Die Balken waren sowas von furchteinflößend :+schimpf :D 8o
    Ansonsten soweit alles im grünen Bereich.

    Auf jeden Fall lassen Beide IHREN Menschen z. Zt. etwas mehr in Ruhe. Hat Urlaub und ist morgens da. Er darf auch mal ohne großes Geschreie aus dem Raum gehen. Außerdem gibt es Vogelbeeren. :jaaa:
    Irgendwie habe ich das Gefühl, als wenn die Beiden 8o 8o ..zusammen halten??? Kann ja eigentlich nicht sein, sind trotzdem irgendwie anders. Meine Lieblingsfarbe ist GRÜN. (Hoffnung)
    Komisch ist nur, unsere Charly hat Hagebutten (nur die Kerne) letztes Jahr kiloweise vertilgt. Dieses Jahr kaum welche.

    Nächste Woche habe auch ich Urlaub; dann gehts an die Inneneinrichtung. Vorstellung/Pläne sind genug da, aber soviel Platz ist da auch nicht drin. :D
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      34,5 KB
      Aufrufe:
      249
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      34,3 KB
      Aufrufe:
      247
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      34,2 KB
      Aufrufe:
      239
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      34,2 KB
      Aufrufe:
      243
  9. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Angelika!

    Das sieht ja irre aus ... einen Wintergarten für die Vögel! Aber wollt ihr statt Draht nicht lieber Plexiglas an die Balken nageln, damit euch die Charlys beim Frühstück nicht mit Rotobst bewerfen? Kleiner Scherz ... das "Vogelzimmer" ist ein Traum. :jaaa:

    Viele Grüße
    Rinus
     
  10. #9 tweety1212, 19. August 2005
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Das ist echt klasse :zustimm:
    und das mit den Hagebutten kenne ich auch, den einen Sommer werden sie geliebt und den nächsten verschmäht :~ Das ist völlig normal. Biete es weiter an und schau was wird. ;)
     
  11. #10 Angelika K., 19. August 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    ....................
     
  12. #11 Angelika K., 19. August 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Rinus.
    Das ist zwar ein gute Idee, aber es ist egal ob ich mit "Rotobst" beworfen werde oder reintrete. :) :zwinker: :D
    Ich verteile ja die Vogelbeeren im Zimmer (...der Vogel soll sich ja sein Futter "erarbeiten" sprich: Fliegen. :jaaa:

    Heute kamen Alustangen mit ins Spiel. ER. Charly 8o 8o 8o

    @Marita.

    Hagebutten. Es hat auch einen Vorteil, wenn ich so darüber nachdenke. Ich muss nicht immer andauernd los um welche zu pflücken. Bei ihr sind dieses Jahr Vogelbeeren "IN"

    Er macht sich das dieses Jahr auch einfach. Läßt die Hagebutten im Napf, holt die Kerne raus, rührt dann mit dem Schnabel die Hagebutten um ...damit die !mit Kerne" oben legen.
     
  13. #12 Angelika K., 19. August 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    ???????

    ...der akzeptiert heute nicht die [/Quote] - Zeichen.

    Jetzt habe ich das Zitat von Rinus gelöscht.. ES funktioniert ? 8o :? :zustimm: :beifall:

    Sogart die Vorschau.... :jaaa:

    @Rinus..ICH kann nichts dafür.
     
  14. Rinus

    Rinus Guest

    Macht doch nichts, Angelika. Zeig lieber Fotos von deinen Charlys plus Vogelheimparadies, statt dich um Zitate zu sorgen. :+klugsche ;)

    Gru-uß
    Rinus
     
  15. #14 Angelika K., 19. August 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Kann ich machen. Morgen gehts weiter. :zustimm:

    Unsere Charly war heute Abend über 1 Stunde in seinem Käfig und hat sich geputzt.. :? 8o :?
     
  16. #15 Angelika K., 27. August 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hat etwas länger gedauert.

    Hallo.

    Wir sind wieder etwas weiter. Beide Charly´s sind heute glücklich darüber, das hier nicht geschraubt, gebohrt, gehämmert, gesaugt, geputzt wird und die Käfige hin und her geschoben werden.
    Sie können dösen bzw. schlafen.

    Bei Hornbach bin ich fast mit allen per "DU". :D

    Wir haben uns jetzt doch wieder für eine Schiebetür entschieden. Aus Platzgründen.
    Wir hätten sonst von unserem Esstisch (an dem wir mit "Rotobst" beschmissen werden :zwinker: ) eine Ecke raussägen müssen. Das wollten wir dann doch nicht, die Tischdecke passt dann nicht mehr. :~

    UNSER Dicker (nicht der von Rinus; ich glaube fast jeder hat einen Dicken und eine Maus ???! ) hatte vor dem Gitter (wie im Gegesatz vor Balken oder Alustangen) keine Angst. Hat nach 5 Minuten getestet und es für tauglich befunden. Beide können aus der 2m-Abtrennung im Bogen nach draußen (WZ) fliegen.. :jaaa:

    Am Montag machen wir weiter. Der Fußboden wird abgedichtet. Die Tür angebracht. Dann gehts auch endlich an die Innenreichtung (von IKEA)

    Die Asthalter für die Kletterwand sind auch fertig. Hole ich Montag ab. Ich habe die Stahlstangen pulverbeschichten lassen.
    Das hat auch gedauert bis ich eine Firma gefunden habe die diesen "Kleinauftrag" annimmt. So vergeht ein Tag nach dem anderen, ohne das man merklich was geschafft hat. :k

    Es wird aber.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      30 KB
      Aufrufe:
      135
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      33,1 KB
      Aufrufe:
      134
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      29,2 KB
      Aufrufe:
      139
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      33,9 KB
      Aufrufe:
      134
    • 5.jpg
      Dateigröße:
      33,5 KB
      Aufrufe:
      131
  17. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Angelika!

    Ich verfolge mit Spannung, wie sich euer Vogelparadies weiterentwickelt. Gerade habe ich auf einem Foto ein Bild gesehen, das Abbildungen von Amazonen enthält. So eins habe ich auch zu Hause. Ich überprüfe damit die Sehfähigkeit meines "Dicken" und meines "Fröschleins" (nicht meiner Maus :zwinker: ). Die Vorgehensweise habe ich von meinem Optiker übernommen ("Ist es besser so oder so?"). Ich finde es gut, dass auch du der Charlies neues Heim medizinisch auf den neusten Stand bringst. Die Holz-Balken zum Halten des Drahtgitters sind ja ebenso so schön amazonengerecht - mustergültig für die tägliche Schnabelpflege. Ihr habt wirklich an alles gedacht. :zustimm: Ich darf meinen beiden Grünen eurer Werk überhaupt nicht zeigen. Sonst werde ich wieder gefragt, warum sie nicht auch so was Tolles kriegen. Und dann weiß ich wieder keine Antwort.

    Ich freue mich auf mehr Bilder.

    Viele Grüße
    Rinus
     
  18. #17 Angelika K., 27. August 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Rinus.

    :jaaa: der Draht ist von aussen angeschraubet DAMIT die Balken innen sind. (ist ja schnell wieder erneuert :D )
    Doch. Du kannst antworten: 8) Ihre Beide (Max und Mia) braucht sowas nicht, denn ihr seid ja immer unterwegst, auf Reisen (IKEA, Fussballstadion, Inliner fahren, AB-Ausfahrten, Fulda, Portugal, Ungarn) Max hatte ja in einem anderen Tread bereits angemerkt, dass die Charlies nur zuhause Karotten raspeln. Nicht jeder hat Platz für 2 Reisekäfige oder Rucksäcke.
    Na klar, gerne. :)
     

    Anhänge:

    • beide.jpg
      Dateigröße:
      32,4 KB
      Aufrufe:
      124
  19. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Seit fast 2 Stunden "schlawenzelt" ER, Charly II, auf seinem Käfig hin und her. Er möchte zu gerne die Sonnenblume zerpflücken. ABER: Neuer Ast, dazu noch einer der "schwebt" (Halter an der Wand) kennt ja bisher nur Äste an Teleskopstangen. Mal sehen wie lange es noch dauert. :D

    Etwas weiter sind wir schon. Das Schöne Wetter hatte uns in den Garten gelockt. :D
    Zu schnell darf es auch nicht voran gehen, SIE, Charly I, wirkt manchmal etwas durcheinander.

    Die Äste sind alle da. Die Schiebetür ist fertig. Fast alle Löcher sind gebohrt. Der "Spielplatz" ist fertig. Muss noch angebracht werden. ER hat ANGST 8o

    Unsere Charly fängt an zu rufen, singen, pfeiffen wenn der Bohrhammer läuft und dazu noch der Staubsauger. Er wirkt "etwas" verstört.

    Dafür haben beide am WE geduscht. Etwas durcheinander, weil ja anders..... hat trotzdem Spaß gemacht. :zustimm:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Angelika!

    Tjaaaa, Amazonenmänner und der Kampf mit unbekannten Blumen und Zweigen und Ästen und Blättern und Spielzeug und sogar mit Plüschies – ein heikles Thema. Ist auch in meinem Haushalt bekannt, obwohl der betreffende Herr dazu, im Zivilberuf Großmaul, nicht gern darüber redet.

    Dagegen ...
    ... sie, die Charly I, darfst du mir gern mal ausleihen. Denn derartige Äußerungen der Zustimmung sind bei mir gänzlich unbekannt. Bei mir wird der Staubsauger niedergekreischt, und sogar die vorbeiklappernde Müllabfuhr wird als Störung des häuslichen Friedens empfunden.

    Aber ich sehe, ihr kommt voran mit eurem Paradies. Schöne Bilder.

    Viele Grüße
    Rinus
     
  22. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Rinus.
    Gerne. SIE mag Krach über Alles !!!!
    :jaaa:jeden Tag ein bischen weiter.

    Auf dem ASt war er noch nicht. Stattdessen hat er "ihre" Möhre niedergemacht. (Seine war schon vernichtet)
     

    Anhänge:

Thema:

Wir sind umgezogen.