Beobachtungen April 2019

Diskutiere Beobachtungen April 2019 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Leider kein Foto.... eine Ringeltaube versucht an unserer rotblättrigen Birke dünne Zweige zu ergattern für ihr Nest drüben beim Nachbarn in dem...

  1. #1 Karin G., 02.04.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.572
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Leider kein Foto....
    eine Ringeltaube versucht an unserer rotblättrigen Birke dünne Zweige zu ergattern für ihr Nest drüben beim Nachbarn in dem grossen Nadelbaum
    Auch eine Rabenkrähe sass gleichzeitig mit ihr auf der Birke zum "Balken sammeln"
     
  2. #2 harpyja, 02.04.2019
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    494
    Ort:
    Norddeutschland
    Das konnte ich die letzten Tage auch schon beobachten. Es ist schön zu sehen, wie sorgfältig und überlegt Krähen jedes Zweiglein genau begutachten, in den Schnabel nehmen und abtransportieren :)
     
  3. #3 Karin G., 02.04.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.572
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Elentari gefällt das.
  4. #4 Karin G., 02.04.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.572
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    CH / am Bodensee
  5. #5 SittichLady, 06.04.2019
    SittichLady

    SittichLady Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Graz/Österreich
    Ich war mal wieder unterwegs und hab euch was mit gebracht

    Ziesel
    [​IMG]
    Graugänse
    [​IMG]
    Graugans-Küken
    [​IMG]
    Kiebitz
    [​IMG]
    Weißstorch
    [​IMG]
    Großtrappe
    [​IMG]
    Haubenlerche
    [​IMG]
    Bachstelze
    [​IMG]
    Rebhuhn
    [​IMG]
    Rebhuhn
    [​IMG]
    Turmfalke
    [​IMG]
    Waldohreule
    [​IMG]
    Großer Brachvogel
    [​IMG]
    Uferschnepfe
    [​IMG]

    Uferschnepfe
    [​IMG]
    Stelzenläufer

    [​IMG]
     
    masaa, Lenja, Zilpzalp123 und 7 anderen gefällt das.
  6. irisb

    irisb Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    33
    Wow!
    Wo hast du denn die alle erwischt?
    lg iris
     
  7. #7 SittichLady, 06.04.2019
    SittichLady

    SittichLady Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Graz/Österreich
    Diese Woche im schönen Burgenland am Neusiedler See
     
  8. #8 micarusa, 07.04.2019
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    518
    Was für tolle Beobachtungen und Bilder Sittichlady!

    Am Montag wurde nach knapp 6 Jahren eine Brautente wieder gesichtet. Also gleich mal am Freitag nach der Arbeit hin:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Lenja, Zilpzalp123, Deinonychus und 3 anderen gefällt das.
  9. #9 micarusa, 07.04.2019
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    518
    Er hatte sich die einzige Mandarinente "erkämpft" und sie beschützt. Gegen späten Nachmittag kamen plötzlich 5 Mandarinerpel angeflogen und alle wollten sich mit dem Weibchen Paaren. Drei Erpel waren schon oben drauf und der Brauterpel konnte sie da einzeln runter ziehen. Er trieb das Weibchen ans Ufer und stellte sich ganz nah neben sie das ja keiner ran kam. Er durfte natürlich auch mal ran, war aber nicht so "Brutal".

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier durfte sie mal verschaufen

    [​IMG]


    Er hier war immer in der Nähe der beiden und Kopulierte auch mit der Dame, mal schauen was da für eine Mischung rauskommt bzw wer sich da durchsetzt.

    [​IMG]
     
    Lenja, Zilpzalp123, Deinonychus und 2 anderen gefällt das.
  10. #10 Karin G., 07.04.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.572
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    CH / am Bodensee
    die Arme wurde ja fast ersäuft :nene:
     
  11. #11 Deinonychus, 08.04.2019
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
  12. #12 SittichLady, 12.04.2019
    SittichLady

    SittichLady Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Graz/Österreich
    Waldohreule
    [​IMG]

    Brandgans
    [​IMG]

    Ziesel
    [​IMG]

    Rohrammer
    [​IMG]

    Graugansküken
    [​IMG]

    [​IMG]

    Feldhase
    [​IMG]

    Flussregenpfeifer
    [​IMG]

    Mäusebussard
    [​IMG]

    Turmfalke
    [​IMG]

    Weissstorch
    [​IMG]

    Kiebitz
    [​IMG]

    Uferschnepfe
    [​IMG]
     
    Lenja, micarusa, Else und 2 anderen gefällt das.
  13. #13 -AH-, 17.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2019
    -AH-

    -AH- Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.970
    Zustimmungen:
    283
    Leider keine Fotos!
    Hier in der Einfahrt ein Goldammerpärchen entdeckt und keine 10 Meter von ihnen entfernt, im Graben, ein Stockentenpaar. Die Rauchschwalben sind vor einer Woche angekommen.
     
  14. #14 Kleo@Kiwi, 19.04.2019
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Sauerland
    Ein Drosselnest in der Tanne auf meiner Terrasse. Jetzt muss ich mich in Geduld üben und nicht ständig nach gucken.
     

    Anhänge:

    Zilpzalp123 und SittichLady gefällt das.
  15. #15 Peregrinus, 19.04.2019
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    318
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Tanne ist eine Fichte und die Drossel eine Amsel.

    VG
    Pere ;)
     
    Zilpzalp123 und terra1964 gefällt das.
  16. #16 terra1964, 19.04.2019
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    558
    Ort:
    32139 Spenge
    Wobei eine Amsel eine Drossel ist.
     
  17. #17 Kleo@Kiwi, 19.04.2019
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Sauerland
    Klugs.........:trost:

    Mag sein. So genau nehme ich das nicht. Den Unterschied zwischen Amsel und Drossel hab ich eh noch nie verstanden. Und wenn das mit den Borkenkäfern so weiter geht, hat es sich mit der Fichte! bald sowieso erledigt.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  18. #18 Kleo@Kiwi, 19.04.2019
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Sauerland
    Freu mich , wenn irgendwas bei raus kommt und überlebt.
     
  19. #19 raptor49, 19.04.2019
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    München
    Lenja, Else und Zilpzalp123 gefällt das.
  20. #20 Zilpzalp123, 22.04.2019
    Zilpzalp123

    Zilpzalp123 Zilpzalp

    Dabei seit:
    01.05.2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Bonn
    Hier meine bisherigen Favoriten von April:

    Zippammer
    [​IMG]

    [​IMG]

    Mönchsgrasmücke
    [​IMG]

    Stieglitz
    [​IMG]

    Gartenrotschwanz
    [​IMG]

    [​IMG]

    Uhu mit Nachwuchs
    [​IMG]

    Schwarzkehlchen
    [​IMG]

    Trauerschnäpper
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    SamantaJosefine, Lenja, Aygo und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Beobachtungen April 2019

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen April 2019 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen Februar 2020

    Beobachtungen Februar 2020: heute am ganz frühen Morgen liess sich bei uns der erste Star am Futterplatz blicken :zustimm: und ein paar Schwanzmeisen hingen vorhin am...
  2. Beobachtung Januar 2020

    Beobachtung Januar 2020: Ich eröffne mal das Jahr mit der Kanadapfeifente, einem Turmfalken und einer Schellente [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  3. Beobachtungen 2019 Zusammenstellung

    Beobachtungen 2019 Zusammenstellung: Zusammenfassung: Beobachtungen Dezember 2019 Beobachtungen November 2019 Beobachtungen Oktober 2019 Beobachtungen September 2019...
  4. Beobachtungen Dezember 2019

    Beobachtungen Dezember 2019: Hier 2-3 Pfuhlschnepfen :P ( = richtig Uferschnepfen in Portugal) [IMG]
  5. Beobachtungen November 2019

    Beobachtungen November 2019: Hallo zusammen :0- Diesen Monat hab ich jetzt schon mehrere Arten direkt bei mir im Garten oder im Wald nebenan gesehen, die ich vorher noch nie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden