Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Sakerweib eher dunklerer Vogel oder ev. Jungvogel

  1. eric

    eric Guest

    Sakerweib eher dunklerer Vogel oder ev. Jungvogel
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel Schweiz
    naja gut ich hab sie jetzt mal als altvogel markiert.

    dann gehts weiter mit einer stossfeder eines rotschwanzbussards. ist sicher ein altvogel, aber kennt jemand die grössen von männchen und weibchen? diese hier ist genau 253mm lang, m oder w?

    Den Anhang IMG_7200.jpg betrachten
     
  4. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Der Rotschwanzbussard ändert innerhalb seines Verbreitungsgebietes erheblich ab. Hinzu kommt auch innerhalb derselben Population ein erheblicher Überschneidungsbereich zwischen den Geschlechtern. Allein anhand der Größe läßt sich somit keine sichere Prognose abgeben. Allerdings scheinen mir 253 mm für einen Altvogel relativ groß, sodaß ich zum Weib tendiere.

    VG
    Pere ;)
     
  5. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel Schweiz
    ich habe einfach mal behautet sie sei von einem altvogel, auf grund der stark roten färbung! bei jungvögeln ist der stoss ja eigentlich weiss bis braun mit dunkler bänderung und nur leicht rötlich gefärbt.
    habe gehofft jemand hier jagd mit einem rotschwanz, dachte mir der weiss das dann sicher...

    aber danke erstmal für die info!
     
  6. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel Schweiz
  7. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel Schweiz
    sie ist übrigens 162 mm lang
     
  8. #2147 FederhannesSH, 28. November 2011
    FederhannesSH

    FederhannesSH Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute auf der Websuche nach Farbvarianten bei Fasanen diesen Beitrag gefunden. Erst dachte ich, na ja, vielleicht ein juveniler Monal, aber eher zu unregelmäßige Fleckung dafür, und die Form der mittleren stimmt dafür nicht, die sind beim Monal gerader, steifer. Es gibt aber Mischlingshühner aus verschiedenen Rassen, deren Nachkommen ganz ähnliche Muster aufweisen. Hatte ich früher selbst, wenn man Blausperber mit roten und schwarzen Tieren einkreuzt, kommen ähnliche Muster raus. Ich würde demnach auf Haushuhn / Zwerghuhn tippen.

    Weiblicher Goldfasan schaut ganz anders aus, selbst die Jugendfedern. Die wären am Ende spitz zulaufend, etwas schmaler als beim Jagdfasan und anders gebändert. Siehe die Henne in Wikipedia : http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a4/Fasanhona-3.jpg
     
  9. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vielen Dank für die Einschätzung! Hätte nicht gedacht, daß sich nach so langer Zeit nochmals jemand dazu äußert! :bier:

    Sag, den "Federahannes" kenne ich als Figur der schwäbisch-alemannischen Fasnet - bist aus der Rottweiler Gegend?

    VG
    Pere ;)
     
  10. #2149 FederhannesSH, 28. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2011
    FederhannesSH

    FederhannesSH Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Joa, nach der Figur hat man mich als Kind auch immer scherzhaft benannt, weil mein großes Interesse das Federnsammeln / Rupf-Profile anlegen war. Habe später damit nachgelassen, als ich als Jugendlicher irgendwo gelesen hatte, dass man dafür wohl eine besondere Genehmigung braucht.

    Zu dem Huhn würde ich auch sagen, dass es knapp vor dem Erwachsenwerden stand. Die Feder ganz rechts ist vom Adult-Steuer, die anderen sind vom zweiten Satz Jugend-Steuer. Füchse holen sich häufiger was von Geflügel, auch Aas von den Feldern und schleppen es sonstwo hin.

    Einige Seiten weiter zurück habt ihr auch eine Mäusebussard-Steuerfeder neben einer Weihen-Steuerfeder, die als "Schlangenadler" betitelt wurde. Finde es grade nicht mehr, wenn diese Feder aus Mitteleuropa bzw. Deutschland stammt und nicht von einem Zoo/ Falknerei ect. stammt, dürfte sie einer weiblichen Weihe entstammen. Bin mir aber nicht sicher, ob Rohrweihe, Wiesenweihe, Kornweihe.

    Also wenn ihr mal wieder irgend sowas völlig Seltsames habt, könnt ihr gern fragen ;-)

    Ach so, ursprünglich bin ich aus der Gegend um Ehingen a. d. Donau, aber viel in der Welt herumgekommen und nun in Schleswig-Holstein.
     
  11. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ganz rechts ist eine Armschwinge, die beiden in der Mitte sind Steuerfedern. :zwinker:

    Ah ja, ein Ehinger ... da biste aber weit nach Norden abgedriftet! :bier:

    VG
    Pere ;)
     
  12. eric

    eric Guest

    @ Federhannes SH

    Ich nehme mal an du meinst die beiden Federn auf Seite 169. Damals ging die Diskussion um Schlangen oder Fischadler.

    Das ist schon Bussard und Fischadler. Der Fischadler war so viel ich weiss, zur Pflege bei Diana. desshalb ist die Bestimmung sicher.

    @ Buteo88

    Die Turmfalkenfeder dürfte schon von einem alten Turmfalkenweib stammen.
     
  13. #2152 FederhannesSH, 1. Dezember 2011
    FederhannesSH

    FederhannesSH Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Ich dachte immer, die wären größer als Mäusebussarde. Gibt aber auch große M.B's und lütte Fischadler.
     
  14. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel Schweiz
    ich schon wieder :) bin noch lange nicht fertig..........

    wenn ich das jetzt richtig verstehe: bussard kleiner als fischadler? stimmt, aber falls es damals(seite 169) um armschwingen ging, GLAUBE ich dass die armschwingen von fischadler trotzdem kürzer sind, weil er zwar längere, aber auch schmalere flügel hat, gut auf diesem wiki-bild hier zu sehen: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/33/Pandion_haliaetus_&_buteo_buteo_am.jpg



    so jetzt zu meiner nächsten feder: hab sie geschenkt bekommen, unter dem namen 'schöne stossfeder eines weisskopfseeadlers...'
    das einzige was da stimmt ist wohl das seeadler (ohne weisskopf), ist das eine armschwinge von einem seeadler? geschlecht? sie ist 318mm lang...

    Den Anhang IMG_8061.jpg betrachten Den Anhang IMG_8062.jpg betrachten

    lg dario
     
  15. Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    Ich denke für Europäischen Seeadler ist sie zu dunkel. Deswegen eher Weißkopf. Armschwinge stimmt schonmal in jedem Fall xD
     
  16. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel Schweiz
    ja also mit der armschwinge bin ich inzwischen sicher!

    und ich glaube jetzt auch zu wissen dass es sich um einen altvogel handelt, die jüngeren exemplare weisen bei beiden arten weisse/helle flecken auf..

    aber (fast) einfarbig und sehr dunkel ist eben auch der h. albicilla, deshalb kann ich ihn nicht aussschliessen!

    vielleicht weiss ja jemand ( damit mein ich natürlich hauptsächlich den eric :zwinker: ) etwas über den schaft, der wird auf der rückseite nur langsam dunkel.. im polnischen 'FEATHERS' steht leider nicht viel darüber geschrieben. was mich wundert ist dass bei 'Verwechslungsmöglichkeit' vom weisskopfseeadler kein wort über den albicilla gesagt wird..
     
  17. Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    Vielleicht weil sich ihre Verbreitungsgebiete nicht wirklich überlappen.
     
  18. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel Schweiz
    das ist natürlich möglich aber ich dachte bis jetzt eigentlich da geht es nur um die verwechslung der federn an sich, unabhänging vom fundort der feder bzw lebesraum der vögel.
     
  19. Blu-macaw

    Blu-macaw Fan der Blauen Aras

    Dabei seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Den Anhang DSC087822.jpg betrachten

    Diese Federn habe ich am 13.12.2011 in Bayern gefunden.
    Bei dir Bestimmung komm ich leider nicht weiter :(.

    Viele liebe Grüße
    von blu-macaw
     
  20. Blu-macaw

    Blu-macaw Fan der Blauen Aras

    Dabei seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
  21. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel Schweiz
    die rechte ist die armschwinge eines mäusebussards!!

    LG
     
Thema: Federbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habichtfeder

    ,
  2. möwenfeder

    ,
  3. federbestimmung

    ,
  4. vogelfedern bestimmen bilder,
  5. haselhuhn federn,
  6. kondorfeder,
  7. steinadlerfedern,
  8. milan feder,
  9. vogelfeder bestimmen,
  10. storchenfeder,
  11. Steuerfeder Mäusebussard,
  12. feder kondor,
  13. vogelfedern bestimmen,
  14. elster feder,
  15. habicht federn,
  16. steinadlerfeder,
  17. elsterfeder,
  18. kondor feder,
  19. eulenfedern erkennen,
  20. mäusebussard feder,
  21. eulenfeder,
  22. eulenfedern bestimmen,
  23. Weißkopfseeadler feder,
  24. taube rupfung,
  25. mäusebussard federn
Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo zusammen, ich bräuchte Hilfe bei der Bestimmung einer Feder. Bin ratlos :-) Habe diese Feder im Südschwarzwald gefunden... Dachte an einen...
  2. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, oft finde ich auf Feld und Flur Federn von vermeintlichen Greifvögeln. Ich habe schon oft versucht sie einem Vogel zuzuordnen, was mir...
  3. Vogelfederbestimmung

    Vogelfederbestimmung: Hallo Allerseits, hatte vor einiger Zeit Vogelfedern fotografiert und habe leider keine Ahnung, hinsichtlich der Bestimmung. Würde mich freuen...
  4. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo Ich habe hier drei verschiedene Federn, hab aber keinen Plan von welchen Vögeln sie sein könnten. Kann mir jemand weiterhelfen?[ATTACH]...
  5. Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren

    Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren: Hallo Freunde, Wir haben heute den Dr. Bürkle da gehabt und unsere 4 jährigen Schwarzohren hatten eine Rundumuntersuchung. Das federbestimmte...