Gina hat es nicht geschafft... (mein grauer ist seit zwei tagen stumm, brauche rat !)

Diskutiere Gina hat es nicht geschafft... (mein grauer ist seit zwei tagen stumm, brauche rat !) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wünsche euch alles Gute und es war wieder Glück im Unglück.Da du nun weißt was ihr fehlt kannst du es in Zukunft ändern und es wird...

  1. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    wünsche euch alles Gute und es war wieder Glück im Unglück.Da du nun weißt was ihr fehlt kannst du es in Zukunft ändern und es wird hoffentlich deiner Gina bald wieder gut gehen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Eva,

    da ich die Tage auch nicht online sein konnte, wollte ich dir mitteilen, dass es oftmals ein Krankheitszeichen ist, wenn ein singender, sprechender und eben lebenslustiger Papagei von heute auf morgen sein Verhalten verändert und eben erstummt. Glaube mir, auch ich musste das vor Jahren mit meiner Lisa mitmachen und nachdem ich bei ihr bei einem vogelkundigen Tierarzt in Karlsruhe gewesen bin, stellte sich anfangs ein schlimmer Verdacht dar, Darmverschlingungen, und letztendlich war es dann nur ein verschleppter Infekt.

    Denke, dass du in der Tierklinik Dr. Britsch und Dr. Bürkle bist und dort bist du mit Sicherheit in guten Händen. Dies sind meine Ausweichtierärzte, wenn mein Tierarzt Urlaub hat, der auch in Karlsruhe sesshaft ist.

    Sei böse, wenn du gefragt wirst, ob Gina ein Einzelvogel ist und lasse dich auch nicht zu schnell entmutigen, wenn du auf der Suche nach einem Partnervogel bist.

    Wie bist du denn bisher vorgegangen, um letztendlich sagen zu können, dass es nicht geklappt hat. Wielange hatten die zwei Grauen Zeit sich kennenzulernen?

    Wie hast du dich als Bezugsperson verhalten?

    Waren die zwei Grauen auf ansteckende Krankheiten hin untersucht worden wie z.B. Polyoma oder PBDF'?

    Welchen Zeitraum hatten die beiden sich näher kennenzulernen?

    Eva, es wäre schön, wenn du auf die eine oder andere Frage eingehen könntest, nur so können wir dir evtl. Tipps geben, warum es nicht geklappt hat.

    Ich selbst bin Halterin von vier Kongos, wobei ich mein Graupapageienpaar zweimal vergesellschaften musste, da meine Lisa im Jahr 2007 an etwas ganz anderem gestorben ist. Nachdem Pauli und Coco mit Bravour vergesellschaftet waren, zogen genau drei Monate zwei wunderschöne grüne Kongos, die bereits verpaart waren, bei mir ein. Doch auch hier gab es null Probleme, da ich mich als Halter total zurückgezogen habe und keinen der vier bevorzugt habe.

    Meine vier leben in einer wirklich harmonischen Gesellschaft und wenn du Fragen hast, dann darfst du sie gerne stellen.

    Für Gina wünsche ich dir alles Glück der Welt und achte zukünftig ein wenig auf eine ausgewogene Calziumzufuhr, denn die ist superwichtig. Man muss auch nicht immer auf künstliche Zusätze zurückgreifen, da Calcium eben auch in der Nahrung enthaltenn ist.
     
  4. emelchers

    emelchers Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    liebe papageienfreunde,
    melde mich ein letztes mal, gina hat nicht auf die medikamente angesprochen und ist heute nacht in der klinik gestorben !
    ich bin unendlich traurig, ein lieber weggefährte hat uns verlassen.
    lieben gruss eva
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Eva,

    es tut mir unendlich Leid um deine kleine Gina ........... :trost: :trost: :trost:
    Ich hatte im Stillen so sehr gehofft, dass sie es schafft...
    Deine Krankenberichte waren so vielversprechend... :traurig:
    Ich weine mit euch ... :trost:
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Eva,

    das tut mir alles so leid, dass es Gina nicht geschafft hat.

    Wie traurig du derzeit bist, kann ich absolut nachempfinden, wenn Lisas Tod auch schon mehr als 3 Jahre vorbei ist.

    Man möchte es noch nicht wirklich glauben, dass sein über alles geliebte Haustier über die Regenbogenbrücke geflogen ist.

    Denke daran, in der Zeit, wo ihr euch kennenlernen durftet, seit ihr euch so nah gewesen, dass jeder die Liebe des anderen empfangen konnte. Diese Liebe wird stets in eueren Herzenn weiterleben.

    Bewahre dir all die schönen Erinnerungen in deinem Herzen auf und irgendwann kommt die Zeit, wo du dir auch wieder Bilder von Gina anschauen kannst, ohne, dass du dabei stets weinen musst.
     
  7. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Eva,
    fast jeder hier kann mit empfinden wie du dich im Moment fühlst,denn auch wir haben diesen Trennungsschmerz erfahren müssen.Sei lieb gedrückt und bleibe tapfer.
     
  8. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Eva

    es tut mir unendliche leid, dass es Gina nicht geschafft hat. Ich fühle und trauere mit Dir. Lass Dich doll drücken.
     
  9. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Traurig!

    Hallo Eva,

    es tut mir unendlich leid, dass es Deine Gina nicht geschafft hat. Ich hatte im Stillen die Daumen gedrückt und gehofft, dass sie auf die Medikamentengabe anspricht. Lass Dich ganz doll :trost::trost::trost::+streiche:+streiche

    Traurige Grüße
    zwilling
     
  10. Lilli--

    Lilli-- Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ich schließe mich diesen Worten an .....fühle ebenfalls mit Dir

    liebe mitfühlende Grüße
    Lilli
     
  11. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Eva,

    auch mir tut es unendlich leid, dass deine Gina es doch nicht geschafft hat :traurig:. Lass dich mal ganz doll drücken :trost:.

    In deinem Herzen wird sie immer bei dir sein :trost:.
     
  12. emelchers

    emelchers Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Vogelfreunde,
    ganz herzlichen Dank für die liebevollen Worte heute von euch allen, auch wenn ich immer in grossen Pausen nur lesen konnte, war es mir ein Trost.
    Ich werden diesen lustigen Vogel immer in meinem Herzen haben und wir haben eine Gedenkstätte mit einem blühenden Rosenbüschchen im Garten gemacht.
    Die Zeit der Tränen werde ich zulassen, es tut so weh !! Euch allen gesunde fröhliche Vögel herzlichst eva
     
  13. #32 Flugbegleiter, 6. September 2010
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Du bist gegangen,
    für immer gegangen.
    Warum? Warum? Warum?
    Ein Traum ging für uns zu Ende,
    doch am Himmel leuchtet
    ein neuer Stern.


    Ich fühle mit euch :trost:.
    Die Gedenkstätte mit dem blühenden Rosenbusch ist eine wunderschöne Idee [​IMG].
     
  14. Inaien

    Inaien Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58285 Gevelsberg
    tut mir so leid für dich :-(
     
  15. Didi79

    Didi79 Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71570
    Oh nein das tut mir so leid. Schon wieder ein Grauer der durch Krankheit von uns gegangen ist. Ich wünsch dir ganz viel Kraft und Stärke in dieser schlimmen Zeit die ich sehr gut nachempfinden kann.
    LG Didi und Chili
     
  16. emelchers

    emelchers Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Monika, vielen Dank für Deine tröstenden Worte, ich habe auch noch Urlaub und rede fast den ganzen Tag mit dem leeren Käfig, so wie wir eben immer miteinander gesprochen haben........Du hast viele Papageien und wohnst in Karlsruhe, vielleicht darf ich mich mal bei Dir melden, wenn der Schmerz etwas erträglicher ist, wäre schön. Lieben Gruss eva
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Eva,

    du darfst dich gerne bei mir melden. Kontaktiere mich dann einfach über die PN.
     
  19. #37 Margaretha Suck, 8. September 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Liebe Eva,

    leider habe ich erst eben gelesen, dass Deine kleine Gina es nicht geschafft hat. Es tut so unendlich weh, wenn man so ein kleines Geschöpfchen gehen lassen muss und machtlos daneben steht.

    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft bei der Verarbeitung Deines Schmerzes. Ich fühle mit Dir.

    Ganz traurige Grüsse senden
    Lottchen und Margaretha
     
Thema: Gina hat es nicht geschafft... (mein grauer ist seit zwei tagen stumm, brauche rat !)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mirabellen papagei