Hallo, ich bin BETTY

Diskutiere Hallo, ich bin BETTY im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; und nochmal

  1. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    und nochmal
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Clickertraining

    Also wir versuchen, sie danach zu erziehen, halt im Moment ohne Ckicker, denn unsere Zoohandlung hat sowas leider nicht. Also versuche ich, mit der Zunge zu schnalzen, was sich leider jedes Mal anders anhört. Aber mit den Leckerlies klappts ganz gut. Im Moment liebt sie Bananen ohne Ende...die gibts dann zur Belohnung.
    Inzwischen kommt Betty auf den Arm, der danach und immer noch total demoliert aussieht...ihre Krallen sind noch so spitz. Wichtig ist, es klappt.:D
    Heute saß sie wieder mit in der Küche, ich mit dem Rücken zu ihr, weil ich mit einer Freundin, die zu Besuch war, unterhielt. Urplötzlich hatte ich Betty, die dicke Brieftaube auf dem Kopf...zum ersten Mal:D Na da gabs Looob ohne Ende.
    Ach ja, eine Vorliebe hat sie noch entdeckt...das Küssen:D
    Nicht nur Stifte sind vor ihr sicher, gestern wars die leere Nudelpackung.:D
     

    Anhänge:

  4. Paula

    Paula Guest

    Hallo Kerstin und Thomas,

    jo! Das sieht nach einem echten Kuli-Killer aus! Und einem sehr niedlichen übrigens! Aber dass sich Nelly bei Euch wohl fühlt, ist ja klar - bei den verliebten Blicken, die Ihr ihr schenkt!

    Übrigens habe ich mal in irgendeinem schlauen Buch gelesen, dass man Graupapageien nicht auf dem Kopf sitzen lassen soll, weil sie sich sonst als Chef fühlen, und darum sollte man sie dann sofort herunternehmen und auf die Schulter setzen. Keine Ahnung, ob das stimmt; ich habe unseren das Auf-den-Kopf-fliegen jedenfalls abgewöhnt, aber vor allem deswegen, weil nicht jeder Besucher erfreut und gelassen reagiert, wenn ein Graupapagei auf seinen Kopf flattert... Allerdings kann ich voll und ganz verstehen, wenn Ihr Nelly derzeit gar nichts abschlagen könnt... ;)

    Viele Grüße,
    Gudrun.
     
  5. Paula

    Paula Guest

    Ups! Ich meinte natürlich Betty und nicht Nelly, aber bei den vielen neuen Grauen derzeit darf man ja mal durcheinander kommen... ;)

    Gudrun.
     
  6. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Hi Gudrun...

    ich verzeihe dir:D :D :D

    Also im Moment finde ich das ganz lustig, wenn Betty auf dem Kopf sitz. Meine Tochter meinte, ich sehe aus, wie ne Vogelscheuche, denn Betty saß auf dem Kopf und die Schwarzohren rechts und links auf der Schulter:D
    Wenn das aber wirklich so sein sollte, dass sie sich dann mir überlegen fühlt, dann wars das auch schon wieder mit dem Thema, auf dem Kopf sitzen:(
     
  7. frivoe

    frivoe Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Graupapageien+Schwarzohren

    Hallo Kerstin hallo Thomas,

    vor ein paar Jahren hat bei bei mir ein junger Grauer (mänl.ca.1Jahr alt) ein Schwarzohr so schwer verletzt das dieser an den Folgen starb. Beide waren waren vorher bei gemeinsammen Zimmerfreiflügen nie agressiv gegeneinander . Allerdings war der Graue sehr gewandt , der Schwarzohr eher schwerfällig.Ich hoffe ihr seid mir nicht allzu böse für den Hinweis.

    Schöne Grüße Fritz
     
  8. RBDV

    RBDV Guest

    Clickertraining

    Hallo Kerstin,hallo Thomas,

    na hat sich Betty gut bei euch eingelebt? Aber mal zum Clickertraining könnt ihr mir sagen wo Ihr das runtergezogen habt wäre euch echt dankbar.
    Viel Spaß noch mit euren Geiern.


    Gruß Birgit
     
  9. Kuni

    Kuni Guest

    clickertraining

    hallo!

    sieh mal im graupapaforum nach, ich glaube es war u.a. der beitrag "definition zahm" oder so, die beiträge von lily

    liebe grüße
    kuni
     
  10. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Moin Fritz...

    ...nein, für Hinweise und Tips sind wir immer sehr dankbar und bestimmt nicht böse.;)
    Also wenn sie auf Freiflug sind, sind auch wir dabei. Ich will nicht sagen, dass sie sich alle 3 zusammen dermaßen lieben, aber sie verstehen sich mittlerweile ganz gut. Jule ist sogar so frech und mutig ind läuft hinter Betty hinterher, um sie mal an den schönen roten Schwanz zu stubsen.
    Angiften tun sie sich auch nicht mehr, verbringen meist den Tag alle zusammen auf dem großen Käfig. Betty sucht auch die Nähe zu den beiden Schwarzohren:D
    Und dann ist da noch der Ball von Lanze, auf den alle scharf sind. Aber neuerdings liebt Betty alle sorten von Kugelschreibern.

    Was jetzt auch ganz neu ist, Betty beißt nicht mehr...*freu,freu,freu*
     
  11. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Betty ist jetzt schon so weit, dass ich sie unterm Flügel streicheln darf. Die Dicke macht echt wahnsinns Fotschritte. Haben heute per Mail wieder ein Angebot bekommen....11 Monate für 1100,-. Wenn wir jetzt wüßten,ob Betty eine Betty ist und ob der andere das Gegenstück ist. Wir lassen erstmal testen und dann bekommt unsere Haushaltskasse den Rest:D
     

    Anhänge:

  12. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    na das ist aber ein schöner Käfig auf dem betty sitzt :-)

    toll das sie so schnell vertrauen gefaßt hat :-)) so so und der ball ist also beliebt ..hihihi wenn die 3 wüsten das der für Katzen ist :-))

    lanzi will meh bilder sehen :-))
     
  13. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Hi Lanze...den Käfig kannste kaufen...für soooo DM 500,- ???:D :D :D :D

    Bilder gibts bestimmt noch ganz viele, aber meistens haben wir die Kamera dann zufällig oben im Büro...und bis die unten ist, ist alles schon wieder vorbei:(

    Aber sie macht sich toll:D
     
  14. Paula

    Paula Guest

    Hallo Kerstin und Thomas,

    das ist aber wirklich ein toller Erfolg, dass Betty sich schon nach so wenigen Tagen unter den Flügeln kraulen lässt!

    Da kann man richtig neidisch werden...Paula und Gustaf sind zwar sehr anhänglich, wollen immer bei uns sein und auf der Schulter sitzen, aber Kraulen? Keinesfalls! Ihre Devise lautet: Nicht anfassen! Immerhin, sie geben uns wenigstens ,,Küsschen"... ;)

    Viele Grüße,
    Gudrun.

    P.S. In Sachen Fotos kann ich mich Lanzelot nur anschließen!
     
  15. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Betty, die alte Pflaume...

    ...gestern gab ich ihr Möhrchenstreifen zum Knabbern, damit sie auf dem Vogelbaum Beschäftigung hat. Vom Fressen keine Rede, sie hat daraus nur Kleinholz gemacht und ihre Ecke sah aus, wie ein Schweinestall...soviel dazu.:D
    Morgens schreit sie noch immer nach ihrem Brei, wobei ich das schon auf einen Löffel reduziert hab, denn ihre Körner frißt sie ja mittlerweile ganz gut, zusätzlich noch das ganze Obst und Gemüse.
    Jetzt siehts so aus, das auch die Schwarzohrpapageien schreien...haben sie sich von Betty abgehört...ganz schönes Theater morgens.:(

    Dann sitzen wir beim Kaffee in der Küche und mir war, als hätte Betty was gesagt...hörte sich an, wie Hallo oder naaa...konnte es nicht genau verstehen, weil man damit ja nicht rechnet. Ich das Radio aus gemacht, damit ich besser lauschen konnte, aber die Nuss gab keinen Ton mehr von sich.:(
    Jetzt weiß ich nicht, hat sie was gesagt oder nicht...*heul*
    Kann das schon sein mit 4 Monaten??????????
     
  16. Paula

    Paula Guest

    Hallo Kerstin und Thomas,

    na, da ist ja ordentlich was los bei Euch! Das mit den Karotten und dem Herumwerfen kenne ich zur Genüge...10 Prozent werden tatsächlich gefressen und 90 Prozent mit größter Freude zerschreddert und herumgeworfen!

    Es ist offenbar sehr unterschiedlich, wann Graue anfangen zu sprechen. Bei uns hat es begonnen, als sie knapp acht Monate alt waren. (Dafür quasseln sie jetzt allerdings wie Wasserfälle.) Aber warum sollte Eure Betty nicht schon früher anfangen? Dass sie sofort den ,,Schnabel gehalten" hat, als Ihr das Radio ausgemacht habt, ist ganz typisch: Viele Graupapageien lieben es zu sprechen, wenn es ohnehin laut ist, und außerdem - das ist zumindest mein Eindruck - ,,schämen" sie sich gerade in der Anfangszeit manchmal, wenn man sie direkt ansieht und sie weitersprechen ,,sollen".

    Ich würd´ mal davon ausgehen, dass sie tatsächlich etwas gesagt hat!

    Viele Grüße,
    Gudrun.
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    kenne ich auch

    eine Riesensauerei veranstalten, das lieben die Geier. Und dann schreien, dass es nichts mehr zu essen hat!

    Und mit dem Reden, war es bei Rita anfangs genau so. Sobald wir lauschten, war sofort Sense damit, oder wenn wir es sogar gewagt haben, sie dabei anzuschauen. Inzwischen ist ihr das egal. Sie redet sogar, wenn ich sie auf dem Stöckchen bei mir auf dem Knie habe.
    Gerry bringt bisher nur ein "HA-O" heraus, vermute, das heisst HALLO.

    Liebe Geiergrüsse
    Karin
     
  18. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Möhren essen????

    ...
     

    Anhänge:

  19. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Na gut, dann mach ich das eben!!!

    ...
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    So´n Saustall...wer macht denn sowas???

    ...
     

    Anhänge:

  22. Rosie

    Rosie Guest

    Re: So´n Saustall...wer macht denn sowas???

    ... Tja, Kerstin, wer von uns kennt das nicht???
    Liebe Grüße!
     
Thema:

Hallo, ich bin BETTY

Die Seite wird geladen...

Hallo, ich bin BETTY - Ähnliche Themen

  1. hallo zusammen

    hallo zusammen: Ich wollte uns Mal kurz vorstellen, wir sind aus Friedrichshafen am schönen Bodensee und sind an einen sehr lieben Fratz (Nico)geraten, also...
  2. Hallo Vogelgemeinde!

    Hallo Vogelgemeinde!: Hab gerade euer Forum entdeckt :)! Ich habe auch gleich eine Frage an euch. Und zwar, habe ich im letzten Winter einige Schwalbennester bei uns in...
  3. ein Hallo von uns

    ein Hallo von uns: Hallo zusammen, ich stöbere schon ein paar Tage durch euer Forum. Nun möchte ich uns mal vorstellen. wir sind eine Familie mit 4 Kindern und ein...
  4. Hallo erstmal...

    Hallo erstmal...: Hallo zusammen, ich habe seit gut 1 Monat einen grauen Hahn. Er ist jetzt ca. 9 Monate alt und recht zahm. Bis jetzt läuft alles ganz gut....
  5. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...