Jetzt mal im ernst, Freiflug???

Diskutiere Jetzt mal im ernst, Freiflug??? im Aras Forum im Bereich Papageien; Bei manchen im Forum ist es definitiv so, das sie kein rl (=reales Leben) mehr haben. :nene: was man ja gut an der Menge der Postings ersehen kann

  1. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    was man ja gut an der Menge der Postings ersehen kann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nanuk

    nanuk Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hi Alex,:D


    erst einmal bin ich sehr erstaunt ueber die postings hier......:nene:

    Aber jedem das seine......

    Ich denke ich war bereits deutlich genug?


    Mich wuerde sehr interessieren wie die qualifikationen sind von den Leuten die hier posten?


    Dann sehen wir weiter.
     
  4. nanuk

    nanuk Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
     
  5. eric

    eric Guest

    Könntet ihr bitte diesen Hickhack lassen !
    Danke.
     
  6. nanuk

    nanuk Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eric,

    wuerde ich sehr gerne tun!!!!


    darf ich bitte dennoch """Sachen"""" hier klar stellen, die von anderen Mitgliedern HIER angesprochen werden da sie NICHT der WAhrheit entsprechen?????


    Oder soll ich von nun an den "BS" einfach so hinnehmen, Obwohl ich weiss es ist nichts anders als BS......??????

    und Leuten hier ldie lernen wollen diesem BS ueberlassen?
     
  7. nanuk

    nanuk Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    8(

    Hallo und Guten Abend """Geierhirte""" Hast du einen richtigen Namen????


    Hast Du meine Post wirklich gelesen?????????


    Egal: Ich hatte mein erstes Posting an Susanne geschrieben! Basierend auf Ihrer POST!!!!!! :trost:

    Nachdem Du dann """freundlicherweise"""" """geschossen hattest"""", habe ich (wie ich bereits erwaehnt hatte) nochmals versucht auf meine Post hinzuweisen - so wie sie geschrieben war, und NICHT wie sie evtl verstanden wurde!!!!!!!!!!. ich hatte hier auch "!"""begruendet WARUM ich es NUN anders betont hatte...""""".


    Ich habe inzwischen versucht das WORT """"Lediglich"""" = merly, zu uebersetzen..... dennoch bin ich immer noch nicht schlauer......da es genauso rueberkommt (nach uebersetzen), wie ich es gemeint habe....:trost:

    Hat im uebrigen NICHTS mit Freiflug zu tun.....:D und Susanne an die meine Post addressiert war, hatte im uebrigen KEIN Problem meine Post dementsprechend zu verstehen!

    Was mich dennoch sehr """"erstaunt""""" HAT """WIE""" meine Post hier verdreht wird!!!!!

    So nochmal als """Tip""" , wie waere es bevor """"Geschossen wird""".....
    Nach zu Fragen????

    Da wir uns hier alle ueber internet """"Unterhalten"""" und somit viel verloren geht "koerpersprache als Beispiel.......:trost:

    oder ist es einfacher ""zu verurteilen"""" bevor nachgefragt wird?????

    Never mind?????? :hmmm:
     
  8. Samoja

    Samoja Banned

    Dabei seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ja, Marcus, ich hatte keine Probleme, deine Post zu verstehen,
    weil bei uns eben auch die landen, die "sicher verwahrt wurden"!
    Viele Grüße
    vom Uhu=Susanne

    P.S. @ Geierhirte: Und wenn der Forembetreiber es nicht will, dass ich hier schreibe und Fotos veröffentliche, kann er mir das gerne schriftlich mitteilen! (am besten per Einschreiben!) Habe ich kein Problem mit....
     

    Anhänge:

  9. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    eigentlich wollte ich nichts dazu schreiben...weil es schon wieder in die Kathegorie "Kindergarten" führt....

    Ehrlich gesagt, empfinde ich manche Posts ziemlich albern.

    @Marcus,

    wenn die Post so verfaßt werden, das in der Hauptsache Susanne sie versteht bzw. verstehen soll, wieso tauscht ihr Euch überhaupt in der Öffentlichkeit aus? :idee:

    @Susanne,

    tut mir leid, aber ich empfinde Dein Verhalten zum jetzigen Zeitpunkt mehr als nur albern!
    Du bist die jehnige gewesen, die den VF den Rücken gekehrt hat und der Meinung war ohne diese ruhiger leben zu können.

    Deine rechtlichen Schritte die Du gegen einige Leute eingeleitet hast...Nun ja, da kann man auch geteilter Ansicht sein.

    Und trotzdem erwartest Du mehr oder weniger wieder mit offenen Armen aufgenommen zu werden(?).


    Ich erwarte von Euch keine Antworten auf meine Fragen, werde mich auch nicht weiter dazu äußern...weil wie gesagt: Kindergarten-Verhalten.

    Und diesem Alter bin ich seit fast 40 Jahren bereits entwachsen.
     
  10. Jasmin85

    Jasmin85 Mitglied

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwalbach-Elm
    um was gehts hier nochmal??? :huh:
     
  11. nanuk

    nanuk Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heike,

    Wenn Du so nett bist meine erste Post nochmal genau nach zu lesen, wirst du feststellen das sie nicht nur an """Susanne""" gemeint war. Ich habe lediglich auf Susannes Post hier geantwortet. :zwinker:

    Was andere """Leute""" dann aus meiner Antwort machen wollen bzw. heraus lesen moechten, bleibt selbstverstaendlich Ihnen uerlassen, jedem das seine.....

    Sei bitte so nett und interpretiere nicht mehr in meine Antwort hinein als gemeint war.


    Andernfalls hast du recht = Kindergarten. :bier:

    in diesem Sinne


    MFG.
     
  12. Milupa

    Milupa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RE
    Freiflug verbieten...

    Hallo VF`ler,
    sorry, aber nach gefesselten Stunden hier kann ich nicht anders!

    Ob ein Ara im Garten fliegt oder nicht... schön anzusehen fände ich das.
    Wenn er vom Geier gefressen wird, nicht schön, aber der hat dann mal besser "gelebt" als einer, der sein einhundert Jähriges Leben im Käfig verbracht hat. Ich sperre ja auch nicht meine Kinder ein, weil sie vom Auto überfahren werden könnten.
    Zur Info: ich wollte damit nicht pledieren, "macht die Käfige los" das dass trainiert werden muss ist klar.
    Lasst die Vögel und Mitmenschen so Glücklich sein wie eben möglich.
    Und ich behaupte mal einfach, die wollen fliegen die Vögel oder?
    Wenn ich höre das Modellflugzeuge Vögel beim brüten stören stimmt :+klugsche
    Mich stören die Foren Mitglieder auch, die nichts besseres zu tun haben als hier Ihren Frust ab zu lassen. Aber ich stecke Sie trotzdem nicht in Käfige. :freude:
    Über was mann sich ärgern kann und man sich auch ärgern lässt. Mama mia, ist das eine Selbsterkenntnis.
    Ach ich könnte noch Stunden weiter schreiben. Aber egal!
    Einatmen-Ausatmen-Einatmen.....
    Lasst uns einen Schritt entgegen kommen und reicht mir Eure Hände.
    (Hat der Pfarrer in der Kirche gesagt)

    Ich möchte Euch nur bitten auf zu hören :schimpf:

    Dieses ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Nicht so konstruktiv aber des gegenseitigen Respektes gewidmet...

    Gruß Uwe
     
  13. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Fein....und Du weißt, das es eigentlich gesetzlich verboten ist exotische Vögel bei uns fliegen zu lassen?
    Klar, wo kein Kläger, da kein Richter....muß man trotzdem die Gesetze umgehen?
     
  14. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Heike

    Es stimmt nicht.Die gesetzlichen Passagen verbitten die Ansiedlung und ein Aussetzen von Exoten (Wegschmeißen)

    Trainierter Freiflug ist keins von den beiden.

    Daher sind auch die Freiflugshows z.B.: in Walsrode nicht verboten.
    Freiflug ist halt nicht für jeden Besitzer oder jeden Papagei geeignet.
    Es liegt zu 90 % an dem Vogel und 10% an dem Halter.

    Egal wie der Markus versucht es zu verkaufen,es ist nicht wie Auto fahren.
    Unmöglich ist es jedoch nicht.





    Lieben Gruß Alex
     
  15. Fabian75

    Fabian75 Guest

    genau so ist es, es ist verboten exotische Tiere auszusetzen auszuwildern, wie auch immer...
    Habe mich damals mit dem Agafreiflug auch erkundet. Unser KAntons TA meinte auch dies sei nicht verboten.
    Und meine Vögel kamen immer zurück, wenn sie nicht gerade von einer Katze erwischt wurden...
     
  16. nanuk

    nanuk Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0


    Hallo Alex,



    Bist Du bitte so nett und erklaerst mir bitte was Du damit meinst?


    """Was ich so verkaufe""""" Deiner Meinung nach??????

    Und mich wuerde dann auch schon interessieren, woher Du Deine % TE nimmst ?????

    Danke im voraus.


    Lg Marcus
     
  17. nanuk

    nanuk Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0

    Fabian, nur als Info bitte, wessen Schuld denkst Du war es nun das Deine Aga's von der Katze erwischt wurden?


    Und eine weitere Frage wenn ich darf,wie wurden Deine darauf ( auf freiflug) bitte vorbereitet? Ich kenne bereits die Antwort.....


    Wollte nur nachfragen ob ich was vermisst habe?


    Lg M.
     
  18. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus,

    Sag nicht das deine Workshops umsonst sind und du wirklich glaubst das
    jeder Ara und Halter zum kontrolliertem FF geeignet sind.
    Dazu sollte man stehen.(Es ist nichts schlechtes oder verbotenes)

    Wobei das Wort Verkauft kann man auch als(Glaubhaft machen) verstehen



    Es heißt nicht, dass ich es schlecht finde was du machst.

    zur 90%

    Es liegt doch an der Hand das die Entscheidung von dem Vogel selbst kommt,
    ob er nun bei dir landet oder wegfliegt und zum anderen 10% trägt der Halter bei.Er muss ja dem Vogel beibringen wo er sicher und zufrieden ist.

    Wenn du es so nimmst ,nehme ich diese Prozentzahl aus meiner eigener Erfahrung und vieler andere Halter die FF betreiben.Daraus resultiert meine Meinung die ich hier frei Äußern darf genau wie du.


    Gruß Alex
     
  19. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Umsonst (im Sinne von nutzlos) sind sie bestimmt nicht, das darf ich aus eigener Erfahrung zu Recht behaupten. Gratis sind sie auch nicht, warum auch? Wer nach der Schule noch etwas lernen will, muss überall dafür bezahlen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Korrekt


    Ich wollte auch nichts anderes behaupten.
    Jede Erfahrung ist viel wert und die Arbeit soll honoriert werden,keine Frage.

    Nur ,man sollte ganz klar dazu stehen.

    Das Wort verkaufen,habe ich auch nicht in dem Zusammenhang gebracht.


    Wenn man die Beiträge von Markus liest ,hört es sich alles ganz einfach an.
    Aus eigenen Erlebnissen und Erfahrungen kann ich nur an alle Interessenten predigen,das es eben heikel ist.

    Ich bin nicht auf eine Konfrontation aus,aber das Now How muss da sein und
    gewisse Tierverständniss darf bei einem FF nicht fehlen.

    Eine Anleitung ist schwierig ,den jeder Ara ist ein Individuum und verhält sich
    anders.


    Gruß Alex
     
  22. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Alex
    Ich habe nicht den Eindruck, weder aus den Forenbeiträgen und schon gar nicht aus dem Workshop, dass Marcus den Freiflug für "einfach" hält. Im Gegenteil, er warnt davor, mit dem Thema Freiflug leichtfertig umzugehen und einen Vogel ohne entsprechendes Training und ohne ihn gut darauf vorzubereiten frei fliegen zu lassen.
    Einen Vogel, der nicht absolut sicher auf den Rückruf reagiert, frei fliegen zu lassen wäre ganz einfach purer Leichtsinn.

    :zustimm:

    Jeder Ara verhält sich so, wie er es (irgendwann mal) gelernt hat und er kann Neues lernen. Dem Vogel etwas neues beizubringen ist für den Halter keine leichte Arbeit, denn der Vogel darf damit immer nur positive Erlebnisse verbinden.

    p.s.: was ist denn das für ein kleines Würmchen in deinem Benutzerbild?
     
Thema: Jetzt mal im ernst, Freiflug???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. Graupapagei Schutzstatus Bußgeld