Kucki und Awie

Diskutiere Kucki und Awie im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; unsere kucki hat sich total veraendert. sie ist jetzt den ganzen tag dort, wo ich awie platziere. seit 2 tagen nimmt sie fruehs ein vollbad in...

  1. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    unsere kucki hat sich total veraendert. sie ist jetzt den ganzen tag dort, wo ich awie platziere. seit 2 tagen nimmt sie fruehs ein vollbad in ihrem eigenen pool. sie macht jeden tag ein neues geraeusch nach- die quitschende backofentuer, den quitschenden wasserhahn draussen und sie pfeifft wie der kleine wilde vogel, der grad in unserer hecke bruetet. sie turnt den ganzen tag nur rum- ist wie aufgezogen. um die mittagszeit trenne ich die beiden raeumlich, damit jeder mal ne ruhephase hat.
    awie macht viele flatteruebungen und ist sichtlich froh, sich hierbei keine federn mehr zu brechen. er geniesst die sonne auf einem bein sitzend.
    heute hat er wieder mit seinem ball gespielt und kucki wollte diesen haben- da gabs einen gong auf ihren kopf von seinem schnabel und madam ist beleidigt von dannen gezogen.
    die fuettershow abends ist auch hochamuesant. ein loeffel fuer kucki und einen loeffel fuer awie...beide brav nebeneinander auf der stange sitzend und reingierenderweise.
    wenn awie danach das weisse handtuch umgelegt bekommt...weiss er bescheid...und schreit nicht mehr.
    mittlerweile hab ich auch keine angst mehr vor ihm. er ist eben nur ein bischen linkisch in allem was er tut.
    kurz und knapp: alles im gruenen bereich in afrika!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Silleef

    unter Beobachtung würde ich die Zwei schon mal gemeinsam in den Käfig setzen. Aus deinen Schilderungen vertragen sich sich ja ganz gut.
    Eventuell kannst du ja die Sitzstangen so anbringen das sie sich auch mal aus dem Weg gehen können falls einer schlecht drauf ist.
     
  4. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    ich probier das am wochenende aus. zum mittagschlaf.
    kucki hat nie schlechte laune.
    bei awie ist es immer noch viel unsicherheit und hektisches getue. auch wenn ich ihn kraulen moechte,ihm vorher lang was gesaeuselt habe, schiesst er erst mal blitzartig mit dem schnabel an meinen finger....schock!!!
    und genauso macht er es mit kucki.
    er hackt nicht. er pfeifft, spricht und dann schiesst der schnabel vor...alles im bruchteil einer sekunde.
    dann wird der finger beknabbert und dann laesst sich der herr das genick kraulen. ist hierbei aber nicht so entspannt wie kucki.
    ich denke awie hat nen nervoesen tick. aber nen liebenswerten!
     
  5. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Bei uns macht die Dame das. Ich versuche dabei ruhig zu bleiben und zeige vor allem keine Angst. Sie zwickt dann auch gar nicht zu (zum Glück). Also halt mal still :idee:
    Sind ja noch Kinder die müssen halt noch erzogen werden. Leider wurde bei Awie ja schon einiges verbockt, aber du machst das schon :zustimm:
     
  6. #65 Julius01, 8. Mai 2008
    Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Sileef,
    ich finde es hört sich wirklich gut an mit Deinen Beiden. Eigentlich kannst Du Dich schon ganz entspannt zurücklehnen und nur noch beobachten.
    Awie lebt sich immer besser ein und Kucki scheint doch wirklich großes Interesse zu haben.
    Du denkst schon daran, dass Du Dich möglichst zurückhälst und die zwei auch mal allein läßt? Das ist wirklich wichtig für die Annäherung.

    Mit dem plötzlichen Hacken, das wird sich bestimmt noch legen, wenn Awie erstmal sicher weiß, dass er bei Euch in guten Händen ist.
    Trotz alledem machen auch unsere das schon mal, die Gründe dafür konnten wir auch bisher noch nicht ergründen.

    Wenn Du sie zusammen in den Käfig setzt, dann solltest Du ihn vorher auch komplett umgestalten, damit es für Beide Neuland ist und keiner Revieransprüche hat.
    Ich bin schon ganz gespannt.

    Liebe Grüße
    Kati
     
  7. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    die verwirrung ist nun komplett.
    kucki wuchs als ER bei uns auf- ist aber eine SIE.
    awie haben wir als ER bekommen- haben ihn bislang mit ER angesprochen- ist aber nun lt. dna befund auch eine SIE.
    zwei weiber- na bravo!!!
    wo bekomm ich nun 2 haehne her? menno!
     
  8. #67 quietscher, 9. Mai 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Huhu! Da gehts Dir ja wie mir :zwinker: es kmmen immer wieder welche dazu!

    Hauptsache, die Weiber verstehen sich!

    Hm, irgendwie ne blöde Situation, ich kann Dich verstehen!
    LG Quietscher
     
  9. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    nun...wir schieben hier ne ruhige kugel...sind alle vier voellig entspannt. ER wird nun als sie angeredet und auch der name bleibt.
    kucki hat heute das erste mal gesprochen...allerdings nicht wie ich sondern genau wie awie: ein freundliches englisches HELLO.
    sollten sich im rahmen der pupertaet veraenderungen einstellen, werden wir uns auf die hahnensuche begeben. momentan bleibt alles so wie es ist. die alten besitzer haben nicht einmal angerufen und nach ihrem vogel gefragt.
     
  10. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    ...sie sitzen beide in einem kaefig. nach anfaenglichem gerangel um die sitzposition, die nur von awie ausging, schnurbsen beide nun mit den schnaebeln.
    ich werde heut im wohnzimmer schlafen...damit ich notfalls eingreifen kann...wenns geschrei gibt.
    meine knie sind butterweich und mein herz rast...
    wein!!!
     
  11. #70 quietscher, 11. Mai 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Fotos???
    Ich drück Euch die Daumen!
    LG Quietscher
     
  12. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    leider nein. bei uns ists schon dunkel und der kaefig abgedeckt...
    und dann war die aufregung viel zu gross.
    kucki ist grad noch mal das gitter runter an ihren napf marschiert...
    nun sitzt sie auf ihrer schlafstange und awie ihr direkt gegenueber in gleicher hoehe.
    danke fuers daumendruecken.
     
  13. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    awie wurde heute an dem zusammenklappbaren kaefigdach haengend sacht in selbigen befoerdert, wo sie sich kuckis schlafstange aussuchte. kucki klettterte durch die offene kaefigtuer ins heim...und fand ihren platz besetzt. kletterte daraufhin ziehmlich ratlos durch den kaefig. awie machte keinerlei anstalten kuckis stange zu verlassen. wir kamen dann auf die idee den kaefig um 180grad zu drehen, so dass awie hinten an der wand sitzt und kucki verarschterweise vorn wie immer, aber auf ner neuen stange zum sitzen kam. alles ohne gerangel und ohne einen piep. nach kurzem schnurbsen schlafen alle beide.
     
  14. #73 quietscher, 12. Mai 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    na, das klingt doch gar nicht schlecht! Und, was sagen die anderen Halter in Afrika zu einem friedlichen Beinander? Vermutlich glauben sie Dir nicht:zwinker:
    LG Dörnte
     
  15. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    ...ein lustiges erlebnis:
    als unser gardenboy heute morgen kam wurde er von awie mit einem froehlichen: 'good morning tom. how are you'? begruesst.
    unsere gute seele heisst allerdings roy. awie ist voellig verliebt in ihn und schwatzt ihn unaufhoerlich an.
    schade das roy schlimme angst hat vor ihr.
    ganz sicher war beim vorigen besitzer ein netter freundlicher gardenboy namens tom, der mit awie geredet hat.
    awie ruft immer wieder tom come to me...
    wir lachen uns hier schlapp.
    und roy ist die sache nicht geheuer hier- er kennt keine sprechenden voegel.
     
  16. #75 quietscher, 17. Mai 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    kann ich mir lebhaft vorstellen!:D der arme Roy!
     
  17. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    seit drei tagen haben wir beim "zubettgehen" ein problem mit awie. sie klettert, sobald ich das kaefigdach zumache sofort auf kuckis schlafstange, die sie den ganzen tag ueber nicht benutzt. kucki rennt dann unten im kaefig rum und weiss nicht wohin- weil ihr platz besetzt ist. kucki tut mir dann echt leid
    kommt sie in die naehe hackt awie nach ihr- trifft aber nicht.
    seit drei tagen nun "schiebe" ich awie mit dem kochloeffel durchs gitter auf ihre stange- brauch sie hiebei nichtmal beruehren, da sie schiss hat vor allem neuen. sie geht dann auch auf ihren alten platz und kucki kann auf ihre stange.ist dann jeder auf seinem platz, tritt auch augenblicklich ruhe ein. beides sind die gleichen stangen der gleichen farbe in gleicher sitzhoehe.
    mach ich da was falsch oder wie soll ich mich verhalten?
    vielleicht faellt euch ja dazu was gescheites ein.
     
  18. #77 quietscher, 26. Mai 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ich wuerde den Kaefig komplett neu einrichten, so dass keiner "seine" Schlafstange wiederfindet, Dann haetten beide die Chance, einen neuen Platz zu suchen. Aber warte mal ab, was die anderen sagen!

    Problem ist aber, wenn Awie so grosse Angst vor Neuem hat. Meinst Du, er kann damit umgehen? Und Kuckie?

    LG Doernte
     
  19. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    ich denke mal das problem liegt in der gestaltung des tagesablaufs der beiden.
    awie frisst aus der hand, laesst sich kraulen...geht aber nicht auf ein stoeckchen oder den finger.
    ich bringe die voegel gg 8 uhr raus auf die terrasse.kucki klettert dann vom kaefig aus auf ihr fitnessstudio.
    awie verbringt den tag auf dem kaefig oder im kaefig. kucki klettert ab und zu zu awie auf den kaefig und besucht sie- mit sicherheitsabstand. sie fressen dort gemeinsam. granatapfel wird aus einer schale gemeinsam gefressen. ansonsten gehen sie sich eher aus dem weg. sie putzen aber zur gleichen zeit ihr gefieder und flattern auch gemeinsam...und sie singen auch im duett fuer stunden.
    allerdings verlaesst awie den kaefig noch nicht. angelt sich aber alles fuer sie erreichbare spielzeug ran.
    somit ist awie sicherlich der annahme, dass der kaefig ihr reich ist. kommt dann kucki dazu am abend...tja...
    es gibt 6 stangen im kaefig.
    muss es denn unbedingt seit 3 tagen kuckis stange sein?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 quietscher, 27. Mai 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    ja, ganz genau! machen meine auch so!
     
  22. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hackt der eine dann auch nach dem anderen? laesst du es die geier unter sich klaeren?
    oder muss dann eben einer aufm fussboden schlafen? oder "rettest" du dann auch einen- wie ich?
    ich weiss eben nicht ob es richtig ist einzugreifen?
    ich weiss leider auch nicht, on sie sich dann ernsthaft in die wolle kriegen.
    awie hackt nach kucki- trifft aber nicht...
    ist wahrscheinlich wien brueller- bevors ne wucht gibt...?
    ich weiss leider nicht, wie ich mich verhalten soll.
     
Thema: Kucki und Awie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei turnt im käfig rum fühlt er sich wohl

Die Seite wird geladen...

Kucki und Awie - Ähnliche Themen

  1. Schmusebilder von Kucki und Sky

    Schmusebilder von Kucki und Sky: Huhus, nach langer Zeit auch mal wieder Bilder von mir. Kucki, mittlerweile knapp 7 Jahre alt hatte sich nie wirklich für die anderen aus...
  2. Kucki ist Krank, wer kann helfen ?

    Kucki ist Krank, wer kann helfen ?: Hallo, ich wollte mal nachfragen ob jemand von euch diese anzeichen kennt. Unser Kanarievogel ( Hellgelb) sieht aus als hätte er ein Nutella Brot...
  3. kucki mag nicht baden

    kucki mag nicht baden: unser grauer scheint wasserscheu zu sein.als wir ihn bekamen hab ich es mit einem blumensprueher versucht. riesengeschrei! dann hab ich denn...
  4. freund fuer kucki

    freund fuer kucki: da wir einen freund fuer kucki suchen wollen, moechte ich fragen,ob es ohne blutentnahme geht, da wir nicht zuechten wollen, ist uns das...
  5. meine Flatterwesen incl. Kücki nackt

    meine Flatterwesen incl. Kücki nackt: hab ich hier glaub ich noch nie gemacht, daher darf ich vorstellen erstmal Kücki als Piep oder wie er/sie noch heißen wird dann die Eltern dann...