Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum im Mauersegler Forum im Bereich Wildvögel; Merkwürdige Vorgänge in Nistkammern Nr. 1 u. 2 Hallo zusammen, nach anfänglichem Gewechsel / Nesthopping eines Seglerpärchen - hin und her in...

  1. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    bei Gießen
    Das Nesthopping geht weiter

    3.Mauerseglerwoche (von 13)

    Nistkammer Nr.1:
    Das kürzlich gelegte Ei ist sei ca. 23.5. mittags verschwunden; wohl aus dem Flugloch geworfen !
    Genau wie das Ei aus Kammer Nr. 2.
    Übernachtet haben die beiden Segler wieder in "getrennten Schlafzimmern"
    - nämlich einer in Kammer 1 u. einer in Kammer 2.
    Heute im Laufe des Morgens traf man sich wieder in Kammer 2
    - zum Kuscheln mit Liebesgesäusel.
    Dann beide mehrere Stunden lang ausgeflogen.
    Heute Abend schon wieder getrennte Übernachtung;
    1 Segler liegt in Kammer 2; Einflug des zweiten aber in Kammer 1 ! :nene:

    VG
    Swift_w
     
  2. #1982 Reuam Relges, 25.05.2020
    Reuam Relges

    Reuam Relges Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    414
    Ort:
    Lkr. Emsland
    Hallo zusammen,

    Totgesagte leben länger!

    Ich wäre grade fast vom Stuhl gefallen, als ich mir den Livestream vom Nistkasten 19L aus Israel ansah :D.
    Wie es bei den anderen aussieht, kann ich nicht sagen.
    Aber schaut selbst:



    Alle drei JV haben die Hitze überlebt :beifall:

    VG
    R.R.
     
    Panyptila, 7off9, kdb und 2 anderen gefällt das.
  3. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    bei Gießen
    4.Mauerseglerwoche (von 13) - uiih, wie die Zeit vergeht. ;)

    Hallo Giebel-W., hallo zusammen,

    und wieder mal totale Besetzung/Effektivität deiner Mauersegler-Großkolonie - Gratulation :beifall:

    Und die Reproduktion der "Meister der Lüfte" läuft auf "Hochtouren"
    - sodass der Himmel bald wieder dunkler werden könnte über Bad Homburgs Parks. :D

    Wie erhofft und erwartet - durch die lang dauernden kühlen Eisheiligen sind zahlreiche Mauersegler (u. Schwalben) sehr spät noch knapp nach dem 20. Mai
    in Mitteleuropa angekommen. So auch hier bei uns an den sommerlichen Tagen Do 21. und Fr 22.Mai.
    Siehe auch Beitrag Nr.1973.
    Späte Brutvögel und auch ledige geschlechtsreife 2- bis mehrjährige Wohnungssuchende.
    Man hat sich schon gefragt wo die nur abgeblieben waren.

    VG
    Swift_w
     
  4. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    bei Gießen
    Weitere Mauersegler-Einflüge an bekannten u. neuen Nistmöglichkeiten

    4.Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo zusammen.

    so konnte in letzten Tagen an folgenden Stellen Mauersegler-Besetzung festgestellt werden:

    Am mittelalterlichen Turm Ein- u. Ausflüge in 3 Seglerbohrungen über den Fenstern in die integrierten Nistkammern.
    In 2en der einsehbaren Kammern liegt jetzt zur normalen Zeit je ein brütender Mauersegler auf seinem Gelege.
    [​IMG]

    Bei meinen 2 Vereinskameraden je ein Kasten wieder besiedelt; einmal links auf der Fensterbank und einmal untem linken Giebelbalken; vor wenigen Wochen noch verschlossen:
    [​IMG] [​IMG]

    Am histor. Gebäude neu im linken Seglerlangloch im Dachgesims und im Seglerkasten aus Lächenholz; rechts neben Mauerseglernaturnest im Mauerloch.
    [​IMG] [​IMG]

    Besonders erfreulich da an dieser Westseite des Gebäudes durch die Besiedelung des 2. Nistplatzes - Naturhöhle und Holzkasten
    - noch mehr Mauersegler-Betrieb sein wird - dicht vorbei mit rasanten Gruppenflügen und klassischem Sound.
    Plus Seglerbohrung um die Ecke an der Nordseite. :+party: :)

    VG
    Swift_w
     

    Anhänge:

    Panyptila, 7off9, kdb und 3 anderen gefällt das.
  5. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    bei Gießen
    Panyptila, Pandora und 7off9 gefällt das.
  6. Hannes2

    Hannes2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Ravensburg
     
    Pandora gefällt das.
  7. Hannes2

    Hannes2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Ravensburg
    Hallo zusammen,
    gestern waren wir(NABU RV) im Allgäu nahe der bayr.Grenze auf einen Bauernhof bei der Arbeit .
    Die Bäuerin hat verzweifelt mitgeteilt, daß die Mehlschwalben ihre Seglerkästen besetzen und brüten.Ich habe es nicht geglaubt , aber vor Ort war es tatsächlich so.Die Schwalbe im hellen Kasten hat doch wirklich das Flugloch zugeklebt und schon ein Ei gelegt.
    Des Rätsel Lösung hat sich dann bei der Kontrolle der Schwalbennester ergeben;fast alle Nester waren unbrauchbar und mit Totvögeln u.vor allen Mörtelbienen-Nestern((oder was auch immer) aus Sand u.Lehm vollgestopft. Nach Reinigung dieser 10 Nester hoffe ich ,dass die Schwalben wieder umziehen.
    Im unteren Kasten war ein Segler drin.Gehe nächste Woche nochmal hin und bringe weitere Nester für die Mehlis mit.
    VG
    Hannes

    Den Anhang P1030428(1).jpg betrachten
     
    Panyptila, Kadl, Angelsachse und 5 anderen gefällt das.
  8. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    bei Gießen
    Jetzt mehr wohnungssuchende Mauersegler

    4.Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo zusammen,

    heute Morgen am 26.Mai bereits ab 5:30 Uhr heftige Anflüge von Mauersegler-Nichtbrütern/Luftübernachter an Koloniegebäuden
    - und das bei nur frischen 8°C !
    Welch eine Lebensform - in noch frischeren Höhen im Luftraum fliegend zu übernachten !
    Jedoch ist das für Nichtbrüter jetzt möglich - im Gegensatz zu noch viel kälteren Nächten in vergangenen Wochen.
    Und wohl daher treten die 2- bis mehrjährigen Nichtbrüter stückzahlmäßig mehr auf.
    Verspätet hier angekommen; oder zurück von Schlechtwetterflucht.

    Die Mauersegler-Brutpaare an unserem Haus screamten aus ihren Nisthöhlen was die Hälse hergaben.
    Mit solchen schön hohen "Ständchen" über unserem Schlafzimmerfenster wurden wir sehr angenehm geweckt - herrlich :D
    Viel schöner als von einem ollen Wecker-Sound. :jaaa:

    Jetzt gilt es also die wohnungssuchenden geschlechtsreifen ledigen Mauersegler mit klassischen Klangattrappen
    an freie Nistmöglichkeiten heran zu lotsen - zumal sie jetzt mehr Suchdrang haben.

    VG
    Swift_w
     
    Panyptila, Kolibrix, Pandora und 3 anderen gefällt das.
  9. Kolibrix

    Kolibrix Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    79
    Hier ,bei Bonn das gleiche Spielchen. Seit gestern morgen ,mit viel geschrei und getue agressive anflüge mit anklammern und reinschreien, habe noch Nistplätze frei, diese werden aber weniger beachtet , einer ist hier mal in einen rein,hat sich wohl selbst erschrocken u. gleich wieder raus. Könnten ja , wenn sie einen Leerkasten besetzen noch brüten, würde ja noch hinkommen. Abwarten.Mit frdl. Gruss Gottfried. :0-:0-
     
    Panyptila, Reuam Relges und swift_w gefällt das.
  10. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    bei Gießen
    4.Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo zusammen,

    endlich haben die Mauersegler fast überall die "Lufthoheit" übernommen :zustimm: - klick

    Und die 3. Ankunftswelle - mit vielen einjährigen Nichtbrütern - kommt noch ab ca. 5. Juni in Mitteleuropa hinzu. :)

    VG
    Swift_w
     
  11. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersegler-Ansiedlung in einem weiteren Dachsparrengefach

    4.Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo zusammen,

    habe gerade unten von der wenig befahrenen Straße aus einen Mauersegler-Einflug in das 1. Dachsparrengefach neben dem Regenfallrohr beobachten können.
    Sofort waren von innen Begrüßungsrufe zu hören - hurra, also schon ein Pärchen. :freude:
    Einflug durch eine großzügige Aussparung im Dachgesims.

    [​IMG] [​IMG]

    Heute Morgen erstmals gezielt an dieser Stelle angelockt.
    Und wieder mal haben klassische SR-Klangattrappen das entscheidende Plus zur zügigen Mauersegler-Ansiedlung gebracht
    - direkt neben schon besiedelten Dachsparrengefächern u. 2 Seglerkästen.

    Auf dem 2. Bild ist unten links das Segler-Langloch von der einsehbaren Nistkammer Nr. 4
    im Stockwerk obendrüber am der Südseite zu sehen.

    Somit sind jetzt 8 unserer Mauersegler-NIstmöglichkeiten von Segler-Pärchen besiedelt.

    VG
    Swift_w
     

    Anhänge:

    Panyptila, Reuam Relges, Kolibrix und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #1992 Vencejocasa, 27.05.2020
    Vencejocasa

    Vencejocasa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    31
    Ja, und nicht vergessen, am 07. Juni ist Welt-Seglertag:

    June 7, 2020, A Day To Celebrate All Swifts Of The World
    :0-
     
    Panyptila, Reuam Relges und swift_w gefällt das.
  13. Kadl

    Kadl Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Lkrs. Freising
    Hallo zusammen,

    nach drei Jahren und zwei Umzügen, habe ich endlich mal wieder Zeit einen Ansiedlungsversuch zu starten. Da die Zeit zum selber bauen noch nicht ausreicht, habe ich mir ein mir bisher unbekanntes Modell im Internet bestellt. Und auf den ersten Blick bin ich positiv überrascht. Durch die seitliche "Wartungsklappe" kann man die bereits vorgefertigte Nistmulde sehen (siehe Foto).

    Sobald er hängt, melde ich mich wieder.

    Beste Grüße

    Kadl
     

    Anhänge:

    Panyptila, Reuam Relges, Pandora und 2 anderen gefällt das.
  14. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Kadl,

    schön dass du dich wieder um Mauersegler-Ansiedlung bemühen willst. :zustimm:

    Wir sind gespannt auf deine Aktion - mit Foto und Beschreibung des Umfeldes bezügl. Mauerseglervorkommen.

    VG
    Swift_w :0-
     
  15. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    bei Gießen
    Eine der größten Mauersegler-Kolonien ist gerettet

    Hallo zusammen,

    sieh folgenden Beitrag klick

    VG
    Swift_w
     
  16. 7off9

    7off9 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    24
    Hallo zusammen,

    mein Brutpaar aus 2019 ist ja spät, dafür aber heimlich und leise, wieder in den mittleren "Stammkasten" eingezogen.

    Gestern und Vorgestern hab ich aus dem Kasten immer mal wieder gesäusel uns typische Begrüßungslaute gehört.
    Ich dachte mir "mein Brautpaar ist aber dieses Jahr laut" ...

    Heute Abend hatte ich Zeit zum beobachten... Und siehe da ich habe unten im Holzbetonkasten ein neues Pärchen!
    Yeah ich kann euch gar nicht sagen wie sehr ich mich freue :dance::bier:

    Liebe Grüße an alle Segler verrückten,
    Eva
     
    Hannes2, Panyptila, Reuam Relges und 3 anderen gefällt das.
  17. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    bei Gießen
    2 Mauersegler-Pärchen in 7off9's Seglerkästen

    Hallo Eva,

    Gratulation :blume:

    - endlich hast du die Mauersegler "in den Griff bekommen" und schwebst im "Segler-Himmel" :beifall: :)

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Reuam Relges, Kolibrix und einer weiteren Person gefällt das.
  18. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    bei Gießen
    Welt-Seglertag

    Hallo Vencejocasa und Mitleser*innen,

    danke für's Reinstellen.
    Interessant - auch die Segler haben einen Welttag verdient.

    Ist der jetzt jedes Jahr am 7. Juni ?

    7. Juni - Weltseglertag | Schweizerische Vogelwarte

    VG
    Swift_w
     
  19. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    bei Gießen
    Vogelalarm am Amtsgericht

    Hallo zusammen,

    siehe folgenden Zeitungs-Bericht; Fassadensanierung lässt Mauersegerl-Brutstätte auffliegen: klick

    VG
    Swift_w
     
    Panyptila, Tussicat und Kadl gefällt das.
  20. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    bei Gießen
    Nestwechseldem Mauerseglerpärchen "einen Riegel vorgeschoben

    4.Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo zusammen,

    Fortsetzung vom Beitrag 1981, oben:
    Um das andauernd in Nistkammern Nr. 1 u. 2 wechselnde Mauerseglerpärchen zum "Glück zu zwingen"
    habe ich am Montag die Einflugöffung von der einsehbaren Kammer 2 mit einer hellen Plastiktüte vorläufig zugestopft.
    Vom Fenster direkt darunter aus - die Hand reicht weit. :D
    Haben sich sofort auf Kammer 1 eingeflogen und dort schon 3 x übernachtet.
    In wenigen Tagen sollte es dort eigentlich zur Eiablage kommen;
    nachdem sie vor ca. 1 Woche nacheinander aus Kammern 1 u. 2 je ein Ei im Schnabel rausgeworfen hatten.

    VG
    Swift_w
     
    Panyptila, Reuam Relges und Tussicat gefällt das.
Thema: Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauerseglerforum

    ,
  2. mauersegler forum

Die Seite wird geladen...

Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum - Ähnliche Themen

  1. Mauersegler-Kolonien / Fotos

    Mauersegler-Kolonien / Fotos: Hallo zusammen, in diesem Thread kann jeder seine oder bekannte Mauersegler-Kolonien mit Kurzbeschreibung u. Kolonie-Fotos reinstellen; zum...
  2. Mauersegler und Sperlinge

    Mauersegler und Sperlinge: Hallo Seglerfreunde, da des Thema nicht 100%ig in den Ansiedlungs- Thread passt, eröffne ich hier einen neuen. Das Thema Sperlinge in...
  3. Verhakelte Mauersegler

    Verhakelte Mauersegler: Zwei Mauersegler sind auf unseren Balkon gestürzt und sind miteinander verhakelt. Man kann sehen, dass einer seine Kralle an eine Flugfeder des...
  4. Mauerseglerparasiten

    Mauerseglerparasiten: Da die Beiträge aus dem alten Forum verschwunden sind, hier noch mal Bildmaterial zur Mauerseglerlausfliege - dieses Exemplar fiel uns...
  5. Neues aus dem "Schwalbenhaus"

    Neues aus dem "Schwalbenhaus": So, frisch registriert, doch vielleicht erinnern sich einige noch an mich aus dem vogel-portal.de-Mauerseglerforum, wo ich unter gleichem Nick...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden