Neuigkeiten bei den Braunkopfsittichen

Diskutiere Neuigkeiten bei den Braunkopfsittichen im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Suzuki Danke für deine Auskunft. Bei den Anderen Jungen gab es keine Probleme. Wen die Alten das Nistmaterial beiseite schieben, kann man...

  1. Ernstl

    Ernstl Guest

    Hi Suzuki
    Danke für deine Auskunft. Bei den Anderen Jungen gab es keine Probleme.
    Wen die Alten das Nistmaterial beiseite schieben, kann man wohl nicht viel machen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ernstl,

    ich kenne mich mit Holzverarbeitung nicht aus, aber es gibt doch bestimmt eine Methode, die Bodenplatte aufzurauhen. Bei einem meiner Paare hat es auch funktioniert, statt Hobelspänen etwas handfesteres reinzulegen wie etwa dünne Äste. Allerdings musste ich teilweise auch noch während der Jungenaufzucht nachlegen. Groberes Material sollte zudem erst eingelegt werden, wenn alle Eier geschlüpft sind, da die sonst Schaden nehmen können.

    Beste Grüße

    Gert
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.250
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Ihr 2!

    Den gleichen Gedanken hatte ich auch gerade. Kann man nicht eine zweite dünne Bodenplatte einlegen, die feine Querrillen hat?
     
  5. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    The same as every year.

    Hallo,

    pünktlich wie die letzten Jahre auch, das Jahr geht langsam zu Ende und meine Braunköpfe brüten. Ein absolut zuverlässiges Paar. :beifall:
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.250
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, wer sagt's denn ;)

    Halt uns mal auf dem Laufenden.
     
  7. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,

    zwei Eier - zwei Junge. 100 % Erfolgsquote.

    Rudi
     
  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.250
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch Rudi,

    auf Deine Braunies kannste Dich ja echt verlassen ;)
     
  9. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rudi,

    dann mal viel Erfolg bei der Aufzucht.

    Beste Grüße

    Gert
     
  10. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Melde die erfolgreiche Auzucht von zwei Jungvögeln bei Paar Nummer 1. Derweil sitzt Paar Nummer 2 auf einem Gelege.
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.250
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch, Rudi :zustimm::zustimm:
     
  12. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo Rudi solltest du noch Braunkopfsittich suchen im Tierheim Forchheim sitzen noch zwei beschlagnahmte Vögel.
     
  13. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo stbi,

    sind das wirklich Braunkopfsittiche? In Deinem ursprünglichen Beitrag zu den Tieren war nur von St. Thomassittichen, einem Perusittich und Pyrrhuras die Rede. Für Braunkopfsittiche wüßte ich noch einen guten Platz mit Außenvoliere und bereits vorhandenen Artgenossen. Vielleicht verwechselst Du Braunkopf- mit Braunohrsittich? Sind überhaupt von den Vögel in dem TH welche vermittelt?

    Beste Grüße

    Gert
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.250
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin STBI!

    Vielleicht kannst Du ja in dem TH-Thread dazu mal ein kleines Update posten?
     
  15. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Habe dir eine PN geschickt. man muss nicht alles öffentlich diskutieren.
     
  16. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Heute war ich nochmal im Tierheim es sind wirklich Braukopfsittiche dabei ursprünglich waren es mal 4 jetzt sind noch 2 da die hab ich mir bereits reserviert desweiteren sind noch 7 Pyrrhuras da.
     
  17. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Normalerweise hört man ja geschlüpfte Küken. Diesmal nicht. Die Braunkopfhenne war heute morgen außerhalb des Kastens. Eine Chance mal nachzusehen. Ich habe ein Küken vorgefunden. Mindestens schon drei bis vier Tage alt. Und noch zwei Eier. Beide befruchtet aber sehr dreckig. Ich denke diese Jungen schlüpfen nicht mehr. Normalerweise sind bei meinen Braunköpfen die Eier immer sehr sauber. Aber immerhin, ich freue mich über jedes Junge.
     
  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.250
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Dreckig, weil überfällig?
     
  19. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Nein. Die Schale ist von außen verdreckt. Durch Kot oder Schmutz. Kenne ich so bei meinen Braunköpfen nicht. Nun denn. Dieses junge Paar hat letztes Jahr auch "nur" einen Jungen großbekommen. Damals ist von zweien Einer geschlüpft. Diesmal von dreien Einer.

    Aber ich bin zufrieden wenn sie diesen wieder großziehen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.250
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Bebrütet die Henne vielleicht nicht alle Eier gleichermaßen und konzentriert sich schwerpunktmäßig nur auf ein Ei?
     
  22. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Lieber Christian,

    wenn die Henne das nächste Mal draußen ist frag ich sie :D.
     
Thema: Neuigkeiten bei den Braunkopfsittichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. braunkopfsittich

Die Seite wird geladen...

Neuigkeiten bei den Braunkopfsittichen - Ähnliche Themen

  1. Braunkopfsittiche

    Braunkopfsittiche: Hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir helfen, in der Entscheidung zwischen Katharinasittich (bisher für mich reserviert) oder einem...
  2. Schlechte Neuigkeiten von unserem Nonnengansnachwuchs von diesem Jahr

    Schlechte Neuigkeiten von unserem Nonnengansnachwuchs von diesem Jahr: Hallo, unsere kleinen Nonnengänse von diesem Jahr (es waren anfangs 3), jetzt noch 2, haben sich so weit sehr gut entwickelt. Es ist jetzt so,...
  3. Braunkopfsittich-Hahn 13 Jahre, einsam, Partner verstorben, sucht neues Zuhause

    Braunkopfsittich-Hahn 13 Jahre, einsam, Partner verstorben, sucht neues Zuhause: Unser Braunkopfsittich-Hahn, 13 Jahre, ist seit dem Tod des Partners einsam und leidet darunter. Wir suchen dringend ein neues Zuhause bei einer...
  4. Gute Neuigkeiten von der Nonnengans

    Gute Neuigkeiten von der Nonnengans: Hallo, habe ja vor kurzem berichtet, daß sich der Nonnenganter von der Nonnengans zurückgezogen hat. Heute Morgen nun gehe ich in den Stall...
  5. Handaufzucht / Verhaltensstörung bei Braunkopfsittich

    Handaufzucht / Verhaltensstörung bei Braunkopfsittich: Hallo Ihr Lieben, ich habe mich hier eben registriert, weil ich mir mit meinen Braunkopfsittichen keinen Rat mehr weiss. Ich habe seit ca. 6...