Osterüberraschung im Karton

Diskutiere Osterüberraschung im Karton im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Und hier nochmal mit Erholungshelfer Sunny, daneben der eifersüchtige Strolchi.

  1. #61 Sabine Schulz, 11. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Und hier nochmal mit Erholungshelfer Sunny, daneben der eifersüchtige Strolchi.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Sabine Schulz, 11. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Und hier als letztes nochmal die ganze Welli Bande, alle sehr interessiert an Schneewittchen, kein Wunder es sind ja auch alles Kerle :D .

    ___________
    **********

    Liebe Grüße

    Sabine
     

    Anhänge:

  4. Twiggy

    Twiggy Guest

    Wenn ich deine Küken so sehe, bin ich noch gespannter auf meine eigene Brut :( :D

    Die Küken sind ja auch wirklich allerliebst, besonders der kleine, der wohl wirklich versucht sich hinzusetzten :D

    Wünsche dir noch viel Spaß mit deinen Küken und den großen Wellis ;)


    Liebe Grüße von

    Katrin & co
     
  5. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Sabine,

    klasse, die Bilder, vor Allem das letzte Küki-Bild, wo Nr1
    sich "hinsetzen" will <grins>

    hehe und die kahle Stelle am Bauch kenn ich von meiner
    Nymphenmama auch *lach*
    Btw: die hat auch schon wieder Eier.....:D

    Da kommen doch noch mehr Bilder und daß Du uns
    ja auf dem Laufenden hällst, was mit Sunny ist ...OK ?
     
  6. #65 BlueCosmic, 11. April 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    uj, die sind ja schnuckelig :D *mehr Bilder seh'n will* :p

    Ich denke mal, die Farbe ist grün :? :D
     
  7. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Die Babys sind aber super süß ... :)

    Nur leider werden sie soooo schnell groß ...
     
  8. #67 Sabine Schulz, 11. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallo Ihr,

    ich war vorhin bei Tierarzt, von wegen Vogelfachmann, haha.
    Er schaute sich Sunny an und sagte, ja da ist was mit der Lunge hört sich nicht gut an, dann schaute er sich das Ergebnis von Kessys Untersuchung an (Luftsack- und Leber Entzündung durch Pilze) und sagte am besten wäre es ihn einzuschläfern :( , unmöglich der Mann. Ich erzählte ihm noch von meinem Kanarienvogel, dass er auch öfters niest und aufgeplustert da sitzt und der TA meinte am besten den gleich mit weg !!! 8(
    Er sagte nix von eventuellen Luftsackmilben, geschweige denn anderen Krankheiten. Ich sprach ihn auf die Luftsackmilben an und dazu sagte er "ist bei Wellensittichen nicht so schlimm, nur beim Kanarienvogel und anderen kleinen Ziervögeln", toll !
    Dann meinte er noch "röntgen lohnt sich nicht, denn wenn es die gleiche Krankheit wie bei dem Ziegensittich (Kessy) ist dann sieht man eh nix. Dann gab er Sunny eine Antibiotikum Spritze, sagte mir vorher aber nicht, dass ich nun noch ca. 5 mal kommen muß und das täglich. Ich habe für das ganze ca. 35 DM bezahlt mit Fahrkosten, viel zu teuer finde ich, und dann nur rumgestotter.
    Ich werde den TA morgen nochmal anrufen und ihn fragen, was er Sunny gespritzt hat und werde mit der Angabe morgen zu einen näher liegenden (habe kein Auto) und preiswertern TA gehen, auch wenn der kaum ahnung hat, zumindestens bekommt Sunny erstmal seine Spritzen. Vielleicht hilft das Sunny erstmal etwas.
    Momentan sitzt er vor einer Rotlichtlampe (hat mir TA auch nicht empfohlen, null Tips) und döst vor sich hin.
    Ich mußte Sunny heute einfangen, gar nicht so einfach in einem 4x4m Zimmer, wo sie alle frei fliegen dürfen.
    Eigentlich müßte ich Sunny seperat lassen, damit ich ihm regelmäßig rotlicht geben kann, aber was ist mit den Kückis, ob es Schneewittchen ohne Sunny schafft ? Momentan wird Schneewittchen von Strolchi gefüttert, aber die Kücken fütterte Sunny mit. Was nun ? Sunny jeden Tag einfangen um ihn zum TA und zum Rotlicht zu bringen oder ihn zu den Kückis lassen und sie eventuell in Gefahr bringen auch das Antibiotikum einzunehmen, über Sunnys fütterung. Was würdet Ihr machen ?

    Ansonsten geht es den kleinen Kücken gut, sie wachsen und werden immer runder.
    Ich lüfte nun das Geheimnis, welche Farbe Kücken Nummer eins hat, es ist "gelb" ;) . Kleine gelbe Kiele an Flügel und Schwanz ohne grün bis jetzt, vielleicht kommt das grün noch.

    Also bis denne.........

    ______________
    *************

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  9. Piwi100

    Piwi100 Guest

    WIE BITTE.............hat der noch alle Kugeln auf dem Christbaum ????
    Das darf doch wohl nicht wahr sein...............unmöglich!!

    So ein Blödsinn

    Bitte mach das, dann kann auch der "Nichtfachmann" evtl. weiterhelfen!



    So wie Du es machst, würde ich auch handeln.
    Laß ihn weiter füttern, versuch einen "besseren" Doc zu finden,
    und dann schau, daß Du Sunny weiter sie Spritzen (wenn sie gut sind)
    geben läßt.
    Rotlicht würde ich anlassen, denn einige Vögel gehen freiwillig da hin,
    wenn sie merken, daß es ihnen hilft.
    Aber zwinge ihn nicht von seinen Baby`s abzulassen.


    ?????????????, da wäre ich nun nicht drauf gekommen :D
    Mal sehen ob sich das Grün noch durchsetzt!

    Auf jeden Fall drücke ich Dir die Daumen, daß Du mit Sunny
    beim nächsten DOC besser dran bist!!!
     
  10. daggi

    daggi Guest

    gibt es bei wellis tuberkulose???
    irgendwie klingt das mit dem husten echt nicht gut...
    ich drück weiter die daumen
    liebe grüße
    daggi
     
  11. #70 BlueCosmic, 11. April 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Sabine,

    das ist ja echt besch....., wenn kein vogelkundiger TA in der Nähe ist :(
    Ich hoffe, dass Du noch einen TA findest, der Sunny helfen kann.

    Das was er gesagt hat, ist doch wirklich unmöglich!!!

    Da fehlen mir echt die Worte 8(
     
  12. #71 Sabine Schulz, 11. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hi,

    ohh......ja da gebe ich Dir recht Piwi, der Mann hat nicht alle Kugeln auf dem Christbaum *lach* :D . Frechheit sowas, und dafür bezahle ich auch noch Geld *knurr*.
    Ich habe nun eine Idee was Sunny haben könnte, vielleicht "Aspergillose" ??? Die Anzeichen hätte er, ich habe gelesen das Antibiotikum genau das falsche bei der Krankheit ist.
    Vielleicht sollte ich Sunny mal Röntgen lassen, obwohl ich für das Geld bestimmt schon 3 kerngesunde Wellis bekommen würde.
    Ja Piwi Du hast recht, ich werde Sunny heute noch zu seinen Kückis lassen, sonst belastet es ihn noch Psychisch und er wird noch kranker :( .

    Hehe gelb bei den Kücken ist doch cool, gell ??? Von mir aus könnten sie beide gelb werden, ich finde gelbe wellis wunderschön. Aber Sunny hat bestimmt seinen Senf dazu gegeben und zwar gelb/grün.....:p :D .

    ___________
    **********

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  13. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Vogelarzt

    Hi, Sabine
    was der Tierarzt da verzapft hat, ist ja mal wieder geeignet, die ganze "Zunft" in Verruf zu bringen8( .
    Ich gehe immer in die Vogelklinik in Göttingen. Nun habe ich gerade keine geeignete Karte zur Hand und weiß nur, daß Halle von Göttingen zumindest "Luftlinie" nicht soooo weit weg ist. Prüf doch mal, ob es da eine gute Zugverbindung gibt.
    Die Preise sind da auch nicht so hoch - vielleicht, weil die Klinik zur Uni gehört..?..
    Adresse: Kleintierklinik, Tierärztliches Institut Göttingen, Geiststr. 7, Tel.: 0551 / 39 - 3387. Leiter der Vogelabteilung ist Dr. Tauber.
    Viel Glück und Daumen drück
    Gunna:)
     
  14. Sandchen

    Sandchen Guest

    hallo Sabine!

    war ja ne ganze weile nicht im forum, so habe ich deine süßen erst jetzt gesehen.
    ich freu mich für dich, das es endlich mal was gibt was dich aufheitert-nachdem was mit deinen ziegen war.

    sag mal bei welchen ta warst du denn,in ha-neu? der klingt ja echt bescheuert. hoffentlich gerate ich nicht auch an den, wenn ich mal einen brauche.

    ich könnte dir noch die vogelklinik in leipzig empfehlen.
    die adresse muß in einem forum in einem link stehen, vielleicht unter krankheiten.
    schreib mir auf jeden fall bei welchen tierarzt du gute erfahrungen gemacht hat bzw. wer wirklich ahnung von vögeln hat. nicht das ich auch am suchen bin,wenn ich mal einen benötige.
     
  15. biene

    biene Guest

    hi sabine,
    puhh"schwitz"... hab grad alles von voren durchgeelesen;-)...da hab ich sooo lange nicht mehr hier reingeschaut und was entdecke ich?du hast süsse kleine kükies*freu*...erstmal drück ich dir gaaanz dolle die daumen das es dem papa bld wieder besser geht und es wirklich nichts ansteckendes ist,damit die kleinen gesund gross werden!*drück*...und dann bin ich mindestens genauso neugierig wie du,was die farbe angehet...war schon ganz schön spannend;) ... ich find gelbe wellis auch ganz toll,habe auch eine gelbe dame,sie ist der wirbelwind in der voliere:p ...
    übrigens ,eier fressen meine auch liebend gerne ,besonders mucki,die ziege ,er stürzt sich immer gleich drauf wenn ich mit dem halben hartgekochten ei ankomme und es macht ihm spass mit der schale rumzuwerfen:D ...
    so nun warte ich auf weitere bilder(mit federn!!!)...könnte doch auch was ganz buntes kommen,oder?so eine sitzt bei mir auch,blau,gelb,grün,weiss und natürlcih ein bisschen schwarz:~ ...
    du darfst mir aber auch die daumen drücken...penny hat schon wieder 6 eier:D ...und diesemal hab ich nicht nachgeguckt ob sie befruchtet sind*stolz*...man ist ja auch gaaaaar nicht neugierig;)




    liebe grüsse
    biene
     
  16. daggi

    daggi Guest

    dürfen sie hartgekochte eier? wie oft darf ich sie anbieten? wäre doch eine erweiterung des frühstücksbuffets :)
    also sind die chaoten auch noch kannibalen? :D
    liebe grüße
    daggi
     
  17. biene

    biene Guest

    hihi..kannibalen!!!

    ich gebe ihnen immer was davon....so ein halbes in der woche...weils so lecker ist auch schonmal eins,aber genau weiss ichs auch nicht wieviel sie dürfen...ich gebs auch mit schale...übrigens hüttenkäse mögen meine ziegen auch gerne
    liebe grüsse
    biene
     
  18. #77 Sabine Schulz, 12. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallöchen,

    Sandchen ich war in der Tierklinik Halle gewesen, bei einen Dr. Woitow oder so ind der Nähe von Steintor bei der Landwirtschaftlichen Fakultät, der TA hatte früher in einer Vogelklinik in Hannover garbeitet. Naja zu dem gehe ich auf keinen Fall mehr, so ein Idiot, gehe doch nicht TA um meinem Vogel sofort einschläfern zu lassen ohne vorher was zu untersuchen.
    Sandchen Du kennst nicht zufällig einen TA in Halle ? Gunna danke das Du mir die Adresse in Göttingen gegeben hast aber Göttingen ist mir etwas weit weg, sorry.
    Leipziger Tierklinik soll ja ganz gut sein, dort hatten sie auch ordentlich meine Kessy obduktiert. Aber ich weiß nicht finanziell sieht es bei mir momentan nicht so gut aus (arbeitslos) bis nach Leipzig zu fahren 52 DM Wochenendticket (mein Freund will mitkommen) plus behandlung ist doch etwas happig und meistens bleibt es ja nicht bei einer Behandlung.
    Am besten wäre einer in Halle. Sandchen ich wohne übrigens in Südstadt.

    Biene ist ja echt klasse, das Deine Ziegensittichdame wieder Eier gelegt hat, schau doch mal für mich nach ob sie befruchtet sind, bitte, bitte ;) .
    Ich mache nun jeden Tag Fotos von den kleinen Kückis, den großen hatte ich heute wiedermal auf der Hand, der Film müßte auch bald voll sein. Das große Kücken bekommt immre mehr gelbe Federchen, nun auch schon oberhalb der Flügel :D , juhuuu.
    Aber es sind nun auch dunklere Kiele zu sehen, wird vielleicht doch ein grüner Welli, mal schauen was morgen dann zu sehen ist.

    Der TA bei dem ich gestern war hat heute ab 15 Uhr offen, dort werde ich dann mal anrufen wegen dem Zeugs was er Sunny gespritzt hat, und dann wahrscheinlich ab zum anderem TA in der Nähe, dass heißt Sunny wieder einfangen :~ . Aber das ist recht leicht, einfach nur etwas hetzen bis er nicht mehr fliegen kann, er kann nur kurze Strecken fliegen wegen der Atmung und dann *krapsch* und ab in den Käfig. Ich halte Euch auf dem laufenden.

    _____________
    ************

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  19. #78 Sabine Schulz, 12. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    hee....Ihr habt ja in der zeit schonwieder miteinander geschrieben ;) , da komme ich ja garnicht hinterher *grins*, also ich gebe auch öfters Hartgekochte Eier das wird gerne zerschrettert und durch die Gegend geschmissen :D , bei Käse weiß ich nicht, ist das nicht zu fett für die Geierchen ?

    Sabine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. biene

    biene Guest

    hi sabine,
    das ist ja nicht so ein käse wie gouda,oder so,sondern son komisch krümeliger,ich weiss nicht wie der sonst heisst:? ...eben wie frischkäse,nur bröselig:~
     
  22. daggi

    daggi Guest

    der heißt hüttenkäse :) oder cottagecheese
    mal in englisch angeb <g>
    danke für die info
    schon ist daggi unterwegs in die küche und kocht den verhungernden wellis ein ei :D
    wo in aller welt mache ich das so fest, daß sie es nicht runterwerfen????? habt ihr ne idee?
    liebe grüße
    daggi
     
Thema:

Osterüberraschung im Karton

Die Seite wird geladen...

Osterüberraschung im Karton - Ähnliche Themen

  1. katze im karton gefunden

    katze im karton gefunden: hallo wie es die überschrift schon sagt bin ich vor ca 2 wochen zu einer kleinen katze gekommen.mein freund hat sie vor seiner arbeitsstelle in...
  2. Ausstellungskäfige aus Karton für Kanarien

    Ausstellungskäfige aus Karton für Kanarien: Auf der Weltschau in Hasselt (Belgien) habe ich erstmals Ausstellungskäfige aus Karton gesehen, bei welchem die Vorsatzgitter mit Kabelbinder...
  3. Montana San Diego - was steht auf dem Karton?

    Montana San Diego - was steht auf dem Karton?: Hallo zusammen, ich hatte mir vor ein paar Tagen den großen Montana San Diego -Käfig bestellt, mit 85x50 cm. Heute wollte ich die Lieferung...
  4. Heute morgen im Karton

    Heute morgen im Karton: Der heutige Arbeitstag ist mal wieder unvergleichlich. Ich war gerade zur Bürotür rein, da rief mich ein Kollege an, ob ich Zeit habe, er hätte da...