Rettet Harmony - Den Big Brother Vogel

Diskutiere Rettet Harmony - Den Big Brother Vogel im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; :zustimm: Lunchi :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: Nagel auf den Kopf getroffen!!! :zustimm:

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anya

    Anya Guest

    :zustimm: Lunchi :zustimm:

    :zustimm: :zustimm: :zustimm:

    Nagel auf den Kopf getroffen!!! :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fret66

    fret66 Guest

    Aahhh, vielen Dank an NicoleJ und FamFieger. Ist ja schön zu sehen, das es hier doch auch Leute gibt die Tierliebe und Tierschutz sachlich sehen, und nicht ins Extreme verfallen. :+schimpf :nene:
    Und ich möchte hier mal einen ganz anderen Gedanken loswerden:
    Was ist denn, wenn der Vogel wirklich gefunden wurde? Was ist denn, wenn der Besitzer ihn nun im Fernsehen sieht und den kleinen Pieper wieder nach Hause holt, wo er dann in einer großen Voliere, inmitten seines Schwarmes, mit seinem Lebenspartner glücklich weiter Leben kann? Wäre das nicht ein schönes Happy End? :trost: :bier: :dance: :beifall: :freude:
     
  4. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Meine Meinung zu dem Thema habe ich gesagt, werde mich bemühen nicht weiter zwischzurufen!! Finde euere VOGELRETTUNGSAKTION nur ein wenig sehr übertrieben, SORRY!! Ich bin die letzte die NEIN sagt wenn es darum geht nen Vogel/ein Tier das in NOT ist zu helfen.. aber dieser Vogel ist in meinen augen nicht in NOT!!...

    Bei BB gabs schon viele Tiere, z.B. Katzen und auch ein "Haus" Schwein, genauso Hühner,.. die wurden auch nicht SO gehalten wies üblich ist!! Und der Vogel bleibt da ja nicht die nächsten 10 Jahre!!...

    Was ist wenn ein Vogelbesitzer ins Krankenhaus muss, oder verreisen muss, und sein Vogel hat dann keinen Freiflug für die Zeit... muss man DEN Vogel dann auch RETTEN?? :?
     
  5. #44 Schnuebbel, 13. April 2005
    Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh
    Na, ich weiß nicht, ob das wirklich übertrieben ist.

    Sicher habt ihr Recht, was Quarantäne etc. angeht, da will ich gar nicht wiedersprechen.

    Ich finde aber dennoch, das die Haltungsbedingungen für die Kleine geändert werden müssen. Eine Kropfentzündung fragt nicht danach, ob der Vogel grad im Quarantänekäfig sitzt oder ein zugeflogener Vogel da hockt.
    Und auch ein Quarantänekäfig hat in einem Stall nichts zu suchen, der Meinung bin ich immer noch, auch wenn es Ställe geben mag, die gut ausgestattet sind.
    Was den sonstigen Stress angeht, dem der Kleine ausgesetzt ist - mal ehrlich, würdet ihr das euren Piepern zumuten? Dauerbeschallung, Neonlicht, kein Tag-Nacht-Rythmus?
    Also ich nicht.

    Natürlich würd ich mich auch freuen, wenn der Pieper wieder zu seinem Besitzer zurück kommt. Das wäre das aller beste für ihn, hoffe ich.

    Aber ich denke, wenn RTL II schon so dämlich ist und einen Fundvogel nicht sofort in ein Tierheim bringt, wo er dann, meiner Meinung nach, hin gehört, dann haben sie auch dafür zu sorgen, das es dem Vogel gut geht.
    Ich find es ehrlich gesagt ein Schweinerei was die da treiben - aber das bezieht sich nicht nur auf den Welli. Bei so einem idiotischen (sorry an die BB-Fans) Projekt haben Tiere nichts zu suchen. Das Menschen da einziehen find ich genauso dämlich, aber das ist eine Entscheidung, die die Menschen selbst getroffen haben.

    Vielleicht hab ich mich mit dem "nervt die Leute" da etwas krass oder falsch ausgedrückt, dafür ein dickes sorry!
    Keine Sorge, ich hab die Dame am Telefon nicht mit Vorwürfen überschüttet, die runter gemacht und mit Greenpeaceaktionen gedroht ;) ich habe ihr erklärt, was nicht richtig ist an der Haltung, welche Gefahren drohen und sie gebeten sich weiter zu informieren und die Haltungsbedingungen zu ändern.

    Das meinte ich mit nerven ;) je mehr Anrufe oder Emails mit den gleichen Einwänden den Leuten da "auf die Nerven" gehen, desto ehr passiert was.

    Ja, ich weiß, in manchen Tierheimen sieht es auch nicht besser aus, ist mir bewußt. Ich finde aber trotzdem, das eine falsche Tierhaltung nicht auch noch in der Öffentlichkeit verbreitet werden sollte.

    Diese typischen Sätze "Aber der Welli von meinem Opa hat auch einen Spiegel *blabla* - Im BB Haus wird der Vogel auch so gehalten *blabla* also kann es ja nicht falsch sein" werden danach kommen, mit Sicherheit.

    Klar werden nicht x tausend potentielle Wellihalter jetzt die Zoohandlungen überfallen und alle Wellis dieser Welt in Einzelhaft mit Spiegel und Plastikvogel stecken - das nicht, aber es wird soche Leute geben, verlasst euch drauf.

    Ich bin immer noch der hinterwäldlerischen Auffassung, das die Medien eine gewisse Vorbildfunktion haben. Und da darf sowas einfach nicht sein.

    Mir geht es also nicht nur um diesen einen Pieper, mir geht es auch und vielleicht sogar hauptsächlich (müsste ich nochmal drüber nachdenken) um das schlechte Vorbild, das da gezeigt wird.

    Ich steh weiter zu meinem Anruf da ;)
     
  6. Amizzu

    Amizzu Guest

    Ein Vogel alleine ist für mich in Not!
    Ein Einzelvogel mit Spiegel im MiniKäfig ist für mich in Not, weil es eine Kropfentzündung und Fehlverhalten hervorrufen kann!!!!
    Der Vogel ohne jeglichen Freiflug ist für mich in Not, ich stelle mir immer nur vor, wenn man mich an einen Stuhl fesselt und mir verbietet mit meinen Beinen zu gehen!! Das wäre für mich der blanke Horror. Also ich sehe genug Not.

    Das ist eine Show, also nix Reales. BB hätte genügend Kohle für artgerechte Haltung. Es geht hier wiedermal nur um Billige PR. Und wenn mal jemand krank wird, so kann man schon vorsorge Treffen für den Fall der Fälle. Das habe ich auch schon alles festgelegt. Das gilt natürlich auch fürs verreisen. Da kann ich nicht plötzlich verantwortungslos werden!
     
  7. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    hier findet ihr mal eine übersicht, was diverse vorwahlen kosten ;)
     
  8. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    @Amizzu,

    sorry für dich ist immer alles NOT... mein gott die welt wird deswegen auch net besser, selbst wenn ihr da Terror macht...

    NOT ist für mich ein Vogel der gequält wird!! Und das wird dieser definitiv NICHT!!!
    NOT sind Nerze/Füchse die in kleinen Käfigen gehalten werden und die blutige Füße haben vom Gitter.
    NOT ist Robben und Wale die einfach ma eben abgeschlachtet werden!!!!...

    Wenn ihr was tun wollt GEGEN Quälerei, dann unternehmt DA was... und lasst die leut mit ihrem Welli zufrieden... der bleibt da viell. ein zwei monate und dann wisst ihr auch net wie er gehalten wird....!!
     
  9. Amizzu

    Amizzu Guest

    Hm FamFieger, danke!

    Doch nicht alles ist für mich NOT. Das kannst du garnicht beurteilen.

    Wenn man garnichts tut, wirds auch net besser.......
    Das was da bei BB gerade abgeht ist nur schlechte PR und trägt dazu bei, das viele denken "Ah wie süß, ich hole mir auch nen Welli", nur weiterso. Die einen zeigen immer das was man nicht tun sollte und die andern kämpfen dagegen.

    Und ich denke das man sich ruhig darüber austauschen darf FamFieger, oder nicht?
     
  10. Anya

    Anya Guest

    DU würdest also wenn dir ein Vogel entfliegt sagen: Och schaun wir uns doch mal Big Brother an, da is er sicher. ?!?

    ICH würde ins Tierheim gehen. Weil da normal entflogene Vögel abgegeben werden.

    Aber auch nur so ein Gedanke....
     
  11. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Sachlich bleiben, Ihr Lieben! :trost:

    Ich finde es immer gut, wenn man Menschen auf eine nicht artgerechte Haltung hinweist. Das muss aber unbedingt auf sachlichem Niveau stattfinden.

    Man läuft bei solchen Aktionen immer Gefahr, als bekloppter Vogelspinner abgestempelt zu werden - deswegen gilt: Je mehr überzeugende Argumente, desto besser. Und mit Argumenten meine ich hieb- und stichfeste Tatsachen, die sich belegen lassen.

    Der Vogel im Fernsehen ist natürlich wirklich nicht optimal gehalten, und ich finde es auch schlimm, dass dem Zuschauer diese Art der Haltung als normal gezeigt wird.

    Aber Ihr habt jetzt an verschiedenen Stellen darauf hingewiesen. Das sollte reichen.

    Wenn man da jetzt rumquängelt und den Leuten auf den Keks geht, erreicht man nur das Gegenteil - man wird nicht mehr ernst genommen und die Beanstandungen an die Haltung werden als Spinnerei abgetan.

    Immer dran denken: In den Augen der meisten Nicht-Vogelhalter sind wir realitätsferne, sozial verarmte Spinner! ;) :D
     
  12. fret66

    fret66 Guest


    Ich gehe natürlich nicht davon aus, das jemand gezielt BB guckt um seinen Welli zu finden.
    Darüber hinaus weiß ich auch nicht, warum sich das überhaupt jemand anguckt, aber das ist ein anderes Thema...............
    Ich meinte, das der Besitzer den Welli da zufällig sehen könnte. Und ich bin davon ausgegangen, das dies auch von allen so verstanden wird. Aber, da habe ich wohl nach den Sternen gegriffen. :(
     
  13. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Mal ein Gedanke von mir DAZU:

    Die meisten "Kleinvögel" (z.B.Kanarien, Welli)Besitzer schauen doch höchstens zwei Tage wo ihr Vogel sein könnte,.. Sorry aber ich habe sooooviele Anfragen von Leuten die nen Neuen Vogel brauchen, weil ein anderer entflogen ist... die Chance einen entflogenen Welli wieder zu finden bzw. zurückzubekommen ist eher unwahrscheinlich,.. auch schon weil ein "NORMALER" nicht Vogelverrückter halter niemals die Ringnummer notiert, so das er auch wirklich gezielt nach dem "Flüchtling" suchen kann!!... BB ist in Köln?! wenn ich mich nicht IRRE... wieviele einwohner hat KÖLN??.. Viell. wurde der Vogel auch absichtlich rausgelassen,.. nennt man dann AUSGESETZT!! Dann kann der Geier eigentl. froh sein das er jetzt im BB dorf wohnen darf! Es gibt nunmal nicht nur menschen die soooo ARM sind weil der Vogel entflogen ist und den dann wochen/monatelang suchen,...

    und was ich noch sagen wollte: ...Allein die Aufforderung das viele andere bei dieser oder jener Tel.Nr. anrufen sollen, ist eine Aufforderung zu einer Straftat... falls es jemand noch nicht weiß, TELEFONTERROR ist strafbar!! ;) :~ ... in meinen augen macht ihr das nämlich - das hat nix mehr mit Aufklärung zutun! :k
     
  14. #53 Schnuebbel, 13. April 2005
    Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh
    oh oh oh.... jetzt mach aber mal halblang hm? ;) von TELEFONTERROR ist doch hier gar nicht die Rede.

    Ihr redet euch da grad wirklich in Rage, kommt mal wieder auf den Boden :)
     
  15. #54 Bianca1410, 13. April 2005
    Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Man man man, was geht denn hier ab? Kommt mal wieder runter. Wie wahrscheinlich ist es das im Fernsehen und gerade bei BB etwas zufällig passiert, dieser Wellensittich ist mit Sicherheit nicht zugeflogen sondern nur PR... kleine Kinder und Tiere verkaufen sich im TV immer gut...
    Telefonterror? Ihr werft hier mit Strafbeständen um euch, das ist ja echt lustig... Scheinbar weisst du gar nicht wie man Telefonterror definiert. Ich finde es auch nicht gut, dass nun allen gezeigt wird wie toll es doch ist einen Welli ganz allein mit Spiegel im Mini-Käfig zu halten, doch leider ist es gesetzlich nicht verboten und man kann nur versuchen das BB Team von artgerechter Haltung zu überzeugen. Und das erreicht man nicht durch Aggressionen. Aber wir haben Glück, denn die Einschaltquoten von BB sind sehr sehr niedrig...
    Ach und Jessy das Einzelhaltung für dich als Züchterin keine Not ist, ist wirklich traurig. Von Liebe zum Wellensittich und seinen Bedürfnissen kann dann wohl nicht die Rede sein.
     
  16. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    bei allem für und wider, wenn du jetzt als schlichter auftreten wolltest (es hatte zumindest den anschein), kannst du den versuch nach diesem satz getrost abhaken.
     
  17. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Was ist so schlimm daran wenn ein Vogel eine bestimmte/kurze Zeit allein lebt?? man sollte einen Vogel 6-8 Wochen in Quarantäne "stecken", ALLEINE... gott jeder Neuankömmling lebt in NOT, rettet sie!!! *kopfschüttel*

    Muss/soll ich jetzt zugeben das ich keinerlei Ahnung von den Bedürfnissen meiner Tiere habe und ich sie auch nicht Liebe, weil meine auch mal ALLEIN in nem eh vieeeeel zu kleinen Käfig leben müssen,.... ach verdammt jetzt hab ich mich wieder verraten... lach!! Ihr seid KLASSE!! :zustimm: :D
     
  18. Anya

    Anya Guest


    :D Darüber lach ich jetzt einfach mal, denn wenn du denkst ich habe dazu aufgerufen Telefonterror zur machen, dann kannste nich lesen.
    - Sorry, nich böse gemeint, aber is so.

    Ausserdem finde ich wiedersprichst du dir gewaltig in deinen Aussagen.
    Erst meinst du nämlich, der Vogel würde ja sowieso nur kurz da sein da sich der Besitzer meldet und keine paar Beiträge weiter schreibst du das sich der Besitzer wohl eh nie melden wird da viele gar nicht lange suchen.
    :huh: Vielleicht wäre es gut sich zu entscheiden....

    PS: Wenn es nur für kurz währe, währe das schon etwas andres, aber wie du selbst sagst wird das wohl nicht der Fall sein.
    Im übrigen bin ich Bianca1410's Meinung, das der Vogel garantiert nur PR und nicht zugeflogen ist - bedeutet: Längerer Aufenthalt.
     
  19. #58 megaturtle, 13. April 2005
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Lass doch einfach Anya, das isses nicht wert. :zwinker:

    Laut BB-Forum ist zumindest der Spiegel raus aus dem Käfig :beifall:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Kinnnaaaaas, jetzt hört doch auf mit der Streiterei!!!
    Was bringt Euch das denn?

    Friede jetzt! :trost:
     
  22. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    (Nochmal) WAHNSINN!

    Gratulation an den den PR-Chef von Endemol!! :beifall: :beifall:

    Mich würde jetzt interessieren wieviele von Euch heute BB einschalten um zu sehen wie es dem Vogel geht. Gut für die Quote --> bringt Geld!

    Ganz abgesehen von der Sprunghaft angestiegenen Zahl der Seitenaufrufe der BB-Homepage und der User im BB-Forum. --> bringt auch Geld!

    Einige von Euch haben bestimmt auch noch "Werbung" in anderen Tier-Foren gemacht. --> noch mehr Zuschauer + User --> noch mehr Geld!

    Dennoch möchte ich Euch nicht vorwerfen, dass ihr Tierquäler unterstüzt.


    Zu guter Letzt noch ein Hinweis für alle, die leicht erregbar sind und sich schnell echauffieren. Dieser Beitrag wurde mit einem leichten :zwinker: verfasst.
     
Thema:

Rettet Harmony - Den Big Brother Vogel

Die Seite wird geladen...

Rettet Harmony - Den Big Brother Vogel - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.