Rettet Harmony - Den Big Brother Vogel

Diskutiere Rettet Harmony - Den Big Brother Vogel im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hat jemand von euch schon - beim Veterinäramt angerufen (Veterinäramt Köln: 0221 / 221-26211) - dem Veterinäramt eine Email geschickt - bei...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anya

    Anya Guest

    Hat jemand von euch schon

    - beim Veterinäramt angerufen (Veterinäramt Köln: 0221 / 221-26211)
    - dem Veterinäramt eine Email geschickt
    - bei RTL II angerufen
    - RTL II eine Email geschickt
    ???

    Falls ja, bitte lasst mich wissen was dabei rauskam.

    Das beste währe wenn noch einige beim Veterinäramt anrufen könnten.
    Einfach sagen über was ihr euch beschweren wollt. BITTE!
    Ich denke wirklich wenn ich die einzige bin die dort anruft bringt es nix.
    Bitte greift euch den Höhrer und sagt hier bescheid was euch gesagt wurde. Ich bin schon ganz fertig, weil schienbar keiner mehr angerufen hat. Als ich anrief, lagen noch K E I N E Beschwerden vor....!!!

    BITTE HELFT MIT! :beifall:

    !!! RETTET HARMONY !!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Schnuebbel, 12. April 2005
    Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh
    Ich hab beim Zuschauertelefon angerufen.

    Die Dame in der Leitung hat sich aufmerksam angehört, was ich zum Thema Vogelhaltung zu sagen hatte.

    Sie hat mir ein paar Fragen wegen dem Spiegel und Kropfentzündungen, wegen den Plastikstangen und welche Holzarten man nehmen sollte, und wieso diese Sachen dann noch in Tierhandlungen verkauft werden, gestellt.

    Ich hab ihr alles so gut es ging beantwortet und hab ihr ans Herz gelegt, sie möchte sich auch das Forum, insbesondere diesen tollen Moderator dort, mal ansehen. Und ob sie der Meinung wäre, es würde ein positives Licht auf RTL II werfen würde, wenn ein offizielles Forum von solchen Leute moderiert wird.

    Die Frau meinte, man könnte nicht alles da zensieren, womit sie sicherlich Recht hat, aber sie werde sich das ansehen und es weiterleiten.

    Zum Vogel meinte sie noch, das es wohl nicht geplant ist, das der lange da bleiben soll, woraufhin ich gemeint hab, das eine Kropfentzündung schneller tötlich endet, als sie denkt, zumal die Bewohner im Dorf alle keine vogelkundigen Menschen sind und nicht merken werden, wenn es dem Kleinen schlecht geht. Das hat sie wohl etwas geschockt.

    Um das ganze dann noch "medienwirksam zu dramatisieren" meinte ich noch, das so ein qualvolles Sterben von einem Welli ja wohl nicht das ist, was RTL II seinen Zuschauern zumuten wolle. Ausserdem könnte RTL II auch mit dem Veterinäramt Probleme bekommen bei offensichtlich nicht tiergerechter Haltung und sie könne sich ja, wenn sie eine fachmännische Meinung einholen möchte, gerne an die Telefonnummer 0221 / 221-26211 wenden. *PENG* (Das ich gleich die Nummer parat hatte, hat sie merklich erstaunt :p )


    Im übrigen meine die Dame auch, das ich wohl nicht die erste wäre, die sich "über den Vogel" beschwert hätte, das mit dem Spiegel hätte ihr heute schon eine Zuschauerin erzählt.

    Na? wer von euch war es? *grins*


    Auf auf - an die Telefone! Nervt die Leute da, aber immer in einem freundlichen Ton!

    Je mehr anrufen...... desto höher die Chance das was passiert, aber das sagte ich ja schon.


    Beim Veterinäramt geht keiner mehr ans Telefon, die Leute nerv ich morgen
     
  4. Anya

    Anya Guest

    SUPER SCHNUEBBEL!!!

    :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm:

    Ich bin total begeistert von deinem Gespräch :zustimm: :zustimm:

    Solche Leute wie dich brauchen wir mehr !!!

    WEITER SO LEUTE.

    PS: Das mit dem Spiegel hab ich nur der Frau vom Veterinäramt erzählt... also ich wars net :) :zwinker:
     
  5. yessica

    yessica Guest

    Ich habe BB lange nicht mehr gesehen und weiß nicht mehr wirklich worum es geht, aber können die nicht mit der Aufgabe beschäftigt werden, eine Voliere zu bauen??? Dann kommt ein zweiter Welli aus dem Tierheim rein und dann ist erstmal gut.

    Nach der Show werden sich alle (vogelkundigen) Zuschauer um das Pärchen prügeln und dem Vogel aus dem Tierheim wäre auch noch geholfen.
     
  6. Lunchi

    Lunchi Guest

    Hab RTL2 heute eine Mail geschickt:

    Seit ein paar Tagen weiss ich nun schon, dass bei Big Brother nun auch ein Wellensittich "lebt".
    Das Tier wird in einem viel zu kleinen Käfig mit Plastikstangen und Spiegel gehalten, hat keinen Freiflug und muss an einem Ort stehen der für es viel zu kalt ist.
    Ich hab selbst 2 Wellensittiche und bin schockiert, dass so ein schlechtes Haltungsbeispiel im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird.
    Durch Spiegel können Wellensittiche Kropfentzündungen bekommen und daran sterben weil sie dem vermeindlichen Partner Körner hervorwürgen die dieser nicht annimmt und die dann im Kropf des Tieres gären.
    Plastikstangen sind widernatürlich und verursachen Fußballengeschwüre.
    Ein Vogel hat Flügel um damit zu fliegen und nicht um den ganzen Tag in einem winzigen Käfig eingesperrt zu sein!
    Das wichtigste aber ist, dass er einen Partner braucht, mit dem er spielen schmusen und sich anderswie beschäftigen kann, denn Wellensittiche sind Schwarmvögel die unbedingt soziale Kontakte benötigen.
    Leider haben entsprechende Aussagen im Forum von bigbrother.de nichts genützt, da ist sogar ein unkundiger Moderator, der das Thema abtut und gar vorschlägt, den armen Vogel an eine Katze zu verfüttern...
    Ich hoffe, Sie wissen, dass diese fatalen Haltungsbedingungen Tierschutzwidrig sind und geahndet werden können, wenn es zur Anzeige kommt.
    Ich hoffe, RTL2 ist kompetent und verantwortungsbewußt genug (auch gegenüber Tieren) solche Dinge zu vermeiden und schnellstmöglich für den Welli ein neues Heim zu finden, wo er mit anderen seiner Art natürlich leben kann! (Schließlich senden sie ja auch Sendungen wie Crocodile Hunter und ähnliches wo doch sehr für Tierschutz und artgerechten Umgang mit Tieren - zB Krokodile einfangen und wieder aussetzen statt sie zu töten - plädiert wird)
    Ich hoffe sehr, dass sie in der Sache "Harmony - der Bigbrother Vogel" etwas unternehmen werden zum Wohle des Tieres.
    Schließlich wäre es sicher keine gute Werbung für RTL2 wenn dort vor laufender Kamera ein Wellensittich eingeht. Und über Kommentare im Bigbrother Forum nach dem Motto: "Es ist doch nur ein Vogel" möchte ich mich gar nicht erst äußern.

    Mit freundlichem Gruß
    eine besorgte Zuschauerin
     
  7. fret66

    fret66 Guest

    teuer

    0138???????????
    Was kostet so ein Anruf? Wenn mich nicht alles täuscht ist so eine Nummer zwar billiger als eine 0190, aber auch sehr viel teurer als eine normale Festnetznummer. Das könnte vielleicht auch erklären, warum dir die Dame am Telefon so aufmerksam zugehört hat, und sich so lange mit dir unterhalten hat. Durch jeden Anruf bei diesem "Zuschauertelefon" verdienen RTL II und BB Geld. Je länger ein Anruf dauert, um so mehr Verdienst für die! Da wäre es dann wohl doch besser eine Protestmail zu schicken.
     
  8. Chrissi

    Chrissi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mal sagen jegliches diskutieren in diesem Forum ist auf gut deutsch für den Ar***!

    Guckt euch nur mal das Niveau das da herscht an... die "Mods" sind irgendwelche komischen Leute, die eigentlich keine Mods sind...

    Walhalla
    Biografie:
    Unbeliebt :D
    Wohnort:
    Draussen im Walde
    Interessen:
    User ärgern :-)
    Beruf:
    Userärgerer

    diddlmaus
    Wohnort:
    Im Dorf
    Interessen:
    User ins Bett schicken
    Beruf:
    böser mod

    Und die restlichen Mods haben noch keine Posts in ihrem eigenen Forum verfasst, also kann man das Forum vergessen...
     
  9. #28 Schnuebbel, 12. April 2005
    Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh
    ich weiß es, ehrlich gesagt, nicht, was der Anruf mich gekostet hat.

    War mir auch egal, es wird mich nicht ruinieren ;)

    Und für mich hört Tierschutz nicht da auf, wo Kosten anfangen, bitte nicht falsch verstehen.

    Aber es ist richtig, das du auf evtl. Kosten bei der Rufnummer aufmerksam machst, da habe ich nicht dran gedacht!

    Wo bekommt man denn raus, ob das so eine teure Vorwahl ist?

    Im Zweifelsfall also lieber eine Email, bevor per Post eine riesen Rechnung kommt.
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    da kann ich dir nur recht geben Vanessa, traurig das sich sowas im Fernsehen abspielt. :(
     
  11. Anya

    Anya Guest

    Danke, dass ihr emails etc. schreibt!!!

    Das ist wirklich TOP! :zustimm:

    Wenn ihr kein Geld für die teure RTL II Nummer ausgeben wollt, dann ruft bitte einfach beim VETERINÄRAMT KÖLN an!
    Die Nummer hab ich schon ein paar mal geschrieben und ist nicht teurer als jedes normale Gespräch nach Köln.

    Danke, Anya. :)
     
  12. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Also ich bin entsetzt was ich in diesem BLÖDEN BB-Forum lese!Wie kann man bloß so einen kleinen Vogel bloß so quelen??? :?


    Also ich wär ja für eine DEMO vor dem BB-Gelände!!!
     
  13. AndreasG

    AndreasG Guest

    Die Idee ist nicht schlecht, aber dann nehmen die uns gar nicht mehr ernst.
    Ich stelle mir das gerade mal bildlich vor:
    In der Bildzeitung mit einem Transparent in der Hand auf dem steht „Wo ist der Vogel“.
    Oder zweite Möglichkeit: Vom BB-Sicherheitsdienst vom Gelände geprügelt.
     
  14. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Da haste aber auch wieder recht! ;) Muß ja nicht sein!!!​
     
  15. Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Unglaublich

    Das würde ich mir auch vorstellen können.
    Denke man erreicht mehr, wenn man sachliche E-Mails schreibt in denen man nicht beleidigend wird (siehe Lunchi´s Mail :zustimm: ) Aber eigentlich ist das wirklich traurig das es überhaupt soweit gekommen ist !! Und das auch noch im Fernseh *tz* :nonono: :angry:

    Stellt euch mal vor, was los wäre, wenn die Bewohner so "gehalten" würden ... :p *Späßle*
     
  16. #35 megaturtle, 12. April 2005
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Boah dieses BB-Forum ist sowas von... 0l 0l 0l

    Eine Mail wie Lunchi habe ich gestern sofort an BB geschrieben, als ich den Vogel während der Livesendung gesehn hab. Müsste schon 5 Minuten später da gewesen sein. Steht hier auch irgendwo im Thread.

    Anya, danke für die Telefonnummer, da werde ich morgen früh auch gleich mal anrufen. Je mehr sich melden umso besser ;)
     
  17. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    kurz vorweg: ich finde es auch nicht so optimal mit dem Welli im Dorf, aber.....

    Bei dem Wellensittich handelt es sich doch um ein Fundtier, richtig? Fundtiere gehören erstmal in Quarantäne, also nichts mit Partnervogel für die nächsten Wochen. Spiegel und Plastikstangen sind natürlich nicht gut aber habt ihr euch mal in mehreren TH umgesehen? Dort sieht es teilweise ( nicht in allen TH ) auch nicht besser aus. Als Quarantänekäfig könnte man den kleinen Bauer durchaus durchgehen lassen, wird im TH auch nicht anders gemacht.

    Ein zügiger Stall? Ich kenne Ställe die besser hergerichtet sind wie manche Wohnungen ( Fenster etc.), außerdem ist ja kein tiefster Winter draussen. Ich möchte mich nun wirklich nicht in die Nesseln setzen aber der Wellensittich ist ein Fundtier und soll zu seinem Besitzer zurück. Er ist übergangsweise in dem Dorf und nicht für die Dauer der gesamten Sendung.
    Ich weiß nun wirklich nicht ob das ein Tierschutzfall ist, denn er wird versorgt. Sauber gemacht etc., ich sehe nun wirklich keinen Grund sich so auf zu regen - sorry -.
     
  18. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    ich muss Nicole zustimmen,.. hab ich ja in dem anderen Thread schon gesagt... man kanns mit der Tierliebe auch übertreiben.. der Vogel wird versorgt und das ist WICHTIG!...

    Aufklären ist besser als lospoltern oder diverse Tel.Nummern NERVEN!... schreibt nette Emails mit Tipps und Tricks und gut ist...

    das ist nicht der einzige vogel auf der Welt der so gehalten wird,..
     
  19. Anya

    Anya Guest

    Bitte, bitte
    :zwinker:
    Schön dass du mitmachst und dich auch beschwerst.

    @famfieger:
    Ich WEISS das das nicht der einzige Vogel auf der Welt ist, der so gehalten wird. Aber ist es deshalb richtig? Soll man deshalb einfach sagen "och ok es werden so viele gequält und so gehalten dann wird das schon ok sein..."??? :nene: :nene: :nene:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Wieso muss es denn heißen das der Welli gequält wird?... wieso sollte es ihm in DEM Käfig nicht auch "GUT" gehen??... keiner weiß wo/wie er (vielleicht) VORHER gelebt hat....
    ich kann einfach nicht verstehen wieso ihr nu so nen "stress" drum macht... Denke heute wurde den leuten da oft genug gesagt das es SO nicht okay ist!!.. wieso dann immer WEITER WEITER!...

    und WIESO ... RETTET!!!.... ist der Vogel in NOT???

    Sorry kann einigen hier nicht ganz folgen... nix für ungut!
     
  22. Lunchi

    Lunchi Guest

    Famfieger ich glaube hier geht es in erster Linie darum, dass dieser Vogel im Fernsehen vorgezeigt wird (wie der bei der Realwerbung usw.).
    Auch die Werbung mit der Taube die vom Autodach weggekickt wird halte ich für verwerflich, auch wenn wirklich jeder wei´ß, dass es nur eine Trickaufnahme ist. Denn Kindern zB die noch nicht wissen, dass es computeranimiert ist, und auch anderen Leuten wird so eingetrichtert, dass es lustig und okay ist, Tiere so zu behandeln. Manche können einfach Realität und Fernsehen nicht so gut trennen.
    Und das Fernsehen hat eine starke Vorbild oder Vormachfunktion.
    Sie zeigen da vielen Zuschauern eine Haltungsart, die nicht okay ist und im Gegenteil zu Privathaushalten in die man keinen EInblick hat und wo man somit auch nicht protestieren kann, kann man beim Fernsehen Beschwerde einreichen und sollte es auch tun.

    Zu der Frage warum sollte es dem Vogel in dem Käfig nicht gut gehen?:
    Keiner bestreitet glaub ich, dass die Leute da den Käfig säubern und den Vogel füttern, aber soweit ich das hier mitbekommen habe, bekommt das Tier keinen Freiflug und den sollte es meiner Meinung nach auch in Quarantäne haben. Schließlich haben Vögel ihre Flügel zum Fliegen was ich mal um einiges wichtiger halte als die Sauberkeit des Käfigs, denn wenn das Tier den Tag über draußen fliegen kann, und nicht im Käfig in seinem Dreck stehen muss, ist glaub ich die Säuberung des Käfigs einmal die Woche bzw. 1mal in 2 Wochen ausreichend. Ich finde, Wellis sollten nur zum Schlafen und Fressen reingehen (meine fressen sogar außerhalb)... Das ist daran so verwerflich!

    Und bei den Telefonnummern kann man ja auch ohne zu nerven anrufen, also sachlich argumentieren und denen klarmachen, dass sie eine Vorzeigefunktion im Fernsehen erfüllen. Das sollte dann natürlich auch genügen. Letztendlich hat man da nicht soviel Einfluss. Traurig aber wahr.

    So Protestaktionen mit Schildern und Transparenten halte ich eher bei großen Aktionen wie gegen den Walfang oder gegen Pelzfirmen für angemessen oder zum Vogelthema gegen den Wildfang von Papageien. Das wäre hier wohl für viele Tierschutzgegner oder zB die Bild ein eher "belustigender/lächerlicher" Anblick, was man denen nicht bieten darf.
     
Thema:

Rettet Harmony - Den Big Brother Vogel

Die Seite wird geladen...

Rettet Harmony - Den Big Brother Vogel - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.