Sag mir wo die User sind, wo sind sie geblieben......

Diskutiere Sag mir wo die User sind, wo sind sie geblieben...... im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; danke ein sehr guter link wie ich finde http://www.bsh-umweltladen.de/bsh/wv.htm

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #641 tukan-world, 1. Mai 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tamborie

    tamborie Guest

    Hm....da steht aber nichts davon, dass Kiebitze mit anderen Wiesenbrütern so wie Du es suggerierst Allianzen eingehen.
    Das gibbet nur orginal bei Lukas, da ist aber auch die Macht mit Ihnen!!!

    Vielleicht aber kannst Du ja auch Wirklichkeit nicht mehr von Fiction unterscheiden, ich weiß es nicht!!
    Oder meinst Du doch keine Allianz und mit dem was Du geschrieben hast meinst Du im Grunde was ganz anderes.
    Also irgendwie schwer Dir da noch in diesem Wirrwarr folgen zu können.

    Gruß
    Tam
     
  4. #643 tukan-world, 1. Mai 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    Bitte

    In gut besetzten Grünlandgebieten neigen Kiebitze und Uferschnepfen zur Koloniebildung (Moormann 1990, Bairlein & Bergner 1995). Die Verteidigung der Küken und Nester erfolgt gemeinschaftlich, auch über die Artgrenze hinweg. In einer schwedischen Studie analysierten Berg et al. (1992) den Bruterfolg von Kiebitz-Kolonien unterschiedlicher Größe. Sie fanden, daß der Bruterfolg positiv mit der Größe der Kolonie korreliert war. Nach Ansicht der Autoren dürfte dieses Ergebnis in erster Linie auf Unterschiede im Verteidigungserfolg gegenüber Prädatoren zurückzuführen sein. Kiebitze, die weiter als 50 Meter von Hecken und Feldgehölzen entfernt nisteten, hatten darüber hinaus geringere Verluste durch Prädation als Kiebitze, die diese Distanz unterschritten. Der Einfluß der Prädation auf den Schlupferfolg war somit einerseits abhängig von der Sozialstruktur (hier: Koloniegröße) und andererseits von Habitatparametern.
    Nach Beintema & Müskens (1987) sind die im Grünland siedelnden Limikolen unterschiedlich stark von Gelegeverlusten durch Prädation betroffen. Arten mit sehr versteckten Neststandorten (z. B. Bekassine) sind weniger gefährdet als relativ offen
     
  5. tamborie

    tamborie Guest

    Hab es leider heute nicht nach Zirkus Barum geschafft, aber immer wieder ne tolle Vorführung!! :zustimm: :zustimm: :zustimm:
    Falsch, fürs Nest werden keine Insekten gejagt. Auch hier konnte leider keine Allianzen gebildet werden, wie ich hörte weigerten sich die Jedi-Ritter Allianzen in dieser Form zuzulassen.
    Denn das die beiden Kinder Darth Vaders größte Bedrohung werden könnten, wusste die Allianz schon länger.
    Ich konnte heute erfolgreich für eine Dreikreuzpuffotterkniescheibenspinne bremsen und für einen Regenwurm der sich in einem Kurzgewitter auf die Fahrbahn stürzte!
    Bei meiner Vollbremsung, kam es zwar zu Verkehrstoten aber zum Glück waren es nur Menschen!
    :dance: Glück gehabt!! :dance:

    Die Macht sei mit euch!!!

    Gruß
    Tam
     
  6. #645 tukan-world, 1. Mai 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    Mein ehrenwort Dagmar

    das Foto werde ich dir in den naechsten tagen machen SaAtkraehe Rabenkraehe , Dohle , zusammen bei der Nahrungssuche fast nebeneinander


    Ich sah es heute noch..nahm mir jedoch vor , nun fast immer Kamera mitzunehmen
     
  7. tamborie

    tamborie Guest



    Ja und der Papst singt mit der Rockgruppe Hells Devils.
    Mit Sicherheit gibt es keine Absprachen und wenn Angriffe geflogen werden nur weil man meint das eigene Nest sei in Gefahr.
    Jede andere Vermutung ist Humbug und entbehrt jeder Grundlage.


    Tam
     
  8. #647 tukan-world, 1. Mai 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    Mein Gott

    hast du ne Störung, tam

    möchte nicht tauschen
     
  9. domino

    domino Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil,

    Tamborie!

    Gerade wollte ich Dir die Stelle rauskopieren, die Du ja "nicht gefunden" hast aber Roland war schneller.

    Krieg der Sterne? Hm, ich glaube eher Du führst einen Kleinkrieg aus u. schreibst ständig Beiträge wie ein trotziges kleines Kind.
    Vor einiger Zeit hast Du vorgeworfen daß sich ja keine User mehr schreiben trauen wegen der "sogenannten Tierschützer". Völlig falsch! Du u. Co seid Schuld daran. Jeder der sich traut für die Rabenvögel einzusetzen wird von Euch nieder gemacht.
    Deshalb, allen Respekt vor Südwind u. allen anderen die sich nicht davon beeindrucken lassen u. unbeirrt trotz aller Beleidigungen weiter machen.
     
  10. tamborie

    tamborie Guest

    Mensch das muss Dir jetzt ein Jedi geflüstert haben, meines Wissens bin ich auf einer Deiner Ignorierlisten.
    Oder kannst Du zaubern?


    Du schreibst wieder einmal von irgendeiner Reise und der geneigte Leser soll sich alles andere dazu denken oder gar seine eigene Geschichte darum bauen???
    Dies tue ich gerade!!!

    Tam
     
  11. tamborie

    tamborie Guest

    Ja Respekt vor soviel Ignoranz!!
    Und meinen allergrößten Respekt irgendwo etwas aus den WWW rauszukopieren ohne vorher eigene Überlegungen anzustellen.

    Gruß
    Tam
     
  12. domino

    domino Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hm, woher willst Du das denn nun wissen? Wenn bei Deinen eigenen Überlegungen nur Krieg der Sterne u. Jedi Ritter hervorkommen, brauchst Du den anderen doch nicht zu unterstellen sie würden nicht selbst nachdenken.
    Nichts anderes ist doch Dein Vorwurf.

    Hoffe Dir gehen bald die Steine aus die Du den Menschen in den Weg legst, die den Rabenvögeln helfen.
     
  13. #652 tukan-world, 1. Mai 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    Wenn man gewillt ist und offene Augen hat , ist das Begreifen gar nicht so schwer

    zu meiner Reise

    Erlebnis: Bussard, Frösche

    Der kleine Rohrsaenger der aufgeregt um den Bussard herumflatterte und diesen Irritierte , tat es sicherlich nicht um den Frosch zu retten

    Ihn ging es um sein Leben es war sein Feind , Feind seiner Art

    Dennoch profitierte der Frosch .


    Allianz der Wiesenbrüter

    Waehrend der Kiebitz in der Luft ein erfolgreicher und guter Verteidiger ist

    profitiert er von anderen Bodenbrütern die in der Naehe brüten und mit ihrem Abwehrepertoir , quasi den Brutschutz für den Kiebitz verstaerkend obwohl es dem Eigennutz gilt ,der eigenen Brut

    ohne Absicht , aber man profitiert halt , weil man den Lebensraum teilt und die Feinde die gleichen sind
     
  14. #653 tamborie, 1. Mai 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Mai 2005
    tamborie

    tamborie Guest

    Man, ich nehme gerne alle Schuld auf mich, kein Problem.
    Sicherlich bin ich der Hemmschuh in dieser Aktion.

    Ist es wirklich so schwer zum Beispiel zu schreiben was mit welcher Reise gemeint ist?
    Der Leser erfährt kleine Stichworte, Reise, Dohlen auf dem Rücken der Pferde, gut gebremst und prima Stuhlgang gehabt!

    Super echt, nur dann muss ich sagen Nostradamus liest sich für mich einfacher.

    Dann Südwind, das ewige Stimmchen aus dem Hintergrund welche ohne Unterlass ihre Giftpfeile gegen Jäger verschiesst!!
    Jau, mit Sicherheit bin ich alles Schuld, alles klar Domino!!
     
  15. tamborie

    tamborie Guest

    WAS für eine Reise???
    Wo wird diese Reise erwähnt, wo fand sie statt, was war der Anlass etc etc etc.
    Ist das hier versteckte Kamera?
    Oder Glücksrad? Dann kauf ich ein A und will lösen!!

    Tam
     
  16. #655 tukan-world, 1. Mai 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    Mein Fahrt heute mit dem Auto , die mich ausserhalb von Tukanworld

    an Wiesen, Aeckern , usw , vorbeiführte

    ja und dabei sehe ich dann was ich hier geschrieben habe ,

    und denke es passt ins Thema ,,

    ,Reise ............muss nicht gleich "Reise" sein

    und es spielt doch auch gar keine Rolle
    das sollten allein die geschilderten Erlebnisse von heute ,und nicht das Korsett

    nicht der Rahmen
     
  17. #656 tamborie, 1. Mai 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Mai 2005
    tamborie

    tamborie Guest

    Schön nur der geneigte Leser sollte schon wissen was man meint.
    Sonst muß er sich eine eigene Geschichte ausdenken, dies habe ich getan und prompt erscheinen kleine Dominos und heben mahnend ihre Fingerchen.
    Aber nicht um zu sagen, sag mal Addi was meinst Du eigentlich sondern: Tam was schreibst Du für einen Scheiss.
    Das ganze nennt sich dann Neutralität :trost: :trost:
    Im übrigen weiß ich nicht wo Deine Autofahrten Dich hinführten, allerdings alles was ich bisher herausgelesen habe ist, dass es sehr oft in vielen Berichten zu Übergriffen kommt, welche dann erfolgreich abgewehrt werden.

    Wäre dies der Fall, würde man solche Scenen nicht oft sehen können, denn dann wären eben die Brut diese Vögel nicht mehr auf dem Speiseplan.
    Einerseits schreibt Ihr von den schlauen Rabenvögeln und dann stellt ihr sie selber wieder als die totalen Deppen hin.
    Passt doch irgendwie alles nicht und hat weder Hand noch Fuß, oder???

    Es kann natürlich auch sein, dass Jungvögel während der Brutzeit eben doch einen enormen Teil der Rabenvögel ausmacht und somit die Rabenvögel tatsächlich mit eine Gefahr für die Wiesenbrüter darstellen.
    Nach allem was ich bisher gelesen habe eine absolut in sich schlüssige Beweisführung!!!! Allerdings gegen Rabenvögel :p

    Gruß
    Tam
     
  18. #657 tukan-world, 1. Mai 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    Ich als schlaue Rabenkraehe

    wüerde dem Konflikt mit nem Kiebitzmann nicht unbedingt suchen .Wenn futteralternativen da sind , abgesehen davon das er in einem solchen Fall das Gelege gar nicht mehr orten kann , so wie er attakiert wird

    Es sind auch nicht die Angriffe aufs Nest die abgewehrt werden

    sondern das alleinige Sichten auf der Flaeche , laesst die Kiebitze schon aufsteigen , auch wenn die Kraehe nur die Schnecke wollte

    Deshalb schrieb ich wo , sie können einem dieser Tage fast leid tun

    denn nun ist die Zeit in der auch die Kraehen mehr paarig nur unterwegs sind
     
  19. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    na ja, ist eine ganz verwaschene aussage.

    gell tam :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tamborie

    tamborie Guest

    :D Hast Deinen Text aber ganz schnell geändert nachdem Du selber gesehen hast was Du für einen Mist geschrieben hast, gell Südwind!! :D :D

    Ich hab aber auch nichts anderes erwartet!!

    Tam
     
  22. #660 tukan-world, 1. Mai 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    vielleicht

    wie "damals" als Greifvögel zum Schutz des Niederwildes, des Rebhuhns , der Schnepfe und einige mehr gejagd wurden ?
    Denn ich habe es mal langsam gelesen

    aussm Zitat:

    sicherlich Habicht und Co gemeint , machte Sinn


    Ansonsten Kiebitzjunge ducken sich sofort wie leblos ab sobald warnrufe hörbar sind ,,sie sind schwer zu orten ,,,auch f Kraehenaugen


    ich sage das nicht weil nur gelesen , ich weis es .
     
Thema: Sag mir wo die User sind, wo sind sie geblieben......
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. Die Weisheit der Raben

    ,
  3. vergrämung bodenbrüter gesetz

Die Seite wird geladen...

Sag mir wo die User sind, wo sind sie geblieben...... - Ähnliche Themen

  1. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]
  2. Welcher Säger?

    Welcher Säger?: Hey, ich habe Bilder vom letzten Jahr durchgeschaut und bin mir in der bestimmung immer noch nicht sicher was das hier sein kann?! Damals hätte...
  3. Kann mir jemand sagen um was für einen Vogel es soch handelt?!

    Kann mir jemand sagen um was für einen Vogel es soch handelt?!: Hallo, Hab vorhin dieses Küken gefunden. Kann mir jemand sagen was das für ein Vogel ist? Vielen Dank :)
  4. wer kann mir sagen, wer da so schön singt

    wer kann mir sagen, wer da so schön singt: hallo leute beim morgendlichen zeitungsaustragen hörte ich dieses herrliche vogelgezwitscher...weis jeman wer das sein mag [MEDIA]
  5. wo ist Sina geblieben?

    wo ist Sina geblieben?: Ich habe in diesem Jahr zum ersten Mal seit Jahren keine Beiträge von Sina gelesen, die immer wunderbare Tipps hatte. Es fällt auf, dass sie...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.