Sorgen um Heinzi ...

Diskutiere Sorgen um Heinzi ... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Oh ha, gerade nach Hause gekommen, Heinzis Käfig aufgemacht und prompt "belagert" er mich wie in alten Zeiten! :D <megafreu> Behält mich...

  1. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Oh ha,

    gerade nach Hause gekommen, Heinzis Käfig aufgemacht und prompt "belagert" er mich wie in alten Zeiten! :D <megafreu>
    Behält mich immer schön wachsam im Auge, ob ich nicht doch vielleicht etwas Leckeres für ihn habe. Ab und zu kommt er dann auch mal zu mir und sieht sehr beleidigt aus, wenn ich dann nichts für ihn habe. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Deine nachricht hat heut mein Tag gerettet*alles schief gelaufen* LOL Der heinzi ist schon ein schlengel ;) jagt dir ein derartigen schreck ein aber nun macht er das wieder gut :D
    Gerade Tiere die krank waren und man wieder aufpeppelt, bauen zum bezugs person eine besonder beziehung auf ;)
    Schön das es dir gut geht Heinzi :D
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Danke, das richte ich auch gleich mal dem Heinz aus. :)
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Das wäre ja nicht schlecht.
    Aber Heinz war ja schon immer "mein Heinzi", der kam mich auch früher schon immer mal besuchen oder mußte mich erst einmal begrüßen, wenn ich nach Hause kam. :)
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    wirst sehen ;) die beziehung wird enger.Ich habs früher mit meinen Kater gehabt.Ist überfahren worden :( Ich habe ihn wieder gesund gepflegt und wir waren unzertrennlich,wo ich war hat man auch Bonnie gesehen ;) Abends um 10 hat er gejauelt,war mein schlafen zeit und er wollte ins Bett 8o
    Er ist 1996 gestorben und wurde 18 Jahren und einen Tag.
     
  7. #66 geier-004, 12. Juni 2003
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Toll das es Heinzi besser geht

    Hallo Tom,

    toll das es Heinzi wieder besser geht. :) :)

    Alles Gute weiterhin. :0- :0-
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Die Regenbogenbrücke ...

    ... war dann letztlich doch zu anziehend für meinen Heinzi. :(
    Gestern Abend hat er noch mit den anderen zusammen Hirse von meiner Hand gefressen. Heute Morgen war er dann etwas matt, hat aber mit Heißhunger Vogelmiere gefressen.
    Als wir vorhin vom Einkaufen nach Hause kamen, lag er am Boden seines Krankenkäfigs. Er lebte noch, ist dann aber nach wenigen Minuten in Uschis Hand seinen letzten, großen Flug angetreten, der liebe kleine Kerl. :(

    Er hat sich noch von uns verabschiedet.

    Ein unheimlich freundlicher kleiner Kerl, der mir sehr fehlt. :( :(

    Ich danke Euch allen für Eure guten Wünsche, nicht zuletzt dank Euch hatte Heinzi noch ein paar schöne Tage mit seinen Kumpels. :)
     
  9. #68 Federmaus, 14. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ach Tom 8o

    damit habe ich nicht mehr gerechnet :( :( .


    Traurige Grüße
    Heidi
     
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hallo Heidi,

    der TA sagte ja schon, dass es nicht sehr wahrscheinlich ist, dass Heinz sich nochmal so richtig erholt.
    Ich habe natürlich versucht, was ich konnte, damit er die kleine Chance vielleicht wahrnehmen kann. Dabei herausgekommen ist, dass er noch ein paar schöne Abende mit seinen drei Freunden und mit mir hatte. :)

    Ich hatte mich einigermaßen auf so einen Verlauf der Dinge eingestellt, trotzdem ist es jetzt doch nicht ganz so einfach zu akzeptieren, dass Heinzi nicht mehr da ist.
    Immerhin war er mein erster Welli nach vielen Jahren der "Abstinenz" und hatte von den Vieren immer die größere Bindung zu mir.

    Er hat es jetzt gut und ich vermisse ihn, aber da sind ja noch drei, die Zuwendung haben wollen, von Uschi mal ganz abgesehen ;), daher soll auch alles ganz normal weitergehen.
    Nach dem Urlaub werden wir mal sehen, ob nicht irgendwo in der Gegend eine kleine Wellihenne (wir wollen uns mal im Tierheim umsehen) ein neues Zuhause sucht.
     
  11. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Tom,

    tut mir wirklich leid um Deinen Heinzi. Erst hat man wieder Hoffnung und dann passiert es doch. Ich fühle mit Dir.

    Gruss
    Barbara:0-
     
  12. Schmu

    Schmu Guest

    Hallo Tom

    ich mich für dich ganz doll freue . Dafür muß ich dir sagen das bei mir ein todesfall mein Herzensguter Pauli eingeschlafen ist. er hatte einen Tumor die Tä hatten ihn nur noch paar Wochen gegeben. Und heut nach Ta besuch ist er eingeschlafen :( Er war so schwach aber hat sich des Lebens erfreut wenn man sich mit ihm beschäftigt hat. Ja nun er im Vogelhimmel und unser Herz ist total gebrochen . Wir sind total traurig .

    Unseren Pauli werden wir nie vergessen können :( :(
     
  13. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Oh Tom

    das mag ich nu gar nicht glauben.

    Ihr Ärmsten. Es sah doch alles schon wieder so gut aus.
     
  14. Schmu

    Schmu Guest

    Was ???Sag das das nicht wahr ist

    Tom

    hab es nicht richtig gelesen erst , ich dachte er ist wieder so einigermaßen wohlauf. Und nun ? :( Mein Pauli ist heut auch eingeschlafen an einem Tumor.

    Ich kann jetzt so richtig mitfühlen wie schlecht es einem geht wenn ein geliebtes Tier einschläft .

    Nun ist er seit ein paar Stunden im Wellihimmel und er fehlt uns so.

    Werden deinen Heinzi auch in erinnerung halten wie unseren Pauli , es uns auch sehr sehr leid.
     
  15. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Karin,

    ach, Dein Pauli auch?!? :(
    Bestimmt erzählen die Beiden sich jetzt gegenseitig Stories aus ihrem Leben! :)
     
  16. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    oh tom :( ich habs gerade gelesen
    ich möchte jetzt schreien es sah doch so gut aus
    ach Heinzi Kannst mit mein kleiner Momo im Regenbogenland spielen
    :0-
     
  17. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Margaret,

    tja, es sah zwischendurch gut aus, aber mit ´ner kaputten Niere hat so ein Welli leider keine hohe Lebenserwartung mehr. :(
    -Hey, vielleicht spielen Momo, Pauli und Heinz ja gerade Skat ... ;)
     
  18. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Tom und Schmu,

    ist die Uhr abgelaufen, schaut man machtlos zu...
    Ich mußte es schon viele Male erleben, und es ist jedes Mal traurig, so einen kleinen Kerl zu verlieren.

    Es gehört dazu, dass sie irgendwann zum letzten Flug starten, wer weiß wohin?
     

    Anhänge:

  19. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    na dann sind wir ja gut verteten ;)
    Bye Bye Heinzi,Momo und Pauli :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Schmu

    Schmu Guest

    Ja Tom

    der kleine Pauli auch , leider . Die beiden sind nun im Vogelhimmel dein Heinzi und mein Pauli :(
     
  22. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Aber tröste Dich, da haben sie es gut. :)
     
Thema:

Sorgen um Heinzi ...

Die Seite wird geladen...

Sorgen um Heinzi ... - Ähnliche Themen

  1. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  2. Gans Auguste wieder Sorge um sie...

    Gans Auguste wieder Sorge um sie...: Hallo, wieder mal bereitet mir meine alte Dame Auguste Sorge. :huh: Ich hatte ja schon berichtet, das sie nicht mehr gut sieht. Letzte Woche hat...
  3. Sorge um alte Laufentendame Piyyg

    Sorge um alte Laufentendame Piyyg: Hallo, vor kurzem habe ich noch berichtet, daß es meiner 14 Jahre alten Laufidame Piggy sehr gut geht. Piggy ist auf einem Auge schon etwas...
  4. Kohlmeisenästling - Muss ich mir Sorgen machen?

    Kohlmeisenästling - Muss ich mir Sorgen machen?: Hallo, ich päppel seit ca. einer Woche eine kleine Kohlmeise auf. Die Kleine hat sich prächtig entwickelt und kann auch schon fliegen. Nun...
  5. Sorge um Waldohreulenästlinge

    Sorge um Waldohreulenästlinge: Hallo zusammen, meine Freude war groß, als ich vor ungefähr zwei Wochen in unserem Gemeinschaftsgarten ein Waldohreulenpärchen mit Ästlingen...