Sunny wird Mama, das erste Ei

Diskutiere Sunny wird Mama, das erste Ei im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; der erste grauen flaum nicht, aber bei dem zweiten flaum unterschied sich das ja schon deutlich, da war schon zu sehen, dass dunklere wurde grün,...

  1. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    der erste grauen flaum nicht, aber bei dem zweiten flaum unterschied sich das ja schon deutlich, da war schon zu sehen, dass dunklere wurde grün, das hellere anders, weiss oder gelb:
    [​IMG]
    vom 04.02.
    [​IMG]
    vom 11.02.
    da konnte man doch schon deutlich andersfarbige federansätze erkennen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #342 Ziegenfreund, 23. Februar 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    .... lilli hat mal wieder eine unheimlich gute Auffassungsgabe... ja, auf den Fotos kann man schon deutlich die gelben Federn sehen.

    Es gibt aber auch weiße Stellen an denen grüne Federn wachsen...

    Das was in Federkielen steckt und hell ist wird aber in jedem Fall gelb.
     
  4. Korinna

    Korinna Guest

    Das sind süße Bilder! man, die sind soooo mini-winzig! Schön!
     
  5. #344 Ziegenfreund, 25. Februar 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Wie groß sie schon sind, das Federkleid ist nun fast komplett, wann sie wohl das erste mal den Nistkasten verlassen???

    Sunny füttert immer weniger, dafür aber Nicki um so mehr. Nachher will ich die beiden Kükis mal wiegen...
     

    Anhänge:

  6. Korinna

    Korinna Guest

    Wow! Wie viele Federn sie schon haben! Was meinst Du denn, wann sie rauskommen? Wird bestimmt nicht mehr allzu lange dauern, oder? Man staunt dann doch, wie schnell es geht, mit dem groß werden.
     
  7. Dante

    Dante Guest

    Hallo Michael,

    die sind ja schon total grün befiedert :D
    Es würde mich auch interssieren, wann die kleinen denn genau ihr nest zuerst verlassen :)
     
  8. Shine01

    Shine01 Guest

    Hi Ziegenfreund,

    och sind die nieeeeeeeeeeedlich. Da sehne ich mich selbst auch wieder nach Springerküken. Laut Bild müssten die Miniausgaben bald die ersten Versuche machen, das Nest zu verlassen. Die ersten Flugversuche sehen zu goldig aus. Meist enden sie in Sprüngen und dann in hilfloses Piepsen nach Muttern. So süüüüss.

    Meine Küken damals wurden dann von Mama und Papa keine Sekunde aus den Augen gelassen. Immer flogen die Eltern aufgeregt um die Kleinen rum. Nach einem Tag hatten sie den Dreh raus und hoben tatsächlich ab. Nur das Lenken und landen war noch nicht so einfach. Allerings nach 3 Tagen hatten sie es voll drauf, ganz wie die Großen.

    Ich bin schon auf Deinen Bericht gespannt. Ich war jedenfalls stolz wie selten zuvor, als wären da meine Kinder die gerade was ganz tolles geschafft haben ;) :D

    Gruß

    Daniela
     
  9. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    *diekönnteichjasofortklauen*

    aber ein paar tage werden sie wohl noch im nest bleiben!? dann wirds natürlich richtig spannend.

    gibst du eigentlich auch irgendwas tierisches?
    larven, würmer o.ä. oder nur das eihaltige aufzuchtfutter?

    das was man von den füßen sieht, sieht ok aus, die sind in ordnung?
    klettern sie eigentlich, wenn du sie auf der hand hast? wollen sie "nach oben"?

    irgendwie berichtest du zu sparsam:(
     
  10. #349 Ziegenfreund, 26. Februar 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo ihr alle,

    ja ich bin auch gespannt wie ein Flitzebogen, wann sie wohl die ersten Flugversuche starten, ich hoffe ich kann dann dabei sein. Sie kündigen das ja wohl nich kurz vorher an oder???

    Zu vressen bekommen sie Aufzuchtfutter und Eifutter, Äpfel, Kiwis, Paprika (da lieben Nicki und Sunny die Kerne), Grünzeug und die Körnermischung. Sie werden hauptsächlich von Papa gefüttert.

    Sunny hat glaube ich andere Dinge im Kopf, sie such eindeutig nach einem neuen Nistplatz. Eigentlich wollte ich sobald die Kleinen ausgeflogen sind, den Nistkasten entfernen und jegliches Brutförderndes Futter absetzen und Sunny fühestens im Spätsommer das nächste mal brüten lassen.
    Da wird wohl nichts draus. Die beiden Paaren sich mehrmals täglich. Was würdet ihr in dem Fall raten??? Das sie die Eier legt ist mir klar, aber was dann, soll ich die eier abkochen oder soll sie die nächsten Küken auch aufziehen?
    Ich denke was sie am meisten anstrengt ist das Legen und das Brüten, denn das Füttern hinterher teilen sich die beiden Eltern ja recht schnell...

    Die Kükis holen wir täglich für ca. 2x 30 Minuten raus und beschäftigen uns mit ihnen. Sie laufen über den Boden, verkrümeln sich wenn wir neben ihnen sitzen unter unseren Beinen und kuscheln sich an, sie klettern an uns hoch und sind sehr aktiv, genau wie die Alten. Das wiegen habe ich gestern nicht geschafft, da ich die Briefwaage die ich ausleihen wollte nicht bekommen habe...

    so mehr weis ich im Moment nicht zu berichten...
     
  11. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo Michael ich selber würde sie nicht mehr brüten lassen, hat ja schon genug Kraft gekostet für die 3 süßen. Würde die Eier abkochen wenn es wieder so weit ist.:0-
     
  12. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    konsequent sein.

    ihr wisst ja inzwischen, dass ich da ein bisschen "brutaler" bin.
    nachdem meine agas gebrütet hatten, hatten sie, während die kleinen noch im nest waren, schon wieder neu gelegt.[​IMG]

    da hab ich dann den nistkasten rausgenommen, als die jungen ausgeflogen sind und die nach unten offenen schlafbrettchen angebracht.

    seitdem hat rosine auch noch nicht wieder gelegt! :D

    übrigens ist dies mein 1000. beitrag!!!!:0-
     
  13. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    ob abgekocht oder nicht, wenn sie die eier hat, brütet sie!
    diese zeit ist für die henne sehr anstrengend.
    außerdem ist die gefahr parasiten zu bekommen dann sehr hoch!
    also wie gesagt, ich würde ihr die möglichkeit zu brüten nicht bieten.
     
  14. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Leichter gesagt, Läüfer legen ihre Eier auch einfach auf den Boden und brüten. Wenn sie keine andere moglichkeit haben. In diesem Fall würde ich die Eier abkochen, da das groß ziehen von den kleinen auch viel Kraft kostet. Alles gute zum 1000 Beitrag.:D
     
  15. #354 Ziegenfreund, 1. März 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Zusammen,

    ich möchte euch mal zeigen, was wir am Wochenende so getrieben haben, die kleinen Piepse sind schon fast so groß wie ihre Eltern, aber schaut selbst...
     
  16. #355 Ziegenfreund, 1. März 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hier mal ein kleiner Größenvergleich, Nicki beim Füttern seiner Kleinen...
     
  17. #356 Ziegenfreund, 1. März 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    ..... ach ja und für alle die es immer noch nicht glauben, das Nicki die Kleinen auch in meiner Hand füttert, hab ich hier noch ein Beweisfoto, sieht aus als hätte ich ein Baby im Arm, oder???
     
  18. Dante

    Dante Guest

    Hallo Michael,

    tolle fotos wieder mal... sag mal sind die kleinen schon ausgeflogen aus dem nest oder noch nicht?
     
  19. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Super Fotos Michale sind die süß. Jetzt weiß ich auch was du am Wochenende gemacht hast:D , hane die schon vermisst.:0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gill

    Gill Guest

    Boa, sind die gross geworden! Sind ja richtige Kuschler, was?:D Wie lange bleiben sie denn noch bei Dir? Klappt das nun mit den netten Leuten?
     
  22. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    boah

    hoffentlich bleiben sie so zutraulich!!!
    ist ja toll.
    barney landet auch auf meinem rücken, das ist wohl sicherer als vorne :D 8o :D
    wieviele tage sind sie jetzt alt?
     
Thema: Sunny wird Mama, das erste Ei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Sunny wird Mama, das erste Ei - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  4. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...