zweitvogel ja oder nein?

Diskutiere zweitvogel ja oder nein? im Forum sonstige Vogelarten im Bereich Wildvögel - hi leute, ich ueberlege z zt ob ich nun einen zweitvogel (art oder artfremd) zu meinem buchfinken setzen soll. ich bin etwas verunichert, da...
C

cleo

Guest
hi leute,

ich ueberlege z zt ob ich nun einen zweitvogel (art oder artfremd) zu meinem buchfinken setzen soll.
ich bin etwas verunichert, da ich gelesen habe man kann buchfinken mit anderen voegeln oder einem partner der gleichen art halten kann, andere stimmen wiederrum berichten es gibt eher konflikte und der vogel ist ein einzelgaenger.

was sagen eure erfahrungen?
ich moechte bis zum herbst warten bis mein buchfink durch die mauser ist. es sieht so aus als sei es doch ein maennchen. muss wohl noch abwarten. aber an der stirn zeigt sich ein schwarzer fleck was glaub ich nur bei maennchen vorkommt.
auf jeden fall soll der zweitvogel ein weibchen sein.
dank im vorraus.

cleo
 
Hallo Cleo!

Der Buchfink darf einzel oder ein Paar gehaltet werden, wegen sein große Zanken, insbesonders während Brutzeit. Wer hat einen sehr große Außenvoliere, kann der Buchfink mit andere Finkenvögel vergesellschaftet werden. Wer hat einen kleine Voliere mit andere Vögel, kann der Buchfink wegen seinen große Störung und zu wenige grüne Schmücke, wie etwa Kieferzweigen, die fremde Vögel und die fremde Buchfinkmännchen (Streithähne!) töten. Es kommt oft vor. Wenn ein Buchfink immer zuerst die Flankenfeder bis letzten Scheitelfeder mausert, kann man sehr früh frisch neuen Flankenfeder von Buchfinken erkennen. Braune Flanken ist Männchen, graue Weibchen genauso wie Jungvogel. Weibchen haben auch schwärzlichen Stirn! Ich vermute, daß Dein Buchfink einen Weibchen ist. Das Weibchen ist friedlicher als Männchen. Du kannst einen neue Buchfink als Partner von Züchtern mit dem Ausnahmegenehmigung zum Naturschutzbehörde-Anmeldung (Es ist sehr wichtig, sonst man bestraft werden kann!) anschaffen. Der Buchfink ist nicht sehr nah mit dem Kanarien wie Stieglitze, Hänflinge, Girlitze, Zeisige, Gimpeln, Kernbeißer, Kreuzschnäbeln u.v.a. verwandt, sondern mit Bergfinken! Weil er dagegen die Cardueliden (der Kanarien gehört ja dazu!) keinen Kropf hat und ernährt sich im Sommer, insbesonders Brutzeit, vor allem Insekten!

Liebe Grüße!

Danny :D
 
Thema: zweitvogel ja oder nein?

Ähnliche Themen

L
Antworten
3
Aufrufe
3.662
dinkum
D
Sara81
Antworten
121
Aufrufe
10.690
Sara81
Sara81
B
Antworten
46
Aufrufe
7.271
papugi
papugi
B
Antworten
4
Aufrufe
1.145
B1u3W01f
B
Zurück
Oben