bilder von gerupften vögel im VF erwünscht ?

Diskutiere bilder von gerupften vögel im VF erwünscht ? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ralkwalka, sorry, total im Stress, und eigentlich solltest Du eine ausführlichere Antwort bekommen ;) hast ne PN! LG quietscher

  1. #61 quietscher, 22. Mai 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ralkwalka,
    sorry, total im Stress, und eigentlich solltest Du eine ausführlichere Antwort bekommen ;)
    hast ne PN!
    LG quietscher
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 ralkwalka, 28. Mai 2008
    ralkwalka

    ralkwalka Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    So, ehe der Thread auf Seite 2 abrutscht gebe ich doch nochmal schnell Meldung!
    Jaki hatte jetzt einige Tage wenig gerupft und wieder neue Federn bekommen, geduscht habe ich ihn neuerdings 2 x tgl. nach Tip von "Quitscher".

    Ich habe ihn jetzt ständig beobachtet, am Tag rupft er kaum, da ist er abgelenkt von seinem "Privatanimateur" (ich), der Knackpunkt ist morgens, wo es jetzt so früh hell wird und die Vögel zwitschern ist Jaki megafrüh wach und rupft sich dann wohl aus Langeweile, bin einige Tage mal um 6.00 aufgestanden *gähn* , da war alles klar, aber heute z.B. habe ich es gewagt bis 7.00 zu schlafen, und ... da hatte er schon gerupft! Schade! :(

    LG
    Siri
     
  4. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo,
    @ ralkwalka, wie lange ist denn die Nachtruhe bei Deinem Jaki ?

    Wir hatten vor Jahren einen Pflegevogel hier, den wir nicht in die Aussenvolieren lassen konnten und der kam auch ziemlich gerupft bei uns an.
    Beim damaligen Besitzer hatte er nur eine sehr unregelmäßige Nachtruhe, da der Besitzer in Schichten gearbeitet hatte.
    Früh morgens, als wir auch noch schliefen, rupfte er sich auch immer, ansonsten den ganzen Tag nicht. Nach einer Eingewöhnungszeit von etwa 1 Woche und regelmäßigem Schlaf hat er die Rupferei komplett aufgehört.

    Als er den Grauen wieder abgeholt hat, sagten wir zu ihm, dass es wohl das einzig vernünftige wäre, den Vogel in eine andere Gruppe abzugeben und das tat er dann auch.
    Der Vogel lebt heute in einer Gruppe mit 9 Grauen und hat kein Federchen mehr abgebissen.



    Ich denke, dass die regelmäßigen- und relativ konstanten Ruhezeiten recht wichtig sind.
    Muss ja nicht an dem liegen, dass er rupft, könntest aber doch Mal versuchen, den Nacht/Tag - Tag/Nacht Rhythmus etwas umzustellen, ich denke ein Versuch wäre es wert.




    Grüsse SyS
     
  5. #64 quietscher, 28. Mai 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    guter Einwand! Graue sollten möglichst 12 Std. Ruhe haben! Mindestens 10!
     
  6. #65 ralkwalka, 28. Mai 2008
    ralkwalka

    ralkwalka Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Also, auf 10-12 Stunden kommen wir leider Nachts nicht, er schläft so ab 22.00 - ca. 6.00 -7.00. Der Witz ist ja, wenn ich dann todmüde aufgestanden bin, und mit ihm hier ins Büro runter, fliegt er auf seinen Kletterbaum und SCHLÄFT weiter, haha! Komme mir dann schon leicht verarscht vor, dann hätte er ja auch vorher weiter schlafen können! Mittags kehrt hier nochmal Ruhe ein, und er schläft nochmal ca. 2,5 Stunden.

    In den Wintermonaten war das alles überhaupt kein Problem, da hat er morgens immer solange geschlafen, bis ich aufgestanden bin (ca. 8.00).

    Bis Oktober 2007 hat er ja Nachts noch im Käfig geschlafen, da konnte man es schon eine bißchen besser steuern und er kam vielleicht auf ein bißchen mehr Schlaf, er hat sich aber trotzdem gerupft! Wir hatten dann beschlossen, das er gar nicht mehr in den Käfig muß, weil er jeden Abend ab 18.00 rum total unruhig wurde und sich uns kaum zu nähern traute, weil er Angst hatte in den Käfig gesetzt zu werden, was dann ja auch irgendwann geschah! Diesen Streß wollten wir ihm einfach nehmen, er war dann auch total glücklich, als er plötzlich jede Nacht "vergessen" wurde, er saß dann mucksmäuschenstill auf seiner Schaukel und dachte wohl "Super, die haben mich vergessen". Habe dann überall kleine Nachtlichter hin und die erste Zeit auch im Wohnzimmer auf der Couch geschlafen um das zu überwachen, aber Jaki war glücklich und schläft seitdem im Flur!
     
  7. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    hier hab ich etwas über Gini geschrieben .....
    ist schon ein paar Monate her.....
    besonders dieses Bild......
    Morgen wird sie abgeholt, mit Partner.....:dance::dance::dance:
    Morgen stell ich euch auch ein "nachher" Bild rein!
    Die im Moment sehr glückliche
    Susanne
    - die "für" die Papageien auch 'ne Menge "Hiebe" (qualifizierte und unqualifizierte) einstecken kann.....
     
  8. Uhu

    Uhu Guest

  9. #68 quietscher, 2. Juni 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    uii, da hat sich aber was getan, Susanne! :zustimm:
     
  10. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    Neuzugang Leo,
    war heute mit ihm und Rico in der TiHo ....
    das erste Bild: der ganze Vogel .....
    das zweite Bild: der rechte Flügel (oder was davon noch übrig ist), von unten fotografiert - also von der Bauchseite her...
    das dritte Bild: der linke Flügel (oder was davon noch übrig ist), von unten fotografiert - also von der Bauchseite her...
    mal sehen, ob wir von ihm auch mal andere Bilder zeigen können
    LG
    Susanne
     

    Anhänge:

  11. Uhu

    Uhu Guest

    Vorher - nachher

    Hallo,
    hier mal wieder ein Bild vorher - nachher:
    Jakob Lauenenförde, hier eingezogen am 30.10.07 (erstes Bild ... muss in diesem Thema schon mal irgendwo sein) und zweites Bild: heute Abend fotografiert...
    LG
    Susanne
     

    Anhänge:

  12. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    glueckwunsch susanne. wenn das kein erfolg ist...
     
  13. #72 quietscher, 14. Juni 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    :zustimm::zustimm::zustimm: echt klasse!
     
  14. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    :zustimm::zustimm::zustimm:Auch von mir, Susanne !

    Frage am Rande :
    Hast Du das Pflaster am Finger Jakob zu verdanken ?:zwinker:
     
  15. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Liane:
    Neeeee, das war nicht mein Finger .... das Foto wurde durch unser "Dreamteam" gemacht: Erich hält den Vogel - Dominic (mit Pflaster nach Gesellenprfg.) zieht den Flügel auf - und ich muss nur auf den Auslöser drücken.....:D
    Man muss sich eben immer die "richtige" Teilaufgabe im Dreamteam aussuchen....:zwinker:
    Übrigens - habe ich heute gelesen:
    Papageien können nicht beißen - die haben gar keine Zähne im Schnabel!:dance:
    LG
    Susanne
     
  16. #75 quietscher, 16. Juni 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0

    *grübel* mach ich dann was falsch, wenn ich micht gebissen fühle??? :?:D
     
  17. Uhu

    Uhu Guest

    Hi,
    und, weil's so schön ist - für die, die nicht bei den Graupis lesen - mal wieder ein vorher - nachher Bild!
    LG
    Susanne
    P.S. ein dickes Danke auch an die TÄ der Zier- und Wildvogelklinik in Hannover - ohne deren medizinische Unterstützung würden wir das - glaube ich - nicht schaffen!
     

    Anhänge:

  18. #77 quietscher, 27. Juli 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Klasse, Susanne!
    Wie lange hat das gedauert und weisst Du, warum er gerupft hatte?
    LG Doernte
     
  19. #78 animalshope, 28. Juli 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    unser mädel macht sich doch auch immer ganz nackig....im moment wachsen grade wieder ein paar lange flügelfedern nach...ich gugg dauernd nach ihr,ob sie wenigstens diese mal dran lässt...
    der doc ist auch ratlos...:(
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    Warum sie gerupft hat, kann jeder bei den Graupis nachlesen. ("Rico und Cici aus München" - absolute Fehlprägung, viel zu jungen Hahn dazu gekauft,...)

    Rico kam am 23.05.08 - sie geht am Donnerstag .... viel zu früh! Sie bekommt leider nicht die Chance, wieder "Papagei" zu werden - schade um Rico.:(
    Zu Hause wird sie das Rupfen wieder anfangen - sie ist noch nicht "so weit"!
    LG
    Susanne
     
  22. #80 Rico wolle, 29. Juli 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    und das kann man den besitzern nicht vermitteln .... sonst hätten sie sie ja da gelassen ... schade
     
Thema: bilder von gerupften vögel im VF erwünscht ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gerupfter graupapagei vorher nachher

    ,
  2. graupapagei vorher nachher

Die Seite wird geladen...

bilder von gerupften vögel im VF erwünscht ? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...