Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; es sind aber nicht sehr viele greifvögel! ist das so beim sperber? ich habe es bisher nur von vielen arten gehört die in baumhöhlen brüten! wie...

  1. #2201 Merops Apiaster, 10. Februar 2012
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Habicht- und Sperberweibchen mausern beide auf dem Horst, das trifft auch für andere Habichtartige Greifvögel zu.

    Adler und Falken sind hiervon ausgenommen, die besitzen eigene Mauserzyklen!


    VG, Merops
     
  2. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Habe da heute im Wald, am Rande einer Kalkwand diese Uhu Deckfeder gefunden. Länge: 19-20 cm
    Mich würde interessieren ob die von einem Männchen oder Weibchen ist.

    [​IMG]

    mfG Ronny
     
  3. eric

    eric Guest

    Du fragst aber auch Sachen....
    Und wenn der Uhu nun bi ist?
     
  4. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Ich weiss, auch der Eric ist nicht allwissend ;)
     
  5. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    sind die geschlechter des uhu überhaupt an der gefiederfärbung zu unterscheiden?
     
  6. eric

    eric Guest

    An der Färbung sehr bescheiden unterscheidbar, aber an der Grösse.
     
  7. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Die Feder wirkt hier auf dem Bild klein, aber man bedenke, das Teil drunter ist ein iPad.. :)
     
  8. #2208 Merops Apiaster, 13. Februar 2012
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Ronny...hättest Du jetzt eine Steuer- oder Schwungfeder, könnte man sagen welches Geschlecht...aber doch nicht bei einer Deckfeder! So groß sind die Unterschiede bei M+W auch nicht...das klappt beim Sperber evtl., aber nich so einfach beim Uhu!


    VG, Merops
     
  9. #2209 DiaryOfDreams, 20. Februar 2012
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Duisburg
    Hmm, mir ist gerade aus meiner "Sammlung" diese Feder in die Hände gefallen - eigentlich kann es nur die Feder eines Uhus sein, aber bevor ich sie endgültig als solche abstempel weollte ich nochmal nachfragen - ich hasse es wenn ich mir nicht sicher bin und die Feder dann womöglich falsch einsortiere. ;)
    Sie ist 25,5 cm lang.
     

    Anhänge:

  10. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    das ist eindeutig eine uhufeder!

    LG
     
  11. #2211 DiaryOfDreams, 21. Februar 2012
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Duisburg
    @Buteo. Danke.
     
  12. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    Sooo..
    Ich hab heut mal ausgemistet und nun stehen hier 2 Kisten randvoll mit Federn(100+) vieler Vogelarten- u.a div Greifvögel, Papageien,Fasane,Gänse,Reiher..
    Wer interesse daran hat, schreibt mir mal ne Pn!
     
  13. Blu-macaw

    Blu-macaw Fan der Blauen Aras

    Dabei seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Den Anhang DSC08970.jpg betrachten Hallo zusammen

    Ich habe heute während meiner Wanderungen einige Großfedern eines Vögelchens gefunden.
    Um welche Art handelt es sich? Die Federn waren nur wenige zentimeter groß.
    An dieser Stelle lagen viele Federn, doch ausschließlich Großfedern. Außerdem lagen sie mit einem Abstand von bis zu einen Meter auf dem Boden. Sie waren also über den ganzen Boden verteilt. Ich konnte aber nur 2 kleine Deckfedern finden.
    War es ein Vogel der sich gemausert hat, oder ist er einem Raubtier zum Opfer gefallen?
    Vielen Dank im Voraus.:trost:
     
  14. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.036
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Buchfink.

    VG
    Pere ;)
     
  15. Blu-macaw

    Blu-macaw Fan der Blauen Aras

    Dabei seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Peregrinus
     
  16. neuntöter

    neuntöter Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    7
  17. eric

    eric Guest

    Taube ja, Turtel, sehe ich so keine Hinweise darauf.
     
  18. #2218 Merops Apiaster, 24. März 2012
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Noch nicht einmal eine Streptopelia-Art, ist Columba ;)


    VG, Merops
     
  19. #2219 Teufelchen09, 1. April 2012
    Teufelchen09

    Teufelchen09 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wir haben heute beim Ausflug in den Streichelzoo diese Feder gefunden. In unserem Federbestimmungsbuch finden wir aber keine annähernd ähnliche Feder.
    Könnt ihr mir vielleicht helfen? Wisst ihr was für eine Feder das sein könnte?
    Den Anhang 100_0384.jpg betrachten
     
  20. #2220 Teufelchen09, 1. April 2012
    Teufelchen09

    Teufelchen09 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Und diese Federn lagen bei unserer Hecke im Garten. Denke mal von einer Rupfung.
    Was meint ihr-könnte das von einem Garten oder Hausrotschwanz sein?
    Den Anhang 100_0394.jpg betrachten
     
Thema: Federbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habichtfeder

    ,
  2. möwenfeder

    ,
  3. federbestimmung

    ,
  4. vogelfedern bestimmen,
  5. vogelfedern bestimmen bilder,
  6. haselhuhn federn,
  7. milan feder,
  8. kondorfeder,
  9. storchenfeder,
  10. steinadlerfedern,
  11. vogelfeder bestimmen,
  12. eulenfedern bestimmen,
  13. Steuerfeder Mäusebussard,
  14. feder kondor,
  15. elster feder,
  16. habicht federn,
  17. steinadlerfeder,
  18. elsterfeder,
  19. kondor feder,
  20. habichtfeder bussardfeder vergleich,
  21. federn bestimmen,
  22. wespenbussard rupfung,
  23. eulenfedern erkennen,
  24. mäusebussard feder,
  25. eulenfeder
Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung Wasserralle?

    Federbestimmung Wasserralle?: Hallo zusammen, bei der Bestimmung der Feder bin ich mir unsicher. Wären die weissen Flecke durchgehende Linien würde ich zur Wasserralle...
  2. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...
  3. Hilfe bei Federbestimmung

    Hilfe bei Federbestimmung: Hallo Zusammen, ich war heute im Schwarzwald wandern und fand dabei diese Feder. Hat jemand von Ihnen eine Ahnung um welchen Vogel es sich hier...
  4. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, hier eine tolle Seite zur Bestimmung der Federn: featherbase.info Gruß Kyla
  5. Hilfe bei Federbestimmung

    Hilfe bei Federbestimmung: Hallo liebe Forumsmitglieder, kann jemand die Feder einem Greifvogel zuordnen ? Gefunden unter einem bestzten Horstbaum neben Rupfungsresten eines...