Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Dass es sich um eine Steuerfeder handelt ist unstrittig. Aber nachdem die Herkunft unbekannt war und nur vermutet wurde, dass die Feder aus...

  1. #3201 Peregrinus, 24. Oktober 2016
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2016
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.030
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Dass es sich um eine Steuerfeder handelt ist unstrittig. Aber nachdem die Herkunft unbekannt war und nur vermutet wurde, dass die Feder aus Deutschland stammt, wäre die Hühnergans noch nicht auszuschließen gewesen. Wenn das aber halbwegs sicher erschient, dann Kranich.

    VG
    Pere ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
  4. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Nein , Die ist vom Rotmilan.
    Feder umdrehen: Wenn Kiel durchgehend weiss = Bussard
    Kiel abgesehen von der Basis durchgehend dunkel = Milan
    Kiel auch hell / dunkel gebändert = Habicht

    Also gilt nur zur Unterscheidung dieser drei Arten. Gibt dann schon noch mehr andere.
     
  5. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
    Jetzt brauch ich gleich nochma eure Hilfe.Hier sind noch n paar federn.
     
  6. #3205 Asio Otus, 6. November 2016
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2016
    Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern

    Anhänge:

  7. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Habicht Stossfeder
     
  8. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
  9. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
    Die obere ist vom Weißkopf die hab ich aus einer Falknerei.Mich würde interresieren ob Männlich oder Weiblich
     
  10. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Also im Beitrag mit den drei Federn: Mäusebussard, Waldkauz, Habicht.

    Beim nächsten Beitrag: Die vom Weisskopfseeadler lässt sich bezüglich Männchen oder Weibchen nicht unterscheiden

    Die Letzte dürfte wieder Waldkauz sein, ausser sie stammt aus einem Tierpark. Es ist immer von Vorteil wenn man angibt woher die Feder ist.
     
  11. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
    Die ist aus einem Greifvogelpark.Auserdem gab es da nur Bartkauz und Habichtskauz
     
  12. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Dann ist es Habichtskauz
     
  13. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.030
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vom Habichtskauz ist die Feder auf keinen Fall. Allerdings passt auch der Bartkauz nicht wirklich.

    Gib uns mal eine Längenangabe von der Eulenfeder!

    VG
    Pere ;)
     
  14. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
    Die Feder ist 25,5 cm groß.
     
  15. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.030
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vielleicht gab es dort doch auch noch eine andere Eulenart? Die Feder stammt von einem Vogel in der Kampfklasse eines Waldkauzes. Waldkauz ist es aber auch nicht.

    VG
    Pere ;)
     
  16. #3215 Eric, 7. November 2016
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2016
    Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Und Pere, was soll es denn nun sein? Bartkauz passt gar nicht. Für Habichtskauz recht klein. Für Waldkauz eigentlich fast zu gross. Europäisches passt sonst nichts.
    Anbetrachts des Grössenunterschieds von Männchen und Weibchen und den auch kleineren Unterarten die es gibt, tendiere ich nach wie vor zu einem Habichtskauzterzel mit schwacher Bänderung.
     
  17. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Norddeutschland
    Die zuletzt gepostete Feder ist für mich eindeutig Sumpfohreule (Weißverteilung, Gelbtönung um den Kiel + Außenfahne, großzügige Bänderung, dunkle Spitze). Bei sehr unvorteilhafter Aufnahme kann es aber vielleicht auch Bartkauz sein (zu viel Kontrast im Foto - bräunlich getönte Innenfahne erscheint weiß, dunkle Bänderung löst sich in Schwarz auf). Habichtskauz aber definitiv nicht.
     
  18. #3217 Eric, 7. November 2016
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2016
    Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Hat die Feder auf der Innefahne eine Einkerbung ( so wie es den Anschein macht), fällt Sumpfohr und Waldohr weg. Beim Bartkauz müsste die Feder viiiiel länger sein.

    Hier Flügel der Sumpfohreule und eine Handschwingenfeder Habichtskauz
     

    Anhänge:

    • 277.jpg
      Dateigröße:
      40,6 KB
      Aufrufe:
      14
    • IMAG0037.jpg
      Dateigröße:
      66,4 KB
      Aufrufe:
      16
    • 283.jpg
      Dateigröße:
      19,3 KB
      Aufrufe:
      16
  19. Asio Otus

    Asio Otus Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwaben, Bayern
    Also ich habe die Feder aus dem Greifvogelparkmenter die haben auch eine eigene Internetseite wo die all ihre Vögel reinstellen ich schick euch gleich mal nen Link vlt kommt dann ein bisschen Licht ins Dunkle.

    Greifvogelpark Menter - greifenzucht.de

    Viele Grüße Asio :zustimm:
     
  20. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Norddeutschland
    Na da kommen aber noch ganz andere in Frage!
    Vielleicht kannst du uns noch mal ein besseres Foto der Feder machen?

    Danke Eric, meine Federn vom Habichtskauz sehen etwas anders aus, bei deiner kommt das aber ganz gut hin! An den Fahneneinschnitt habe ich gar nicht gedacht.
     
  21. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.030
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich weiß es nicht, Eric. Jedenfalls m. E. nichts aus Europa. Federn vom Habichtskauz sind bis in die Spitze gebändert und schließen dort mit einem hellen Segment ab.

    VG
    Pere ;)
     
Thema: Federbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habichtfeder

    ,
  2. möwenfeder

    ,
  3. federbestimmung

    ,
  4. vogelfedern bestimmen,
  5. vogelfedern bestimmen bilder,
  6. haselhuhn federn,
  7. milan feder,
  8. kondorfeder,
  9. storchenfeder,
  10. steinadlerfedern,
  11. vogelfeder bestimmen,
  12. eulenfedern bestimmen,
  13. Steuerfeder Mäusebussard,
  14. feder kondor,
  15. elster feder,
  16. habicht federn,
  17. steinadlerfeder,
  18. elsterfeder,
  19. kondor feder,
  20. habichtfeder bussardfeder vergleich,
  21. federn bestimmen,
  22. wespenbussard rupfung,
  23. eulenfedern erkennen,
  24. mäusebussard feder,
  25. eulenfeder
Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...
  2. Hilfe bei Federbestimmung

    Hilfe bei Federbestimmung: Hallo Zusammen, ich war heute im Schwarzwald wandern und fand dabei diese Feder. Hat jemand von Ihnen eine Ahnung um welchen Vogel es sich hier...
  3. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, hier eine tolle Seite zur Bestimmung der Federn: featherbase.info Gruß Kyla
  4. Hilfe bei Federbestimmung

    Hilfe bei Federbestimmung: Hallo liebe Forumsmitglieder, kann jemand die Feder einem Greifvogel zuordnen ? Gefunden unter einem bestzten Horstbaum neben Rupfungsresten eines...
  5. Nochmal Federbestimmung

    Nochmal Federbestimmung: Und wenn ich schon dabei bin - hier liegt auch schon einige Zeit lang die folgende Feder herum, die ich irgendwo im Wald fand. Mein erster Tipp...