Hugo&Maja 2015

Diskutiere Hugo&Maja 2015 im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Oh ja, ich mag diese knuffig dicken Kugeln. Toll wie sie sich entwickeln.

  1. #41 Hamsterbällchen, 25. August 2015
    Hamsterbällchen

    Hamsterbällchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    08547 Jößnitz
    Oh ja,
    ich mag diese knuffig dicken Kugeln.
    Toll wie sie sich entwickeln.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Die sehen so entspannt aus?.
    Sie stressen sich gar nicht so sehr, wenn du sie da rausholst? Oder haben sie das Geschrei und Geknurre schon hinter sich gehabt?
    Der Jüngste hat gut aufgeholt. Kleiner Freßsack, oder?????
    Alles Gute weiterhin
    wünscht dir
    Marion L.
     
  4. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Die Kleinen sind eigentlich bei den Kontrollen bisher sehr entspannt. Ich muss nur den Hahn weg sperren, sonst:+schimpf
    Ich kontrolliere aber nur alle 2-3 Tage, um sie nicht unnötig zu beunruhigen. Allerdings achte ich auf die Geräusche aus dem Kasten. So lange deutliche Bettellaute zu hören sind, denke ich, ist alles in Ordnung.
    Die Alten füttern bisher sehr gut. Ich gebe neben dem Standartfutter einen Napf mit Weichfutter: Basis sind gekochte Kartoffeln oder Reis mit Aufzuchtsfutter A 19 gemischt. Da hinein kommt abwechselnd etwas Futterkalk oder Korvimin. Weiterhin Obst und Gemüse. Das ganze wird zur Zeit 3-4x pro Tag völlig ausgeleert. In des Trinkwasser kommt noch eine wasserlösliche Kalziumquelle.
    Am Wochenende wird es wieder mal Zeit für eine Kontrolle. Da müssten auch schon die roten Schwanzfedern sprießen. Vielleicht sind auch die Schwungfederkiele lang genug, um jeweils einen für die Geschlechtsbestimmung zu klauen.
     
  5. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Das würde ich nicht machen, es tut recht weh und es kann zu Blutungen kommen.
    Habe doch noch etwas Geduld und warte auf die Bauchfedern.
     
  6. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Tja,
    ist halt ein toller Papa der aufpaßt auf seine Kinder. Bin mal gespannt, wie sie am WE ausschauen. Das geht so unwahrscheinlich schnell mit den Federn. Man kann fast zuschauen, wie die Federn sprießen und sie immer kompletter ausschauen. Diesmal scheinen deine beiden Grauen aber gut durchzuhalten. Toi toi, dass es so bleibt.
    Danke, dass wir dran teilhaben dürfen.
    LG
    Marion L.
     
  7. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Heute bei der Kontrolle wieder alles in Ordnung :)

    No.1 414g (34 Tage)
    No.2 380g (32 Tage)
    No.3 410g (31 Tage)

    [​IMG]
     
  8. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Die sehen klasse aus! 2 Hennen, ein Hahn??

    Ab wann ist die kritische Zeit, in der die letzten Küken nicht mehr ausreichend gefüttert wurden?
     
  9. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Das Geschlecht verrate ich euch morgen..... Spannung muss sein!

    Beim letzten Mal im Herbst war schon alles vorbei.... Es gibt mehrere Faktoren, die ich dafür verantwortlich mache:

    1. Diese Brut liegt im richtigen Zeitfenster, nicht zu früh und nicht zu spät. Im letzten Jahr haben sie ja schon sehr zeitig angefangen und dann "Lust" auf eine zweite Brut bekommen. Diese war dann wiederum viel zu spät.

    2. Ich lege dieses mal besonders viel Wert auf ein Überangebot von Weichfütter, welches ich auch ständig variiere und mit viel Kalzuim und Korvimin anreichere. Im Trinkwasser ist auch noch wasserlösliches Kalziium.

    3. Die neue Kastengeometrie. Der neue Kasten hat eine viel kleinere Nisthöhle, muss seitwärts betreten werden und ist auch dunkler.

    4. Bis auf die notwendigen Kontrollen alle 3-4 Tage keine Störungen.

    Was nun wirklich ausschlaggebend ist, weiß ich nicht. Hoffe nur darauf, das die Küken möglichst lange gefüttert werden. So lange sich die Henne immer im Kasten aufhält und die beiden Futter ran schleppen bin ich beruhigt. Natürlich bin ich aufgrund meiner schlechten Erfahrungen aus dem Vorjahr auf der Hut und immer bereit notfalls einzugreifen. Bitte die Daumen drücken. Danke!
     
  10. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Von mir als heimliche Mitleserin sind auch die die Daumen gedrückt. Sehr süße Küken sind das. Mal ne Frage am Rande. Sind Graupapageien viel größer als Blaustirnamazonen. Weil wenn die jetzt schon über 400 g wiegen, was wiegen die dann wenn sie ausgewachsen sind. Meine Blaustirnamazonen wiegen gerade mal 400 g und die sind ausgewachsen :?
    Lg Sabine
     
  11. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Du weißt aber schon, dass Frauen nicht warten können...?
     
  12. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Hallo Sabine, meine beiden ausgewachsenen Grauen wiegen 490g (Henne) und 510g (Hahn), die Graupapageien sind schon etwas kräftiger als Amazonen. Es gibt aber "Dicke" und "Schlanke"..... Die Küken haben mit ca. 60 Tagen ihr Höchstgewicht und kommen schon mal an die 600g ran. Sobald sie dann den Kasten verlassen, fällt das Gewicht durch den höheren Energieverbrauch dann wieder ab.
     
  13. #52 Hamsterbällchen, 1. September 2015
    Hamsterbällchen

    Hamsterbällchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    08547 Jößnitz
    Du weißt es also heute schon?
    Gib uns doch bitte nen Vorgeschmack auf morgen. z.bsp. 1:2 oder 3:0

    Auf alle Fälle sehen sie prächtig aus.

    Du hast letztens geschrieben du mischst A19 mit gekochter Kartoffel. In welchem Verhältnis mischst du das an?
    Ich erwarte diese Woche auch Nachwuchs. Vielleicht kann ich das auch probieren.

    Gruß Ina
     
  14. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok....wird dann wahrscheinlich bei Amazonen Küken auch so sein das sie erstmal schwerer sind und noch "Babyspeck" haben. Danke für die Info.
     
  15. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    ist bei allen papakuken so...die fettreserve ist im po...fur das schnelle wachstum...:)
     
  16. #55 Hamsterbällchen, 2. September 2015
    Hamsterbällchen

    Hamsterbällchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    08547 Jößnitz
    Guten Morgen Wolf,

    der Neue Tag ist da!
     
  17. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Genau, Wolf!
    Nun wollen wir es aber wissen.
     
  18. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Wolf,
    wir warten :+popcorn:
     
  19. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    was ist A 19?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
  22. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Du machst es echt spannend!!!
    Der letzte kleine Propperle ist bestimmt ein Hahn. Die beiden anderen wahrscheinlich Mädels. Ich drücke die Daumen, das es diesmal alles super weitergeht.
    Das es in deiner neuen Brutvorrichtung richtig dunkel ist, wird schon einen guten Einfluß haben. Das die ein Super-Zeitfenster haben diesmal ist bestimmt auch sehr wichtig.
    Man muß so viel bedenken, wenn alles gut gehen soll. Ist schon super, wie du das machst.

    Bin gespannt.

    LG
    Marion L.
     
Thema:

Hugo&Maja 2015

Die Seite wird geladen...

Hugo&Maja 2015 - Ähnliche Themen

  1. Hugo & Maja, die verrückten Hühner

    Hugo & Maja, die verrückten Hühner: Hallo, eigentlich wollte ich Hugo&Maja bis ins Frühjahr Ruhe und Erholung von der diesjährigen Aufzucht gönnen. Aber wahrscheinlich gefällt den...
  2. Kanarienhahn von 2015 kränkelt immer wieder

    Kanarienhahn von 2015 kränkelt immer wieder: 2015 haben wir uns einen neuen Hahn geholt, nachdem unser erster Fiedi im Mai verstorben war und uns der Gesang fehlte :-) Da unser erster...
  3. Hugo&Maja 2017

    Hugo&Maja 2017: Heute wurde bei Schneesturm das erste Ei gelegt: [IMG] 17.04.2017; 19:00 Uhr
  4. Hugo&Maja 2016

    Hugo&Maja 2016: Liebe Forengemeinde, seit Ende März sitzen Hugo&Maja nach der Winterpause wieder in ihrer Außenvoliere. Den Winter haben die beiden sehr gut...
  5. SONNTAG 13.12-2015 - Gebe ab und Suche Tausch Börse in 63110 Rodgau

    SONNTAG 13.12-2015 - Gebe ab und Suche Tausch Börse in 63110 Rodgau: Sonntag, 13.12.2015 ab 08:00 Uhr Gebe ab, Suche und Tausch Börse für Jedermann von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr im Vereinsheim. (neben den...