Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank)

Diskutiere Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi Elke, sag mal, wie geht es denn Mara? Wie sieht denn so ein Anfall bei Mara aus? Ich frag nur, weil ich die gerne mal mit denen von Sky...

  1. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Elke,

    sag mal, wie geht es denn Mara?

    Wie sieht denn so ein Anfall bei Mara aus? Ich frag nur, weil ich die gerne mal mit denen von Sky vergleichen würde... :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sahra
    Die Krämpfe sind genauso wie bei Sky das Bein ausgestreckt die Flügel schlagen ab und zu sind auch beide Beine ausgestreckt und sie macht dabei ein ganz komisches Geraüsch so fiepend.
    Danach ist sie auch ziemlich durcheinander,wenn ich kein Calcium gebe dauert der Krampf sehr lange wenn ich es gebe Beruhigt sie sich ziemlich schnell.
    Manchmal dreht sie sich im Kreis und das Auge zuckt dann auch ziemlich stark.
    Auf dem jetzigen Röntgenbild konnte man sehr gut jede Menge Kalkablagerungen am Skellet sehen die auch auf die Nerven drücken können.
    Im moment geht es ihr schlecht,obwohl sie keinen Krampf mehr hatte.
    Ich weiss manchmal einfach nicht weiter und mag sie aber auch nicht so sehen.
    Sie schläft fast den ganzen Tag und ich mach mir ziemliche sorgen.
    Gruss Elke
     
  4. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Elke,

    irgendwie kommt mir das ganze sehr bekannt vor :nene: Komisch nur, dass niemand sagen kann, woher es wirklich kommt und was man wirklich dagegen tun kann...

    Bei Sky sind uns Kalkablagerungen nur in den Arterien bekannt... daher wohl auch die Herz-Probleme ( oder andersrum :? ich weiß es nicht mehr ).

    Calzium geben wir auch direkt bei nem Krampf ein, sie bekommt aber auch so täglich 0,3 ml Frubiase...

    Wir denken ganz doll an Mara und wünschen euch keinen neuen Krampf und endlich Besserung :trost:
     
  5. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Das schlimmste ist eigentlich das Mara den Kampf nicht aufnehmen will.
    Ich bin zu allem Bereit aber ich glaube Mara hat aufgegeben
    Gruss Elke:traurig:
     
  6. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Sag sowas nicht, Mara ist doch die Löwin unter den Graupis... :traurig: Vielleicht ist sie heute einfach nur müde. Sky hat das auch manchmal, dass sie fast den ganzen Tag schläft... wir päppeln dann viel mit Brei und Keksen ( Knabberstangen ) und am nächsten Tag wird es etwas besser...

    Diese Krämpfe rauben auch unheimlich viel Kraft, was meinst Du, wie Skys Blutwerte nach nem Krampf aussehen? Da ist dieser CK-Wert ( oder doch CT-Wert? ) um ein 1000-faches erhöht, da die Muskeln so viel gekrampft haben...

    Ihr habt schon sooo lange gekämpft und nun wo Du nen Partner gefunden hast, will sie aufgeben???

    Futtert sie denn?

    Ich hoffe so sehr, dass sie ihren Kampfgeist wieder zeigt...:trost:
     
  7. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Nein sie frisst nicht sie trinkt nicht sie hat den Kopf unter den Flugel und schläft.
    gruss elke
     
  8. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ach Mensch... :traurig: Ich wünsche euch beiden die Kraft den morgigen Tag mit neuem Mut und neuem Kampfgeist zu beginnen... :trost:

    Ich hoffe ganz doll, dass sie einfach nur Kraft tanken muss und den Schlaf dringend braucht...
     
  9. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Danke Sahra

    GRuss Elke
     
  10. *Moongirl*

    *Moongirl* Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95028 Hof
    Hallo Elke!

    Das ist ja furchtbar! 8oJetzt hat sie endlich so einen süßen "Mann" bekommen...Da sieht man mal was die Männer mit einem anstellen können :D

    Nein, Spaß beiseite.
    Deine Mara ist doch der größte Kämpfer überhaupt, sie schafft das! Das wird bestimmt wieder! Der Hunger kommt bestimmt und dann futtert sie wieder ganz wild!

    Ich drücke ganz fest die Daumen! :trost: :prima:
     
  11. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Elke,

    ist nicht wirklich schön, was ich hier über Mara, die Kämpferin überhaupt, lesen muss.

    Da sie aber selbst nichts futtert und trinkt, musst du jetzt dafür sorgen, dass sie zumindest Flüssigkeit zu sich bekommt, damit sie nicht austrocknet. Ein trockener Zustand führt zu erneuten Krämpfen und zum Kreislaufzusammenbruch. Daher flöse ihr mit einer Spritze bitte unbedingt Wasser oder Tee mit etwas Kalzium ein.

    Und wie schon immer, drücke ich dir und Mara ganz feste die Daumen, dass sie ganz schnell wieder aus diesem Loch herauskommt. Mensch, da wartet doch ihr Partner auf sie.

    Denke immer daran, auf Futter kann Mara mal verzichten, aber auf Flüssigkeit niemals.
     
  12. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Einem Vogel, der Kalkablagerungen an den Knochen zeigt, würde ich nicht ständig Calcium einflößen. Hat dir das dein Tierarzt empfohlen?
     
  13. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Auch wir sollen das Calzium nicht absetzen, obwohl Sky Kalkablagerungen in den Arterien hat :zwinker:

    Solche Anfälle / Krämpfe können durch Calzium-Mangel ausgelöst werden und somit auch dadurch bekämpft werden... hier bei stellt sich die Frage nach dem "kleineren Übel" für den jeweiligen Vogel :zwinker:
     
  14. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Verkalkungen in den Arterien kommen nicht von Calcium.
    Solche Ablagerungen haben die gleichen Ursachen wie beim Menschen, z.B. von zu hohen Blutfetten und vor allem Cholesterin (sagt mein Tierarzt).
     
  15. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Lt. unserem TA ist auch dafür CA nicht forderlich
     
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Och Elke,

    das klingt je wirklich weniger gut :traurig:.

    Wie geht es Mara denn heute, mag sie nun eher wieder etwas futtern ?

    Lass dich mal ganz doll knuddeln, da fühlt man sich sicher recht hilflos :trost: :trost:.

    Ich wünsch dir wirklich von ganzem Herzen, dass Mara sich doch noch aufrappelt :trost:.
     
  17. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elke,

    Auch für euch drücken wir weiterhin alle Daumen und Krallen, dass die Kleine wieder fit wird :trost::trost:

    Hat sie evt. zuviel Aufregung gehabt durch ihren Partner?
    Bei Mara sieht es bis auf die Rückschläge auch besser aus, wie vor einiger Zeit.
    Mit den letzten Krämpfen kam sie viel besser zurecht und hat sich eher erholt.

    Klein Mara, fang das futtern an, dein neuer Freund braucht dich :+streiche
     
  18. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Elke,

    auch ich hoffe weiterhin für unser Schätzchen, für unser kleine tapfere Kämpferin! :trost::trost::trost:
    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass der Schein trügt, dass sie weiter kämpfen will, dass sie es schafft und endlich stabil bliebt! :trost::trost::trost:
    Dir weiterhin ganz viel Kraft und Liebe für das Schätzchen! :trost::trost::trost:
     
  19. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hoffentlich hat uns Elke bald gute Neuigkeiten zu berichten...

    OT: Warum sind es gerade meist die Abgabe- oder Freikauf-Vögel, die sich zu solchen Sorgenkindern entwickeln :traurig::traurig::traurig:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Leider habe ich keine guten Neuigkeiten ,sie bekommt stundlich etwas Brei und Tee eingeflöst und schläft immer noch.
    Heute nacht hat sie ein stück Zwieback geknabbert.
    @Annabell
    Mara bekommt diese Calciumgaben nicht immer und die Kalkablagerungen sind auch nicht daher,wenn sie das C bei einem Krampf nicht bekommt dauert der Ewig.

    Gleich bekommt sie etwas Traubenzucker vielleicht hilft das .
    Bin im moment am Ende das alles hier ist selbst für mich zu Heftig....die Kinder haben gerade meinen roten Kater gefunden...TOT- Ich hab doch nix verbrochen .....:nene::traurig:

    Gruss Elke
     
  22. *Moongirl*

    *Moongirl* Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95028 Hof
    Och Elke...das gibts doch garnicht...das tut mir sehr leid für Dich! :trost:

    Manchmal will einen das Schicksal glaub ich testen...Auch wenn es schwer ist...stark bleiben! Irgendwann gehts wieder aufwärts, ganz bestimmt! :prima:
     
Thema:

Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank)