Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum im Mauersegler Forum im Bereich Wildvögel; Ja das machen sie auch laut am schimpfen ich habe auch Videos gemacht aber ich bin mit den Handy einfach zu doof. Werde mir für nächste Saisson...

  1. #3721 Katzenmona, 18.07.2021
    Katzenmona

    Katzenmona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    50
    Ja das machen sie auch laut am schimpfen ich habe auch Videos gemacht aber ich bin mit den Handy einfach zu doof. Werde mir für nächste Saisson was anderes besorgen damit ich anständig mit schreiben und Video und Fotos verschicken kann.
     
    Reuam Relges, Schwalben und Segler, Panyptila und 2 anderen gefällt das.
  2. Maui-Fan

    Maui-Fan Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Lorsch
    Bei uns sind die Butterbrottüten inzwischen so schlecht geklebt, dass sie nicht richtig dicht sind und gar nicht mehr so schön knallen :+keinplan
     
  3. Maui-Fan

    Maui-Fan Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Lorsch
    Unser süßes Kamera-Kleines ist ganz schön gewachsen und heute 5 Wochen alt. Es schaut schon sehr oft aus dem "Fenster", als wollte es bald hinaus :jaaa: :heul:

    Nächstes Wochenende soll hier heiss werden - ich fürchte, spätestens dann macht es den Abflug - hoffentlich kontrolliert ... :0- :heul:
     
    Pandora, Reuam Relges, Schwalben und Segler und 3 anderen gefällt das.
  4. Kolibrix

    Kolibrix Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    225
    Maui-Fan, Pandora, Reuam Relges und 4 anderen gefällt das.
  5. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    3.468
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Kolibrix,

    ja, mit 0,5 bis 1 Woche kannst du noch rechnen bis die mehlgesichtigen jungen Mauersegler ausfliegen.
    Ist bei unserer frühesten Brut in der einsehbaren Nistkammer 4 ähnlich.

    VG
    Swift_w :0-
     
    Maui-Fan, Schwalben und Segler, Panyptila und einer weiteren Person gefällt das.
  6. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    3.468
    Ort:
    bei Gießen
    Der Mauersegler - unglaublich aber wahr

    Hallo zusammen,

    siehe folgenden Artikel von einem trinkenden Mauersegler; klick

    VG
    Swift_w
     
    Kolibrix, Frau Koch, Schwalben und Segler und 2 anderen gefällt das.
  7. Kadl

    Kadl Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    847
    Ort:
    Lkrs. Freising
    Hallo zusammen,

    leider waren die letzen beiden Wochen wettertechnisch eher ungünstig. Wechselhaft, oft nass und sehr windig. Anflüge gab es nur sehr sporadisch und eher unplatziert, meist in weiten Bögen ums oder übers Haus. Heute herrscht wieder echtes Sommerwetter und sofort sind die Anflüge deutlich näher am Haus und zum ersten Mal seit langem, gab es auch wieder ein, zwei gezielte in Richtung des Kastens. Auch die Anzahl der Mauersegler ist weiter hoch – vor allem auch im Vergleich um letzten Jahr, als zu dieser Zeit höchstens noch 3 Nistplatzsucher anflogen. Trotzdem ist der bevorstehende Zug schon spürbar und es fliegen schon oft größere Gruppen auch tagsüber hoch am Himmel. Ich denke daher, dass Ende nächster Woche mein Ansiedlungsversuch 2021 enden wird.

    Gruß

    Kadl
     
    Maui-Fan, Pandora, Frau Koch und 3 anderen gefällt das.
  8. #3728 swift_w, 19.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2021
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    3.468
    Ort:
    bei Gießen
    1. Mauersegler-Nestling aus Kammer 4 ausgeflogen

    12. Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo zusammen,

    die 2 Nestlinge in unserer einsehbaren Segler-Nistkammer Nr. 4 sind jetzt fertig ausgewachsen und 6 Wochen alt.
    Wollte beide heute um ca. 10:45 Uhr nochmal fotografieren; aber 1 bis 2 Altsegler lagen länger i.d. Kammer zum Aufpassen gegen vorbeibrausende Nichtbrüter-Trupps.
    Um 11 Uhr war "die Luft rein" - jedoch das Nesthäkchen ganz alleine in der Kammer.

    Den Anhang P1120290.JPG betrachten

    Foto anklicken - dann könnt ihr ihn originalgroß in seiner "Wohnstube" sehen. ;)

    [​IMG]

    Anderer Jungsegler abgehoben ins Reich der Lüfte - er hat es nur seinen Alten nachmachen müssen.
    Wir wünschen allzeit guten Flug. :)

    VG
    Swift_w :0-
     
    Kolibrix, Maui-Fan, Pandora und 5 anderen gefällt das.
  9. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    3.468
    Ort:
    bei Gießen
    Neuer Wohnraum für Aper Mauersegler

    Hallo zusammen,

    Mauersegler-Turm in Ammerland/Ostfriesland - siehe folgenden Artikel: klick

    VG
    Swift_w
     
    Schwalben und Segler gefällt das.
  10. #3730 Frau Koch, 19.07.2021
    Frau Koch

    Frau Koch Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2021
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Nähe Limburg
    Hallo zusammen,

    mit der Neuansiedlung in den drei Kästen an unsrem Haus hat es leider (bis auf Mietnomaden in Form von einer Rotschwänzchen-Familie) leider nicht geklappt. Im Naturnest piepst es ordentlich, wenn ein Altvogel einfliegt. Schade, dass ich nicht weiß, wie viele Jungvögel im Nest sitzen.

    Schon vor einigen Wochen habe ich ja kurz mal erwähnt, dass ich am Haus einer Bekannten Mauersegler-Einflüge vermutete. Screaming-Partys rund um das Haus waren nicht zu übersehen und zu überhören. Spatzen ließen ordentlich Nistmaterial herausflattern, also beste Voraussetzungen. Die Bekannte wusste bis dato gar nicht, was Mauersegler sind, da sie nur Spatzen kennt.:D Sie hat mir erlaubt im Garten einen Beobachtungsposten einzunehmen, was ich gestern Abend getan habe. An drei verschiedenen Hausseiten konnte ich Seglereinflüge beobachten, mit garantiertem Jungvolk, da diese daraufhin deutlich hörend um Nahrung bettelten. Vor allem ein Einflug über einem Glasvordach hat mich schwer beeindruckt. Da blieb nur eine Fallhöhe von etwa 2m bis zum Dach und danach ging es erst weiter abwärts Richtung Straße. Hätte nie gedacht, dass sie dort nisten können. Toll an diesem Beobachtungsabend war, dass zwei der Kinder meiner Bekannten sehr interessiert waren und sich zu mir setzten. Sie stellten viele Fragen, entdeckten immer wieder selbst Segler am Himmel, unterschieden sie schnell von den benachbarten Mehlschwalben und waren beeindruckt von dem außergewöhnlichen Leben ihrer heimlichen Mitbewohner. Die beiden sind jetzt angefixt und wollen an der noch verbliebenen, nicht beobachteten Hausseite schauen, ob dort auch noch Mauersegler nisten.

    LG
    Claudia
     
    Kolibrix, Maui-Fan, Pandora und 5 anderen gefällt das.
  11. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    3.468
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    der Hauptabzug der Mauersegler naht leider schon wieder.
    Ist hier in Mittelhessen im Durchschnitt ca. 26. bis 28. Juli.

    Bin mal gespannt ob der durch das miese Maiwetter und späte weit gespreizte Segler-Ankunft auch gespreizt ist.
    Normalerweise zieht die Hauptmasse der ledigen Nichtbrüter, im normalen Zeitraum ausgeflogene Jungsegler und deren Eltern eben zu diesem Datum ab.
    Die verspäteten Brutpaare/Bruten dauern dann bis ca. 10., 25. August oder gar bis Anfang Sept.

    Wahrscheinlich werden sich die mehr oder weniger nah an euren Kästen anfliegenden Mauersegler-Nichtbrüter
    diese Nistmöglichkeiten gut merken fürs nächste Jahr.

    So geh ich hier auch vor an verschiedenen nicht sicher besiedelten Kästen an verschiedenen Stellen/Häusern in unserer Großgemeinde
    - sporadisch anlocken bis zum Saison-Ende.

    Noch haben wir etwas von der spannenden Segler-Saison 2021 - genießt sie.:zwinker:

    Viele Grüße
    Swift_w :0-
     
    Kolibrix, Maui-Fan, Mauersegler228 und 4 anderen gefällt das.
  12. #3732 Reuam Relges, 20.07.2021
    Reuam Relges

    Reuam Relges nicht nur ein Mauerseglerfreund

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    1.483
    Ort:
    Lkr. Emsland
    Hallo Maui-Fan @alle,
    Nachhaltig :freude:
    mp3 Geräusche --klick-- ................... Nutzungsbedingung --klick--

    VG
    R.R.
     
    swift_w gefällt das.
  13. #3733 swift_w, 20.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2021
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    3.468
    Ort:
    bei Gießen
    Übernachtung von 2 Mauerseglern in weißen Seglerkasten auf Fensterbank

    12.Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo zusammen,

    am Fr den 16.Juli machte ich abends Beobachtungen zur Zeit der letzten Mauersegler-Einfüge in ihre Nisthöhlen/Kästen.
    Und richtig - um ca. 21:50 bzw. 21:55 Uhr zischten 2 Mauersegler im Abstand von wenigen Minuten
    in den linken der beiden weißen hitzegeschützten Seglerkästen auf der Westseiten-Fensterbank bei unseren Nachbarn in ca. 50 m Entfernung.

    Den Anhang P1110878.JPG betrachten


    [​IMG]

    Nach Einflug des 2. Seglers waren sofort Begrüßungsrufe von innen zu hören.
    Na also - Mauersegler-Pärchen komplett zur Übernachtung im Kasten.
    Am nächsten Morgen um ca. 10 Uhr vernahm ich auf dem Gässchen unter den beiden Kästen
    mir irgendwie bekannte Stimmchen - nämlich dezentes Liebesgesäusel. :freude:
    Segler-Liebe in der weißen Segler-Suite. :D
    Ob im rechten Kasten auch übernachtet wird steht noch nicht fest;
    Einflüge gab's dort schon mehrmals.

    Das läßt an dieser Stelle hoffen auf eine frühe Segler-Ankunft im Mai 2022 und anschließende erstmalige Brut.

    Mauersegler-Ansiedlung bereits im 1. Jahr in einem hitzegeschützen Seglerkasten an einem außergewöhnlichen Standort gelungen.

    VG
    Swift_w :0-
     
    Kolibrix, Maui-Fan, kdb und 4 anderen gefällt das.
  14. #3734 Schwalben und Segler, 20.07.2021
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Hallo.
    Es zeigt sich leider in den letzten Tagen wieder deutlich, dass die HS mit das größte Problem sind. Sobald Segler im Anmarsch sind nehmen die HS Position ein. Jeder der 4 Kästen wird von 2 bis 3 HS in Abwehrstellung besetzt (von innen und außen am Kasten). Eine Inspiration der Kästen in Ruhe durch die Mauersegler ist dadurch gar nicht erst möglich.
    VG :traurig:
     
  15. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    3.468
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo S.u.S.

    den HS kannst du ab Herbst 2021 "helfen",
    sodass sie nicht im nächsten Frühjahr schon wieder alle deine Seglerkästen besetzen, die nicht für sie gedacht sind.
    Nicht alles dreht sich um diejenigen die bei allen "Stunden der Vögel" den 1. Platz belegen.

    VG
    Swift_w
     
  16. #3736 Schwalben und Segler, 20.07.2021
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    …wenn das so einfach wäre…
     
  17. #3737 Peregrinus, 20.07.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.930
    Zustimmungen:
    1.005
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Bei mir kann ich im Moment nicht sagen, was los ist. Es war ja mehrere Tage lang Regenwetter und kein Segler zu sehen. Sie jagen nun wieder dicht am Kasten vorbei, einen Einflug konnte ich aber nicht mehr beobachten. Mal sehen, wie das die nächsten Tage bei "Seglerwetter" wird.

    VG
    Pere ;)
     
    Maui-Fan, Pandora, Reuam Relges und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #3738 swift_w, 20.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2021
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    3.468
    Ort:
    bei Gießen
    Abendliche Mauersegler-Einflüge u.a.

    Hallo Pere,

    danke für deine Nachricht. :)

    Dicht am Kasten vorbei fliegende Segel - das hört sich doch schonmal gut an. :zustimm:
    Zahlreiche Nichtbrüter kennen also deinen Doppelkasten; zumindest äußerlich.

    Empfehlung:
    Bei anwesenden Seglern - mind. 3 x täglich; morgens, Mittagszeit, abends - Segler-Rufe laufen lassen.
    Ab und zu beobachten was sich tut; vor allem abends zur Zeit der letzten Segler-Einflüge in Nistplätze zur Übernachtung;
    jetzt ab 21:30 bis 22 Uhr.

    Ab ca. 20.Juli fliegen vielerorts Nichtbrüter-Schwärme überwiegend mit mehreren Metern Abstand an den Mauersegler-Nistplätzen vorbei;
    hier z.T. 10er bis 20er-Trupps. Einige normal-frühe Bruten sind auch schon ausgeflogen.
    All das ist ein Zeichen dass der Hauptabzug der Mauersegler in ca. 1 Woche naht.
    Die Schwärme der Nichtbrüter sammeln sich abends in größeren Höhen; steigen kreisend immer höher;
    Ihre Schreie hört man dabei immer leiser. Und dann steigt die Schlafgesellschaft zur Luftübernachtung auf 2000 bis 3000 m Höhe.
    Brutvögel / Verlobtenpaare - welche überhaupt an diesen abendlichen sozialen Flügen teilgenommen haben
    - klinken sich aus und sausen zur Übernachtung in ihre Nisthöhlen/Kästen vor bzw. bei beginnender Dämmerung.
    Und dann ist das Spectaculum vorbei und es herrscht plötzlich absolute Bettruhe. :D

    Konntest du inzwischen Einsicht-Möglichkeiten an deinem Doppelkasten auf der Nord-Fensterbank anbringen ?

    VG
    Swift_w :0-
     
    Kolibrix, Maui-Fan, Pandora und 3 anderen gefällt das.
  19. Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Münchner Südwesten
    Hatte besondren Besuch!!!
    Einer hat sich wohl in der Flugbahn vertan und landete auf meinem Balkon, versuchte zu starten - ging aber nicht - ich flugs raus, da hatte ich ihn schon am Hosenbein hängen, ja die Krallen sind scharf! Hab ihn sanft in die Hand genommen, den Moment genossen, den Lufttorpedo so genau anschauen zu können, Hand geöffnet und
    im nächsten Moment ist er auch schon in den Himmel gestartet!!!! Noch mit den Augen verfolgt, alles gut, guten Flug!!!
    Mein Balkon ist mit Schilfmatten bestückt, wenn ich nicht zu Hause gewesen wäre, denke ich wäre er diese hoch geklettert und dann gestartet.
    War ganz ganz schön, bin noch ganz weg. :+party:
     
    Maui-Fan, Reuam Relges, srieh srieh und 8 anderen gefällt das.
  20. #3740 Mauersegler228, 20.07.2021
    Mauersegler228

    Mauersegler228 Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Landkreis Miltenberg
    Hallo zusammen,

    Gestern noch zogen hier im Landkreis Miltenberg die Segler in großen Trupps sreamend über den Himmel. Heute absolute Stille. Hier und da sieht man einen Segler am Himmel und die 2 Jungen in meinem Kasten werden gut versorgt, wachsen und gedeihen. Ich hoffe nicht dass die Nichtbrüter schon weg sind. Gefühlt hat die Saison grad erst angefangen.... und dadurch dass der Mai als Seglermonat ausfiel, kommt es einem noch schneller vor....

    LG
    Sven
     
    Kolibrix, Maui-Fan, Pandora und 3 anderen gefällt das.
Thema: Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauersegler forum

    ,
  2. Mauersegler-Ansiedlung

    ,
  3. www.vielfaltsmacher.de/mauersegler_

    ,
  4. mauerseglerforum
Die Seite wird geladen...

Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum - Ähnliche Themen

  1. Mauersegler-Forum Ansiedlung

    Mauersegler-Forum Ansiedlung: Mauersegler-Forum Ansiedlung
  2. Mauersegler-Forum Ansiedlung

    Mauersegler-Forum Ansiedlung: Mauersegler-Forum Ansiedlung
  3. Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021

    Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021: Jeder Mensch hat einen :vogel:,...... Mauerseglerfreunde haben Tausende :gimmefive. ....................[ATTACH] 1. Noch nicht gemeldete Daten -...
  4. Sterbender Mauersegler

    Sterbender Mauersegler: Hallo liebe Community, nachdem ich weder vom NABU noch vom Wildvogelschutzverband Hilfe bekommen konnte, frage ich nun hier mit meinem akuten...
  5. Uferschwalbe oder Mauersegler?

    Uferschwalbe oder Mauersegler?: Hallo zusammen, hier brauche ich bitte wieder mal Hilfe. In einem großflächigen Sumpfgebiet sah ich heute Rauch- und Mehlschwalben und...