Papageizimmer von Lui und Dörte

Diskutiere Papageizimmer von Lui und Dörte im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich danke dir für deine TIPPS:bier:,wir beobachten viel durch die Kamera,

  1. drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Ich danke dir für deine TIPPS:bier:,wir beobachten viel durch die Kamera,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Vicki,

    der neue "Eck-Badetisch" schaut wirklich klasse aus :zustimm:.
     
  4. drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Manu,
    wir haben nur das umgesetzt was du mir vorgeschlagen hast,Danke für die Inspiration:bier:
    LG Vicki
     
  5. pdanijel

    pdanijel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hallo drundini!

    ich wollte mal nachfragen wies deinen 2 geiern mit dem federbeißen/rupfen geht?

    haben sie sich schon an das neue heim etwas gewöhnt?

    lg
     
  6. drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Daniel,
    danke der Nachfrage ,Leider ist es nicht viel besser mit denn Federn , naja !!!Aber das Zimmer wird von Dörte gut angenommen unser Lui war heute das erste mal für längere Zeit alleine im Zimmer und ist ganz ruhig er isst Obst , Gemüse und Körner zum schlafen gehen beide in die IV .Kommt Zeit kommt Rat.
    Wie geht es Deinen Zwei Federbällen????(lieb gemeint) :) LG Vicki
     
  7. pdanijel

    pdanijel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    naja, hauptsache es geht ihnen soweit gut auch mit der erkrankung. schade dass es noch keine verbesserung des gefieders gibt, aber es wird ja vielleicht noch.

    meinen beiden gehts gut, die jacko hat sich wieder einige bauchfedern abgebissen, das lag vielleicht auch daran dass sie sich erst an die neue AV gewöhnen musste, weil seitdem sie jetzt erst so gegen mittag runter/raus dürfen hat sie plötzlich aufgehört damit.

    mal schauen was noch kommt ich lass mich auch überraschen.
     
  8. drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Daniel,
    wegen dem Bambus wurde mir im Papazimmer abgeraten , weil es keine Zimmerpflanze ist und somit Sommer und Winter braucht, im Zimmer könnte der Bambus verschimmeln,und Milben ein zuhause geben,Also muss ich weiter suchen HEUL:traurig:
     
  9. drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo liebe Federliebhaber,
    ich hab mich lange nicht gemeldet ,jetzt haben wir endlich die Ursache für denn ständigen Juckreiz meiner Dörte gefunden SIE IST KEIN RUPFER freu freu .Die Uniklinik hat mich sehr gut unterstützt wir haben sehr viel testen lassen (erst wurden alle Krankheiten ausgeschlossen durch Blut, Federn und Kot was alles I.O. war ,doch keiner konnte sich erklären warum sie sich so sehr juckt wir haben sie auch Video überwacht und haben es in die Klinik geschickt so das wir nicht immer die zwei nach Leipzig schaffen müssen )die Ärzte versicherten mir das sie kein rupfer ist ,also wieder von ganz vorne .Wir haben dann geschaut was sie essen ,was ist im Papazimmer zum spielen wieviel fliegen sie und und und einfach alles aber lassen gut ,ach man was hab ich alles gelesen ,ich war in der ganzen Zeit mehr bei Google unterwegs als bei uns im Haus ,doch dann kam die Idee wir testen mal auf das Korvimin .Also gut dachte ich das ist das was wir noch nie weggelassen haben (2mal pro Woche) Es dauerte nicht lange und dann kam der Anruf von der Klinik „Bitte kein Korvimin für Dörte , sie reagiert auf gewisse Inhaltsstoffe deswegen Juckt sie sich so „Also gut wir geben jetzt schon 4 Wochen KEIN Korvimin und siehe da nix mehr kein JUCKEN mehr, keine Feder mehr die Tag für Tag unten lagen alles wieder normal .Wir geben jetzt hin und wieder mit Absprache der Ärzte Prime. Ich möchte mich noch mal bei allen hier bedanken die mich unterstützt, die mir geholfen haben die Ursache zu finden ein großes Dankeschön von der ganzen Familie
    lg Vicki
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Vicki,

    auf der einen Seite bin ich nun froh, dass man heraus gefunden hat, dass es am Korvimin ZVT liegt, doch leider weißt du nicht genau, auf welchen Inhaltsstoff genau. Wurde dir nun ein Ersatzpulver angeboten oder gar angeraten? Es gibt ja auch Prime oder andere Mittelchen.

    Mein Pauli hat eine Allergie. Weiß aber seit langem, dass es dabei um alle getrocknete Kräuter sowie Clementinen geht. Daher bekommt er nichts mehr davon. Bei ihm äußerte es sich mit Atemnot wie bei einem Aspergilloseschub.
     
  11. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    wieviel vitamin A ist in korvimin drinn?
    vielleciht kombiniert mit der diat die sie bekommt wird es zuviel?
     
  12. drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Monika,
    ja , hin und wieder geben wir Prime .
    Wie mit dem Ärzten besprochen ,wir haben uns die Inhalstoffe von Korvimin und Prime angeschaut und haben einige unterschiede doch festgestellt.
    Was natürlich sehr wichtig ist , wenn man auf Korvimin verzichten muss ,die Gabe von Obst ,Gemüse,Körner ,Kochfutter-Keimfutter und Kräuter .
    Also alles was auf der Speisekarte eines Graupapageies gehört ist äußers wichtig.
    Was sie Gottseisdank alles gerne essen .:gott:
    Wie seid ihr bei euren Pauli drauf gekommen ,was diese Atemnot ausgelöst hat?
    Lg Vicki :freude:
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Vicki,

    damals bin ich mit Pauli zum vk TA gegangen. Aspergillose hat er aber keine gehabt. Mein TA sagte mir dann, dass solche Anzeichen auch eine allergische Reaktion sein könnte. Nur einen Allergietest könnte man nicht machen.

    Da ich meinen Papageien immer mehrere Sorten von Obst oder Gemüse gegeben habe, habe ich ihnen nur noch einzelne Sorten angeboten. So bin ich relativ schnell auf Clementinen gekommen. Daher gebe ich ihm aber auch keine Orangen mehr, da ich einfach unsicher bin. Was er aber verträgt, ist, wenn ich ihm mal etwas 100 % O-Saft mit dem Löffel verabreiche.

    Ja und auf Kräuter bin ich gekommen, weil ich damals einige Packungen von diesem JR Futter mit Kräuter gekauft hatte. Und immer dann, wenn dieses im Napf lag und er eben davon gefuttert hat, bekam er diese Atemnot. Daher habe ich diese Packungen auch gestrichen und die Packungen entsorgt.

    Und seit ich so verfahre, keine Kräuter und keine Clementinen/Orangen mehr, hatte Pauli auch keinen Anfall mehr. Doch einmal, aber das war ganz kurz und eben auch nur deshalb, weil er zu schnell gefuttert hat. Pauli ist ein absoluter Genießer.

    Als Papageienhalter kann man wirklich froh sein, wenn die Tiere an Obst und Gemüse fressen. Meine gehören da auch dazu.

    PS: Clementinen von Penny verträgt er allerdings. Vermutlich werden die von woanders her bezogen und mit einem anderen Mittel gedüngt. Düngemittel dringen ja doch durch die Schale. Diesen Versuch habe ich bisher zweimal gewagt, aber davor den Pariboy für alle Fälle schon aufgestellt gehabt.
     
  14. drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    mmmm ist schon Komisch das er diese aus dem Penny verträgt,aber wie du schon schreibst kann schon sein mit dem Düngemittel.
    Gottseidank hast du es bei deinem Pauli heraus gefunden von was er die Atemnot bekam,:) man fühlt sich als Papageihalter schon sehr hilflos wenn man nicht so richtig weiß wie man seinem Liebling helfen kann ,dass es ihm bald besser geht:idee:.Oh meine lieben es ,wenn wir Inhalieren ,die zwei haben eine leichte Aspergillose wir müssen es nicht jeden Tag machen ,die zwei wollen es aber unbedingt wehe ich hab mal keine Zeit dafür aber dann!!!:whip: mir hatte eine Papageihalterin sehr gute Tipps gegeben wie man ihnen das inhalieren schmackhaft macht:+popcorn:,Ich bin ihr heute noch sehr Dankbar dafür:blume:
    Hallo Celine,
    Ich verstehe nicht genau was du meinst,
    LG Vicki
     
  15. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo Vicki,
    wenn ein problem auftaucht, versuche ich immer der einfachsten weg zuerst...(du hast aber kein problem mehr...:))) hier meine gedanken....also bei juckreiz ware mein erster gedanke: parasiten, extreme trockenheit, mangel an vit A, uberdosis an vit A...

    allergien kommen bei mir nur auf der letzten stelle :))
    deswegen fragte ich uber den inhalt von vit A in korvimin ...


    Auch der gedanke das die pestiziden auf der schale oder die die in die frucht dringen die ersten erreger von allerlei reaktionen sind (die man allergien nennen kann) , ist immer mein erster gedanke...

    Nur eine clementinen oder zitronen plantation sich anzuschauen, gruselt es an dem gedanken wie viel schutz sie brauchen um so perfekt zu sein...ohne ein einziges insekt...Ich wurde mich nicht wundern wenn ein vogel umfallt wenn er zitronnenschale frisst.

    Bei bananen vermeide ich die frucht anzufassen wenn ich die schale angefasst habe...:)) idem bei clementinen:))
     
  16. drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Den Anhang 329205 betrachten
    Hab hier mal ein bild von heute gemacht .
    Hallo Celine,
    Ja wir haben auch das gleiche gemacht am anfang erst mal Federn untersuchen lassen wegen Parasiten,danach die Haut ob sie zutrocken ist , und auch diese Früchte haben wir alle einzeln gegeben,aber nix der Juckreiz blieb.Wir haben von März bis September alles versucht ,bis wir das Korvimin weggelassen haben ,wurde sie ruhig .OH Gott wieviel Vit.A im Korvimin ist weiß ich nicht .
     
  17. drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
  18. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ulkig die arme kleine....
    sie spielt "im nest sitzen" und alle solche ecken sind ein prospekt ...:))
    hat sie einen partner?
     
  19. drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo papugi,
    ja hat sie unseren Lui und sie ist bald 3 Jahre jung,
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...ausprobieren muss man ja befor es ernst wird nicht wahr?
    bekommst sie kartons zum schreddern und so anliches?
     
  22. drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    ja alles was sie braucht z.b. Kork,in allen Formen, Zeitung,kartons,äste und und und,üben naklar darfs sie das!!!lach danke dir sehr für die schnelle Antwort
     
Thema: Papageizimmer von Lui und Dörte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wenn papagei positiv getestet wurde

    ,
  2. phyllostachys halm angeknabbert

Die Seite wird geladen...

Papageizimmer von Lui und Dörte - Ähnliche Themen

  1. Lissy & Lui Brut?

    Lissy & Lui Brut?: Hallo Leute, nochmal ICH. :~ Aber mir brennt da noch was auf den Nägeln. Lissy benutzt phasenweise den Nistkasten. Hält sich dann...
  2. Lissy & Lui Endlich Edelstahl

    Lissy & Lui Endlich Edelstahl: Hallo Ihr Lieben, endlich ist es soweit: Lissy & Lui wohnen in Edelstahl. :freude: Nach jahrelangen Kompromisslösungen und schlechtem...
  3. Dörte und Lui sollen Nachbarn bekommen

    Dörte und Lui sollen Nachbarn bekommen: Hallo , nachdem wir uns vorgenommen haben das unsere Papas nicht alleine bleiben sollen, haben wir uns umgeschaut nach noch einen paar Papas(nur...
  4. Lissi und Lui

    Lissi und Lui: Hallo, ich bin neu hier und wollte mich/uns kurz vorstellen. Meine Grauen Lissi und Lui sind beide schon weit über 40 Jahre alt und leben seit...