tatsächlich positive Befunde

Diskutiere tatsächlich positive Befunde im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute! Würde mich freuen, wenn man hier einen Thread aufbauen würde in dem man alle Befunde mit Orts- Landkreis- und Bundeslandangabe und...

  1. AngieSaar

    AngieSaar bei mir piepts wohl!

    Dabei seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Leute!

    Würde mich freuen, wenn man hier einen Thread aufbauen würde in dem man alle Befunde mit Orts- Landkreis- und Bundeslandangabe und Anzahl eintragen kann.
    So soll eine Übersichtlichkeit erreicht und Panik eingedämmt werden.

    Ich fang mal an:

    Stand 23.02.06

    Nordvorpommern..............1
    Rügen .........................107
    Wismar...........................2

    alles MecPomm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vogelklappe, 25. Februar 2006
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
  4. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo,

    Laut Nachrichten im Radio:
    Baden-Würtemberg --- eine Tafelente wurde H5N1 positiv getestet.

    Quelle im Net: Müste ich schauen, denke entweder auf www.radiobremen.de oder www.ffn.de wird was stehen.


    ---
    PS: www.ffn.de/ffnlive/news.php
    Text: Stand vom: 24. Februar 2006, 20:00 Uhr
    Merkel kündigt Durchgreifen gegen Vogelgrippe an
    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach den ersten Vogelgrippefällen in Schleswig-Holstein und am Bodensee weitere Anstrengungen angekündigt...............Bei einer Tafel-Ente vom Bodensee und zwei Stock-Enten von der Ostsee-Küste in Schleswig-Holstein entdeckten Experten das Virus H5N1...........
     
  5. ara_severa

    ara_severa Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die Anzahl stimmt nicht. Was ist mit den 1400 Toten Tieren, die auch noch gefunden wurden und die im Nachhinein von den Veranwortlichen einfach unter den Tisch gekehrt werden.
    Schau mal meinen Beitrag vom 24.02, 18.06 Uhr
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=105826
    Vor diesem Hintergrund erscheint es mir relativ zwecklos eine solche Zusammenstellung zu machen, da es eher als wahrscheinlich anzunehmen ist, dass der Öffentlichkeit nicht (mehr) alles mitgeteilt wird.
    LG
    ara_severa
     
  6. Hauschi´s

    Hauschi´s Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MecPomm
  7. dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    zu Tobi

    Befund in BW: Tafelente, H5N1 Typ Asia, hochpathogen. 25.02.06
     
  8. #7 Vogelklappe, 25. Februar 2006
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
  9. dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    2 Funde in der Uckermark/ Brandenburg heute
    Verdacht in Lothringen bei einem Haubentaucher, viel genaueres gibt es noch nicht.
     
  10. Koma

    Koma Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    in Überlingen, Nähe Bodensee (da BW ja nicht wirklich klein ist ;) )
     
  11. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    weitere 30 tote wasservögel am bodensee gefunden
     
  12. Gastleser

    Gastleser Guest

    ...

    Welche Quelle? Wurden Arten und Örtlichkeiten genannt?
     
  13. dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
  14. Lexx

    Lexx Guest

    @ Balu

    Lass das mal mit den 30 gefundenen Vögeln. So viele liegen allein in normalen Wintern im Vogelschutzgebiet in Eriskirch rum ;).
    Selbst wenn nun die nächsten Tage Zahlen von wegen 2000 toten Vögeln am Bodensee verteilt auftaucht ist das noch normal. Wir hatten´s hier dieses Jahr massiv kälter als bislang, incl. feste Niedrigwasser. Das muß man dazu bedenken. Außerdem sind die Kadaver die grade geborgen werden zum Teil nur noch Skelette, also schon bis zu 4 Wochen alt oder älter und tauchen jetzt auf, weil Eis und Schnee schmelzen.

    Bislang ist bestätigt:

    Tafelente Überlingen... H5N1 Typ Asia

    Tafelente aus Öhningen bei Stein am Rhein ... H5N1 bestätigt, Typus bislang unbestätigt

    Stockente aus Singen in der Aach gefunden... H5N1 bestätigt, Typus bislang unbestätigt

    Zum Verdachtsfall aus dem Ortenauskreis hab ich nichts mehr gefunden.
    Quelle: http://www.swr.de/nachrichten/bw/-/id=1622/nid=1622/did=1093094/yjexn1/index.html
    Die Artikel werden regelmässig kontrolliert, da lohnt sich nachzuschauen. N24, Tagesschau etc. beziehen sich darauf und bearbeiten das dann nochmal "journalistisch".
    Gruß, Lexx
     
  15. Lexx

    Lexx Guest

    Bayern

    http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID5273854_NAV_REF1,00.html

    http://www.br-online.de/umwelt-gesundheit/thema/vogelgrippe/

    Grüsslis... Lexx
     
  16. Koma

    Koma Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    heidenei...haben wir nicht genug andere labors, die die vögel testen können? ... muß alles vom fli gemacht werden? ...
     
  17. Lexx

    Lexx Guest

    Labore

    Der Schnelltest auf AI und Art des Virus machen die Landeslabore. Finden die dann H5N1 geht die Probe zum FLI und die testen ob es Typ Asia ist oder nicht.
    Grüsslis... Lexx
     
  18. Gastleser

    Gastleser Guest

  19. digger

    digger Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bodensee
    huhu julchen 84 sind es 30 haben sie nur eingeschickt um die zu testen!!
    doof oder wenns nun die anderen haben und nicht die 308( !!
    naja bei uns stehts auch fett unterm ortsschild"GEFLÜGELPESTSPERRBEZIRK"

    und ne katze mit dem virus gibts auch schon!:nene:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lexx

    Lexx Guest

    Baden-Württemberg

    http://www.swr.de/nachrichten/bw/-/id=1622/nid=1622/did=1093094/yjexn1/index.html

    Auf der schweizer Bodenseeseite wurde H5 bei einem Schwan nachgewiesen (gleiche Quelle).
    Grüsslis... Lexx
     
  22. #20 Alfred Klein, 1. März 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.502
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    66... Saarland
    Da diese beiden Enten laut amtlichen Verlautbarungen vermutlich keine Zugvögel waren stellt sich nun die Frage woher der Asia-Typus des H5N1 gekommen ist.
    So wie es ausschaut kann man die Zugvogeltheorie wohl weitgehend zu den Akten nehmen.
    Welche Möglichkeiten bleiben dann noch?
     
Thema: tatsächlich positive Befunde
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geflügelpest sperrbezirk heidekreis

Die Seite wird geladen...

tatsächlich positive Befunde - Ähnliche Themen

  1. Suche eine Welli-Henne aus einem Tuberkulose-positiven Schwarm

    Suche eine Welli-Henne aus einem Tuberkulose-positiven Schwarm: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einer Henne aus einem Tuberkulose-positiven (Mycobakterien) Schwarm. Die Tuberkulose sollte natürlich...
  2. Köln: 2 PBFD-positive Blaugenick-Sperlingspapageien (ca. 5J) suchen ein neues Zuhause

    Köln: 2 PBFD-positive Blaugenick-Sperlingspapageien (ca. 5J) suchen ein neues Zuhause: Hallo, leider suche ich aus gesundheitlichen Gründen ein neues Zuhause für meine beiden Blaugenick-Sperlingspapageien. Durch die hohe...
  3. PLZ 37... PBFD positiver Gelbkopflorihahn sucht dringend neues Zuhause

    PLZ 37... PBFD positiver Gelbkopflorihahn sucht dringend neues Zuhause: Hallo, ein kleiner Gelbkopflori sucht dringend ein neues Zuhause. Er war ein Geschenk und nun stellte sich heraus, dass der Kleine PBFD positiv...
  4. Mal was positives über Sonnenvögel

    Mal was positives über Sonnenvögel: Es ist zwar sehr ruhig geworden in diesem Forum,aber ich dachte mir ,ich poste mal was über meine Sonnenvögel. Ich habe mir im letzten Jahr ein...
  5. Edelpapagei Henne Peach Circovirus positiv

    Edelpapagei Henne Peach Circovirus positiv: Hallo, Wir hatten zwei Circovirus positive Edelpapageien ein Männchen und ein Weibchen. Leider ist unser Männchen jetzt gestorben und da wir...