Videos von Pitti und Kira

Diskutiere Videos von Pitti und Kira im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ira und Schrulli, üben tun wir nur, wenn Pitti oder Kira Lust dazu haben. Allerdings sehen wir das mehr als Spielen. Wir üben auch...

  1. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Ira und Schrulli,

    üben tun wir nur, wenn Pitti oder Kira Lust dazu haben. Allerdings sehen wir das mehr als Spielen.
    Wir üben auch nicht jeden Tag und wenn, dann ca. 10 bis 20 min.
    Unsere Beiden machen abends konzentrierter mit. Früh wollen sie erst mal raus und sich so richtig austoben.
    Wie Ihr schon an der hässlichen Tischdecke seht, üben wir immer auf demselben Tisch (bei uns in der Wohnung gibt es nur den einen). Wenn wir die Decke wechseln, kommen Pitti und Kira erst mal gar nicht auf den Tisch, das kennt Ihr sicher auch von Euren Angsthasen.

    Das Beibringen von Farben, Zählen usw. machen wir eigentlich wie bei kleineren Kindern.
    Wir zeigen ihnen erst mal alles an Beispielen. Wir nennen schon immer bei allen Sachen, die wir Pitti und Kira zeigen, die Farbe mit, z.B. ein rotes Blümchen, ein gelbes Auto, weißer Schnee usw. Wir haben auch mal auf den Tisch nur blaue Gegenstände gelegt: blaue Stifte, ein blauer Deckel, ein blauer Ball, blaue Würfel, blaue Bausteine usw., das gleiche dann mit rot, gelb, grün…Wir fragen dann auch „Welche Farbe?“ Manchmal wird inzwischen auch schon geantwortet.
    Einfacher geht es vielleicht mit dem Klicker.
    Ihr legt eben erst mal nur z.B. einen roten Ring auf den Tisch und sagt „Hol einen roten Ring!“ Wenn das klappt, wird mit dem blauen Ring geübt und dann legt Ihr beide Ringe hin und lasst den roten oder den blauen bringen usw.
    Zum Schluß liegen dann Ringe in allen Farben auf dem Tisch wie bei unserem Video:

    [video=youtube;HC6KS8a3-Ug]http://www.youtube.com/watch?v=HC6KS8a3-Ug[/video]

    Die Zahlen haben wir ihnen mit dem Würfel beigebracht.
    Wir haben ihnen die Punkte gezeigt und gesagt, dass das eine 1, 2, 3 usw. ist. Dann haben wir uns durch Drehen des Würfels alle Zahlen zeigen lassen. Wir haben dann auch mal 1, 2, 3…Ringe auf den Tisch gelegt und gesagt wie viele das sind und dann Pitti anschließend gefragt. Das hat er sofort begriffen. Die Reihenfolge unserer Übungen seht Ihr ja an den Videos.
    Wenn der Graupi die Zahlen auf dem Würfel dann kennt, kann man ihm ja auch sagen, dass das z.B. 5 Ringe sind, falls er mal nicht von selbst die richtige Anzahl findet oder die Frage noch nicht versteht.
    Sie lernen jedenfalls viel schneller, als Ihr Euch das vorstellen könnt. Man muß auch nicht alles vorführen. Wenn sie erst einmal den Zusammenhang verstanden haben, denken sie selbst mit und können theoretisch alle Fragen selbst beantworten.
    Wenn dann noch nicht gestellte Aufgaben selbständig gelöst werden, könnt Ihr sicher sein, dass es Euer Graupi verstanden hat.



    Hallo Didi und Sabine,

    also das Fernsehen hat tatsächlich auf Grund der youtube-Videos bei uns schon angefragt.
    Pitti sollte vor einigen Wochen in der ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“ auftreten.
    Wir hatten aber abgesagt, da die Sendung unter freiem Himmel stattfand und wir natürlich Pitti niemals hätten die Flügel stutzen wollen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #142 alvaro2000diego, 29. September 2010
    alvaro2000diego

    alvaro2000diego Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    um Gottes Willen ....dann natürlich nicht:nene::nene::nene:
     
  4. Didi79

    Didi79 Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71570
    Hab ichs doch gewußt das irgendwann das Fernsehen drauf aufmerksam wird. Wart ab, es werden bestimmt noch andere Angebote kommen. Und natürlich hast du richtig entschieden und bist da nicht hingegangen. Das geht ja mal gar nicht, Flügelstutzen.
     
  5. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Heidrun,
    super das du dich im Sinne der Vögel entschieden hast :zustimm: und nicht aus kommerziellen Grunden deinen Pitti verunstaltest.Aber eigentlich hätte ich von dir auch nichts anderes erwartet.:beifall:
     
  6. Suman933

    Suman933 Guest

    :beifall:Haste fein gemacht

    Gruss Dieter
     
  7. #146 Kolbenfresser, 30. September 2010
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Liebe Heidrun,

    ich schaue mir eure Videos sooo gerne an. Die begeistern und beeindrucken mich jedes mal aufs Neue!
    Es erinnert mich immer an den kleinen "Alex", der auch so intelligent war. Nur das es Pitti und Kira bei Dir wirklich gut geht und sie nicht in einem Labor oder in Einzelhaft leben.

    Habe auch bei meinen beiden mit den Ringen, Rechtecken und Dreiecken etc. und dem Aufstecken auf den Stab begonnen. Aber die zeigen leider keinerlei Interesse irgendwas zu machen. Sie verlieren sehr schnell die Lust. Und sobald die Rabauken merken, dass man was von ihnen möchte, verzichten sie sogar auf jegliche Leckerlies.

    Ihr seit wirklich toll! Und superklasse finde ich auch, dass Du sie nicht gestutzt hast.

    Ganz liebe Grüße,
    Daniela
     
  8. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Nach ein paar Tagen Übungspause nun das nächste Video von Pitti.

    Pitti hat heute auf Anhieb alles richtig gemacht.

    Er sucht die Anzahl der auf dem Tisch liegenden verschiedenfarbigen Ringe durch Drehen eines Würfels, bis die entsprechende Augenzahl oben liegt.

    Wir haben ihm außerdem folgende Fragen gestellt:

    "Wie viele gelbe Ringe + grüne Ringe?"
    "Wie viele blaue Ringe + rote Ringe?"
    "Wie viele gelbe Ringe + blaue Ringe?"
    "Wie viele blaue Ringe + grüne Ringe?"


    [video=youtube;l0jB3GQTOQk]http://www.youtube.com/watch?v=l0jB3GQTOQk[/video]
     
  9. #148 alvaro2000diego, 6. Oktober 2010
    alvaro2000diego

    alvaro2000diego Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    na das übertrifft ja jetzt wohl alles.........boahhh...komme aus dem Staunen nicht mehr raus....einfach nur genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  10. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Meine Güte, ist Pitti genial! Da haben manche Kinder bei uns in der Schule wesentlich mehr Probleme.
    Pitti ist schon ein kleines Genie!!
    Liebe Grüße Uschi
     
  11. #150 Kolbenfresser, 6. Oktober 2010
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Wow !

    Liebe Heidrun,

    ich kann nur sagen:


    GENIAL

    GENIAL

    GENIAL!


    Liebe Grüße, Daniela

    PS. Ihr seit ein superspitzen Team! Wahnsinn!
     
  12. Suman933

    Suman933 Guest

    :beifall:Auch ich weiss da :beifall:nicht mehr was man noch sagen soll. Einfach genial.

    Jetzt solltest Du langsam daran denken auf Deine Lieben sehr aufzupassen, nicht dass hier übergrosses Interesse bestehen könnte bei den Talenten!!!

    Gruss Dieter
     
  13. Didi79

    Didi79 Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71570
    toll; toll; toll; toll...
     
  14. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Ja Daniela - das kann ich voll unterschreiben !
    Das Schwerste beim Training ist wahrscheinlich die Motivation zu erhalten.
    Und das größte Glück für den "Probanden" ist es, wenn er an einen Trainer gerät, der nicht den eigenen Ehrgeiz über das Wohl des Tieres stellt.
    Pitti und Kira wird dieses Glück zuteil ! :zustimm:

    Eine Frage an Heidrun :
    Wenn Pitti den Würfel im Schnabel dreht - wie kann er die Zahlen dann erkennen ?
    Ich dachte immer, daß die Schnabelspitze im toten Winkel liegt aufgrund der seitwärts stehenden Augen.
    Ich weiß von Pferden, daß der tote Winkel nach vorne raus recht groß ist.
    Muß echt mal googeln, wie das bei Papageien ist. :D
     
  15. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Liane,

    ist schon möglich, daß die Schnabelspitze im toten Winkel liegt.

    Wir nehmen an, daß Pitti die Anzahl der Punkte mit der Zunge erfühlt.
    Jeder Punkt hat auf dem Würfel so eine kleine Vertiefung.
    Manchmal wirft Pitti aber auch noch kurz einen Blick auf den Würfel, wahrscheinlich um das Ergebnis zu überprüfen.
    Die 1 und die 5 hat er am Anfang am schnellsten gefunden. Wahrscheinlich, weil diese Zahlen eine Vertiefung in der Würfelmitte haben.
     
  16. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Das wäre ja der Hammer : Ein Papagei, der Blindenschrift erlernt ! :D
    Heidrun, Du könntest das doch mal testen indem Du Pitti einen Würfel ohne Punkt-Vertiefungen gibst.

    Zum Sichtfeld der Vögel habe ich nur das hier gefunden :

    "Die Augen des Vogels sind in einem gewissen Rahmen beweglich, so dass je nach Blickrichtung auch Bereiche in unmittelbarer Nähe vor dem Schnabel mit beiden Augen anvisiert werden können. Hierdurch überschneiden sich beide Gesichtsfelder vorübergehend stärker als in dem Schema gezeigt, der Bereich des räumlichen Sehens wird dadurch größer."

    Andere Quellen (z.B. Wikipedia) sprechen davon, daß das Vogelauge unbeweglich sei.
    Vielleicht findet jemand was wirklich Bewiesenes.

    Die Preisfrage lautet also :
    Sieht Pitti die Augen auf dem Würfel oder fühlt er sie ?
     
  17. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Wir können es kaum glauben, Pitti rechnet wirklich! Wir haben gedacht, dass Pitti vielleicht die Anzahl der Ringe mit den Punkten auf seinem Würfel vergleicht.
    Gerade haben wir das mit arabischen Zahlen probiert.
    Ohne vorher jemals so etwas geübt oder ihm erklärt zu haben, wollten wir mit arabischen Zahlen prüfen, ob Pitti wirklich rechnen kann.

    Zuerst haben wir ihn gefragt, wieviel 3 + 1 ist. Wie erwartet, drehte er zuerst die 2 auf dem Würfel nach oben, da 2 Zahlen auf dem Tisch lagen. Nachdem wir ihm sagten, dass das falsch sei, suchte Pitti die 3 und dann die 1. Wir haben ihn dann aufgefordert, die Zahlen zusammenzurechnen (kannte Pitti schon von den Ringen). Nach kurzem Nachdenken, drehte Pitti die 4 nach oben.
    Ich schnappte gleich den Camcorder, das Ergebnis seht Ihr hier:
    (für youtube machen wir ein besseres Video)

    [video]http://img443.imageshack.us/img443/7343/pittirechnet1.mp4[/video]




    Hallo Liane,

    habe bis jetzt leider noch keinen Würfel ohne Vertiefungen gefunden.
     
  18. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Heidrun,
    das ist der Wahnsinn! Ein kleiner Einstein unter den Graupapageien! Jetzt warte ich dann noch darauf, dass Pitti schreiben und lesen lernt. Erstaunen würde mich so langsam gar nichts mehr.
    Wie lange übst du mit ihm pro Tag?
    Liebe Grüße Uschi
     
  19. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Uschi,

    so oft üben wir mit Pitti gar nicht. Er macht gar nicht jeden Tag mit, vielleicht 2 bis 3 mal pro Woche.

    Die arabischen Zahlen kannte Pitti ja schon und auch das Rechnen mit den Ringen.
    Wir wollten eigentlich nur mal prüfen, ob Pitti auch Aufgaben lösen kann, die ihm so noch nie gestellt wurden (ohne üben).
    Zumindest wissen wir jetzt, daß er auf alle Fälle selbst nachdenken kann, er hat es ohne Anleitung sofort richtig gemacht.
    Was haben die uns früher nur für einen Blödsinn in der Schule erzählt, daß Tiere nicht denken könnten!

    Nach dem Addieren soll Pitti nun erst mal das Subtrahieren lernen.
    Das Schreiben und Lesen kommt natürlich auch noch dran.
    Sicherlich wird er es lernen, Wörter wie z.B. "Pitti", "Kira", "Mama", "Papa", "rot", "blau" usw. aus Buchstaben zusammenzusetzen.

    Kira wird das aber auch alles noch lernen. Sie ist nur noch etwas zu unkonzentriert und hört nicht immer richtig zu. Aber die Zahlen auf dem Würfel findet sie auch inzwischen.

    Ich glaube auch nicht, daß Pitti nun unbedingt so ein kleiner Einstein ist.
    Ihr habt sicher alle kleine Einsteins zu Hause sitzen!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #159 Kolbenfresser, 12. Oktober 2010
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Liebe Heidrun,

    das wird ja immer besser. Mir fehlen mehr und mehr die Worte.

    Meine sind vollkommen unkonzentriert, sie wollen einfach nicht mitmachen. Schade. Meinst Du dass es sein kann, dass sie schon zu alt sind, sowas zu lernen? Meine sind beide 9 Jahre. Bei Kindern ist es doch auch so, dass sie in jungen Jahren am schnellsten lernen... hmm... ich probiere es weiter. Vielleicht sehen sie es irgendwann doch als ein Spiel an und machen mit.

    Aber sag mal, wie hast Du Pitti und Kira die arabischen Zahlen beigebracht? Hast Du Ihnen anhand von z.b. Ringen die Menge hingelegt und dann die Zahlen dazu? Der echte Wahnsinn!

    Liebe Grüße,
    Daniela
     
  22. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hier ist nun das Additions-Video mit Pitti.
    Vor der Aufnahme haben wir Pitti noch schnell erklärt wie ein „Plus“ aussieht, damit wir 2 gleichfarbige Zahlen nehmen konnten.


    [video=youtube;fwahWY-aCH4]http://www.youtube.com/watch?v=fwahWY-aCH4[/video]


    Hallo Daniela,

    ich denke mal, wenn Hugo und Lilli nicht mitspielen wollen, sind sie entweder über- oder unterfordert.
    Pitti spielt z.B. immer dann nicht mit, wenn er meint, dass er das längst kann.
    Am Alter liegt das sicher nicht.
    Natürlich machen unsere Beiden auch nicht immer mit. Wenn man Pitti dann nervt, braucht man ihn die nächsten Tage gar nicht wieder fragen. Dann streikt er oder macht extra alles falsch oder haut uns den Würfel um die Ohren.
    Vormittags machen Pitti und Kira meist auch nicht mit, da wollen sie erst mal fliegen.
    Hast Du es schon mal abends versucht?

    Mit dem Lernen der arabischen Zahlen war das ganz einfach. Wir haben Pitti die arabischen Zahlen auf den Tisch gelegt und diese von Pitti auf dem Würfel suchen lassen. Er wusste dann, viele Punkte welcher Zahl entsprechen. Davon existiert auch ein Video.
    Mehr haben wir mit den arabischen Zahlen gar nicht geübt.
    Das Rechnen damit konnte er ohne Üben.
     
Thema: Videos von Pitti und Kira
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pitti rechnet

    ,
  2. papagei löst metallpussel

Die Seite wird geladen...

Videos von Pitti und Kira - Ähnliche Themen

  1. Unser Zugang Pitti

    Unser Zugang Pitti: Hallo in der Runde, wir haben vor 2 Wochen einen Grauen aus seiner bisherigen Heimat geholt. Er lebte dort in einen Montana Travel Cage in einer...
  2. Videos einbetten

    Videos einbetten: [MEDIA]
  3. falsche und "richtige" Farbe vom neuen Vogelpartner (VIDEOs)

    falsche und "richtige" Farbe vom neuen Vogelpartner (VIDEOs): Der Titel "falsche und "richtige" Farbe vom neuen Vogelpartner" trifft sicher nicht auf die meisten neuen Vogel-Partner-Verkuppelungen zu!!! In...
  4. Graupapagei Jungvogel Kira am 18.4.16 in 58453 Witten entflogen

    Graupapagei Jungvogel Kira am 18.4.16 in 58453 Witten entflogen: Graupapagei Jungvogel Kira am 18.4.16 in 58453 Witten entflogen, letzte Sichtung im Wald an der Straße Am alten Kirmesplatz / Düchtingstr. in...
  5. Krähen im Flug (Videos)

    Krähen im Flug (Videos): mit Flügel "winken"..... Rolle machen ..... kurz am Rücken fliegen.....Formations- und Paarfliegen..... mit Ton/Musik ist's "fetziger"...