15 tote Papageien

Diskutiere 15 tote Papageien im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Kentara, Wie jetzt? Hattest du nicht geschrieben, dass du oben später Wasser gegeben hast? Ja, das ist richtig, hatte aber die Gießkanne...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Ja, das ist richtig, hatte aber die Gießkanne schon vorher voll gemacht. Ich habe das fast bis zum erbrechen im Kopf wiederholt und wiederholt. Um 13.00-13.30 wurde die Uhr getauscht. Habe dann, als der Klempner mich bat, kurz in der Küche geschaut ob das Wasser läuft, waren nur Sekunden. Dann als die weg waren bin ich ins Bad, habe die Gießkanne voll gemacht und danach das Klo abgezogen. Dann klingelte es und es war meine Nachbarin, die mir von ihrem Wasserrohr erzählte, sie kommt eh öfter, bevor sie um 15.00 ihren Sohn vom Kindergarten holt.
    Das Wasser in der Gießkanne stand derweil unbeachtet im Bad. In jedem Fall habe ich dann zusammen mit der Tochter der anderen Nachbarin, die mir jeden Tag hilft um 16.00 unten die Vögel versorgt, inzwischen hatte ich natürlich das Klo abgezogen und die Spülmaschine laufen gelassen. Ziemlich spät, gegen 20.00 habe ich die Näpfe von oben geholt und gespült und wieder hochgebracht. Mit der Gießkanne dann das Wasser reingetan. Das mache ich immer so, weil ich keine 12 Wassernäpfe "voll" hochtragen kann.
    Es ist nicht einfach, so einen kompletten Tag zu recherchieren, wenn der Kopf gar nicht will oder kann. Mithilfe der Nachbarn ging es dann doch irgendwann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hast du denn das Gießkannenwasser inzwischen analysieren lassen?
     
  4. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Liebe Anita, Du schreibst, die Gießkanne stand unbeobachtet. Hast Du Befürchtungen, das da was reingeraten sein könnte? Ich meine nicht das Wasser aus der Leitung sondern von "außen"?:?
     
  5. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Das ist in Arbeit und ich denke, vor nächster Woche wird kein Ergebnis kommen.

    Mit der Gieskanne hatte ich auch schon nachgedacht. Anita, war sie vorher für irgend etwas anderes vielleicht benutzt worden?
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hmm, dann hast du praktisch das erste Wasser, was wieder lief, und was vorher 36 Stunden in der Leitung gestanden hatte, den Vögeln gegeben?

    Das war Donnerstag, also 3 Tage bevor die Vögel starben.
    Am Samstag abend waren sie alle noch in Ordnung.
    Dann hast du erst am Sonntag nachmittag wieder nach ihnen geschaut, so habe ich es deinen Beiträgen entnommen.
    Falls ich die Chronologie jetzt falsch habe, bitte korrigieren.

    Das hieße, sie haben einen Giftstoff aufgenommen, der sich 2 Tage lang gar nicht auswirkt und am dritten Tage zum Tode führt. Bewerten kann und will ich das nicht, ich bin kein Mediziner.
     
  7. #186 Kentara, 16. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2009
    Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Richtig!
    Sonntag hatte ich auch Besuch, mußte dann noch in den Stall zu den Pferden. Habe noch ewig telefoniert. Da ich alles alleine machen muß, geht schon viel Zeit d'rauf. In jedem Fall war Samstag abend um 22.00 noch alles normal, da ich dann das Licht ausmache. Am Sonntag nachmittag bin ich dann hoch und alle bis auf Henry tot. Da sie alle am Abend noch Körnerfutter bekommen hatten, habe ich mir auch keine Gedanken gemacht.
    Die Gießkanne benutze ich ausschließlich für die Vögel und sie ist auch noch nie für etwas anderes genutzt worden. Ist halt ein Helfer.
    Danke Ina für den Tip wegen der Analyse, die machen das jetzt. Taurus Diagnostik macht ja leider nur Aquarienwasserbefunde.
    Warte jetzt auf nach 15.00, da ich dann erst jemanden in der Diagnostik bei der Pathologie erreichen kann. Mich macht das Warten total verrückt, es dauert alles so lange. Dann weiß ich noch nicht, ob es nicht Montag wird, bevor alles ausgewertet ist. Das heißt für mich, ein Wochenende mit grübeln. War die letzten Tage nicht mal bei meinen Pferden, da ich am Telefon sein will.
    Der einzige Vorwurf, den ich mir selbst machen muß, ist, das ich Sonntag morgen die Bird Lamps nicht eingeschaltet habe. Ist untergegangen, muß ich zugeben.
     
  8. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hm,

    bei der ganzen Geschichte und vor allem auch anhand der Symtomatik frage ich mich langsam, ob ein Gasunfall irgendwelcher Art absolut ausgeschlossen werden kann. Habt Ihr Gasheizung oder auch nur irgendwelche Gasheizer temporär im Betrieb wegen Winter?
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    daran hatte ich auch gedacht, aber Anita schreibt ja:
     
  10. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Das war ja auch mein erster Gedanke, aber das hat sie schon mehrmals beantwortet. Kein Gas!

    Sigrid
     
  11. #190 Freakle, 16. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2009
    Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Ach Leute,

    schaut euch doch einfach die Wasserwerte an.
    Hier habt ihr sie alle:
    http://www.stadtwerke.wittlich.de/index.php?section=w&content=w_analyse
    Blei ist kleiner 1 Mikrogramm, also nicht nachweisbar. Das Wasser ist top in Ordnung, die Werte sind supi, zu wenig Carbonathärte, das ist alles und bringt keinen Papagei um.

    Und nun? Wen verklagen wir nun? Wem schicken wir die Presse jetzt ins Haus?Sind die Tiere erstickt? oder erfroren? Das Wasser kanns ja ned gewesen sein.

    Gruß Frank
     
  12. #191 jono, 16. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2009
    jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Komisch das einige hier so emotional diskutieren.
    Die einzige die emotional hier direkt betroffen ist (Kentara) diskutiert und schildert sachlich das Schreckliche, was passiert ist.
    Daran sollten sich alle halten, die hier mitvermuten.

    @Kentara: Tut mir sehr leid, was mit Deinen Vögeln passiert ist.

    Vermutung: Was ist mit dem Ölradiator? ( meine das irgendwo gelesen zu haben)
    Habe schon von Kohlenmonoxidvergiftungen durch defekte Ölradiatoren gelesen.

    Ich wünsche Dir, dass Du irgendwann einmal mit dem Erlebten umgehen kannst. Alles Gute.
     
  13. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo.

    Warum begreift der ein oder andere nicht, dass hier persönliche Anfeindungen nichts verloren haben ??? In anderen Foren wird das vielleicht geduldet...hier aber nicht.

    Ich habe keine Lust, hier immer wieder den "Rotstift" ansetzen zu müssen...da mache ich es mir beim nächsten Mal einfacher...:nene:
     
  14. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    ich warte noch immer, da die zuständigen noch in der Sektion waren. Um 16.00 muß ich nochmal anrufen......sitze hier wie auf heißen Kohlen, müßte mal staubsaugen, wischen, kann mich nicht bewegen.
    Ölradiator scheidet auch aus, da die Heizung seit Februar nicht geht. Ist aber die Elektronik, die Heizkörper selbst sind okay. Heizkörper sind auch alle zugedreht.
    Vielleicht weiß ich gleich mehr und Wasser scheidet überhaupt nicht aus, weil ja in den über 30 Stunden wo das Wasser in den Rohren war auch etwas ins Wasser gelangen konnte, was eigentlich nicht passieren darf.
    Und bitte, ich habe hier das Schreiben mit dem Befund Vergiftung von Henry, die TÄ hat auf Kunststoff oder Lösungsmittel getippt. Weitere Untersuchungen kann man beim lebenden Vogel nicht so einfach machen und dafür sind ja jetzt die toten in der Pathologie. 30 Minuten noch......Mutmaßungen habe ich selbst genug gemacht, tagelang und mache sie immer noch......
     
  15. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte den Ölradiator, mit dem ihr die zugefrorenen Leitungen aufgetaut habt. Habt ihr teilweise mit (mobilen) Ölradiatoren geheizt?
     
  16. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Jono,
    oben wurde elektrisch geheizt, hat Kentara mehrfach geschrieben.
    Kohlenmonoxid oder Kohlendioxid steigt nicht nach oben.
     
  17. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Kohlenmonoxid ist leichter als Luft und steigt in der Regel gemeinsam mit warmer Luft nach oben.

    Im Endeffekt ist es aber tatsächlich am Besten, das Ergebnis abzuwarten.
     
  18. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    ...also, bitte haltet auch daran, was geierhirte geschrieben hat...
    es interessiert nicht nur mich sehr, was dort passiert ist. hier im dorf wurde in letzter zeit auch einige male an den wasserrohren gearbeitet und jedes mal für einen tag das wasser abgestellt, wegen rohrbruch.

    @kentara:ich drücke weiterhin ganz feste die daumen, dass nun endlich die wahrheit ans licht kommt.

    lasse dich ganz feste drücken:trost:. wir denken ganz feste an dich
    Robby mit anhang
     
  19. doggenkind

    doggenkind Zoomama

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bawü
    Es tut mir so Leid!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    ich sitze hier und warte, habe schon 3x angerufen, warte auf den Rückruf....kann noch ein wenig dauern, werde irre...
     
  22. #200 sabine und jako, 16. Januar 2009
    sabine und jako

    sabine und jako Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    du arme....das ist alles so schrecklich. Nun auch noch endloses warten ...ich wünsche dir sehr viel Kraft...:trost:

    Liebe Grüße Sabine
     
Thema: 15 tote Papageien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. LG Berlin 64 S 25986 volltext

    ,
  2. content

Die Seite wird geladen...

15 tote Papageien - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.