Araneuling...Chance oder nicht!?

Diskutiere Araneuling...Chance oder nicht!? im Aras Forum im Bereich Papageien; Zitat von Uhu Aber: Voraussetzung für das "Ankleben" der fehlenden Federn ist leider: ein toter Ara - denn: jede einzelne Flügelfeder muss...

  1. #81 Rico wolle, 26. Juni 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    dass verstehe ich nicht ... feder ist feder .... und jens hat doch zb nen superpulli :D... da könnte man doch die entsprechende feder an die entsprechende stelle setzen
    aber da kann eric am besten was zu schreiben

    drücke auf jden fall der kleinen die daumen ... gut dass sie bei die gelandet ist
    und auch gut dass du hilfe in form von nem dinobaby hast :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Schiften

    Hallo!

    Wer hat denn gesagt dass der Ara tot sein muss zur "Federspende"? Beim Schiften bei Greifvögeln ist das nicht so! Die Feder muss natürlich komplett sein ,sprich in der Mauser ausgefallen, so dass oben am Kiel kein Teil fehlt.

    Frag doch mal bei den Greifvogelleuten hier nach, ich selber habe sowas noch nie gemacht und kenne es nur in der Theorie, aber Buteo oder Eric müssten sich da bestens auskennen!!
     
  4. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    Nun habe ich per Mail ein Verbot bekommen, weitere Fotos zu veröffentlichen.
    Ich habe auch die Ankündigung bekommen, dass weitere tierärztliche Behandlungen nicht gezahlt werden.
    Worum geht es hier eigentlich?
    Um einen Vogel mit gravierenden gesundheitlichen Defiziten ---- oder um Kosten???????
    Ich könnte :k
    LG
    Susanne
     
  5. #84 Bianca Durek, 26. Juni 2008
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, es wird höchste Zeit diesem Züchter das Handwerk zu legen.
    Es ist laut Tierschutzgesetz verboten Papageien die nicht Futterfest sind zu verkaufen. Er kann sie einem Züchterkollegen überlassen wenn er keine Ahnung von Handaufzucht hat und die Elternvögel nicht mehr füttern, aber niemals einem Laien zur weiteren Aufzucht überlassen.

    Wer mich kennt, weiss dass ich mich über solche Dinge fürchterlich aufrege und Himmel und Hölle in Bewegung setzen werde um das in Zukunft zu unterbinden.
     
  6. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Bianca,
    ich weiß nicht, ob du im Forum der AZ lesen kannst. Ich habe da den Link zu dem Züchter gesetzt - hier sind solche Links ja verboten.
    Da recherchiere ich noch... obwohl ich eigentlich wegen Erichs Kur überhaupt keine Zeit habe.... Ob die Dame, die die HZ betrieben hat, überhaupt eine ZG hat - angeblich macht sie das "nebenbei", da sie selbst beruftstätig ist!
    Weiß jemand vlt., wer der zuständige Ansprechpartner für "Münsingen" ist????
    Na, und da bin ich komplett mit dir einer Meinung!
    So etwas muss ein Ende haben: Papageien zur weiteren HZ im Alter von 4 Wochen zu verkaufen ....
    bei denen die Kosten für später notwendige tierärztlich Behandlungen im Vorfeld "abgesagt" werden!
    Ist mir jetzt sch...egal, ob ich hier einen User des VF vergraule -
    Mir ist nicht sch...egal, was mit Lori passiert!
    Und wenn sie kostenpflichtige Behandlungen braucht - dann bekommt sie sie!
    Manchmal könnte ich ....
    LG
    Susanne
     
  7. #86 Cheyenne0403, 26. Juni 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Ich ging davon aus, dass mit den Folgekosten alles geklärt wurde vor Abgabe bei Dir...

    Wenn Du Münsingen auf der Alb meinst (keine Ahnung, obs noch ein anderes gibt, hast ne PLZ?), müsste Reutlingen zuständig sein.
     
  8. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    danke, Cheyenne,
    PLZ ist 72525 - ob's auf der Alb ist, weiß ich wieder nicht!!!!
    LG
    Susanne
     
  9. Uhu

    Uhu Guest

    Und,
    Ja, wurde geklärt - aus meiner Sicht.
    Ist auch vertraglich schriftlich festgehalten.
    Der Vogel ist Eigentum von Amanda, sie kann ihn hier jederzeit wieder abholen.
    Die Untersuchungen habe ich in Auiftrag gegeben - also muss ich zahlen, wenn sie es nicht tut - keine Frage!
    Die Gesundheit eines solchen Vogels darf eigtl. nicht eine Frage der Kosten sein - da stimme ich Pucki zu:
    Wenn ich ein Tier in einem solchen Zustand kaufe (keine Frage - ich hätte Lori auch "gekauft" - in dem Zustand, unter den erlebten Bedingungen (wie die 7 aus der Tiefgarage, wo wir keinen sitzen lassen konnten), .....)
    dann ist mir der Vogel wichtig - und nicht "die Kohle"!
    @MacPom
    danke, Jens, ist angekommen!
    LG
    Susanne
     
  10. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Tja,so ist der Mensch

    Schnell ein Tausender sparen und ein Vogel bei "Hobbyzüchter" Kaufen.

    Schlimme Sache:(

    Dabei sagt man immer das "Hobbyzüchter" besser und verantwortungsvoller sind
    als die Gewerblichen.

    Pfui



    In diesem Sinne
     
  11. #90 Cheyenne0403, 27. Juni 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    dann passt es, Susanne:

    Regierungsbezirk: Tübingen
    Landkreis: Reutlingen
     
  12. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    gestern kam ich nicht zum Schauen und habe mir erst jetzt alles durchlesen können.
    Hobbyzucht???
    Alleine das Wort Hobby ist doch, bei dieser Tiermenge, der pure Hohn!
    Mini-Shetlandponies, Havaneser, und immerhin sieben (!) Papageienarten!!!
    Wobei mir auch massiv das Preisgefüge ins Auge springt.
    Auch stach mir die Hundezucht ins Auge!
    Die Havaneser sind gerade mal knapp 9 Wochen alt!
    Vor etlichen Jahren habe ich Yorkies "gezüchtet". Ich hatte fünf Würfe innerhalb von sechs Jahren, mit drei verschiedenen Hündinnen.
    Das dürfte eine Hobbyzucht sein.
    Jedenfalls ging keiner meiner Zwerge raus, bevor er nicht mindestens 14 Wochen alt was, da bei den kleinen Hunderassen bis zur zwölften Woche immer noch mal ungeahnte Probleme auftauchen können!
    Hinter dieser schönen Website verbirgt sich nichts anderes, als reine Profitgier!
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  13. #92 Bianca Durek, 27. Juni 2008
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Susanne,
    nein, im AZ Forum kann ich nicht lesen, bin kein Mitglied und werde auch nie eines sein.

    Der zuständige Ansprechpartner sitzt im Kreisveterinäramt in Reutlingen.
     
  14. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo,
    damit Du nicht lange suchen musst:


    Kreisvetamt
    Aulberstr. 32
    72764 Reutlingen
    Telefon 07121/480-0
    Telefax 07121/480-1815

    Sprechzeiten:
    Montag, Dienstag, Donnerstag:
    8.00 - 11.30 Uhr
    Donnerstag nachmittag:
    14.00 - 17.30 Uhr
    Freitag:
    8.00 - 12.45 Uhr
    Mittwochs geschlossen





    Gruss SyS
     
  15. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    ich versuche, am Montag etwas zu klären .....
    hoffe, dass ich dann auch die Ergebnisse des 2. PBFD-Tests bekomme.
    Und
    @ Langer:
    vlt. wird's dann hier ein richtiger Hau-Drauf-Thread ....:+schimpf, so in dem Stil: GB-Ara abkassiert, einkassiert, sich bereichert,.....
    Gut, dass ich dich zum Freund habe! :zwinker::zustimm::beifall:
    Und danke, dass du die Verantwortung für Punch übernommen hast!:trost:
    (Du weißt sicher, welches Thema ich im Moment meine).
    LG
    Susanne
     
  16. ARA.BR

    ARA.BR Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    hallo susanne
    wie geht es denn lori?
    hat sie sich schon etwas eingewöhnt und auch schon mal von weiten mit den anderen ara´s geschnackt?

    ich hoffe deinem sorgenkind geht es schon etwas besser oder ihr zustand hat sich wenigstens etwas stabilisiert.
    meistens ist es ja ein gutes zeichen wenn sie gesunden appetit entwickeln. was ich allerdings nicht verstehe das du von der kleinen keine bilder zeigen darfst.:huh: als ich ihre flügel gesehen habe musste ich an unsere laura denken, ihr einer flügel sieht ähnlich aus, bloss das bei laura noch etliche ferdern mehr fehlen.
    gute besserung für die kleine und du hast bestimmt alle hände voll zu tun, jetzt wo deine bessere hälfte nicht da ist. wenn dein mann von der kur zurück gekommen ist, brauchst du dann bestimmt eine kur. bloss wie willst du das machen, zur kur mit deinen ganzen tierchen im gepäck.
    musst mal bei der krankenkasse fragen ob es eine kur gibt für mütter mit mehr als hundert gefiederten kindern im gepäck.:)
    aber spass bei seite, habe mir ein paar mal dein letztes post durchgelesen und bin wieder ins grübeln gekommen.
    lg aus brasilien ARA.BR
     
  17. ARA.BR

    ARA.BR Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    ui susanne, sein nicht so pessimistisch, schon nicht deiner vögel wegen.
    es wäre ja schlimm wenn das wieder so ein thread würde wo alle und jeder wieder was zu sagen hat, aber es geht nicht um das wohlergehen der kleinen maus.
     
  18. Rena

    Rena Guest

    susannes " imperium an ....!?!

    wie kann da jeder noch fragen...tzztztz:zustimm:


    hochkarätig zu damals...

    Quelle:
     

    Anhänge:

  19. Rena

    Rena Guest

    es wäre ja schlimm wenn das wieder so ein thread würde wo alle und jeder wieder was zu sagen hat,

    dann sollte susanne im voraus sagen,wer was schreiben darf....somit wären alle fronten geklärt:+party:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Rena,
    Verstehe ich jetzt nicht so ganz! Was meinst du mit "Imperium an....."
    Schreib es doch einfach so, dass es unmissverständlich klar ist, was du meinst! Da wird jeder mit umgehen können.
    Wer Fragen an uns hat, hat noch immer 'ne Antwort bekommen. Und wenn ich irgendwo eine "schuldig" geblieben bin - einfach den alten Thread rauskramen und Antwort einfordern! Ne "Bangbüx" bin ich nicht!
    Und außerdem ist der Lange mein Freund! :D
    LG
    Susanne
     
  22. Rena

    Rena Guest

    verstehst du sehr wohl,liebe susanne

    [QUOTEUnd außerdem ist der Lange mein Freund! ][/QUOTE]

    so wie ich das auch sehr wohl verstehe:D
     
Thema:

Araneuling...Chance oder nicht!?