Beobachtung August 2021

Diskutiere Beobachtung August 2021 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Einiges aus Hamburg Zipfelfalter [ATTACH] Stein- oder Baummarder in einem kleinen Park, bessere Aufnahme war nicht möglich [ATTACH]...

  1. #41 HeidiHH, 26.08.2021
    HeidiHH

    HeidiHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.05.2019
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Norddeutschland
    Blaumeise314, MarNiko, esth3009 und 6 anderen gefällt das.
  2. #42 Kleo@Kiwi, 26.08.2021
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Sauerland
    Der Zaunkönig ist ja ordentlich stolz.
     
    esth3009 gefällt das.
  3. #43 Sammyspapa, 27.08.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.235
    Zustimmungen:
    3.083
    Ort:
    Idstein
    Bei mir zieht momentan eine ganze Zaunkönig-Familie ums Haus mit vier Kleinen im Schlepptau. Zu putzig wie überall die Kleinen herumpropellern :D
     
  4. #44 Pauleburger, 27.08.2021
    Pauleburger

    Pauleburger Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    330
    Dein Zipfelfalter ist ein Nierenfleck, tolle Beobachtung :)

    Hab kürzlich auch eine schöne Stelle entdeckt. Eine von Wespen und Hornissen zugefügte und freigehaltene verletzte Stelle an einer Birke, an der ständig Saft austritt.
    Vor ein paar Wochen war die Artenzusammensetzung noch ganz anders, dominiert von Großen Schillerfaltern.

     
    MarNiko, HeidiHH und Luzi gefällt das.
  5. #45 Karin G., 27.08.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.804
    Zustimmungen:
    2.078
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    und mit ausgebreiteten Flügeln: klick

    @HeidiHH
     
  6. #46 HeidiHH, 27.08.2021
    HeidiHH

    HeidiHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.05.2019
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Norddeutschland
    Ja fand ich auch :0-

    Danke schön, war für mich Erstsichtung :0-

    Danke, dann habe ich ein Männchen erwischt :freude:

    Den Anhang IMG_6619.JPG betrachten
     
    Blaumeise314, Sam & Zora, MarNiko und einer weiteren Person gefällt das.
  7. Lampe

    Lampe Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    97
    Sam & Zora, MarNiko und esth3009 gefällt das.
  8. #48 Karin G., 27.08.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.804
    Zustimmungen:
    2.078
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Die Nachtkerzenblüten öffnen sich innerhalb weniger Minuten meist in der Dämmerung, ist immer wieder faszinierend zu beobachten. Unsere Kinder sassen dann wartend davor ...... :zwinker: und dann der Duft!
     
  9. Lampe

    Lampe Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    97
    Hallo,
    das Wetter ist bei uns unterirdisch und deswegen habe sie ihre Blüten bis weit in den Tag offen aber so haben die Tagesinsekten auch was davon.:zustimm::zustimm:
    Und am Wochenende soll es auf 14 am Tag und 7 bei Nacht runtergehen.:nikolaus:Kommt bald.
     
  10. #50 MarNiko, 27.08.2021
    MarNiko

    MarNiko Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    193
    Blaumeise314, esth3009, Else und 4 anderen gefällt das.
  11. #51 Peregrinus, 28.08.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.930
    Zustimmungen:
    1.005
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Genau genommen ein Nierenfleck-Zipfelfalter.

    M. E. ein Baummarder.

    VG
    Pere ;)
     
  12. #52 harpyja, 28.08.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.097
    Zustimmungen:
    1.449
    Ort:
    Norddeutschland
    Na klar, ein Fischadler! :)
     
    MarNiko gefällt das.
  13. Lampe

    Lampe Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    97
    Blaumeise314, Sam & Zora, Zitrri und 3 anderen gefällt das.
  14. #54 esth3009, 29.08.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.132
    Zustimmungen:
    2.039
    Ort:
    Piratenland
    Die sieht schön aus:zustimm:
     
  15. #55 Pauleburger, 29.08.2021
    Pauleburger

    Pauleburger Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    330
    @Lampe
    Habt ihr auch kontrolliert, ob sie fressen bzw. gedeihen?
    Die Falter suchen sich ihre Standorte meist nicht ohne Grund aus. Mein Onkel lässt beispielsweise immer Brennnesseln stehen, weil die ja Futterpflanze für einige Falter ist. War noch nie eine dran, weil der Rest vom Standort einfach nicht passt. Das Mikroklima spielt eine große Rolle. Wenn man bspw. Raupen des Admiral an Pflanzen setzt, an denen man schon Pfauenaugen Raupen gesehen hat, wird sie sich höchstwahrscheinlich nicht entwickeln, weil die Ansprüche an die Feuchtigkeit ganz andere sind.

    Interessant ist auch die Wanderbereitschaft von vielen Raupen kurz vor der Verpuppung. Das machen Brombeerspinner auch sehr gerne, das ist fest einprogrammiert. Leider werden dadurch viele zertreten, auch wenn der eigentliche Standort super war.

    Sollte keine Belehrung sein, euer Gedanke dabei ist sehr ehrenwert :)
    Nur mal bissl klugsch..... :D
     
    Zitrri gefällt das.
  16. Lampe

    Lampe Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    97
    Na ja den Raupen gehts dort gut und sie entwickeln sich. Du hast recht Brennnesseln bedeutet nicht gleichzeitig Raupen. Die Brombeerspinner Falter sieht man nicht so häufig obwohl wir viele Futterpflanzen haben.
     
  17. #57 wdgnwas, 30.08.2021
    wdgnwas

    wdgnwas Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.04.2021
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Unterfranken
    KikiBaWü, HeidiHH, Else und 8 anderen gefällt das.
  18. #58 esth3009, 30.08.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.132
    Zustimmungen:
    2.039
    Ort:
    Piratenland
    Tolle Aufnahmen:zustimm:
     
  19. #59 MarNiko, 30.08.2021
    MarNiko

    MarNiko Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    193
    Blaumeise314, HeidiHH, Sammyspapa und 7 anderen gefällt das.
  20. #60 esth3009, 30.08.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.132
    Zustimmungen:
    2.039
    Ort:
    Piratenland
    Und da hast Du wirklich kein Photoshop zur Hilfe genommen? Die weißen Flecken wirken wie aufgemalt.
    Der fertige Falter ist ja ganz unspektakulär gefärbt.
     
Thema:

Beobachtung August 2021

Die Seite wird geladen...

Beobachtung August 2021 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen im Urlaub Nord- und Ostsee August 2021

    Beobachtungen im Urlaub Nord- und Ostsee August 2021: Hallo, Ich war dieses Jahr das zweite mal an der Nordsee und das erste mal als Beobachter von Vögeln, diesem Hobby gehe ich nun das dritte Jahr...
  2. Beobachtungen August 2020

    Beobachtungen August 2020: Soeben der erste Kleine Fuchs, den ich heuer bewusst wahrnehme: [IMG] Sehr häufig ist heuer der Zitronenfalter, immer wieder schön anzusehen:...
  3. Beobachtungen August 2019

    Beobachtungen August 2019: So ich eröffne mal den August. Hatte die letzten Tage sehr schöne Beobachtungen, von Schwarzstorch über Sperberfamilie und Dunkle...
  4. Beobachtungen August 2018

    Beobachtungen August 2018: Hallo, Die Haus- oder Gallische Feldwespe aus meinem Garten.Das Nest ist hinter der Verkleidung auf der Veranda, ca.1m vom Esstisch entfernt....
  5. Beobachtungen August 2017

    Beobachtungen August 2017: Dann starte ich mal den August mit einer Gestreiften Quelljungfer vom ersten des Monats: [IMG] VG Pere ;)