Bilder und Berichte aus der Voliere

Diskutiere Bilder und Berichte aus der Voliere im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Dieser "Nicht-Blick" auf dem ersten Bild, Charmeur erster Güte! Der Kleine wird erwachsen und weiß seinen Charme einzusetzen. Verdammte Hacke,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EmsFan

    EmsFan Guest

    Dieser "Nicht-Blick" auf dem ersten Bild, Charmeur erster Güte! Der Kleine wird erwachsen und weiß seinen Charme einzusetzen. Verdammte Hacke, wenn ich Sperli-Henne wäre...
    ...Aber dann die Eifersucht...:idee: ...weiß nicht...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Susanne,
    eifersüchtig ist bei meiner Bande niemand - da kannst du also getrost als Sperlihenne in die Voliere ziehen :D
     
  4. #583 Isrin, 3. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Heute Vormittag hat sich Fips als "Schreddermeister" betätigt und Korkrinde entfernt:



    Ob er damit eine bestimmte Henne beeindrucken wollte?
     

    Anhänge:

  5. EmsFan

    EmsFan Guest

    Und schon wieder die Äuglein geschlossen. Gefällt mir sehr, der kleine Kerl.
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Susanne,
    wenn ich den kleinen Kerl beobachte, bereue ich es nicht 1 Sekunde dass ich an dem Tag 900 km gefahren bin, um ihn zu mir zu holen.
    Wenn ich vergleiche, wie er dort verschüchtert und einsam im Käfig saß und was er jetzt hier aufstellt ....
     
  7. #586 Isrin, 26. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Meine Sperlinge überraschen mich immer wieder: Eben fand ich ein Ei am Boden der Voliere 8o
    Ich weiss nicht, wer mir da eine Freude machen wollte - vermute aber Miss Molly und "Batzi" Fips. Ich werde die Bande mal fester im Auge behalten, denn züchten möchte ich nicht.
     
  8. EmsFan

    EmsFan Guest

    Ein Frühstücksei wird es wohl nicht.
     
  9. #588 Isrin, 10. August 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Heute war mal wieder Volierentag, in den ich auch meinen Mann einschloss :D
    Er mußte mir einen kleinen Kirschbaum, der sich bei uns einsamte, fällen - einige Kirschen durfte er aber gleich davon essen.
    Mein Göttergatte meinte es wieder sehr gut und sorgte dafür, dass ich einen ca 3m hohen Baum hatte, der natürlich nicht in die nur 2,20m hohe Sperlingseigenheim paßte - aber wir haben ihn klein gekriegt :D
    Weil ich ja nun das Kirschbäumchen neben den Blasenbaumstamm haben wollte, wurde gezogen und gedrückt, gemacht und getan bis es paßte und mein Mann feststellte "Schatz, du hast das Ggitter rausgedrückt. Das muß ich neu einsetzen." 8o
    Aber am Ende waren Gitter und Bäumchen in der Voliere und diese Bilder konnte ich schießen:

    Sammy, Minnie und Ronja auf einem der neuen Zweige.


    Diva, die auch mal stillsaß.
     

    Anhänge:

  10. #589 Isrin, 10. August 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Miss Molly, die sich auch nicht stören läßt, wenn ich unmittelbar in ihrer Nähe bin.

    Fips, der aufpaßt, dass ich Miss Molly nichts tue

    Ronja und Sammy - am rechten Bildrand Joshi und Diva

    und noch einmal Fips, der vom Laufrad aus Blätter abnagt.

    Nun bin ich gespannt, ob sie auch die Kirschen probieren werden.
    Zur Zeit fallen nur Blätter.
     

    Anhänge:

  11. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Tolle Bilder. MIt den Kleinen hätte ich bestimmt auch meinen Spass. Du brauchst doch eigentlich gar kein TV mehr, oder ? Ich hatte auch vor vielen, vielen Jahren eine Voliere mit Exoten, das war Krimi pur und so entspannend. Tja, und nun sorgst Du eben die Entspannung für mich. Dreh doch mal ein Video, ich hätte daran grossen Spass.
     
  12. #591 Isrin, 10. August 2013
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Selymi,
    freut mich, dass du Spaß an den Bildern hast.
    Die Bande sorgt wirklich bei uns für Unterhaltung. Heute haben sie mir lautstark mitgeteilt, dass sie eine neue Einrichtung brauchen. Wenn die nämlich 4 Wochen in der Voliere ist, wird es langweilig und sie streiten sich vermehrt. Immer ein ganz deutliches Zeichen "Frauchen, tu was für uns" :D

    Videos habe ich schon einige eingestellt. Wenn du auf mein Profil gehst, ist oben "Videos" mit angezeigt. Dort findest du alle 10 Filmchen.

    Im Augenblick sind alle 10 müde, sind sehr ruhig und dösen entweder paarweise oder einzeln vor sich hin. Wundert mich nicht, wenn ich den Boden ansehe :D
     
  13. #592 charly18blue, 10. August 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Isrin,

    wie toll ein ganzer kleiner Kirschbaum für die Süßen :beifall:. Die Bilder sind Klasse, das Bild mit Fips wo er aus dem Laufrad schaut, finde ich ganz besonders niedlich :freude:. Ich hatte gestern auch das Glück, dass bei uns vor der Haustür auf der Wiese die Bäume geschnitten wurden, u.a. eine riesige Korkenzieherweide, da gabs dann bei mir auch sofort eine neuen Baum für die Piepser (da brauchte ich mal keine Äste aus dem Feld holen).
     
  14. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Schade, dass du so weit entfernt bist - bei uns gibt es immer was im Garten zu schneiden.
    Die Wildvögel (vor allem Eichelhäher und Elstern) verstecken immer wieder Walnüsse, Haselnüsse aus den Korkenzieherhaseln und Kirschen, die dann irgendwo im Garten an anderen Bäumen auftauchen. Ebenso diese kleinen Kirschbäume. Dazu kommen dann ja noch 2 Korkenzieherhasel, die reichlich Schreddermaterial liefern.


    Fips ist ein ganz lieber und lustiger Geselle. Immer noch sehr vorsichtig, richtig zahm wird er wohl nicht - aber auch nicht scheu. Ich freue mich immer wieder, dass ich den weiten Weg nach Salzgitter gefahren bin um ihn zu holen.
    Er ist jetzt fest mit Miss Molly verpaart und paßt immer höllisch auf, wenn sie mir ein Körnchen aus den Fingern nimmt. Bei ihr darf ich ja in der Voliere stehen und sie füttern - das macht kein anderer Vogel mit.
    Mein Mann lacht immer laut, wenn ich nicht mehr füttern will und sie meine Hände beäugt um zu sehen, ob ich nicht doch noch einen Kern habe. Erst wenn ich ihr beide offenen Hände zeige gibt sie Ruhe :p
    Auch von den anderen Kobolden könnte ich viele Geschichten erzählen - aber das sprengt das Forum :D
     
  15. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Hallo Isrin,
    #639 und #630 sind sehr schöne Fotos - danke dir.
    Bei mir sieht es im Moment im Vogelzimmer genauso aus. Ich konnte in der Nachbarschaft auch Kirschbaumzweige ergattern, frisch geschnitten und wunderbar beblättert - das ganze komplett ungespritzt.
    Meine Pflaumis amüsieren sich beim Entblättern und ich mich beim Zuschauen.

    LG Gruß Pflaume
     
  16. #595 Isrin, 11. August 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Pflaume,
    freut mich, dass dir die Bilder gefallen.

    Meine Sperlis haben enorm die Zweige entlaubt - oben ist schon alles kahl und auch an dem Bäumchen fehlen schon viele Blätter.

    Heute hat sich Fips an die Früchte getraut und probiert

    gar nicht mal so schlecht

    noch mal Blatt probieren ...

    ... nö, Frucht ist besser
     

    Anhänge:

  17. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Wie schön - und schmecken tut´s auch noch!!!

    Hab`meinen gestern Mirabellen angeboten - erntereif und zuckersüß, war aber nicht der Bringer!!! Keine Ahnung warum nicht.

    LG Pflaume
     
  18. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Duscht Ihr die Äste warm ab ?
     
  19. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Meine sind auch noch sehr vorsichtig, probieren aber zumindest mal.

    Nein, ich dusche dir Zweige nicht ab. Verunreinigte Blätter werden entsorgt , alles andere - auch mit kleinen Krabbeltieren - kommt zu den Sperlis. Die freuen sich dann über proteinhaltige Zusatzkost.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    ... und was macht "frau", wenn sie Urlaub hat?
    Sie nimmt Kontakt zu einem in der Nähe wohnendem Züchter auf und holt für Minnie den Traumprinzen - in der Hoffnung, dass sie ihn annimmt. Bisher war ja nichts "passendes" in der Voliere für sie dabei.

    Heute Nachmittag wird also ein weiterer Sperlihahn bei uns einziehen.
     
  22. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Hallo Isrin,

    Das dazu: "Ich bin komplett"....haha:hahaha:
     
Thema: Bilder und Berichte aus der Voliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. korkenzieherhasel voliere

    ,
  2. korkenzieherhasel in vogelvoliere

    ,
  3. bilder von freilandvoliere

    ,
  4. sperlingspapagei ring im auge
Die Seite wird geladen...

Bilder und Berichte aus der Voliere - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.