Eiablage Nymphensittich

Diskutiere Eiablage Nymphensittich im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; und noch eins!

  1. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    und noch eins!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    eins hab ich noch!
     
  4. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    ups, da war ich zu schnell auf dem Antwortknopf!
     

    Anhänge:

  5. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    und zuguterletzt noch unsere beiden Wellis!

    Bis bald und schoene Gruesse aus der Wueste!

    Gaby:0- ;)
     

    Anhänge:

  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-

    Süüüüß :) :)


    So eine große Kugel habe ich auch seit gestern, aber meine Schisser haben natürlich mehr angst als Vaterlandsliebe.
    Ich habe jetzt Kolbenhirse drann gehängt. Mal schauen ob`s so Klappt :~ .
     
  7. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    waere super, wenns klappt! Bei meinen ging's ganz einfach. Die Jenny geht ja auf die Hand und dann hab ich sie einfach auf die Kugel gesetzt. Ozzy geht noch nicht auf die Hand, aber er geht jetzt ueberall hin, wo Jenny auch ist. Und jetzt klettern sie dort ueberall rum, egal ob aussen oder innen!

    Gruesse
    Gaby
     
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-


    Leider haben selbst meine beiden Handaufzuchten Angst vor der Kugel :k.

    Mit Lisa brauche ich nicht einmal in die nähe kommen und Max (mein mutiger) den kann ich davor hinhalten das er die Kugel anschaut, aber draufsteigen ist nicht.

    Aber es ist ja noch nicht aller Tage abend :p .
     
  9. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heidi,

    Deine beiden werden bestimmt auch noch hingehen. Und das mit der Hirse wirkt bestimmt!

    Liebe Gruesse

    Gaby;)
     
  10. Piwi100

    Piwi100 Guest

  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Petra :0-


    Das selbe habe ich mich auch gefragt als ich die Kugeln auf den Bildern aus Dubai gesehen habe :D :D :D

    Ich habe sie davor sogar meinen Mann gezeigt. Schau mal was die in Arabien hängen hat 8o ;) .
     
  12. Piwi100

    Piwi100 Guest

    kicher...siehste.......bin ich ja nicht alleine :D :D

    Mal sehen ob Gaby echt einen IKEA an der Hand hat,
    oder den Derektlieferer der Kugeln, von dem IKEA sie bekommt :D :D :D
     
  13. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heidi,
    hallo Petra,

    gut erkannt! Stammt wirklich von Ikea! Und als wir letztes Mal dort waren dachten wir, dass das fuer unsere Nymphis und Wellis bestimmt toll waere.

    Ich werde wohl in dem anderen Thread auch noch kurz meinen Kommentar dazu abgeben!

    Bis bald und liebe Gruesse
    Gaby:p
     
  14. #73 Federmaus, 28. November 2002
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2002
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-



    Kaum zu glauben wo es Ikea überal gibt.

    Übrigens im Moment pennen gerade 4 auf der großen Kugel.
    Hunger und Kolbenhirse haben die angst verschwinden lassen :D :D.
     
  15. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heidi!
    suuuuuuuuuuuuuuuuupeeeeeeeeeeeeeer!

    Liebe Gruesse
    Gaby
     
  16. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle !

    Nochmal ein Update von unserer Jenny.

    Seit 5 Tagen bruetet sie nun richtig und sitzt andauernd auf ihrem Ei. Er hat sich am brueten noch nicht beteiligt, aber er passt immer ganz gut auf, dass alles in Ordnung ist und kuemmert sich ruehrend um Jenny.

    Ich hab mir das Ei in den letzten Tagen nicht genauer angesehen, da sie meistens drauf sitzt und wenn grade nicht, passt er auf drauf. Nachdem das Ei schon am 13.11. gelegt wurde und sie erst seit 5 Tagen bruetet, denke ich dass da kein Baby mehr raus kommt. Aber wir nehmen ihr das Ei auf keinen Fall weg.

    Liebe Gruesse
    Gaby
     
  17. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-


    Schön das sich Deine Jenny so wohl fühlt und ihren Pflichten nachkommt :D ;) :D .

    Ich habe jetzt schon öfters gelesen das wenn die Eier länger bebrütet werden, sie abgekocht werden müssen weil sich Bakterien bilden können.

    Vieleicht meldet sich ja noch die Petra dazu, die weiß besser bescheid als ich.
     
  18. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heidi!

    da kann ich auch gleich mal den TA dazu fragen. Unsere Jenny hat gerade eben wieder zu pressen angefangen und ich hab auch gerade zufaellig gesehen, dass sie gleich hintereinander zwei riesige "Kotpflatschen" fallen gelassen hat.

    Hab eben beim TA angerufen und kann in 2 1/2 Stunden dort sein. Normalerweise kann ich sofort vorbeifahren, aber die sind voll gebucht und der TA in der Praxis, hat eben auch noch einen Notfall reingekriegt. Und ich geh da kein Risiko mehr ein und gebe sie nur noch zu Jerome. Der kennt unsere Jenny mittlerweile und kennt sich auch gut aus.

    Werde weiter berichten, sobald ich vom TA wieder zurueck bin. Falls wir wieder ein neues Ei haben, werde ich auf jeden Fall dem TA vorher schon sagen, dass wir es mitnehmen wollen.

    Dann bis nachher!

    Gaby8o :0-
     
  19. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Oh Gaby,

    na wollen wir hoffen, daß das Ei leicht rauskommt.
    Gut, daß Du das Ei mitnimmst.

    Wie Heidi schon sagte, koche bitte unbedingt das "alte" Ei ab, denn da kann beim besten Willen nichts mehr kommen.
    Die Eierschale wird Luftduchlässig, wenn das Ei zu lange liegt und dann bilden sich Bakterien wie Salmonellen, Klebsiellen ect.,.
    die durch das ständige draufsitzen auf die Henne übergehen können.Das Ei mind. 8 min (bei Nymphen) (12 min bei Papageien) abkochen,
    damit auch der Kern "durchgekocht" und damit alle Bakterien abgetötet werden.
    mitr Kaltem Wasser abschrecken- solange bis sie noch lauwarm sind,
    dann wieder ins Nest legen.

    Toi toi toi für Deine Kleine ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Petra,

    danke! Muss ich das Ei auch anstechen, bevor ich sie abkoche? Und dann 8 Minuten auf voller Stufe kochen? Soll ja auch nicht platzen!

    Sorry, fuer die vielleicht etwas doofen Fragen. Aber man moechte ja auch nichts falsch machen!

    Liebe Gruesse
    Gaby:0-
     
  22. Piwi100

    Piwi100 Guest

    ja, bitte anstechen, ist genau wie beim "Frühstücksei",
    die Gefahr daß es platzt ist zu groß.
     
Thema: Eiablage Nymphensittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich schlapp

    ,
  2. foto nymphensittich vor eiablage

    ,
  3. depo alphacort

    ,
  4. depo alphacort nebenwirkungen,
  5. vogelpfeife Nymphensittich ,
  6. beim Koten von meinem Nympfensittich presst er und es sieht aus wie eine Blase
Die Seite wird geladen...

Eiablage Nymphensittich - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  3. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...