Gerry und Olga

Diskutiere Gerry und Olga im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Tierhaltung ist gefährlich. :D und Olgas Biss vom 19.6. ist immer noch nicht verheilt :roll:

  1. #481 Karin G., 08.07.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.936
    Zustimmungen:
    2.220
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    :D

    und Olgas Biss vom 19.6. ist immer noch nicht verheilt :roll:
     
  2. #482 Sam & Zora, 08.07.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.338
    Zustimmungen:
    3.508
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Meine Güte, wenn das hier zukünftige Halter lesen, werden sie sich vielleicht zweimal überlegen sich einen Papagei anzuschaffen. :D Macht aber nix, schadet nicht, denn eventuell wird dadurch bei manchem das "Kuscheltiersyndrom" mal aus den Gedanken verbannt.
     
    esth3009 und Karin G. gefällt das.
  3. #483 Karin G., 08.07.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.936
    Zustimmungen:
    2.220
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Gestern Abend marschierte Olga vom Wintergarten wieder rein ins Wohnzimmer, blieb erstarrt stehen, schielte mit eng angelegtem Gefieder zur Decke.
    Ein paar Schritte hin ein paar Schritte her, Decke schielen.....
    Keine Ahnung, was sie dort so erschreckte, wir konnten nichts entdecken,
    Also sie in den Schlafkäfig gepackt, Decken-Schielblick, sie immer noch ganz dünn, dann halt die Schlafdecke rangefummelt, sie ganz nach oben, rausgeschielt, dort auch noch ein Tuch drauf. Dauerte eine Weile, bis sie sich endlich ihren Futternäpfen widmete.
    Was da nur los war, rätselhaft. :+keinplan
    Gerry sass unbekümmert in seinem Schlafkäfig und mampfte mit vollen Backen.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  4. #484 Marion L., 08.07.2021
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    746
    Ort:
    Deutschland
    Bei uns war ein dicker Junikäfer an der Decke. Ich habe den nicht gesehen, erst als er lautstark weiter brummelte. Meine beiden Jungs saßen zur Mittagsruhe in ihren Schaukelringen. Stille, starrer Blick nach oben. Dünne lange Graue.... Ich gucke und sehe nix. Dann brummelte der dicke Käfer weiter. Zack, auf jeder Schulter ein Geier. Fest an die jeweilige Halsseite geklemmt. Und ich sollte dann so eingeklemmt den großen Käfer fangen. Mein Mann stand und konnte nicht aufhören zu Lachen.
     
    Else, Zitrri, Luzi und 8 anderen gefällt das.
  5. #485 Alfred Klein, 08.07.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.767
    Zustimmungen:
    2.224
    Ort:
    66... Saarland
    Marion, du hast aber auch gar kein Verständnis für die Vögel. Der Käfer hätte sie doch angreifen und fressen können, solche Untiere, drachenähnliche, eventuell feuerspuckende, sind nun mal äußerst gefährlich. Da kann man vor Angst doch schon mal fast ´nen Herzkasper bekommen. :zwinker:
     
    Munia maja, esth3009, Princess Fluffy und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #486 esth3009, 08.07.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    2.197
    Ort:
    Piratenland
    Noch schlimmer sind etwas größere Spinnen.:)
     
  7. #487 Karin G., 08.07.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.936
    Zustimmungen:
    2.220
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Bei Rita war es vor ein paar Jahren mal eine kleine Schnecke, die versehentlich mit einem Knabberast in ihrem Käfig gelandet ist :zwinker:
     
  8. #488 Marion L., 08.07.2021
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    746
    Ort:
    Deutschland
    Feuerspeiende Junikäfer... Herrliche Vorstellung. In der Außenanlage hatte sich letztens eine sehr große und wunderschöne Libelle auf dem Rand der Badeschüssel nieder gelassen. Vor der hatten sie keine Angst. Die wurde staunend und ganz bisschen aufgeplüstert beobachtet.
     
  9. #489 esth3009, 08.07.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    2.197
    Ort:
    Piratenland
    Als ich noch kein Fliegengitter im Vogelzimmer hatte verflogen sich laufend Hummeln und Bienen. Da hat man nur den Bauch eingezogen um sie vorbeizulassen.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  10. #490 SamantaJosefine, 08.07.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.310
    Zustimmungen:
    5.581
    Ort:
    Langenhagen
    Habe mir gerade vorgestellt, wie ein Nymphi mit eingezogenem Bauch aussieht, ich kann nicht anders...ich muss schrecklich lachen.
    [​IMG]
     
  11. #491 esth3009, 08.07.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    2.197
    Ort:
    Piratenland
    Nymph wurde schlank und kippte fast rücklings von der Stange. Als sie vorbei war hat Nymph sich langsam wieder aufgerichtet. Ich glaube ich hatte mehr Panik als die Kleinen.
     
    Princess Fluffy, Alfred Klein und SamantaJosefine gefällt das.
  12. #492 Karin G., 16.07.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.936
    Zustimmungen:
    2.220
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    rote Johannisbeeren im Napf, kann man nicht essen, sind bäääh, fliegen in hohem Bogen und mit wütendem Knurren raus
    Jetzt stellte ich mich vor die Voliere, schmatzte ihnen gut sichtbar einzelne Beerchen vor "hmmm, guuuut, feiiiin"....
    Neugieriges Näherrücken, Gerry traute sich als Erster, ich ein Beerchen, er ein Beerchen, tatsächlich, das kann man ja essen, hat feine Kernchen drin, nun rückte auch Olga mutig näher

    na also, geht doch, man muss die nur richtig "erwischen" :D
    (von hinten durch die Brust erdolchen, wie meine Schwiegermutter immer sagte)
     
    Sam & Zora, Princess Fluffy, mäusemädchen und 4 anderen gefällt das.
  13. #493 Alfred Klein, 16.07.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.767
    Zustimmungen:
    2.224
    Ort:
    66... Saarland
    Meine Ex sagt immer: "Von hinten durch die Brust ins Auge." Das erhöht den Schwierigkeitsgrad nochmals. :D
     
    Princess Fluffy gefällt das.
  14. #494 SamantaJosefine, 16.07.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.310
    Zustimmungen:
    5.581
    Ort:
    Langenhagen
    Ich könnte mich kringeln.
    [​IMG]
    Dazu fällt mir spontan dieses blöde Lied ein..."Mein Papagei frisst keine harten Eier...."
     
  15. #495 Karin G., 16.07.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.936
    Zustimmungen:
    2.220
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    ha, die fressen sie aber mit Leidenschaft :D
    Sonntags gibt es ein viertel Hühner-Ei bzw. ein halbes Wachtel-Ei
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  16. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.485
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ja, ist das nicht atavismus ...vielleicht in genetik geschrieben :+keinplan ...alles was man nicht kennt, alles was von oben kommt, ist lebensgefahrlich...
     
  17. #497 mäusemädchen, 17.07.2021
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    564
    Ort:
    NRW
    Das kenn ich doch "irgendwoher" :D!

    Gruß
    Heidrun
     
  18. #498 krummschnabel, 18.07.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    1.311
    Ort:
    Münsterland
    :D:D bei uns genau dasselbe...erst wird völlig fasziniert der kauende Mund beobachtet und dann probieren die Herrschaften tatsächlich mal selbst
     
  19. #499 Marion L., 18.07.2021
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    746
    Ort:
    Deutschland
    Das machen sie schon, probieren. Wenn es den Herrschaften dann aber trotzdem zu sauer oder zu süß oder zu kernig oder zu.... (keine Ahnung, was manchmal so eklig ist) schmeckt, dann fliegt das ZEUGS trotzdem in hohem Bogen. Mein Pedro, der will dann irgendwie lieb sein. Bunkert das dann in der Kuhle unter der Zunge, schaut mich lieb an und wenn ich den Blick dann weg drehe, lässt er es bllitzschnell aus der Schnute zu Boden rutschen.
    Der Kleine ist da ähnlich. Er klammert es mit dem Fuß fest und rührt sich einfach gar nicht mehr (sitzt da, wie ein erstarrtes Hühnchen) und wartet darauf, das ich weg schaue. Dann öffnet er den Fuß und lässt es einfach raus purzeln. So irgendwie nebenbei. Manchmal sagt er dann noch filmreif ein " HUUCH" dazu, mit entsetzt guckenden Augen. So, als ob es aus dem Fuß gefallen wäre. Echte Schauspieler
     
    Princess Fluffy, Else, Sam & Zora und 6 anderen gefällt das.
  20. #500 krummschnabel, 19.07.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    1.311
    Ort:
    Münsterland
    Ich hab neulich Möhrenspalten angeboten. Das waren so kleine süß schmeckende Möhrchen, ich dachte, die mögen sie bestimmt. Kauend gehe ich in die Voliere und preise meine "Ware" an. Louis auch direkt ganz interessiert auf meinen Arm gehopst und lauscht den Kaugeräuschen. Ich halte ihm eine Spalte hin, er nimmt sie auch brav an. Wartet geduldig, bis ich fertig gekaut habe und steckt mir seine Spalte blitzschnell in den Mund. Ich sollte ihm die mal klein machen. Ich nehme sie wieder raus und sag "Nene Dicker, das musst du schrngmpf...snrlgmn...." da hatte ich die Möhre wieder im Mund. Und dieser Blick nach dem Motto, nun mach schon...unbezahlbar :D
     
    Princess Fluffy, Else, Zitrri und 6 anderen gefällt das.
Thema:

Gerry und Olga

Die Seite wird geladen...

Gerry und Olga - Ähnliche Themen

  1. Rita und Gerry, seit Jahren zusammen

    Rita und Gerry, seit Jahren zusammen: Dass das Wort Voliere ständig als Link gezeigt wird, ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Irgendwann hat der frühere Inhaber der Vogelforen das...
  2. Rita und Gerry: auch mal clickern

    Rita und Gerry: auch mal clickern: Hallo liebe Clickerfreunde da ich eure Erfolge beim Clickern neiderfüllt verfolge, habe ich auch mal wieder einen Versuch mit unseren beiden...
  3. Rita und Gerry, Edelpapageien-Bilder

    Rita und Gerry, Edelpapageien-Bilder: Dass das Wort Voliere ständig als Link gezeigt wird, ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Irgendwann hat der frühere Inhaber der Vogelforen das...
  4. Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an

    Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an: Dass das Wort Voliere ständig als Link gezeigt wird, ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Irgendwann hat der frühere Inhaber der Vogelforen das...
  5. Wellensittich Gerry ist wieder krank

    Wellensittich Gerry ist wieder krank: Hallo ihr Lieben, ich war längere Zeit nicht hier, jetzt brauche ich aber eure Rat. Mein Welli Gerry kränkelt seid 3 Tage und heute hatte er...