Graupapagei als Partner für den Menschen?

Diskutiere Graupapagei als Partner für den Menschen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Boh, was geht denn hier ab??? Ich krieg echt nen Hals. 0l 0l 0l 0l 0l 22, 23, 24? Scheißegal. Wer kann denn so einen Müll zusammen schreiben?...

  1. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Boh, was geht denn hier ab???
    Ich krieg echt nen Hals. 0l 0l 0l 0l 0l 22, 23, 24? Scheißegal. Wer kann denn so einen Müll zusammen schreiben? ( es gibt hier auch 10 und 15 jährige die viel mehr Verantwortungsgefühl haben als du) Daß du von Klein- und Großschreibung keine Ahnung hast und die Rechtschreibung auch nicht dein Freund ist, das ist ja noch okay, aber kann man denn wirklich so egoistisch und ignorant sein und auch so schreiben?

    Du hast den Vogel jetzt eine Woche und gibst schon auf? Bloß weil er deine Mami besser leiden kann? Es ist ja auch so schön einfach wenn man alles zur Mami abschieben kann, richtig?
    Machst du das in deinem Beruf auch so? Ach, als Produzent kannst du dir ja sicher deine Kunden selbst aussuchen! Ich lach mich schlapp.

    Und dein Züchter hat gesagt... Ich kanns echt nicht mehr hören/lesen. Der Typ hat doch keine Ahnung. Lies dir hier mal die Erfahrungsberichte durch, dann siehst du vielleicht klarer. Auch wenn du dich noch so viel mit deinem Vogel beschäftigst du wirst niemals sein Partner sein und auch deine Mutter wird es nicht sein.

    Ich kann dir nur den Tipp geben: lass das mit den Tieren und werd erstmal erwachsen.

    Viel Erfolg!

    Ach ja: hier will niemand irgendjemanden fertig machen, aber die Leute sehen bei dir wirklich keine Besserung und denken nur an das Wohl des/deines Vogels ( das kannst du uns echt nicht verübeln). Also beleidige bitte nicht die Leute die sich wirklich ernsthaft mit der Vogelhaltung beschäftigen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evelin

    Evelin Guest

     
  4. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo nochmal hier.

    Ich möchte ja wirklich niemandem zu nahe treten. Ich sehe das ja im Prinzip ähnlich wie ihr.
    Aber würden solche Antworten woanders geschrieben, zum Beispiel im Kakaduforum an eine bestimmte Userin, dann wäre dort die Hölle los und die entsprechenden "netten" Leute würden als "Stänkerer" abgetan.
    Da fehlt mir irgendwie die Verhältnismäßigkeit.

    Es ist zweifellos nicht in Ordnung, wie Jacek seine Situation beurteilt, aber glaubt ihr wirklich, dass er aufgrund solcher Nettigkeiten seine Lage (und besonders die des Graupapageien) überdenkt?

    Man hat es ja wohl schon bei bestimmten Leuten aufgegeben, dass sie Ratschläge annehmen. Aber Jacek ist in der Vogelhaltung noch relativ unbedarft, und hat sich wohl so einige Dinge noch nicht durch den Kopf gehen lassen, was seinen Vogel betrifft. Aber man sollte doch annehmen können, dass er das nach vernünftigen Ratschlägen tun wird.
    (Betonung liegt auf vernünftig)
    Also lasst ihm doch bitte erstmal ein Chance, die Sache richtig sehen zu können.


    LG
    Alpha
     
  5. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Möchte auch mal etwas dazu sagen

    Lese mich nun von Anfang an durch dieses Thema.

    Ich komm aus dem Kopfschütteln nicht heraus.

    Und habe nun mal in alten Beiträgen gestöbert.

    Das der Graue sich mehr zu der Mutter hingezogen fühlt, erklärt die Vorgeschichte.

    Die Bezugsperson war eine Frau.

    Falsch!
    Mit ca. 3 Jahren kommen die Grauen ins brutlustige Alter. Mit ca. 5 Jahren sind sie geschlechtsreif (Ausnahmen bestätigen die Regel).
    Und nicht von. So wie Du es schreibst, wären die Vögel nur(!!) 6 Jahre geschlechtsreif. ;)


    Jo, so einen Vogel habe ich u.a. auch. Trotzdem ist der Vogel verhaltensgestört.
    Obwohl es sich um keine Handaufzucht handelt (das sollte grundsätzlich dabei beachtet werden), will dieser arme Kerl von seinen Artgenossen nichts mehr wissen bzw. kann er nichts mehr mit ihnen anfangen. Mit uns Menschen alleine ist er auch nicht glücklich.
    Dieser Graue ist ca. 40 Jahre alt.
    Nun sag mir nicht, ich mach was falsch. Das mit Sicherheit nicht.

    Auch falsch! Das ist die Ansicht eines Menschen. Weißt Du wirklich wie das Tier darüber denkt?

    Obwohl ich persönlich der Meinung bin, grundsätzlich jedes Tier paarweise zu halten, so bin ich der Meinung das ein Papagei aufgrund seiner hervoragenden Intelligenz mehr Ansprüche hat, welche zu befriedigen sind.


    Blödsinn! Kein Mensch kann sich 24 Std. und das tagtäglich um ein Tier kümmern.


    Erstens hast Du es nicht probiert, somit kannst Du Dich auch nicht festlegen.

    Zum Anderen handelt es sich noch um ein relativ junges Tier, das die Chancen recht hoch sind.

    Entweder habe ich es überlesen oder es stand nirgendwo. Was ist der Graue? Nachzucht, Wildfang, Handaufzucht?

    Und wenn man es richtig angeht, so haben die Vögel die wenigsten Probleme damit.
    In vielen Fällen liegt das eigentliche Problem beim Menschen und nicht bei den Tieren.

    Das sehe ich genauso.
     
  6. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    jacek,

    vielleicht bist Du ein FAKE. Sei's drum, und sei mir böse.

    Aber guck mal, wieviele Vogel Kollegen sich hier Mühe wegen Dir machen. Besser gesagt: mit dem Wohl des Tieres, das in DEINER VERANTWORTUNG steht.

    Eine, oder zwei, oder... Tierseele(n) könnte(n) es Wert sein (bestimmt!), dass sich viele hier so emotional auslassen.
    Alle meinen es GUT, und hoffentlich ist das Resultat nicht das, was als Gegenteil von GUT definiert ist.

    Auch Du denkst Dir etwas sicher GUTes, aber kläre das Forum doch einfach mal auf, was Masse ist. Happy end?

    Danke Dir.

    Alles GUTE für ALLE!
     
  7. tamborie

    tamborie Guest

    Mensch Alpha, Du lässt echt keine Gelegenheit aus, oder??
    Wohl kaum, aber ich denke dass man ihm deswegen auch nicht unbedingt den roten Teppisch ausrollen muss.
    Bei solch Leuten schreibst Du Dir wahrscheinlich die Finger wund.
    Ich würde mal sagen Nein!
    Es sei den Du gibst mir ein paar wissenschaftliche Abhandlungen in denen die Denkweise der Vögel erklärt wird.
    Meines Wissens verfügen sie nicht über Intelligenz, die mit dem Menschen zu vergleichen ist.
    Wohl sind sie in der Lage einfache Denkprozesse (also kein planvolles Denken) durchzuführen.
    Also denkt das Tier gar nicht darüber nach!!!!

    Gruß
    Tam
     
  8. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Falsche Ausdrucksweise von mir "was bzw. wie das sich Tier fühlt"

    Und das Papageien gewisses potenzial auch am planvollen Denken haben, ist bereits durch einige Studien bewiesen worden.

    Ebenso, wie bekannt ist das z.B. der Graupapagei einen Intelligenzquotienten im Bereich eines Vorschulkindes besitzt.

    Frage: Warum rupfen bzw. beißen sich einige Vögel ausgerechnet dann ihre Federn ab, wenn der Mensch zugegen ist???

    Aber darum geht es in diesem Tread ja eigentlich nicht. ;)
     
  9. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Sag mal Tam musst du denn immer nerven. Langsam kommt es mir wirklich so vor, als ob du ohne R**** Kakaduthematik nicht mehr leben kannst. Deine ständigen Angriffe gegenüber alpha nerven! Hast du keine anderen Sorgen. Du schreibst über nichts anderes!Laß uns doch jedenfalls bei den Graupapageien in Ruhe!!! BITTE!!! Mir hast du doch auch geschrieben, dass du dich langsam mal zurückhalten willst! Dann tu es doch mal!

    ---sorry für den kurzen, emotionalen Exkurs---

    @backbeats: das mit dem Fake war auch gleich mein Gefühl! So etwas kann unmöglich ernst gemeint sein. Ist aber ehe egal, da sich die Person auch nicht mehr meldet! Schade! Wenn es kein Fake ist, dann hoffe ich, dass die Person die Postings ernst nimmt!
     
  10. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    @ ALL !!!


    ist euch schon aufgefallen,das jacek sich schon lange nicht mehr zu wort gemeldet hat???

    ich hatte eigentlich gedacht, das forum kann hilfe vermitteln und sollte nicht neue (sorry-ich bin ja auch neu) leute abschrecken.

    so erreichen wir -im sinne der tiere nichts.

    macht euch mal 99 bis dreihundertelf oder noch ein paar mehr gedanken zu diesem thema.
    :( / 8( / 8o / :? / :k /

    gruß,a.dau
     
  11. #50 katrin schwark, 7. Februar 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo

    Alpha die genannte Person hält ihre Kakadus paarweise.Ausserdem zeigt das ma wieder das Du von Kakas nun wirklich 0 Ahnung hast.Denn die Verpaarung von Kakas kannst Du nu wirklich nicht mit der von Grauen vergleichen.

    Jenna, dann bleib Du bitte auch hier bei den Grauen, und lasst uns bei den Kakas in Ruhe.OK.

    Helft wo ihr helfen könnt, so wie ihr das hier macht. Und überlasst die Kakas den Leuten die Ahnung davon haben.

    Ich denke dann können alle friedlich zusammen leben. Nicht wahr?

    Zu Jacek hab ich ja schon geschrieben, das brauch ich somit ja net nochmal zu tun.
     
  12. tamborie

    tamborie Guest

    Also Jenna, dass sind ja wirklich merkwürdige Verhaltensweisen!
    Man überlege:
    Alpha nutzt einen Thread bzw. die Gelegenheit eine gewisse Person wieder einmal anzugreifen.

    ICH weise lediglich in einem kurzen Satz darauf hin.

    Und prompt werde ich von Dir angegriffen, eine Jenna, die ja nie fehlen darf wenn man über bestimmte Leute herfällt.
    Normalerweise hätte ich erwartet, dass man sagt: Mensch Alpha lass das doch hier.
    Weit gefehlt, nicht so unsere Jenna, sie schreibt: Sag mal Tam musst du denn immer nerven.
    Also Jenna, da fehlt mir echt jede Logik!!

    Sie geht sogar noch soweit und behauptet ich würde ansonsten zu nichts mehr schreiben.
    Wenn Du Sehstörungen hast gehe zum Augenarzt, aber greife bitte nicht mich an.
    Und liebe Jenna, wo ich schreibe, solltest Du wirklich EINZIG und ALLEINE mir überlassen.

    Gruß
    Tam
     
  13. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Der einzige der Sehstörungen hat bist du Tam! Sonst würdest du ja merken, dass du 100 mal mehr in solchen Threads stänkerst als ich!

    Aber da du ja meistens nicht kapierst, was man meint lasse ich es lieber. Ich will dich ja nicht schon wieder überfordern!
     
  14. tamborie

    tamborie Guest

    Nein, nein lass Dich ruhig aus, sonst nimmst Du doch auch keine Rücksicht auf Deine Mitmenschen!!
     
  15. #54 Utena, 7. Februar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Februar 2004
    Utena

    Utena Guest

    Liebe User und Userinnen!
    Ich würde es sehr berüßen wenn ihr persöhnliche "Sreitigkeiten" per PN oder Mail austragt.
    In diesen Tread geht es über einen Graupapagei, und nicht über irgend welche Kakaduhalterinnen und Ansichtsweisen einzelner User diesbezüglich.
    Vielen Dank im Voraus!
     
  16. Tika

    Tika Guest

    Warum??

    Hi alle zusammen,
    wollte mich auch mal zu diesem Thema melden.Ich frage mich immer wieder warum ihr auf solche Threads überhaupt noch antwortet .Natürlich wollen wir alle helfen aber haben wir nicht schon genug über diese Themen diskutiert?Verweißt doch solche netten Mitmenschen lieber auf alte Threads .Wenn dann noch ein paar Fragen offen bleiben, was ich nicht glaube, dann kann man sich immer noch dazu äußern.Erstaunlich finde ich es auch immer wieder was aus so einer Diskusion für Streitigkeiten untereinander entstehen.Schade ist das einfach nur um die Zeit , die man sich hier macht um solche Menschen die sich ja offensichtlich nicht helfen lassen wollen . Verbringt doch lieber eure Zeit mit euren Geiern und lasst solche Menschen einfach erst mal die ganzen alten Themen aufarbeiten .Ich glaube damit ist uns allen mehr geholfen.
    Schönes Wochenende wünscht euch Tina und der Rest der Familie
     
  17. #56 Coramäuschen, 7. Februar 2004
    Coramäuschen

    Coramäuschen Guest

    Ich habe mir mal diese Beiträge Durchgelesen,und frage mich eigentlich,ob wir hier noch im VOGELFORUM sind oder im "Kindergarten".Ein hin und her Gestänkere ist das hier8(
    Ich finde auch -es reicht wieder-
    Man sollte doch miteinander schreiben und nicht stänkern !!!


    Also:Frieden;) :p ;)

    Jana
     
  18. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Kehren wir doch bitte zum eigentlichen Thema zurück!
     
  19. #58 tobi+billy+paul, 9. Februar 2004
    tobi+billy+paul

    tobi+billy+paul Guest

    meine meinung !
    halte bitte kein grauli allein ! habe meinen billy zwei wochen allein gehalten und es wurde höchste zeit das ein mädchen ins haus kommt weil es tat uns in der seele weh wenn uns zwei knopfaugen ansahen als wir zur arbeit mussten . es war zwar geplant in geraumér zeit ein mädel dazu zu holen aber es ist ja auch immer eine kleine geldfrage. Alles war uns egal so schnell wie möglich musste ein mädel her. Wir Saßen zwei nächte am PC und hatten einen züchter ausfindig gemacht der kleine graue hatte er wohnte zwar 600 km von uns entfernt aber es war uns egal weil es ging um das wohl für billy.Als wir mit der kleinen nach hause kamen lies er sofort die flügel hängen(Ist ein liebesbeweis) und schnäbelte sie von oben bis unten ab.Die Kleine hatte so einen hunger von der langen reise und lies sich gleich von billy zum futter platz begleiten und sie frassen zusammen aus einem napf.Noch heute sind sie ein liebespaar.Trotzdem momo da ist sind beide total zahm und zutraulich.
    Nun noch ein paar worte von markus (Freund von ina)
    Ich bin zwar oft früher zuhause als ina und kümmere mich auch um die beiden grauen aber ina ist die bezugsperson und ich kann sie auch nicht kraulen (beissen mich auch) aber es ist nun mal so.Die grauen suchen sich den partner und nicht umgekehrt.Sie spielen zwar mit mir und bereiten mir grosse freude aber wenn ina nach hause kommt bin ich nebensache.
    Gruss Ina+Markus und die restliche vogelbande
    Fotos ist zwei minuten nach ankunft von momo Geknipst.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nico

    Nico Guest

     
  22. #60 lilli, 10. Februar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2004
    lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    wo sind wir denn hier???

    hier läuft ja etliches parallel ab und um den jacek geht es nur am rande.
    habe mir den ganzen thread mal durchgelesen.

    da hat einer wenig und etwas falsche ahnung von grauen, kann nicht sehr gut deutsch und bittet um rat.

    und da fallen die grauenheiligen über ihn her in einer art und weise, dass es eine schande ist.

    selbst wenn das ein fake wäre - in der art zu reagieren und einen neuen, jungen user anzupinkeln, ist einfach ungehörig!
    ihm blieb ja gar nichts anderes übrig als böse zu werden!

    und dann fallen diese netten menschen noch übereinanderher, toll.
    aber zumindest tierlieb seid ihr - hoffentlich....

    keine
     
Thema: Graupapagei als Partner für den Menschen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei wann einen partner holen