Ich muss Kalle und Bibo abgeben

Diskutiere Ich muss Kalle und Bibo abgeben im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Ich würde gar nicht erkennen welche Zweige das sind. Wenn überhaupt kann ich Weiden noch erkennen :D Was sind denn das hier für Äste? [IMG]...

  1. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Ich würde gar nicht erkennen welche Zweige das sind.
    Wenn überhaupt kann ich Weiden noch erkennen :D

    Was sind denn das hier für Äste?

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Katrin,

    ich gebe ja zu, ich habe von Naturästen bzw. der Bezeichnung von diesen null Ahnung. Aber Buchenzweige habe ich keine. Man hat mir diese gegeben als ich am Wochenende bei Rosakakadus war und man sagte mir, es seien Haselnusszweige und die anderen hatte ich ja schon und das sind Korkenzieher.

    Na, was habe ich denn jetzt meinen Geiern zum fressen angeboten. Abgefahren sind sie darauf allemal. Sogar Coco ist gestern abend auf die Äste geflogen und ich dachte nur "Siehe mal die da an. Müssen wohl nur Blätter dran sein, auch wenn diese schon ausgetrocknet sind."

    Buchenzweige dürfte ich daher keine haben :~:)

    Für mich müssen die Zweige mit Obst oder Nüssen bestückt sein, damit ich weiß, was ich in der Hand habe.
     
  4. #583 Katrin Timneh, 10. Juni 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    ups,habe nicht so genau hingesehen.Hast recht Moni.Dann sehen eben Anton seine wie Buche aus,oder?:~;)
    Zur Not muß ich mal die Buchenhecke fotografieren...
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Katja,

    wenn ich könnte, würde ich wohl auch so einen schönen Balou halten. In Balou habe ich mir jetzt schon total verliebt, auch wenn ich vor seinem riesigen Schnabel richtigen Respekt habe.

    Aber ich kenne ja auch all die anderen Bilder von Balou wie er mit seinem "Papa" schmust und weiß, daß sie total lieb ist. Aber eine Wohnung ist auch absolut nicht für die Arahaltung geeignet. Aber Balou will ich dennoch:D
     
  6. #585 Katrin Timneh, 10. Juni 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Hallo Katja:achja:
     
  7. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    @ Katrin :zwinker:

    Moni, Du kannst uns besuchen und Balou knuddeln bis Deine Finger wundgescheuert sind :bier:
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Schaut wirklich wie ein Buchenzweig aus. Klickt hier zum Vergleich :zwinker:.
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    habe heute abend mal ein Video gedreht, um euch mal zu zeigen wie es bei mir daheim zugeht, wenn ich heimkomme und die Papageien wenige Minuten draussen sind.

    Die Begruessung als solches konnte ich nicht filmen, aber nachdem dann alle ihren Beitrag dazu geleistet haben, entdeckte ich, dass Pauli seine heissgeliebte rote Spruehflasche auf dem Tisch entdeckt hat und schwupps, war er auf dem Esstisch und spielte damit. Da dachte ich, nun filme ich sie mal wieder, denn es war richtig still, weil jeder auf einmal in irgendeiner Art und Weise beschaeftigt war.

    http://img532.imageshack.us/my.php?image=paulispieltkalleturntou8.flv

    Entsprechende Bilder von heute abend direkt nach dem filmen, sind hier

    Pauli mit seiner Lieblingsspielzeug. Dass da kein Tropfen Wasser mehr rauskommen kann, versteht sich von alleine oder?

    [​IMG]

    Bibo

    [​IMG]

    Und von meiner Coco und Kalle habe ich von heute abend kein Bild.

    Katja> Und was mache ich mit Coco, Pauli, Bibo und Kalle, wenn ich dann bei euch bin, um Balou durchzuknuddeln? Aber den wuerde sogar ich knuddeln.
     
  10. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Mitbringe, damit ich Kalle und Bibo durchknuddeln kann :zwinker:
     
  11. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Das waere es. Ich stelle mir gerade die Fahrt im Zug und Bimmelbahn vor. Ich die kleine Frau mit zwei Transportkisten, einen Rucksack auf dem Ruecken und einen Sack gemischtes Futter, da du ja Arafutter hast, komme hechelnd bei dir an und soll dann auch noch Balou knuddeln.

    Hm, das waere es, da koennte ich doch direkt dabei einschlafen und muesste mir kein Bett mehr suchen.:zustimm:
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    da mich Katja gebeten hat, neue und aktuelle Bilder hier einzustellen, dachte ich mir, dass ich doch heute abend noch eine kleine Fotosession anstelle.

    Hier ist Bibo, der sich mittlerweile wirklich ganz toll entwickelt hat.

    [​IMG]

    Hier im Doppelpack. Kurz davor gab es Reis mit Gemuese mit Palmoel vermengt, entsprechend sah es hier aus.

    [​IMG]

    Sieht Kalle nicht total unschuldig aus? Dabei kann die beissen wie eine ganz
    Grosse!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Kalle am Wochenende.

    [​IMG]

    Und Kalle als Krankenschwester mit dem Inhalator der Deutschen Bundeswehr:zwinker:

    [​IMG]
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Wie der eine oder andere im Grauenforum vernommen hat, ist Pauli ja mittlerweile mehr als ein Jahr bei mir. Ich glaube, ich bin mir ziemlich sicher, er fuehlt sich hier richtig wohl.

    Seine Neugier waechst hier ungemein und er muss alles ausprobieren, das hat er wohl von Kalle gelernt, die ja ueberhaupt null Respekt hat. Aber genauso liebe ich meine Papageien, da ich keine Papageien haben wollte, die den ganzen Tag nur auf dem Stengel hocken und sonst keinen Mucks machen.

    Wenn ihr wuesstet, was Michael und ich hier am Wochenende alles angestellt haben, damit die Geier ihre Unterhaltung hatten und wir unseren Spass. Meine Nachbarn denken bestimmt, sie leben im Irrenhaus :~, die mussten naemlich unser Gejaule ertragen.

    Wie ihr ja auch wisst, liebt Pauli Papas Klavier und ihn sowieso. Er darf mit Pauli alles machen und ich durfte ihn bisher immer nur ein klein wenig an den Fuessen und an dem Schnabel streicheln und ganz ganz selten, durfte ich es mich wagen, ihn auch mal am Kopf zu streicheln. Ich gebe schon zu, dass ich schon ein wenig auf Michael eifersuechtig war, dass ich, die Halterin von den vieren, Pauli nur verpflegen durfte.

    Aber irgendwie hat Pauli es seit Sonntag kapiert, dass ich auch ganz lieb sein kann. Seit Sonntag abend darf ich es mich getrauen, ihn zm Hinterkopf zu streicheln ohne gebissen zu werden. Am Sonntag sass ich am PC und Pauli kam angeflogen und landete an der oberen Kante. Er schaute nach, was ich machte und dann senkte er seinen Kopf und ich dachte mir, ich probiere es einfach. Ich fing an Pauli zu streicheln und er ruehrte sich nicht von der Stelle. Ich war so happy, rechnete aber permanent damit, dass er gleich zupackt. Doch nichts, absolut nichts geschah. So kraulte ich ihn bestimmt mehr als fuenf Minuten. Ey, ich war stolz wie Oskar. Ich habe es geschafft, sein Vertrauen zu gewinnen, sein absolutes Vertrauen.

    Am naechsten Morgen war der Traum auch schon wieder geplatzt. Da ich aber nicht so klein beigebe, probierte ich es gestern abend auf ein neues und siehe da, ich durfte ihn wieder am Hinterkopf kraulen, wenn auch nur kurz. Aber ich habe es geschafft :dance:

    Heute morgen durfte ich ihn auch ein wenig kraulen und heute abend wollte Pauli unbedingt auf sein Klavier. Ich also Deckel ein wenig aufgemacht, Powerknopf gedrueckt und er stieg auf das Klavier und stiefelte los und machte Musik. Irgendwann sass er dann am Rand und ich bin hingegangen, um ein Foto von ihm zu machen. Dann nahm ich wieder meinen Mut zusammen und fing an ihn zu streicheln. In meiner linken Hand hielt ich meine Kamera festumschlungen falls ich ihn streicheln darf, damit ich den BEWEIS habe. Und stellt euch vor, er hielt erneut hin. Danach probierte ich es mehrfach aus und immer wieder hat er es zugelassen.

    Ich glaube in einige Wochen wird Pauli soweit sein, dass ich ihn genauso wie Michael streicheln darf.

    Was ich damit sagen moechte, auch wenn es manchmal ein wenig laenger dauert bis man das totale Vertrauen des Vogels hat, dann sind diese Momente weitaus schoener als wenn man von vornherein einen total zahmen Vogel hat. Ich glaube, Pauli und ich sind auf dem besten Weg uns irgendwann total zu vertrauen.

    Auch denke ich, dass Pauli mich staendig dabei beobachtet hat, wie ich mit Coco, Bibo und Kalle umgehe und er dadurch gelernt hat, dass ich es wirklich gut meine.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wenn ich das vergangene Jahr revue passieren lasse, dann frage ich mich schon, wie man so einen tollen Grauen sooft weiterreichen konnte. Ich fuer meinen Teil kann nur sagen, ich wuerde keinen meiner vier Kongos freiwillig wieder abgeben. Aber auch ich kann niemals nie sagen, denn die Zukunft kann ich nicht voraussehen, was eigentlich auch ganz gut ist.
     
  14. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    vielen dank für die bilder moni!!!
    so kann der tag ja nur gut beginnen wenn ich direkt "meine" grünen monster sehe. toll!!

    und wie sehr mich paulis fortschritte freuen, das habe ich dir ja schon an anderer stelle gesagt.

    lg
    katja
     
  15. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Katja,

    die ganze Zeit erzaehle ich dir, dass Kalle richtig orange wird und auf all den Bildern ist es einfach nicht zu sehen, da Madame immer ihre Fluegel an den Koerper presst. Aber endlich, nachdem sie heute mal wieder so richtig nass war, kamen sie zum Vorschein und schwupps, hatte ich die Kamera in der Hand.

    Kalle ist echt eine richtige Wasserratte und Bibo hat seine Ladung gleich mit abgekommen :dance:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    und sie hat noch viel mehr, aber das bekomme ich einfach nicht fotografiert. Mal schauen, wenn Michael da ist, kann er sie ja mal kurz halten. Sieht echt klasse aus.
     
  16. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Moni!

    Ist das nicht schön, dass sich all deine Mühe und Liebe nun durch Paulis Vertrauen, ihn streicheln zu dürfen, nun auszahlt? Ich freue mich riesig mit Dir und wünsche Dir weiterhin so viel Freude und Spaß an deinem süßen grau-grünen Quartett!! :zustimm::beifall:

    Die nasse Kalle sieht zu drollig aus, wie ein kleiner Punky!! :D
     
  17. #596 Uhu, 28. Juni 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juni 2008
    Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    ich freu mich immer wieder, wenn ich solche Bilder sehe... danke schön!:beifall:
    Meine Meinung ist einfach - und das sage (schreibe) ich ja auch immer wieder: eine individuell betreute Privathaltung kann keiner ersetzen....
    Toll, dass es deine "Geier" so gut bei dir haben!
    Deshalb steuere ich hier noch mal ein "Nass-Bild" von heute bei, sind zwar keine Langflügel (wie ihr unschwer erkennen könnt!), aber Dominic hatte die Badewanne gerade voll gemacht, schwupps, war sie wieder fast leer....
    LG
    Susanne
     

    Anhänge:

  18. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Nina,

    oh ja, meine Muehe und meine Zeit, die ich in Pauli investiert habe und vor allem meine lange Geduld, bezahlt sich hier total aus.

    Pauli laesst sich zwar noch lange nicht so von mir streicheln wie er es sich von Michael machen laesst, aber ich habe ja noch viel viel Zeit und Geduld, um da auch irgendwann hinzubekommen und wenn nicht, ist es auch nicht weiter dragisch. Haendeln kann ich ihn, wenn ich moechte, dass er auf einen Ast steigen soll, um ihn in die Voliere zu bringen oder sonstwo hin und das ist weitaus wichtiger als knuddeln.

    Aber ich bin dennoch happy, dass ich ihn nun auch am Nacken streicheln darf, denn vor einigen Tagen dachte ich noch, dass ich es wohl nie schaffen werde.

    Bei Pauli frage ich mich echt ganz oft, warum aus ihm ein Wanderpokal wurde. Er ist so ein lieber Grauer und er bringt mich immer wieder zum laecheln.

    Heute war es auch goldig. Pauli suchte Coco und dann sagte er> Coco, wo bist du und direkt danach Ach, da bist du.
    Das bin genau ich, denn ich frage oefters mal nach einem Kongo nach, wenn sie nicht alle vier in einem Raum sind und habe ich den fehlenden dann entdeckt ist meine Antwort Ach, da bist du.

    Pauli lernt richtig schnell und ich finde fuer einen Wanderpokal, der immerhin nun beim 5. Halter angekommen ist und das in seinem jungem Jahr, er wird Ende Juli gerade mal 6, hat er richtig schnell Vertrauen aufgebaut. Mich macht es immer noch gluecklich, dass Coco und Pauli sich sofort verstanden haben und die Liebe zueinander tgl. noch weiter waechst. Heute habe ich die zwei, wenn ueberhaupt, gerade mal 1 Stunde zu Gesicht bekommen. Ansonsten waren sie im Papageienzimmer, entweder auf dem Schrank oder auf dem Klavier, was Pauli mittlerweile als sein Eigentum ansieht.

    Oh Gott, wenn Michael die Tage wieder kommt, gibt es Zoff. Pauli hat sein Klavier naemlich angeknabbert waehrend ich im Wohnzimmer gesessen habe. Der dachte wohl, er muesse da mal eben seinen Namen eingravieren.

    Ja, die kleine Wasserratte Kalle sieht echt aus wie ein Punker. Habe auch noch ein Bild, wo sie am futtern ist und da habe ich ihr mal mit den Fingern die Federn hochkant gestellt. Da sieht sie echt aus wie eine Punklady.

    Kalle liegt hier gerade auf meiner Tastaturschublade und pennt. Ich habe noch nie einen gesunden Kongo gesehen, der liegend pennt, weil da einfach nicht genuegend Platz ist, damit sie stehen kann. Mir soll es egal sein, sie muss wissen, was bequem ist. Aber demnaechst ist sie ohnehin in der Voliere bei Bibo, der dort schon vor einer ganzen Weile reingeklettert ist.

    @Susanne>
    Ich versuche mein bestes in meiner Papageienhaltung. Ich moechte keine total anhaengliche Papageien haben wie es meine Lisa war, auch wenn ich Lisa ueber alles geliebt habe und noch immer tue. Auch Kalle war am Anfang so, aber sie lernte schnell, dass sie nur ein Teil eines Quartetts ist.

    Was ich aber moechte, ist der Kontakt zu meinen Papageien. Papageien nur in einer AV mit Schutzhaus waere wohl nichts fuer mich.

    Mir gefaellt es, wenn ich meine Kongos beobachten und erleben darf und sie hinundwieder auch mal knuddeln. Aber ich akzeptiere, wenn sie es nicht wollen sowie ich es bei Pauli getan habe. Ich bedraengte ihn niemals und ich glaube nur deshalb, hat Pauli auch Vertrauen zu mir aufgebaut. Ich habe immer die Naehe zu ihm gesucht und mit ihm dann leise gesprochen und er hoerte mir einfach nur aufmerksam zu. Ja und wenn so Momente gekommen sind, wo er total lustig drauf gewesen ist, dann machte ich einfach mit. Vermutlich denken meine Nachbarn echt ueber mich, dass ich einen Schuss habe, mir ist das aber egal. Ich lebe nur mein Leben mit meinen Kongos.


    Das einzigste was nun wirklich noch fehlt, ist eine ordentliche AV. Am gestrigen Tag habe ich mich endlich mal wieder dazu aufgerafft, mich auch darum zu kuemmern, da ich erstmal Gras ueber diesen Beschluss der Eigentuemerversammlung wachsen lassen wollte. Heute kam auch prompt eine Antwort und nun werde ich den Mann mal telefonisch kontaktieren, da ich ja noch das Problem der Volierentuere habe, die ja auch noch ueber meinen Balkonrahmen und diese Trittstufe gehen muss und eben die Frage, ob die Tuere in die Wohnung zu oeffnen geht oder eben auch in die Voliere direkt rein, was mir lieber waere, denn dann muesste ich meine Glastuere nicht schuetzen. Aber immerhin, jetzt bin ich am Ball dran und bleibe dabei bevor es evtl. doch noch richtig heiss werden sollte, was ich nicht hoffe.
     
  19. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Susanne,

    genauso badet Kalle. Die quietscht dann auch immer dabei, aber das macht sie auch beim schlafen, wenn sie im Baumstamm einschlaeft.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Monika,
    das finde ich wirklich toll!
    Ja, das verstehe ich! Der Kontakt zu meinen Papageien ist mir auch sehr wichtig (allerdings fehlt mir oft die Zeit....)
    Da hast du Recht! "Nur in einer AV mit Schutzhaus", wäre wohl auch nichts für "unsere" - oder für uns! Wir möchten den persönlichen Kontakt nicht missen, obwohl dieser sicher anders aussieht, als bei dir!
    Aber AV mit Schutzhaus und Menschkontakt oder Menschkontakt und Möglichkeit, auch "draußen" zu sein - Hauptsache mit Partner! Zu zweit kann man alles besser genießen - wie Kalle und Bibo!
    Und jetzt: Gut's Nächtle - Erich ist weg (neeeeeeee, der kommt wieder, nur zur Kur....) und ich muss "in Bed"
    LG
    Susanne
     
  22. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Stellt euch mal vor. Pauli sitzt schon eine geraume Zeit auf seinem Klavier und vorhin habe ich ihm Groovy kind of love ein wenig vorgespielt, da hob er dann seinen rechten Fuss und ich hob meine linke Hand und wir winkten uns so ein wenig zu. Das war so niedlich.

    Spaeter bin ich dann wieder nachschauen gegangen, was die Geier so machen und Pauli war noch immer auf dem Klavier und ich bin hin und habe es gewagt, ihn zu streicheln und :dance: ich durfte ihm am gesamten Ruecken streicheln. :+party: Man, hat der ein tolles weiches Gefieder so richtig wie ein Teddybaer.

    Ich habe ihn total gelobt wie mutig er gewesen ist, sich von mir streicheln zu lassen und habe den Raum wieder verlassen. Kurze Zeit danach bin ich nochmals zu ihm hin und ja, ich durfte ihn wieder anfassen und durchknuddeln.

    Aber ich moechte es nicht uebertreiben, auch wenn ich jetzt richtig Lust dazu haette, es den ganzen Tag zu machen. Aber Nein, ich werde mich zurueckhalten und ihm Zeit lassen, dieses Vertrauen noch mehr zu festigen.

    Ich bin jedenfalls erstmal happy, dass ich ueberhaupt soweit bei ihm gekommen bin.

    Was hat man mir mal wegen Pauli geschrieben, er ist ein Sechser wie im Lotto fuer mich und Coco und wir fuer ihn und mittlerweile denke ich das auch.
     
Thema: Ich muss Kalle und Bibo abgeben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich kletterbaum selber bauen

    ,
  2. biboderes

    ,
  3. landeplätze für wellensittiche

Die Seite wird geladen...

Ich muss Kalle und Bibo abgeben - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  2. laufente abgeben?

    laufente abgeben?: Hallo habe drei laufenten. Eine der weibchen hat sich zum brüten entschieden und ich würde das auch gerne zulassen. Nun meine frage da ich schon...
  3. Bremen: 2 Nymphensittiche suchen ein gutes Zuhause

    Bremen: 2 Nymphensittiche suchen ein gutes Zuhause: Hallo, ich habe mich nach langer Überlegung entschlossen, meine beiden Nymphensittiche abzugeben. Es fällt mir nicht leicht, da ich sie sehr...
  4. Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??

    Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??: Hallo liebe Vorenmitglieder, hier sind ja auch einige Züchter die mir vlt helfen können. :-) Es geht darum das mir ein Züchter eine grünschecken...
  5. Ziegensittich abgeben?

    Ziegensittich abgeben?: Guten Abend! wobei, leider doch kein so guter Abend. Nun ist sind es 3 Monate die vergangen sind, seit mein Ziegensittich Jones gestorben ist....