Graupapagei Baby ab der dritten woche handaufzucht

Diskutiere Graupapagei Baby ab der dritten woche handaufzucht im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Yeliz, und wie macht sich der Kleine heute? Hat er das ganze Prozedere gut verkraftet? Hat er gut gefuttert und das auch drin behalten?...

  1. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Yeliz,

    und wie macht sich der Kleine heute? Hat er das ganze Prozedere gut verkraftet? Hat er gut gefuttert und das auch drin behalten?
    Was sagt die TA zur Gewichtsübersicht?
    Das mit den 3 Federn ist mir auch seltsam erschienen. Und wenn du das jetzt mit dem Blut am Kiel schreibst .... mein Gott...
    Die DNA mittels Feder wird doch nicht am Blut nachgewiesen, sondern am Kiel selbst. Man könnte glatt an der Kompetenz zweifeln, wenn man das mit den Federn liest...
    Ich hatte von einem Grauen und einer Amazone jeweils eine ausgefallene Schwungfeder eingesendet und da war absolut kein Blut dran...
    Aber wer weiß, was die TA mit den Federn außer der Geschlechtsbestimmung noch vor hat...:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der Kleine hat sich heute einmal ganz kurz übergeben,ansonsten sehr gut gefressen.Ja die Prozedur ha er gut überstanden,hat gleich weiter gespielt als wir zu Hause waren.Hab ihm schon Pellets hingelegt in sein häuschen,damit er bissele damit spielt,hab ich von Dr.Kling erhalten.Hab heute von der Babyabteilung Fencheltee, von Hipp Morüben-Kartoffeln gekauft und dies alles Dr.Kling gezeigt und gefragt ob ích das alles dem kleinen geben darf,ich darf :) Ich muss aufpassen das Jacky nicht sein Kot fressen tut,da sie in dem alter sehr neugierig sind,dies hat mir auch Dr.Kling gesagt :)

    Gewicht in dem alter ist wohl OK das sie jetzt erstmal nicht soviel zunehmen, er wog heute 484g :)
    Ich weiss ja nicht ob nur das DNA mit der Feder getestet wird??? Es sind ja soviele Tests??? Borna-Polyoma PBDF,dann Kropfabstrich-Kloakenabstrich keine Ahnung??? Da bin ich auch überfragt,werde das mal bei DR.Kling ansprechen.

    LG Yello
     
  4. Pasca

    Pasca Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe in dieser Praxis ungefähr das gleiche wie du erlebt (bis auf die Tatsache, dass ich trotz festem Termin im Treppenhaus warten musste, bis die Dame mit Verspätung angerückt ist) und würde deshalb nie wieder - NIE WIEDER - auch nur einen Fuß rein setzen. Es gibt in Berlin auch vogelkundige Tierärzte, denen man vertrauen darf. Der, der inzwischen der Haus-TA meiner Vögel ist, hätte einen so jungen Vogel ganz bestimmt noch nicht in seiner Praxis sehen wollen.
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    hast du schon mal gefragt wie oft und wie viele papgeienbabys wie jacky dein Ta schon in seiner praxis gehabt hat und wann war das letzte..das ist immer eine gute frage ...



    Sorry, ich weiss wie man beim TA steht und sich fuhlt da er "experte" ist, aber schwanzfeder ziehen ist tierqualerei und ich habe das noch nie gesehen und das, seit es DNA tests uberhaupt gibt. (bestirmmt schon uber 40 tests gemacht)
    Tut mir leid fur den kleinen.

    Hat er denn gesagt wozu er die schwanzfedern gezogen hat?
     
  6. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du meinst aber nicht DR.Kling oder sondern Dr.Wedel ?
     
  7. #206 Yello77, 13. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2011
    Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin

    Also Dr.Kling hat die Schwanzfeder gezogen um FederKrankheiten+Geschlechtsbestimmungen zu machen.Bei Feder Krankheiten muss es wohl blutig sein.Es hat mir echt wehgetan aber es musste gemacht werden.Habe es im Internet gegoogelt,es stand wirklich auch da,Blutige Feder muss eingeschickt werden.Dr.Kling hat mit Babyvögel-Papageien zutun,sie hat auch diverse Züchter als Patienten.Ich zweifele nicht an Dr.Kling,ich denke Sie weiss sehr gut wie Sie die Tiere zu behandeln hat,auch wenn das mit den Schwanzfedern krass war!!! :~
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Yeliz,

    wie geht es dem Kleinen?
     
  9. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Yeliz,

    ich würde mich auch freuen, wenn du mal wieder berichtest, wie es dem Kleinen geht und wie er sich inzwischen entwickelt hat. :0-
     
  10. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Sybile und alle anderen :)
    Unsere kleine Jacky ist ein Mädchen,sie ist Putzmunter,sie hatte wieder irgendwelche Bakterien aber net schlimme,muss die Woche wieder Kotprobe abgeben ansonsten seit knapp 1 Woche klettert sie in ihrer Voliere bis nach oben und setzt sich auf diverse Stangen selbstständig .Ich schätze nach ein paar Tagen wird sie fliegen:zustimm:

    Darf nach Absprache mit Dr.Kling ihr alles anbieten,keine Einschränkung mehr ausser bei Trauben muss ich noch aufpassen.Hab ihr von Nutri-Bird Tropical Pellets Bestellt und KeimFutter.Mische in ihr breichen schon Banane oder gekochtes Ei/Kartoffeln/Mohrübe mit ein.Überlege ob ich ihr auch einpaar körner morgen hole,aber möchte ihr später nur Pellets anbieten und zwischendurchmal körner.Habt ihr noch Tipps.Nächste Woche holen wir unserer Jacky ein Partner :) der ist dann 16 Wochen-alt Naturbrut :) Mit dem Papageien-Zimmer wird erstmal nix draus,da wir höchst wahrscheinlich umziehen werden,aber steht alles noch nicht ganz fest.

    LG Yello
     
  11. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich zweifle nicht an deinem TA; ich mochte mich nur vergewissern ob das einen sens, ob ich etwas dazu lernen kann, obwohl ich immer noch starke bedenken habe.
    Das blut das so genommen wird, ist nicht fur gewisse tests geeignet.
    Konntest du mir den link schicken wo das auf internet da stand??
    danke im voraus.
    Werde mich meinerseits auch erkundigen.
     
  12. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Bei Biofocus steht bezüglich der Probe folgende Info./
     
  13. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Papugi :)

    Die erste Seite wo ich das mal gelesen habe,hab ich jetzt net gefunden aber dafür eine andere:

    Federuntersuchungen
    Es mag rabiat erscheinen, aber gelegentlich ist es vonnöten, dass eine Federuntersuchung von einem Labor durchgeführt wird, um beispielsweise Krankheiten wie PBFD nachzuweisen. Federn, die ins Labor geschickt werden müssen, sollten eine ausreichende Menge frischen Blutes enthalten. Deshalb werden solche Federn vom Tierarzt gezogen, das heißt dem Vogel wird eine Feder ausgerissen - für das Tier ist dies kein angenehmes Unterfangen, aber es ist manchmal erforderlich...

    Findest du auf dieser Seite: http://www.birds-online.de/gesundheit/gesallgemein/untersuchungsmethoden.htm

    Nehme es nimanden übel nach zu Hacken, es sind ja schliesslich 3 Blutige Feder gezogen worden,da möchte mann schon wissen ob es richtig war wie der TA gehandelt hat.Hab ja auch rum recherchiert :)

    LG YELLO
     
  14. #213 Yello77, 15. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2011
    Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Meine kleine Jacky rührt kein Obst/Pellets/Gemüse an,stell ihr jeden Tag frisch-futter hin aber nix da,sie ist sehr Stuhr.Muss halt noch abwarten.

    Bin sehr aufgeregt bald ist der kleine Partner von Jacky da,wie soll ich das am besten machen??? der andere kann schon fliegen und unsere ja noch nicht??? Sie klettert wie eine weltmeistern schon.Werde erstmal die zwei Türteltäubchen paar tage im Käfig lassen und nicht rausholen,aber Jacky muss ja Breichen kriegen und raus kommen,würde der andere nicht eifersüchtig das sie raus darf und er nicht??? oder soll ich beide raus holen und ihm auch was von dem brei geben???

    Könnt ihr mir Tipps geben wie ich den kleinen Mann nennen soll,der Züchter hat ihm keinen namen gegeben.Was würde zu Jacky passen????

    Brauche jede menge Tipps :)


    LG an ALLE Yello :) :)
     
  15. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Kanada, Québec
    danke koppi,
    ich wurde es nicht machen. Mache tests fur pbfd, Apv u. geschlecht seit (mochte nicht lugen)..seit 15 jahren oder mehr, also seit es sie uberhaupt gibt, habe xx davon machen lassen fur mich und andere, und nie, eine schwanzfeder oder schwinge gezupft.
    Avian biotech u. ander labore auf dieser seite des Atlantiks, brauchen nur die mittleren oder kleinen feder. Bei solchen konditionen, wurde ich das labor wechseln und das ganz schnell. Einem baby oder erwachsenen die schwanzfeder zu ziehen finde ich barbar..
     
  16. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Kanada, Québec
    stimmt nicht..kein labor hier macht es diese weise und die resultate sind sehr gut.



    Findest du auf dieser Seite: http://www.birds-online.de/gesundheit/gesallgemein/untersuchungsmethoden.htm

    Nehme es nimanden übel nach zu Hacken, es sind ja schliesslich 3 Blutige Feder gezogen worden,da möchte mann schon wissen ob es richtig war wie der TA gehandelt hat.Hab ja auch rum recherchiert :)



    LG YELLO[/QUOTE]

    leider kann ich im moment die seite nicht offnen.


    Es gibt sogar mehr schanzen den virus zu finden wenn man mehrere federn zieht auf den seiten. Dieser virus wird ja nicht unbedingt in einer schwanzfeder sitzen. Und da blut kann man mit einer spritze nehmen.
    Ist nicht ein fruhes syptom bei pbfd der schwund von federpuder unter den flugeln auf der seite..ware das nicht eine bessere stelle fur feder ziehen?

    Ausserdem enthalt eine ausgewachsene feder kein blut im kiel. Um blut im kiel zu haben muss man eine wachsende feder ziehen …outch..

    ich finde es schrecklich und unnotig...
     
  17. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Es gibt auch in Deutschland Labore, die zur DNA- und PBFD Analyse nur kleinere Brust- oder Rückenfedern von Graupapageien benötigen.
    Das kann man z.B. hier bei Tauros Diagnostik nachlesen.
    Bevor ich einem Grauen mehrere Schwanz- oder Schwungfedern ziehen ließe, würde ich lieber die Tests über Blutanalyse machen lassen.
    Aber, wie gesagt, es geht auch mit kleineren, problemlos zu ziehenden Federn !
     
  18. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Koppi/Papugi/Lady-li

    Habe noch nie solche Test gemacht,wusste auch nicht das es anders geht,war ja selber schockiert.Werde auf jedenfall mal Fr.Dr.Kling fragen warum sie ausgerechnet diese Methode zugegriffen hat und nich gleich Blutabgenommen hat.Habe auch gelesen das mann die DNA-PBDF mit Blut überprüfen lassen kann.Da sie ja bei der untersuchung auch am bein von Jacky leichte rote Flächen endeckt hatte und meinte dies könnte Leber probleme deuten aber bei Küken könnte es vorkommen??? Das sie aufjedenfall noch ein bluttest diesbezüglich machen wird.Nachdem sie die Federn gezogen hatte und Jacky schrie meinte sie Blutabnahme machen wir beim nächstenmal.Sie hätte doch alles mit einem abwisch machen können oder??? Nur Blutabnehmen abschiecken,keine Feder ziehen!!!Und wenn ich die Preise hier im Internet vergleiche sind sie viel günstiger mit den Tests!!! Also ich überlege ganz im ernst die Kotprobe selbst abzuschicken aber mit der Blutabnehme, dies könnte ich nicht!!! Also muss ich zu Dr.Kling.

    LG Yello
     
  19. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Also vor 2-3 Jahren war auch bei biofocus noch kein Blut nötig zumindest nicht für die Standarduntersuchungen. Wie Geschlechtsbestimmung und PBFD.
    Unter Umständen machen die jetzt mehr Untersuchungen als früher.

    Anfängern würde ich die Entnahme über die Kralle nicht zumuten, die Gefahr das man zuweit schneidet halte ich da für zu groß.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das könnte ich auch garnicht übers herz bringen.
     
  22. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jacky hatte gerade ihren ersten Flug,richtung ihr Käfig. Sie hat sich an der Decke was auf ihrem Käfig drauf ist fest gekrallt.Also eine sanfte landung :freude:

    Puh Glück gehabt :)
     
Thema: Graupapagei Baby ab der dritten woche handaufzucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei 7 tage alt

    ,
  2. graupapagei handaufzucht tabelle

    ,
  3. 2 monate alter graupapagei

    ,
  4. graupapagei babys,
  5. graupapagei baby wann kann es fliegen,
  6. baby graupapagei waschen,
  7. graupapagei baby wie beschäftigen,
  8. graupapagei baby 8 wochen,
  9. sauercrop,
  10. graupapagei mit 2 monaten,
  11. baby mohrenkopfpapagei,
  12. Graupapagei baby
Die Seite wird geladen...

Graupapagei Baby ab der dritten woche handaufzucht - Ähnliche Themen

  1. Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg

    Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg: Hallo alle zusammen, Seit ca 5 Monaten habe ich einen 12 Jahre alten Timneh Graupapageien bei mir der jetzt sein endgültiges zuhause bei einer...
  2. Wellensittich Baby nur ein Auge?

    Wellensittich Baby nur ein Auge?: Hallo! Ich halte schon seit einigen Jahren wellis. Vor einem Jahr ist mir einer meiner 2 entflogen und ich hab drei dazugeholt. Nun hab ich zwei...
  3. Graupapagei hat kahle Stelle

    Graupapagei hat kahle Stelle: hallo. Mein Graupapagei hat eine Kahle Stelle unter dem Flügel und ist nachts manchmal unruhig und kratzt sich am Schnabel. Termin hab ich erst am...
  4. Bleiben nun doch in ihrem Zuhause- 26954 Pflegestelle für 2 Timneh-Graupapageien gesucht

    Bleiben nun doch in ihrem Zuhause- 26954 Pflegestelle für 2 Timneh-Graupapageien gesucht: Schwerem Herzens muss ich mich heute an Euch wenden. Ich habe meine beiden Timneh-Graupapageien seit mittlerweile 11 Jahren und liebe beide...
  5. Gute Züchter für Graue ? ( Gegend Leipzig)

    Gute Züchter für Graue ? ( Gegend Leipzig): Unser Grauer (9 Jahre) ist aus schlechter Haltung, verlaesst nur selten sein Kaefig,fliegt nicht und das nach 14 Monaten in unserer Obhut. Am...