heute vor 3 Jahren

Diskutiere heute vor 3 Jahren im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Monika, ich habe mir all die Berichte über Deine Lieben angesehen. Sehr schön die Bilder und Videos! Dir wünsche ich weiterhin gute...

  1. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo Monika,

    ich habe mir all die Berichte über Deine Lieben angesehen.
    Sehr schön die Bilder und Videos!

    Dir wünsche ich weiterhin gute Besserung Deines Gesundheitszustandes
    und für die bevorstehende OP alles Gute.

    Ganz herzlich grüßt Dich

    Reiner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    vielen Dank für euere nette Beiträge.

    Donnerstag auf Freitag hatte ich eine weniger gute Nacht. Hatte Atemprobleme und wusste nicht wie ich sorecht schlafen soll. Kontrolle an beiden Schienbeinen ergab, dass ich erneut Wassereinlagerungen in den Beinen hatte, wenn auch nur leicht. Mein Bauch dagegen war leicht geschwollen und ich dachte nur, nicht schon wieder.

    Freitag morgen hatte ich einen Arzttermin, wo ich das alles gleich geschildert habe. Da ich ohnehin schon Wassertabletten nehme (1 pro Tag), hat mir die Ärztin gesagt, dass ich in solchen Fällen gleich noch eine nehmen soll. Es sei aber nicht schlimm und das Wasser, was derzeit noch in der Lunge vorhanden ist, ist minimal. Daheim habe ich gleich nocho eine genommen und kurz danach, ging es mir wieder richtig gut bis auf mein Kreislauf, da die ganzen Medis mich enorm nach unten drücken.

    Ansonsten habt ihr recht. Seit ich daheim bin und meine Papageien um mich herum sind und ich eben auch mal wieder etwas mitmischen kann, geht es mir besser. Einkaufen ist anstrengend und ich krieche wie eine Oma im Laden herum. Die netten Blicke, die sich hauptsächlich auf meinen Hals richten, da ich dort noch einen Pflasterverband vom Halskatheder habe, gehen mir natürlich nicht aus dem Weg. Doch das ist mir egal. Wird es mir zu dumm, starre ich entsprechend die Personen an und grinse, wenn diese dann ganz verlegen wegschauen.

    Gestern habe ich die meiste Zeit auf dem Balkon mit meinen Papageien und Rudi verbracht. Heute ging es mir richtig gut und habe meine Wohnung mal endlich von all dem Staub befreit und nun wischt Rudi den Boden während ich online bin.

    Meine Papageien genießen mein Dasein. Soviel ich nun Schmuseeinheiten geben muss, habe ich schon eine Weile nicht mehr getan. Denke, die spüren, dass es nur noch zwei volle Tage sind und dann heißt es wieder Abschied nehmen, wenn auch zeitlich nur bedingt.

    Coco habe ich heute zu mir unter die Bettdecke geholt. Als wir zwei so im Dunkeln gelegen haben, habe ich ihre Backe und Rücken gestreichelt. Das war richtig schön und Coco wollte überhaupt nicht mehr weg. Dabei stellte ich auch fest, dass sie mittlerweile ein ganz weiches Gefieder bekommen hat, genauso weich wie das von Pauli. Was für Veränderungen sich hier ergeben haben, ist schon toll.

    Auch Bibo habe ich dann auf das Bett gesetzt, da die anderen ja schon im Schlafzimmer waren. Er kletterte dann über uns drüber und sparzierte ganz stolz im Bett umher. Habe ihm dann eine Ladung Spielsachen geholt und er spielte dann fleißig. Ja, der kleine Mann ging auf Entdeckungsreise und ich beobachte ihn dabei.

    Da Pauli in meiner Abwesenheit das komplette Sisal auf seiner Bogenleuchte abmontiert hat und so sein Spielzeug beinahe heruntergefallen wäre, hat Rudi ihm gestern die Bogenleuchte mit Sisal umwickelt. Pauli fühlt sich nun richtig wohl, weil er dadurch auch einen besseren Halt auf der Bogenleuchte hat.

    Ja und ansonsten sind meine vier Süßen in Schmusestimmuing. Was die heute geschmust und gequietscht haben, ist echt schön gewesen, das live miterleben zu dürfen.

    So und nun hätte ich noch ein paar Bilder für euch:

    Hier sind alle vier zu sehen. Leider sieht man auch deren Schäden, die wir derzeit nur mit Plexiglas überdeckt haben, damit sie nicht weitermachen können. Nach meinem Krankenhausaufenthalt wird das der nächste Schritt sein, alle Schäden, die sie binnen weniger Wochen angestellt haben, wieder instandzusetzen.

    Den Anhang IMG_5260.jpg betrachten Den Anhang IMG_5262.jpg betrachten Den Anhang IMG_5261.jpg betrachten

    Und mein kleiner Bibo, der absolut gerne auf dem Korlenziehergeäst sitzt, klettert und knabbert. Überhaupt alles, was man anknabbern kann, ist für ihn Spass.

    Den Anhang IMG_5266.jpg betrachten

    Bibo und Kalle schauen zu Coco und Pauli hoch

    Den Anhang IMG_5267.jpg betrachten

    Und Coco und Pauli schauen zu den Zwergen runter:

    Den Anhang 267900 betrachten
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
  6. #105 Margaretha Suck, 16. August 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Guten Morgen liebe Monika,

    danke für die wieder einmal tollen Aufnahmen Deiner kleinen Rasselbande. Ich bin davon überzeugt, dass sie deine Anwesenheit sehr geniessen.

    Für Deinen bevorstehenden schweren Gang wünsche ich Dir ganz viel Kraft und alles erdenklich Gute. Du bist eine sehr starke Frau, Du wirst auch diese Hürde überstehen. Unsere positiven Gedanken begleiten Dich.

    Sei ganz lieb gegrüsst von
    Lottchen und Margaretha
     
  7. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Monika,

    tolle Bilder! Ich wünsche Dir für die kommende Zeit viel Kraft und Zuversicht. Wenn die Süßen daheim so gut versorgt werden, ist es toll und Du kannst beruhigter sein. Das macht sehr viel aus.:trost::zwinker:. Ganz fest die Daumen drück´.

    Viele Grüße
    zwilling
     
  8. #107 alvaro2000diego, 17. August 2010
    alvaro2000diego

    alvaro2000diego Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Auch von mir ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen...aber bei Dir brauch man sich glaub keine Gedanken machen..........Du schaffst das !!!!!!
    Ich melde mich ni oft aber liebe Moni ich lese immer mit und es ist stark was Du alles durchmachst....ich glaub das merken unsere lieben Federchen und danken es uns auf ihre Art und Weise.sehr schöne Fotos und die Idee mit den Weidenästen werd ich auch mal probieren...mal kucken ob die Angst siegt:-))))
    Drücke auch ganz fest die Daumen für Dich!!!!!!!!!
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Moni,

    alles erdenklich Gute für deine OP! :trost:
    Ich drücke die Daumen, dass du alles problemlos überstehst, schnell genesen wirst und bald wieder bei deinen Lieben zu Hause sein kannst! :trost:
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    vielen Dank für euere Unterstützung und den vlielen Daumendrücker ein dickes Dankeschön.

    Gerade jetzt, wo ich auf dem Weg der Besserung bin und meine Muskeln wieder im Aufbau sind, zähle ich die Stunden, wo ich meine Wohnung verlassen muss, um mich auf den Weg ins Krankenhaus zu machen.

    Angst oder irgendwelche eigenartige Gedanken habe ich keine. Naja, bis auf die Tatsache wie das wohl sein wird, wenn ich husten muss und mein Brustkorb noch locker ist. Aber auch das werde ich schaffen. Ich hatte 2004 die Nierentransplantation geschafft, da werde ich das mit dem Herz auch hinbekommen.

    Gestern habe ich bereits angefangen gehabt, so meine Reisetasche zu packen, damit ich auf der normalen Station nach der OP auch meine Bekleidung tragen kann. Schon da fingen Coco und Kalle an nervös zu werden und folgten mir auf Schritt und Tritt.

    Heute habe ich dann die kleine Tasche gerichtet, wo eben Kosmetikas, Medikamente und Co. rein müssen, was ich in jedem Fall auch auf der Intensivstation brauche.

    Coco folgte mir auf Schritt und Tritt und wollte nur noch schmusen. Heute abend kam sie dann auch wieder zu mir geflogen, um wieder zu schmusen. Coco merkt eindeutig, dass hier etwas im Busch ist und sie tut mir enorm leid. Kalle folgt ihr natürlich auch immer und holt sich dann auch ihre Schmuseeinheiten ab.

    Pauli wird wohl auch etwas bemerken, da ich hier vermehrt herumlaufe und ständig etwas in der Hand habe. Doch er zog es vor, sich mal in der Küche oder im Geierzimmer aufzuhalten, um von dort alle zu unterhalten.

    Gegem 9.30 Uhr werde ich dann morgen früh das Haus verlassen und wohl für einige Tage nicht online sein. Sobald ich aber wieder in einer halbwegs vernünftigen Position sitzen kann, werde ich mich melden und euch mitteilen wie es mir geht.

    Bis dahin, wünsche ich euch eine gute Zeit und viel Spaß mit eueren Papageien.
     
  11. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Monika
    Ich werde an dich denken und ganz doll die Daumen drücken.
    Du wirst das schaffen da bin ich mir sicher.
    Du hast das glück das deine Geierchen bestens versorgt werden und Du dich nicht Sorgen musst.
    Alles erdenklich Gute Moni
    Elke und ihre Pfoten und Krallendrückende Bande
     
  12. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Liebe MONI

    .. nu komm ich auch noch hinterhergehetzt, und Du bist schon im Krankenhaus-
    meine Gedanken und Wünsche sind bei Dir!

    Ich drück ganz doll meine Daumen und schließe Dich bei Kerzenschein in mein Nachtgebet ein.

    Wenn ich mit Goldie und meiner alten Betty die Nachtrunde absolviere such ich Dir ein Sternchen aus- die leuchten grade am Augusthimmel besonders hell.

    Alles GUTE- ich hoffe, Du wirst liebevoll und aufmerksam versorgt!

    Deine barbara
     
  13. Anja

    Anja Pechvogel

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Moni, Du liebe, tapfere Moni,
    vielleicht hast Du jetzt den Eingriff schon hinter Dir, vielleicht liegt noch alles
    vor Dir...
    Auf jeden Fall, alles, alles, alles Liebe und Gute.

    Und vielen Dank für die schönen Bilder, die doch zeigen, wie gut es Deine Papageien bei Dir
    haben.
    Mein Herz hast Du wieder erwärmt, mit den tollen Aufnahmen.

    Bis ganz bald
    Anja & Sydney:blume:
     
  14. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Moni,

    auch ich möchte dir für deine OP alles Gute wünschen und sende viele positive Gedanken zu dir - ALLES WIRD GUT! :trost:

    Ich wünsche dir eine schnelle Genesung und dass du bald wieder bei deinen Süßen sein kannst! *ganz feste die Daumen drück* :zustimm::zustimm::zustimm:
     
  15. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Halo Monika,
    auch wünsche dir, dass die OP optimal verläuft und du ganz schnell wieder fit bist! Deine Lieben warten auf dich!!
    Liebe Grüße Uschi
     
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Moni,

    auch ich wünsch dir alles erdenklich Gute, dass du die OP gut überstehst und danach alles gut abheilt und du schnell wieder nach hause zu deinen Geierlein kannst :trost:.
    Wir drücken alle die Daumen und sind in Gedanken bei dir :zwinker:.
     
  17. graueule

    graueule Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sulzbach /Saar
    Hallo Liebe Moni,

    Habe von jemandem hier aus dem forum erfahren,das du krank bist!Ich war auch sehr krank und heute geht es mir wieder bestens,war grad in der reha!Will Dir damit sagen das Du das auch schaffst!!!!Ich bin in Gedanken bei Dir!!!!!
     
  18. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Melanie,

    schön dass es dir wieder gut geht und du wieder unter uns bist :trost:.
    Weiterhin auch für dich alles Gute :zwinker:.
     
  19. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Hat mal irgendwer was von uns Moni gehört.
    Mache mir Sorgen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Nein, leider nicht bisher... ich hab mir auch schon Gedanken gemacht. :traurig:
     
  22. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    ... genau, mir geht's auch nicht aus dem Kopf!

    Weiter feste Daumen drücken!

    Moni hat ja gesagt, dass es wohl etwas länger dauert, bis sie sich wieder melden kann.
    Nur, WIE lange, war wohl auch für sie nicht wirklich absehbar...

    Intensiv-Gedanken für unser MONI

    aus Hamburg und Umgebung(...und die ist groß!)

    von barbara und allen Mitdrückern
     
Thema: heute vor 3 Jahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geplatztenarbe

    ,
  2. halskatheder

Die Seite wird geladen...

heute vor 3 Jahren - Ähnliche Themen

  1. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  2. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  3. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  4. Gouldamadine Heute in Weilheim

    Gouldamadine Heute in Weilheim: Hallo wer weis ob es Heute Gouldamadinen in Weilheim gab?
  5. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...