Ist F10 hier bekannt?

Diskutiere Ist F10 hier bekannt? im An Aspergillose erkrankte Vögel Forum im Bereich Vogelkrankheiten; Hallo, F10 ist bei Rocos-Futterkiste momentan noch nicht wieder lieferbar, und auf meine (höfliche) Anfrage bei der Firma Oesieg erhalte ich...

  1. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Hallo,

    F10 ist bei Rocos-Futterkiste momentan noch nicht wieder lieferbar, und auf meine (höfliche) Anfrage bei der Firma Oesieg erhalte ich keine Antwort - weder per Mail noch per Fax. Als ich nach mehreren Tagen dort anrief, bekam ich nur gesagt, dass, wenn keine Mail angekommen wäre, könnte man sich auch nicht melden (man hatte zu dem Zeitpunkt aber noch nicht nachgeschaut...). Telefonisch wurde auch keine Bestellung aufgenommen.
    Fand ich irgendwie nett......
    Ich persönlich gehe mal davon aus, dass 100 ml für eine Bestellung zu wenig sind.

    Gibt es denn irgendwo anders noch eine Quelle, wo man es beziehen könnte?
    Weiß das jemand?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Ulrike.

    Genauso ist es mir auch ergangen mit der Firma.
    Besorgt habe ich es mir auch noch nicht.

    Als weitere Bezugsquelle habe ich noch diese Firma gefunden.
    Ich werde wohl dort bestellen.

    Scheinbar gibt es nicht sehr viele Lieferanten. :k
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    komisch ... ich habe zweimal bei Oesieg jeweils nur 100ml telefonisch bestellt und hatte keine Probleme.

    Ok, bei der zweiten Bestellung mußte ich die Herrschaften nach ein paar Tagen nochmals telefonisch an meine Bestellung erinnern, aber dann kam das Päckchen binnen 3 Tagen auf Rechnung.
     
  5. #84 charly18blue, 12. November 2007
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Ich hole mir F10 immer von meinem TA, da muß man sich mit keiner Firma herumärgern und ich habe keine Versandkosten.

    Liebe Grüße Susanne
     
  6. #85 Benndickelchen, 12. November 2007
    Benndickelchen

    Benndickelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich auch komisch- im Gegensatz zu Roco`s antwortet OESIEG umgehend und schickt sofort gegen Rechnung innerhalb von wenigen Tagen. Erstgenanntem habe ich im Juli sein Geld überwiesen und bis heute weder Lieferung noch auf Bitte mein Geld wieder bekommen. Ist also nicht zu empfehlen. Prachtfinkenzentrum vertreibt kein F10 mehr (wurde mir mitgeteilt). Also nochmal OESIEG anrufen oder mailen.
    Gruß, Cornelia
     
  7. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Ich bin gerade an meinem Briefkasten gewesen (ich weiß, etwas spät heute..) und ich traute meinen Augen kaum. Da habe ich der Firma Oesieg wohl unrecht getan. Man hat mir kommentarlos 100ml geschickt, und das auf Rechnung.
     
  8. #87 Benndickelchen, 12. November 2007
    Benndickelchen

    Benndickelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Na, dann ist es ja gut :zustimm:
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Anrufen ist wohl besser ... die sind auch an sich ganz nett ... kann mich bis jetzt nicht beklagen.
     
  10. cougar

    cougar Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine Freundin von mir ist nach Kanada gezogen - nun geht ihr das F 10 aus, das sie seit Jahren erfolgreich bei der Behandlung ihrer aspergillose-kranken Nymphenhenne angewandt hat.

    Kennt jemand Quellen in den USA oder Kanada? Online-Shops? Von hier was zu schicken wird wohl kaum durch den Zoll gehen...

    Danke und Grüße, Cougar
     
  11. #90 Christian, 7. März 2008
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Cougar,

    ich würde empfehlen, den Hersteller per Mail zu kontaktieren und nach einem kanadischen Distributor zu fragen ... Rubrik "Contact us" auf deren Homepage.

    Sollte es weder in Kanada, noch in den USA, einen Distributor geben, was ich fast befürchte, sollte sich Deine Freundin bei den kanadischen Behörden informieren, ob sie sich F10 aus Deutschland schicken lassen kann ... theoretisch müßte das doch gehen.
     
  12. #91 Alfred Klein, 7. März 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Warum nicht?
    Korrekt beschriftet als Desinfektionsmittel sollte es wohl kaum Probleme geben.
    Ich kann mir nicht vorstellen daß Desinfektionsmittel, das ist F10 ja wohl, von irgendeiner Einfuhrsperre betroffen ist.
    Bei richtigen Medikamenten würde das sicher anders aussehen, aber in diesem Fall glaube ich kaum an irgendwelche Hindernisse.
     
  13. #92 Christian, 7. März 2008
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Alfred!

    Denke ich an sich auch, aber wenn ich mich recht entsinne, hat F10 ähnlich wie Medikamente eine Zulassung für Südafrika, Australien und den europäischen Markt.

    In der Packungsbeilage steht z.B.:

    Complies with AFNOR standards, as well as EN Standards for chemicals and antiseptics within the EU

    Von einer derartigen Zulassung für Canada und USA habe ich noch nie etwas gelesen. Von daher würde ich vielleicht trotzdem vorsichtshalber bei den kanadischen Behörden nachfragen, ob mit Einfuhrproblemen bei einem Desinfektionsmittel gerechnet werden muß und wie das Paket ggf. zu kennzeichnen ist. Das Ganze natürlich nur, wenn sich kein kanadischer Distributor findet.
     
  14. cougar

    cougar Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christian,

    danke für Deine Antwort. Sie wird nun erstmal den Hersteller kontaktieren.
    Leider hat sie noch keinen guten TA gefunden, der mehr kann als hohe Rechnungen ausstellen.... Somit auch keine Alternativmedizin.

    Grüße, Cougar
     
  15. #94 Christian, 7. März 2008
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich seh' schon Cougar ... Deine Freundin sollte sich besser selbst hier anmelden ;)
     
  16. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi Cougar,
    eine andere Möglcihkeit wäre, frag bei dem Vogelspezialisten Dr. F. Janeczek in Gräfelfing nach. Er vertreibt dieses Desinfektionsmittel. Du findest ihn in der Liste der Vogelspezialisten um München.

    Lieber Gruß Luzy
     
  17. #96 Christian, 8. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2008
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ... und bezieht es wahrscheinlich wie alle anderen auch bei Oesieg, dem dt. Distributor, und verkauft es entsprechend teurer, möchte ich wetten ;)

    PS: Na, das nenne ich mal einen glücklichen Zufall ... Oesieg hat in seiner Link-Liste eine kanadische Wellie-Züchterin ... die würde ich mal anschreiben ... vielleicht kann die bei Bezugsquellen- und Tierarzt-Suche helfen.
     
  18. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    na das kannste annehmen...:D:D:nene::nene:

    lieber Gruss Luzy
     
  19. cougar

    cougar Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke, habe alles fleissig weitergegeben. Keine Ahnung, warum ich hier eigentlich im Forum recherchiere, möglichweise, weil ich dieses Forum kenne :?
    Ansonsten ist meine Freundin nicht so forums-scheu...
    Naja, mal sehen, was sie mit den beiden Ideen anfängt.
    Werde Rückmeldung geben.

    Grüße, Cougar
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #99 Christian, 8. März 2008
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, dann sollte sie sich auf jeden Fall anmelden, denn "drüben über'n Teich" sieht alles merklich anders aus in der Vogelhaltung und sie wird froh sein, sich jeder Zeit mit Leuten austauschen zu können, die zeitgemäße Vogelhaltung betreiben ... und ein besseres Forum kenne ich nicht ;)
     
  22. cougar

    cougar Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    So, habe Bericht von meiner Freundin.
    Der Hersteller hat ihren von Toronto "nächsten" Vertriebspunkt in England....
    Die Welli-Lady hat sich noch nicht gemeldet. :(

    Freundin kommt aber im April oder Juni nach Deutschland, da muss ich das Zeug wohl für sie bestellen. Lehmsteine nimmt sie ja auch immer kiloweise mit :D
     
Thema: Ist F10 hier bekannt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. F10 gegen pilzerkrankung

    ,
  2. f10 desinfektion inhalation vogel

    ,
  3. F10 gegen Aspergillus

    ,
  4. inhalieren mit f 10
Die Seite wird geladen...

Ist F10 hier bekannt? - Ähnliche Themen

  1. Multiresistenter Keim beim Welli gefunden/ F10 über TW

    Multiresistenter Keim beim Welli gefunden/ F10 über TW: Hallo zusammen, nun hab ich die Abstrichergebnisse meiner kleinen Emmi bekommen und sie hat nun einen multiresistenten Erreger und zusätzlich...
  2. Habe eine Anzeige entdeckt in einem bekannten Kleinanzeigen Portal

    Habe eine Anzeige entdeckt in einem bekannten Kleinanzeigen Portal: Als ich das sah dachte ich nur das Tier muss zum TA. Es handelt sich um einen Graupapagei. Angeschrieben hab ich ihn schon aber keine Antwort...
  3. Mit F10 die Wohnung nach PBFD kranken Tieren reinigen

    Mit F10 die Wohnung nach PBFD kranken Tieren reinigen: Hey Leute, hatte zwei kleine Papageien die mit PBFD infiziert waren in meiner Wohnung gehalten. Die beiden sind nun aber zu einer Dame umgezogen...
  4. Angaben zu täglichem Vitaminbedarf bekannt?

    Angaben zu täglichem Vitaminbedarf bekannt?: Hallo zusammen, hat jemand einen Hinweis für mich über den täglichen Vitamin-, Mineral- und Nährstoffbedarf eines Graupapageien? Ich füttere...
  5. Kranker Hahn - Symptomatik bekannt?

    Kranker Hahn - Symptomatik bekannt?: Hallo zusammen, es geht um meinen 2 1/2 Jahre alten Blaugenick-Sperlingspapagei Hahn Charly, welcher mir ernsthaft schlaflose Nächte bereitet. Am...