Kueki's Tagebuch

Diskutiere Kueki's Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Meo :0- Das Benutzerbild ist nicht die Mama, das ist Jenny und sie ist hatte Probleme bei der Legerei an der sie auch starb :( ....

  1. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Meo :0-

    Das Benutzerbild ist nicht die Mama, das ist Jenny und sie ist hatte Probleme bei der Legerei an der sie auch starb :( .

    Hier ist die Mama zu sehen, eine stark aufgehellte Scheckin :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maxima!

    auf den bisherigen Fotos konnte ich das auch noch nicht erkennen. Ich lade gerade Fotos runter. Dauert noch ein bisschen, dann stelle ich sie mal rein. Im Laufe des heutigen Tages sind schon mehr Federn dazugekommen.
    Denkst Du, dass das von der Temperatur ok ist, sie auf den Balkon zu nehmen? Wir haben in der Frueh ca. 40 Grad, abends wenn ich heimkomme ist es meist schon dunkel, aber da waer die Temperatur auch nicht anders.
     
  4. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ...wie versprochen, die neuen Kuekibilder! Inklusive "Steckerltest".
     

    Anhänge:

  5. maxima

    maxima Guest

    @heidi

    ich hab schon am anfang dieses threads geschaut, die mutter ist eine scheckin oder zimtscheckin und der vater ist wildfarben
    aber aus so einer verpaarung kommen lauter kopfschecken raus und nun sieht man ja das junge erstmals richtig es ist ein zimtbaby allderings die kopfscheckung seh ich net.
    nun wäre erstmal noch zu klären ob die mutter eine zimtscheckenhenne ist oder eine schecken henne, denn wenn sie eine scheckenhenne ist und keine zimtscheckin, dann wäre das junge auf jedenfall ein mädel,

    lg maxima
     
  6. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wir haben jetzt doch vor Ort einen viel groesseren Kaefig fuer unsere Nymphensittiche gefunden! Haette ich wirklich nicht gedacht!!

    Wann sollte man fruehestens die Eltern mit den Kuekis in das neue Heim lassen?

    Bis bald! :0-
     
  7. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Gaby

    Danke für die schönen Pics :blume:

    was soll ich sagen: schmelzwegvomstuhl
    die beiden Kükis sind entzückende, knuddelige und flauschige Kügelchen...mit Häubchen :D

    Bei so nem Anblick geht einem richtig s'Herzel auf, Begeisterung pur :jaaa:

    Ich freu mich so sehr für Euch, dass alles so harmonisch abläuft. Küki Nr. 2 (Coco?) holt ja mächtig auf.
    Für Küki Nr. 1 wünsche ich dass sie/er keine Probleme mit den Füsschen haben wird.

    Es ist so interessant die Entwicklung der beiden Kükis mitzuverfolgen,
    klasse weiter so......da entwickeln sich zwei prachtvolle Nymphen heran bei Dir.

    ganz liebe Grüssle an die junge Nymphenfamilie, und an Dich Gaby :0-
     
  8. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sonja!

    tausend Dank! Ich finde es immer noch unbeschreiblich, wie innerhalb so kurzer Zeit aus einem Ei ein Alien wird und dann so niedliche Kuekis! Einfach faszinierend! Auch ganz liebe Gruesse und alles Gute an Dich und Deinen Mann!!!

    @all
    Zwischenzeitlich haben wir auch zwei Namen fuer die beiden gefunden. Kueki No 1 heisst Speedy und Kueki No 2 Bonnie. Speedy deshalb, weil er immer von der Waage runterhuepft und sofort zu mir laeuft. Wenn ich abends nach Hause komme sitzt er immer ausserhalb des Nistkastens. Ich glaube, der Name passt ganz gut!

    Also laufen bzw. gehen kann Speedy ganz normal. Wir machen jetzt jeden Morgen und Abend mit Speedy Uebungen. Auf dem Finger oder Steckerl sitzen. Manchmal klappt es gut, manchmal rutscht Speedy nach einer Weile ganz langsam nach hinten runter. Wir wollen diese Woche immer diese Uebungen machen. Falls es sich bis zum naechsten Wochenende nicht verbessert hat, wollen wir zum TA gehen (oder versuchen, dass der TA hierherkommt) und das Speedy nicht aus muss.

    Ich bin schon sooo gespannt, wie sie auf den neuen Kaefig reagieren. Aber ich denke, dass ich noch ein bisschen warten muss, bis ich die ganze Familie umsetzen kann.

    Bis bald!!! :0-
     
  9. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    und hier mal die Bilder von gestern abend! Hauptdarsteller Speedy und Bonnie

    :)
     

    Anhänge:

  10. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-


    Mit dem Licht schaut mir Speedy (ältestes) sehr zimtig aus :jaaa:


    Mit dem umzug würde ich mindestens warten bis sie ausgeflogen sind. Wenn nicht sogar bis sie futterfest sind. Nicht das die Eltern durch die Umstellung nicht mehr füttern :hmmm:
     
  11. maxima

    maxima Guest

    daß es ein zimtvogel ist stand hier schon. und es könnte sogar ein hähnchen sein, wenn ich die silbernen schimmernden mittelschwanzfedern auf dem einen bild schon seh.

    lg maxima
     
  12. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hi Maxima!

    dann haben wir ja vielleicht bald noch einen Saenger mehr! Wirklich beeindruckend, was Du an den Federn erkennen kannst !


    Aber egal, ob Maedel oder Junge, Hauptsache gesund!!!
     
  13. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Neue Bildas!!!!
     

    Anhänge:

  14. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gaby,

    mit dem TA - Besuch (nur wegen der kleinen Tolpatschigkeiten) würde ich warten, daß ist aber nur meine persönliche Meinung. Du hast ja als Vergleich Bonnies "Geschicklichkeit" und nur wenn es gravierende Unterschiede mit der "Motorik" gibt, würde ich deshalb einen TA aufsuchen. Auf die leichten Übungen würde ich mich beschränken und erst wenn offensichtlich ein "Stillstand" in der Entwicklung bei Bonnie festzustellen ist, würde ich mir ernste Gedanken machen.

    Viele Grüße
     
  15. maxima

    maxima Guest

    außerdem ist es absolut net üblich daß küken vor dem 30. tag solche übungen machen, vorher kommen die ja gar net in berührung mit normalen äßten denn erst am 30. tag kommen sie aus dem kasten und dann solltens ie die motorik einigermaßen beherrschen.
    aber auch hier gibts dann noch große unterschiede, die einen fliegen und landen gleich perfekt und andere wiederum kommen vom boden nimmer hoch.

    lg maxima
     
  16. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Hallo maxima,

    es ging ja "nur" um das seitliche wegstellen eines Füßchens von Speedy.

    Viele Grüße aus Dresden!
     
  17. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rainer, hallo Maxima!

    da bin ich aber froh!

    Ich waere auch nie einfach so auf die Idee gekommen, diese Steckerluebung zu machen. Ich hab gesehen, dass Speedy (der aeltere) seinen Fuss so komisch nach rechts abstellt, was Bonnie nicht gemacht hat. Deswegen hab ich versucht, ob sie denn beide z.B. auf dem Stecken sitzenbleiben koennen. Bonnie bleibt super sitzen und bei Speedy klappts nicht immer.

    Dann werd ich sie mal nicht weiters mit dem Stoeckchen belaestigen und mit damit aufhoeren. Wahrscheinlich ist es wie mit Kindern, dass sie in den unterschiedlichen Bereichen unterschiedlich weit sind!

    Danke fuer Eure Antworten!!! :0-
     
  18. maxima

    maxima Guest

    hallo gabi

    die beine und füße der nymphen sind ja als baby vom größenverhältnis her etwas überdurchschnittilich und deshalb hat halt mal das ein oder andere etwas bewegungsprobleme und wenn sie sich drehen dann steht da schon manchmal ein bein etwas quer, aber das ist ganz normal, solange es nicht quer absteht und nicht mehr angezogen wird ist alles in ordnung.

    und unterschiede gibt es in der entwicklung genauso wie bei uns menschen, mein sohn ist auch mit 10 monaten schon gelaufen und sogar leitern hochgeklettert, meine tochter konnte erst alleine laufen mit 18 monaten, da sieht man schon mega unterschiede.
    sind aber alle beide groß geworden, wäre ja langweilig wenn jeder gleich wäre wie der andere........ggg

    lg maxima
     
  19. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maxima!

    danke fuer Deine Infos! Immer herzlich Willkommen!

    :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    habe soeben wieder bei unserer Nymphenfamilie kontrolliert.

    Speedy und Bonnie wiegen beide 94g. Bei Speedy werden gehen jetzt auch die Federn am Bauch immer mehr auf.

    Gestern abend haben sie das erste Mal gekochte Kartoffeln bekommen. Wenn sie sonst irgendwas neues bekommen, wird das normalerweise immer erst argwoehnisch begutachtet und dann vielleicht gefressen oder auch nicht. Ich war total erstaunt, dass sie sich gleich so ueber die Kartoffel hergemacht haben!

    Die Kuekis haben auch gleich davon profitiert!

    Bis bald! :0-
     
  22. solairemar

    solairemar Guest

    Megasüss. Die sind ja allerliebst..

    Und am Besten sind die stolzen Eltern...

    Liebe Grüsse von uns hier.

    Nemo, Nieve, Balu, Chiqui und die federlose Bianca
     
Thema:

Kueki's Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Kueki's Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Pfirsiche - Tagebuch

    Pfirsiche - Tagebuch: Hallo, ich habe mal gedacht wir können so ein Tagebuch machen wie bei den nymphies, wer Lust hat, darf gerne mit machen. ich fange dann mal...
  2. Kanari - Tagebuch

    Kanari - Tagebuch: "Hallo zusammen, wie wär's, hätte jemand Lust ein "Nymphen-Tagebuch" zu führen (ähnlich wie das Kakadu-Tagebuch im Kakadu-Forum)? Einfach ein...
  3. Wachtel tagebuch

    Wachtel tagebuch: Hi. Ich würde gerne ein Wachtel tage buch erstellen wie das funktioniert? Ganz einfach jeder schreibt einen eintrag aus der sicht seiner...
  4. Unser Grauen-Tagebuch

    Unser Grauen-Tagebuch: Hallo Zusammen, in einem anderen Forenbereich habe ich das mit Kakadus und Nymphensittiche gefunden und fand die Idee so schön. Da ja im...
  5. Mein Tagebuch mit dem Click ;)

    Mein Tagebuch mit dem Click ;): Hallo alle zusammen, Tagebücher sind oft nicht nur für einem selbst eine gute Möglichkeit der Reflektion, sondern lassen Entwicklungsprozesse...